Mercedes-Benz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mercedes-Benz

  38 39 40 41 42 ... 86  
   
Sortieren nach

Billige Arbeit China ruft das Ende der großen Werkbank aus

Bislang konnten sich Chinas Arbeitnehmer wenig auf Unterstützung verlassen. Doch das Schwellenland will weg von der Billigarbeit. Die Regierung nutzt die Vorfälle bei Honda und Foxconn, um den Strukturwandel zu beschleunigen - ganz nach dem Vorbild Hongkongs. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

10.06.2010, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Daimler-Chef Dieter Zetsche Uns geht es um das Gegenteil von Arroganz

Die Marke Mercedes wirbt künftig mit dem Slogan Das Beste oder nichts. Auch der zweidimensionale weiße Mercedes-Stern, der zuletzt in der Werbung aufgetaucht ist, wird wieder verändert. Carsten Knop hat Daimler-Chef Dieter Zetsche im Interview gefragt, wozu das gut sein soll. Mehr

10.06.2010, 12:00 Uhr | Wirtschaft

50 Jahre Car-Safety Im Dienste der Sicherheit

Immer wenn ein Volvo im weiten Umkreis von Göteborg in einen schwereren Crash verwickelt ist, rückt seit 1970 das Team von Volvo aus, um das Geschehen zu dokumentieren und zu analysieren. Volvo definiert sich nach wie vor über Car-Safety. Mehr Von Boris Schmidt

08.06.2010, 08:00 Uhr | Technik-Motor

Nach dem Ende der Abwrackprämie Automarkt stark im Minus

Der deutsche Automarkt ist im Mai noch stärker ins Minus gerutscht als in den Monaten zuvor: Das Mini- und Kleinwagen-Segment ging gegenüber dem Mai 2009 um mehr als 50 Prozent zurück. Gegen den Trend zulegen konnte Mercedes-Benz. Mehr

03.06.2010, 18:10 Uhr | Wirtschaft

Automobilindustrie Daimler baut Motorenwerk in China

Der Automobilproduzent plant wegen des Absatzbooms in Asien Milliardeninvestitionen in eine Motorenfertigung in China. Die Motoren sind nur für den chinesischen Markt bestimmt. Mehr

28.05.2010, 18:24 Uhr | Wirtschaft

E-Autos Rennen um Markt für Elektroauto-Batterien

Die Batterie ist die zentrale Komponente für den Antrieb eines E-Autos. Nischenhersteller und die etablierten Autokonzerne wetteifern darum, wer als erster damit zur Stelle ist. Der Startschuss für die Serienproduktion fällt im Jahr 2011. Mehr Von Christoph Ruhkamp

26.05.2010, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Rückzug Daimler sagt New Yorker Börse ade

Nach der Deutschen Telekom und der Allianz will auch der Autobauer Daimler seine Aktien nicht mehr an der New Yorker Börse handeln lassen. Mit dem Abzug der Aktien von der Wall Street vermeidet der Konzern auch künftige Auseinandersetzungen mit der amerikanischen Börsenaufsicht SEC. Mehr Von Susanne Preuß und Norbert Kuls

14.05.2010, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Peugeot Es muss nicht immer Auto sein

Der Autohersteller Peugeot folgt dem Beispiel des Konkurrenten Daimler. Die Franzosen stellen nicht mehr nur Fahrzeuge her, sondern steigen in das Geschäft mit der Vermietung ein - vom Fahrrad bis zum Elektroflitzer. Bezahlt wird mit Mobilitätspunkten. Das klingt modern und stärkt das Öko-Image. Mehr Von Christoph Ruhkamp

12.05.2010, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Auto China 2010 Wohin sind nur all die Fahrräder verschwunden?

Die Chinesen feiern das Auto: Noch bis zum 2. Mai ist Chinas größte Auto-Schau in Peking geöffnet, bis dahin rechnet man mit deutlich mehr als 700.000 Besuchern auf der Auto China. Die Lust auf das Auto ist im Reich der Mitte ungebrochen. Mehr Von Michael Kirchberger

28.04.2010, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Fahrtbericht Mercedes-Benz E 200 Im Land des stilvollen Ladens

Die Zukunft bietet magere Kost. Mit dem schwächsten Diesel ist das T-Modell der neuen E-Klasse ausreichend motorisiert - verbraucht dafür aber ordentlich Diesel. Für einen kräftigen Motor muss man einen ordentlichen Aufpreis zahlen. Mehr Von Wolfgang Peters

27.04.2010, 14:00 Uhr | Technik-Motor

Daimler-Projekt Car-2-Go Mietauto in Selbstbedienung

Mit dem Mietsystem Car-2-Go will Daimler die Megacitys der Welt beglücken - und dort auch Geld verdienen. Seit einem Jahr wird das System in Ulm getestet. 18.000 Menschen haben sich bislang für das Ausleihen der Miet-Smarts registriert. Mehr Von Susanne Preuß, Ulm

27.04.2010, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Automobile Daimler verdoppelt Prognose für Mercedes-Benz

Daimler hat am Montagabend nach Börsenschluss in Frankfurt seine Jahresprognose für Mercedes-Benz-Fahrzeuge und die LKW-Sparte angehoben. Kurz zuvor berichtete der Stuttgarter Konzern für das erste Quartal unerwartet gute vorläufige Zahlen. Mehr

20.04.2010, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Elektromobiliät Alles hängt an der Batterie

