HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Genfer Autosalon

Streit im Porsche-Piëch-Clan Abgang als Feind

Ferdinand Piëch bricht endgültig mit Firma und Familie, menschlich wie finanziell. Was aber macht er mit der Milliarde, wenn er sein Aktienpaket am VW-Porsche-Imperium verkauft? Mehr

18.03.2017, 17:27 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über Genfer Autosalon

Der 87. Internationale Autosalon Genf findet vom 9. bis 19. März 2017 in der Gemeinde Le Grand-Saconnex im schweizer Kanton Genf statt und ist traditionell die erste europäische Automesse des Jahres. Zum ersten Mal fand der Genfer Autosalon im Jahr 1905 als „Nationale Automobil- und Fahrradausstellung“ statt. Seither öffnet sie jährlich Anfang März für rund zwei Wochen ihre Pforten. Im Rahmen der Auto-Fachmesse vergeben 58 Jurymitglieder aus 22 europäischen Ländern jeweils 25 Wertungspunkte für den begehrten "Car of the Year Award", um die beste automobile Neuheit des vergangenen Jahres zu wählen. Auf 102.000 Quadratmetern werden im Messekomplex Palexpo rund 700 Marken präsentiert und jährlich rund 700.000 Besucher erwartet. Mittlerweile gehört der Genfer Autosalon zu den wichtigsten Automobil-Fachmessen weltweit. Um diese Position auch optisch zu stärken, firmiert die Messe mit einem neuen Logo und dem Schriftzug "Geneva International Motor Show". Wie keine andere Messe steht der Automobilsalon am Lac Léman auch für eine Vielzahl von Studien, Exoten, Supersportlern und Kleinserienmodellen. Zunehmend an Bedeutung gewinnen auf dem Autosalon Genf auch die alternativen Antriebe. Nahezu alle Hersteller zeigen in Genf ihre neuesten Elektro-, Brennstoffzellen- oder Hybridautos. Im "Pavillon Vert" des Genfer Autosalons stehen zudem diverse Elektro- und Wasserstoffautos für die Besucher zur Probefahrt bereit.

Alle Artikel zu: Genfer Autosalon
1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Ende einer Ära Ferdinand Piëch will das Kapitel Volkswagen hinter sich lassen

Ein erbitterter Machtkampf geht dem Ende entgegen: VW-Firmenpatriarch Ferdinand Piëch verhandelt mit seinen Familienangehörigen über den Verkauf seiner Anteile. Mehr Von Carsten Germis und Susanne Preuß

17.03.2017, 16:36 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Gegen den Stau

Sollten autonome Autos funktionieren, sind sie allen anderen Angeboten überlegen, auch dem Nahverkehr. Der Mensch verliert dann zwar seine Selbstbestimmmung. Aber das Konzept ist trotzdem attraktiv. Mehr Von Martin Gropp

08.03.2017, 13:51 Uhr | Wirtschaft

Genfer Automobilsalon Das sind die Neuheiten aus Genf

Die großen Marken haben nach Genf alles, aber nur kein neues Elektroauto mitgebracht. Und wie keine zweite Messe lebt der Automobilsalon von vielen Studien und den Exponaten der Kleinserienhersteller. Ein Überblick in Bildern. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt, Genf

08.03.2017, 11:51 Uhr | Technik-Motor

VW-Markenvorstand Diess Sanierer unter Druck

VW-Vorstand Herbert Diess stand auf der jüngsten Aufsichtsratssitzung vor dem Aus. In Genf stärkt Wolfgang Porsche dem früheren BMW-Manager den Rücken – oder nicht? Mehr Von Carsten Knop und Carsten Germis

07.03.2017, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Genfer Automobilsalon Der Strom fließt nicht bergauf

Gut zwei Dutzend Neuheiten verführen das Publikum auf dem Genfer Automobilsalon. Ein neues Elektroauto hat keiner von ihnen dabei. Die Zeit ist noch nicht reif. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt, Genf

06.03.2017, 20:06 Uhr | Technik-Motor

Genfer Automobilsalon Ein denkwürdiger Tag für Peugeot

Lange Zeit lieferte sich das Trio aus Mercedes-Benz E-Klasse, Alfa Romeo Giulia und Peugeot 3008 ein enges Rennen. Dann holten die Franzosen den Titel Car of the Year 2017. Mehr Von Holger Appel, Genf

06.03.2017, 18:37 Uhr | Technik-Motor

Zukunft der Autobranche Drei Megatrends

Die Zukunft der Mobilität wird elektrisch, geteilt und autonom. Verbraucher, Hersteller und Zulieferer profitieren. Sie müssen sich aber auch umstellen. Mehr Von Martin Gropp

05.03.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Peugeot lädt ein Opel-Übernahme wird am Montag um 9.15 Uhr verkündet

Die Übernahme des deutschen Autoherstellers Opel durch den französischen PSA-Konzern ist wohl unter Dach und Fach. Nun kommt die offizielle Einladung. Mehr

04.03.2017, 10:43 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Opel-Verkauf noch in der ersten Märzwoche

Die Jobgarantie gilt, die Betriebsräte haben die Zusammenarbeit angekündigt: Jetzt soll auch der Verkauf schnell über die Bühne gehen – und das noch vor dem Autosalon in Genf. Mehr Von Holger Appel

