Gmail: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Projekt „Dragonfly“ Der Google-Chef erklärt, warum China so wichtig ist

Eine zensierte Suchmaschine? Bislang hielt sich Sundar Pichai eher bedeckt, wenn er sich zu den Plänen für den größten Internetmarkt der Welt äußerte. Nun ändert er offenbar seine Strategie. Mehr

16.10.2018, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Gmail

1 2 3  
   
Sortieren nach

Technik der Zukunft Wie Google leise nach China zurückkehrt

Der Internetgigant ist auf dem größten Internetmarkt verboten. Nun tastet sich Google abermals vor im Reiche der Mitte – zu einem hohen Preis. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

21.09.2018, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Smartphonenutzung Google erzieht uns zur Faulheit

Mit seinen vielen Apps sorgt Google dafür, dass wir unser Smartphone bequem bedienen können. Ist das wirklich gut für uns? Mehr Von Anna Steiner

22.07.2018, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Google-Chef Pichai im Gespräch „Eine Entscheidung gegen unser Geschäftsmodell“

Mit einem Rekordbetrag bestraft die EU-Kommission Google für den Missbrauch seiner Marktmacht. Konzernchef Pichai erklärt in der F.A.Z., warum er das ungerecht findet. Mehr Von Alexander Armbruster

19.07.2018, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Die Google-Falle

Drittanbieter von Apps für Google-Mail können die persönlichen E-Mails der meisten Nutzer lesen – und das völlig legal. Denn der Gmail-Nutzer hat sein Einverständnis dazu bereits durch das „Google Login“ gegeben. Mehr Von Michael Spehr

12.07.2018, 15:30 Uhr | Technik-Motor

Marktmacht Deutscher Telekom-Regulierer warnt Google, Facebook & Co

„Wir wollen europäischen Unternehmen ein faires Umfeld bieten“, sagt der Chef der Bundesnetzagentur. Und macht klar, was ihn stört an großen Tech-Konzernen. Mehr

05.07.2018, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Einfallstor Add-Ons Entwickler lasen E-Mails von Google-Mail-Kunden mit

Entwickler von Zusatzprogrammen für Googles Maildienst haben E-Mails mitgelesen, um Algorithmen zu verbessern. Auch Deutsche könnten betroffen sein. Wenn das Unternehmen recht hat, sind sie selber schuld. Mehr Von Gustav Theile

04.07.2018, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Sicherheitsupdate Das sind die neuen Funktionen von Gmail

Hacker-Angriffe setzen E-Mail-Anbieter unter Druck. Google will seinen Dienst Gmail nun mit einem umfassenden Update „sicherer, schneller und effizienter“ machen. Zwei Neuerungen stehen im Mittelpunkt. Mehr Von Tobias Müller

25.04.2018, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Social-Media-Alternativen Ciao, Facebook!

Wem die Datenaffäre bei Facebook zu blöd wird, der kann mit ein paar Klicks sein Profil löschen. Es gibt Alternativen – aber können sie das größte Netzwerk der Welt ersetzen? Mehr Von Jessica Sadeler

13.04.2018, 11:14 Uhr | Finanzen

Neue Ziele bei Mozilla So will Firefox das Internet retten

Die Mozilla-Stiftung war mit dem Firefox-Browser einst ein Superstar der Branche. Heute bestimmen andere den Standard. Und doch ist die Chance auf eine Rückkehr vielleicht so groß wie nie. Mehr Von Jonas Jansen

03.04.2018, 06:46 Uhr | Wirtschaft

Klopapier und Puzzle-Teil Zu Besuch beim Emoji-Mann

Ein Smiley ersetzt viele Worte – mittlerweile gibt es ungefähr 2600 Emojis. Doch wer entscheidet eigentlich über die Symbole? Und welches kommt demnächst? Ein wichtigste Komitee sitzt in Zürich. Mehr

26.12.2017, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Datenschutz Google will E-Mails nicht mehr für Werbung scannen

Seit Jahren liest der E-Mail-Dienst Gmail die Inhalte seiner Nutzer mit. Damit soll bald Schluss sein. Personalisierte Werbung gibt es trotzdem weiterhin. Mehr

24.06.2017, 14:00 Uhr | Wirtschaft

EU-Kommission Das nervt an Android

Die EU-Kommission will Googles Betriebssystem an den Kragen. Es geht um Marktmacht und die Verhinderung von Wettbewerb. Davon könnten am Ende auch die Nutzer profitieren und nicht nur die Konkurrenz. Mehr Von Anna Steiner

