HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Internet

Amerikanische Pläne Laptopverbot kostet wohl 160 Millionen Euro pro Jahr

Noch ist unklar, ob Donald Trump die Mitnahme von Laptops auf Flügen demnächst verbieten wird. Falls es so weit kommt, fürchtet das Wirtschaftsministerium massive Schäden für die deutschen Unternehmen. Mehr

24.05.2017, 08:44 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Internet
   
Sortieren nach

Großbritannien May setzt Terrorwarnstufe von ernst auf kritisch

Die britische Premierministerin May hat die Terrorwarnstufe auf das höchste Niveau angehoben. Das bedeute, dass ein weiteren Anschlag unmittelbar bevorstehen könnte. Unterdessen hat die Polizei den Namen des Attentäters genannt. Mehr

23.05.2017, 23:17 Uhr | Politik

Matebook E und Matebook X Die Notebooks von Huawei machen dem Macbook Konkurrenz

Huawei ist der Smartphone-Markt nicht genug. Die Chinesen bieten nun auch Notebooks an. Wir waren bei der Präsentation dabei und haben uns die neuen Geräte angeschaut. Mehr Von Marco Dettweiler, Berlin

23.05.2017, 14:30 Uhr | Technik-Motor

Der Balance-Akt In der Kabine mit Arminia

Wieso wird das Trainer-Gebrüll eines Zweitligisten im Netz hunderttausend Mal geklickt? Weil die Jungs danach unschlagbar waren. Nachahmung auf eigene Gefahr... Mehr Von Bettina Weiguny

23.05.2017, 12:15 Uhr | Wirtschaft

Apple Watch und Garmin Fenix Die Tücken des Trackers

Wenn die Sportuhr nicht richtig tickt, kann es an der Technik liegen. Einige Probleme tauchen immer wieder auf. Mehr Von Michael Spehr

23.05.2017, 09:26 Uhr | Technik-Motor

Delivery Hero Doppelt so viele Bestellungen bei den Fahrradkurieren

Lieferheld und Foodora schicken Mahlzeiten durch die Stadt. Das Geschäft wächst. Mehr

23.05.2017, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Anlagestrategien Der trügerische Zeitgeist

Wer in der Geldanlage den neuesten Moden folgt, hofft auf hohe Renditen. Doch das geht nur selten gut. Worauf sollten Sie als achten um nicht vom Strom mitgerissen zu werden? Mehr Von Patrick Bernau

23.05.2017, 08:45 Uhr | Finanzen

Kommentar Wie Facebook sich ziert

Interne Dokumente zeigen einen Konzern im Eiertanz: Facebook verspricht seinen Nutzern unvergessliche Momente, schützt sie aber nicht vor Traumatisierung. Mehr Von Fridtjof Küchemann

22.05.2017, 18:12 Uhr | Feuilleton

Löschrichtlinien Gewalt ist nicht immer böse

Es war kaum bekannt, nach welchen Kriterien Facebook anstößige Inhalte löscht. Nun hat der Guardian aufgedeckt, was Nutzer posten dürfen und was nicht. Mehr Von Axel Weidemann

22.05.2017, 18:12 Uhr | Feuilleton

WannaCry-Angriff Das Rätsel der Shadow Brokers

Seit einer Woche wird darüber spekuliert, wer hinter dem Schadprogramm WannaCry steckt. Doch viel größer ist das Rätsel, wer der NSA die Werkzeuge für die Cyberattacke geklaut hat. Mehr Von Harald Staun

22.05.2017, 17:46 Uhr | Feuilleton

WHO Reisen statt Heilen

Die Welt-Gesundheitsorganisation gibt mehr Geld fürs Reisen aus als für den Kampf gegen Aids, Malaria und Tuberkulose zusammen. Die Kritik wächst – sogar intern. Mehr

22.05.2017, 13:08 Uhr | Wirtschaft

Existenzkrise bei der VG Wort Weihnachten, mitten im Mai

Die Verwertungsgesellschaft Wort, die für Autoren und Verlage eintritt, hat ihre Existenzkrise bewältigt. Jetzt dürfen viele mit einem Geldsegen rechnen. Mehr Von Michael Hanfeld

22.05.2017, 12:06 Uhr | Feuilleton

Mitarbeiterforschung Schlafen für die Produktivität

Die Intuition sagt: Bewegung, Schlaf und Spaziergang sind besser für die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern als Kontrolle, Zeiterfassung und Anwesenheit. Was sagt die Wissenschaft dazu? Mehr Von Philip Meissner und Torsten Wulf