22.02.2017, 18:05 Uhr | Wirtschaft

Automessen Ford fort

Mit Nachrichten, dass eine Modellreihe eingestellt wird oder dass eine Messe nicht besucht wird, sind Autohersteller zurückhaltend. Mehr Von Boris Schmidt

21.09.2016, 00:18 Uhr | Technik-Motor

VW-Skandal Piëch rückt Winterkorn ins Zwielicht

Angeblich sprachen die beiden schon im März 2015 über den Abgasskandal. In Hamburg wendet sich VW indes der Zukunft zu. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

30.08.2016, 07:56 Uhr | Wirtschaft

Bugatti Chiron Das schnellste Kunstwerk der Welt

Der Bugatti Chiron hat eine irreale Qualität erreicht: Ein skurriler Aufwand für eine 400-km/h-Möglichkeit, die kaum genutzt wird. Ein Laborbesuch vor der Geburt. Mehr Von Wolfgang Peters

07.03.2016, 16:48 Uhr | Technik-Motor

Genfer Automobilsalon Studieren und staunen: Automobile Almträume

Auf dem Automobilsalon in Genf stehen Traumwagen, die für manche ein Albtraum sind. Eines haben sie alle gemein: Leidenschaft. Ein kleiner Rundgang öffnet die Augen. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

02.03.2016, 13:28 Uhr | Technik-Motor

Genfer Autosalon Volkswagen stellt seine neuesten Modelle vor

Beim Autosalon in Genf präsentiert Volkswagen seine neuesten Modelle. Im vergangenen Jahr war der VW Passat Auto des Jahres geworden. Wegen des Abgas-Skandals hat VW in diesem Jahr einen schweren Stand. Mehr

02.03.2016, 08:01 Uhr | Technik-Motor

Neue Modelle Das sind die Hingucker beim Autosalon in Genf

Beim Autosalon in Genf präsentieren die Hersteller mehr als 120 neue Modelle, darunter zahlreiche SUVs wie den Audi Q2. Auch Porsche ist mit PS-starken Neuheiten vertreten. Das Auto des Jahres ist der Opel Astra. Mehr

01.03.2016, 17:58 Uhr | Technik-Motor

Genfer Automobilsalon Das Fahrvergnügen fängt eben erst an

Der Genfer Automobilsalon 2016 ist der beste Platz, um auf andere Gedanken zu kommen. Als gäbe es keine Krisen, schiebt die Autoindustrie munter ein faszinierendes Vehikel nach dem nächsten auf die Bühne. Mehr Von Boris Schmidt, Genf

01.03.2016, 14:46 Uhr | Technik-Motor

Matthias Müller VW-Chef fühlt sich unfair behandelt

Volkswagen-Chef Müller hat viel Kritik kassiert für ein verunglücktes Radio-Interview in Amerika. Jetzt wehrt er sich gegen eine aus seiner Sicht falsche Darstellung. Mehr

01.03.2016, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Weitere Meldungen New Yorker Richter stützt Apple in Streit um iPhone-Entsperrung

Apple bekommt in dem Konflikt mit dem FBI um das Entsperren von iPhones wichtige Rückendeckung. Der Deutschen Börse könnte ein teurer Übernahmekampf um die London Stock Exchange drohen. Mehr

01.03.2016, 06:39 Uhr | Finanzen

Autos im Jahr 1966 Diese Legenden feiern ihren Fünfzigsten

1966 ist ein Autojahr mit bemerkenswerten, heute legendären Neuheiten. Eine davon, der Fiat 124, kommt jetzt zurück. Die anderen, vom Lamborghini Miura über den Volvo 144 bis zum Wartburg 353, sind unvergessen. Mehr Von Walter Hönscheidt und Boris Schmidt

04.02.2016, 10:34 Uhr | Technik-Motor

Neuer Opel GT Nur Fliegen war schöner

Mehr Emotionen und mehr Fahrvergnügen: Opel will den GT wiederbeleben. Nach den Erfolgen mit Adam, Mokka und Astra spielt auf dem Genfer Automobilsalon eine Studie den Versuchsballon. Mehr Von Boris Schmidt

02.02.2016, 17:04 Uhr | Technik-Motor

Autoausstellung Frankfurt Volvo spart sich die IAA

Die Schweden reisen lieber im Markenhaus aus Holz und Glas zu Kulturevents und Freizeitmessen als zur Autoausstellung nach Frankfurt. Denn: Große Shows lohnten sich für kleine Hersteller nicht. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

30.07.2015, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Volkswagen-Machtkampf Immer im Grenzbereich

Bei Volkswagen wird gerade Geschichte geschrieben. Es geht um Eklats voller persönlicher Verletztheiten. Und am nächsten Kapitel wird schon gearbeitet. Mehr Von Holger Appel

02.05.2015, 14:38 Uhr | Wirtschaft

Genfer Autosalon Messe der Etablierten und Exoten

An diesem Donnerstag öffnet der Genfer Autosalon für das Publikum. Wer die Messe besucht, wird auf selbstbewusste Deutsche, französische Franzosen, beharrliche Asiaten und mutige Nostalgiker treffen. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

05.03.2015, 17:33 Uhr | Technik-Motor

Autosalon 2015 Die Stars in Genf

Der Genfer Autosalon öffnet offiziell seine Tore. FAZ.NET stellt schon mal die Highlights vor: vom neuen Maybach Pullman mit 6,5 Meter Länge bis zum Ferrari mit 670 PS. Mehr Von Holger Appel

05.03.2015, 17:31 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z