19.04.2016, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Google reagiert auf Mails Die ultimativen drei Antworten auf alles

Gmail hat eine Software entwickelt, die den Nutzern das Tippen von Antworten abnimmt. Das System soll kreativ sein und auch dazulernen. Dabei braucht doch kein Mensch mehr als drei Antwort-Varianten. Mehr Von Julia Bähr

04.11.2015, 18:12 Uhr | Feuilleton

Politik der Algorithmen Google will den Staat neu programmieren

Hat man Entscheidungsschwierigkeiten, kann man im Notfall natürlich auch zum Würfel greifen. Doch wie wäre es, wenn Politiker nach Googles Algorithmen entschieden? Der Konzern probiert es in Amerika aus. Mehr Von Adrian Lobe

14.10.2015, 14:58 Uhr | Feuilleton

Internetkonzern Großumbau bei Google

Der Suchmaschinenkonzern gründet eine Holding namens Alphabet. Auf den ersten Blick wirkt der Schritt wie ein neuer Name für alte Strukturen. Auf den zweiten Blick steckt vielleicht mehr dahinter. Mehr Von Martin Gropp, San Francisco

11.08.2015, 06:00 Uhr | Wirtschaft

Pro Datenschutz Google erleichtert Nutzern Kontrolle der Privatsphäre

In einem längst überfälligen Schritt macht Google die Kontoverwaltung nutzerfreundlicher. Künftig können die Nutzer selbst bestimmen, welche Daten der Konzern speichern darf. Damit geht Google auf Kuschelkurs gegenüber Datenschützern. Mehr Von Martin Gropp

01.06.2015, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Zensur im Internet China zieht die Great Firewall höher

Dank der akribischen Überwachung und Zensur ist das chinesische Internet quälend langsam. Seit neuestem sind Facebook und Google noch nicht mal mehr über Umwege zu erreichen: Peking geht gegen Virtuelle Tunneldienste vor. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

23.01.2015, 08:50 Uhr | Wirtschaft

Wem gehört das Netz? Entamerikanisiert endlich das Internet

Russland und China streben beide nach mehr Kontrolle im Internet. Doch die aggressivste Strategie fährt mit Abstand Amerika - und schert sich dabei wenig um internationale Regeln. Ein Gastbeitrag Mehr Von Evgeny Morozov

16.01.2015, 00:21 Uhr | Feuilleton

Machtkampf bei der AfD Farm der Alternative

In der AfD geht es wüst zu. Die drei Vorsitzenden werfen sich schlimmste Vorwürfe an die Köpfe. Nicht nur die Zukunft von Bernd Lucke ist ungewiss. Wie zerstritten der Parteivorstand ist, dokumentieren E-Mails, die der F.A.Z. vorliegen. Mehr Von Justus Bender

04.01.2015, 15:40 Uhr | Politik

Google in Fernost China dreht Gmail das Netz ab

Googles Email-Dienst Gmail funktionierte in China bislang ohnehin nur eingeschränkt. Nun hat die Volksrepublik offenbar den gesamten Nachrichtenfluss gekappt. Mehr

29.12.2014, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Googles neues Motto Nicht böse sein

Google sucht ein neues Motto, und wir suchen mit. Ob mit oder ohne Google Glass. Denn der Konzern geht schon lange über seine Suchfunktion hinaus und braucht einen neuen gemeinsamen Nenner. Mehr Von Michael Hanfeld

05.11.2014, 15:17 Uhr | Feuilleton

Wieder ein Datenklau? Einwahldaten von Gmail-Nutzern erbeutet

In russischen Internet-Foren sind offenbar massenhaft Einwahldaten von Google-Mail-Konten aufgetaucht. Nach Angaben von Google sollen aber weniger als zwei Prozent davon noch gültig gewesen sein. Mehr

11.09.2014, 12:05 Uhr | Wirtschaft

Zensur Der Chinese, der endlich wieder googeln will

Wang Long aus Shenzen hat seinen Internetanbieter verklagt, weil in China Google, Youtube und Facebook gesperrt sind. Ein harter Kampf bahnt sich an. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Peking

11.09.2014, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Monique Goyens reply to Joaquín Almunia A danger for the consumer

The Director General of the European Consumer Organization argues that Google manipulates search results. And she attacks the EU-Commissioner for Competition Joaquín Almunia. Mehr Von Monique Goyens

23.05.2014, 19:48 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z