21.05.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung Bitcoin kostet erstmals mehr als 2000 Dollar

Seit März hat sich der Kurs für Bitcoins mehr als verdoppelt, jetzt ist er erstmals über die 2000-Dollar-Marke gestiegen. Die Bundesbank hält die Digitalwährung nur für ein Spekulationsobjekt. Mehr

21.05.2017, 17:07 Uhr | Finanzen

Alles im grünen Bereich Wo das Chaos regiert

Wird ein Grundstück sich selbst überlassen, keimt dort alles Mögliche. Nur nicht das, was die Lehrbücher schreiben. Mehr Von Jörg Albrecht

21.05.2017, 13:05 Uhr | Wissen

Hackerangriffe Ist Microsoft schuld – oder seine Kunden?

Das Hacker-Programm Wannacry hat weltweit Angst und Schrecken verbreitet. Die Softwarefirma Microsoft macht dafür auch die eigenen Kunden verantwortlich. Zu Recht? Mehr Von Corinna Budras

21.05.2017, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Nach CSU-Vorstandsklausur Seehofer verspricht wuchtige Steuersenkungen

Im Bundestagswahlkampf verspricht CSU-Chef Horst Seehofer große Steuersenkungen. Gigantische Beträge stünden dafür zur Verfügung. Dabei scheint die CSU bis an die Schmerzgrenze der CDU gehen zu wollen. Mehr

20.05.2017, 19:57 Uhr | Politik

Genehme Medien Reiseleiter Macron

Das hat sich noch kein französischer Staatschef erlaubt: Emmanuel Macron möchte sich künftig die Journalisten aussuchen, die ihn begleiten dürfen. Mehr Von Jürg Altwegg

20.05.2017, 11:39 Uhr | Feuilleton

Kommentar Die SPD im Kontrollwahn

Justizminister Maas will per Netzwerkdurchsetzungsgesetz das Internet regulieren. Hoffentlich kommt die Union doch noch zur Vernunft und stoppt ihn. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

20.05.2017, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Ersatz für Antibiotika Fragen über Phagen

Was hilft, wenn Antibiotika nicht mehr helfen? Kann es sein, dass man in einem fast vergessenen Forschungsinstitut in Tiflis die beste Antwort darauf hat? Eine Reise nach Georgien – und in eine andere Zeit. Mehr Von Sebastian Pranz

20.05.2017, 10:21 Uhr | Feuilleton

Strafbare Inhalte im Netz Der Sieger: Facebook

Der Versuch der Bundesregierung, Netzwerke wie Facebook stärker an die Kandare zu nehmen, ist zu begrüßen. Der Name des Gesetzentwurfs spricht Bände, aber er passt: Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Mehr Von Reinhard Müller

19.05.2017, 18:43 Uhr | Politik

Tesla Ich habe Leute gesehen, die ohnmächtig werden

Tesla steht schon länger in der Kritik, seine Mitarbeiter schlecht zu behandeln. Jetzt haben sich Angestellte aus Kalifornien besonders deutlich zu Wort gemeldet. Mehr Von Roland Lindner, New York

19.05.2017, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Rechtsextremismus Identitäre Bewegung marschiert vor Justizministerium auf

Anhänger der Identitären Bewegung sind vor dem Justizministerium aufmarschiert, um gegen Minister Maas zu protestieren. Sie versuchten offenbar, ins Gebäude zu gelangen – erfolglos. Mehr

19.05.2017, 14:34 Uhr | Politik

Justizminister Maas Im Netz wird viel zu wenig gelöscht

Kritiker befürchten eine Einschränkung der Meinungsfreiheit durch private Konzerne, doch Bundesjustizminister Maas verteidigt sein neues Internetgesetz. Er ist sich sicher: Der Hass im Netz sei der wahre Feind. Mehr

19.05.2017, 11:53 Uhr | Wirtschaft

Macrons Umgang mit Medien Journalisten müssen draußen bleiben

Und bitte nicht in jedes Mikrofon sprechen: Der neue französische Präsident Emmanuel Macron mahnt seine Mitarbeiter und Minister vor fahrlässigem Umgang mit der Presse. Ausgerechnet der Hoffnungsträger der Liberalen schließt Journalisten rigoros aus. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.05.2017, 11:14 Uhr | Politik
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z