Autofahren ohne Abgase: Das wünschen sich alle. Entscheidend bei dieser Zukunftsvision ist die Batterie. Sie muss die Autos bewegen, soll nicht viel kosten und darf nicht explodieren. Mehr Von Melanie Amann und Winand von Petersdorff

19.04.2010, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Luxusautos Der Maybach stirbt zum zweiten Mal

Daimler wollte mit dem Maybach das beste Auto der Welt bauen. Schade, dass es keiner haben will. Die schwächelnde Luxusmarke steht auf der Kippe. Mehr Von Georg Meck

18.04.2010, 12:46 Uhr | Wirtschaft

Langstreckenrennen Die Spur der Carrera Panamericana

Die Carrera Panamericana war eines der spektakulärsten Autorennen der Welt. Mercedes-Benz lässt das berühmte Langstreckenrennen wieder aufleben. Der neue SLS AMG begleitet die historischen Boliden. Mehr Von Michael Kirchberger

16.04.2010, 16:00 Uhr | Technik-Motor

Daimler-Hauptversammlung Zetsche will zurück in die schwarzen Zahlen

Ehrgeizige Absatzziele gibt Daimler-Chef Zetsche auf der Hauptversammlung des Konzerns in Berlin aus: Gegenüber dem Krisenjahr 2009 soll der Absatz um drei bis vier Prozent steigen - und doppelt so schnell wie der globale Automarkt. Am Jahresende soll ein Gewinn eingefahren werden. Mehr

14.04.2010, 12:55 Uhr | Wirtschaft

Kleinwagen-Kooperation Ein Zweckbündnis für Daimler

Dieter Zetsche darf keinen großen Beifall erwarten. Das neue Bündnis, das Daimler mit Renault und Nissan schließt, wirft viel zu viele Fragen auf. Doch kann er die Nachfrage (nach Luxusautos) kaum beeinflussen, also muss er das Angebot (an Kleinwagen) anpassen. Zweckbündnisse sind die richtige Antwort darauf. Mehr Von Susanne Preuß

07.04.2010, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Kooperation von Daimler, Renault und Nissan Eine Lebensversicherung für den Smart

Daimler und Renault/Nissan erwarten durch ihre Kooperation Einsparungen in Milliardenhöhe. Die Konzerne wollen bei Kleinwagen, Elektroantrieben, Motoren und bei leichten Nutzfahrzeugen zusammenarbeiten. Die Kooperation gilt den Smart-Händlern geradezu als Lebensversicherung. Mehr

07.04.2010, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Überkreuzbeteiligung Allianz von Daimler, Renault und Nissan steht

Die Automobilhersteller Daimler, Renault und Nissan haben eine Überkreuzbeteiligung in Höhe von 3,1 Prozent vereinbart. Künftig wollen sie Motoren und Komponenten austauschen und bei der Entwicklung der neuen Smart- und Twingo-Generationen zusammenarbeiten. Mehr

07.04.2010, 15:09 Uhr | Wirtschaft

Carlos Ghosn und Dieter Zetsche Der Selbstsichere und der Nüchterne

Die Allianz zwischen Daimler, Renault und Nissan ist perfekt. Zwei höchst unterschiedliche Unternehmenslenker treffen damit aufeinander: Carlos Ghosn und Dieter Zetsche. Mehr Von Christian Schubert und Susanne Preuß

07.04.2010, 11:03 Uhr | Wirtschaft

Vergleich in Schmiergeld-Affäre Daimler muss 138 Millionen Euro zahlen

Daimler kommt in der Schmiergeld-Affäre mit einem blauen Auge davon: Ein amerikanisches Gericht billigte einen Vergleich mit dem Justizministerium. Dem Konzern wurde vorgeworfen, Dutzende Millionen Euro über dunkle Kanäle an Regierungsvertreter in 22 Staaten gezahlt zu haben, um Aufträge an Land zu ziehen. Mehr

02.04.2010, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Mercedes-Benz R-Klasse Das renovierte Multitalent

Die R-Klasse war als Alternative zu E- und S-Klasse geplant und umgesetzt worden. Marke, Form und Raumofferte signalisieren ein besonderes Prestige. Mercedes-Benz hält nun an seiner R-Klasse fest und erneuert sie behutsam. Mehr Von Wolfgang Peters

30.03.2010, 12:28 Uhr | Technik-Motor

Bestechung Amerika wirft Daimler Korruption vor

Der Autobauer Daimler steht in den Vereinigten Staaten wegen Korruption am Pranger. Über Jahre hinweg soll der Konzern gegen Gesetze verstoßen haben, um sich Aufträge zu sichern. Nun zieht das amerikanische Justizministerium vor Gericht. Mehr

24.03.2010, 15:47 Uhr | Wirtschaft

Indischer Autobauer Daimler trennt sich von Tata

Der Stuttgarter Autokonzern gibt seine Beteiligung am indischen Autobauer Tata Motors auf. Daimler hatte eine Beteiligung von gut 5 Prozent seit mehr als zehn Jahren gehalten, zu gemeinsamen Projekten kam es allerdings nie. Mehr

08.03.2010, 17:35 Uhr | Wirtschaft

EADS A400M bleibt trotz Staatshilfe ein Verlustgeschäft

Der Flugzeughersteller EADS und seine Kunden haben Frieden geschlossen. Der Bau des Militärtransporters A400M ist gesichert. Jetzt geht es darum, den Schaden nach den Kostensteigerungen zu begrenzen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

08.03.2010, 11:05 Uhr | Wirtschaft
  38 39 40 41 42 ... 86  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z