Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Facebook

Jonathan Franzen im Gespräch In zehn Jahren twittern nur noch Arme und Verrückte

Roman oder Serie? Rauchen oder Internet? Schreiben oder Fischköder basteln? Ein Gespräch mit dem amerikanischen Schriftsteller Jonathan Franzen über frühe Irrwege, späte Korrekturen und singende Dinosaurier vor unseren Fenstern. Mehr

18.11.2017, 13:45 Uhr | Feuilleton
Allgemeine Infos über Facebook

Das Unternehmen Facebook Inc. existiert seit dem 4. Februar 2004 und hat das Internet seitdem maßgeblich mit seinen Online-Angeboten geprägt. Hervorgegangen ist die Firma ursprünglich aus der 2003 gegründeten Website facemash.com. Dort konnten Nutzer Studierende der Universität Harvard öffentlich nach deren Aussehen bewerten. Aufgrund von Protesten wurde das umstrittene Bewertungsportal nach wenigen Tagen wieder aus dem Netz genommen.

Der Internetriese ist weltweit bei Nutzern beliebt
Heute ist Facebook als erfolgreiches und weltweit agierendes soziales Netzwerk bekannt. So zählt Facebook aktuell mehr als 2 Millionen Nutzer und gehört zu den am meisten besuchten Webseiten weltweit.

Interessierte können sich auf dem Portal registrieren und ein öffentliches Profil mit ihren persönlichen Daten einrichten. Hauptbestandteil des Angebotes sind die sozialen Interaktionsmöglichkeiten: Facebook-Nutzer können Fotos, Videos und Meinungen mit anderen teilen sowie die geteilten Inhalte bewerten und kommentieren. Ein integrierter Messenger ermöglicht Chat-Dialoge und Gruppen-Diskussionen. Zum Gesamtkonzern gehören mittlerweile unter anderem der Messenger-Dienst WhatsApp und das Virtual-Reality-Unternehmen Oculus VR.

Der Gründer: Mark Zuckerberg
Erfunden wurden sowohl das ursprüngliche FaceMash als auch das heute bekannte Facebook durch den damaligen Harvard-Studenten (Psychologie & Informatik) Mark Zuckerberg. Als Gründer ist der Unternehmer noch heute Vorstandsvorsitzender des Konzerns. Zuckerberg hält einen Anteil von 28 Prozent an Facebook Inc. in seinem Besitz.

Alle Artikel zu: Facebook
   
Sortieren nach

Sexismus-Debatte Amerikanischer Richter prahlt mit Sexleben – und verteidigt so Übergriffe

Ein amerikanischer Richter hat sich in die Diskussion um sexuelle Belästigungen eingemischt. Auf Facebook brüstet er sich mit „Beziehungen zu 50 sehr attraktiven Frauen“ und provoziert heftige Kritik. Mehr

18.11.2017, 12:30 Uhr | Politik

Begehrtes Computerspiel Chinesischer Technologiekonzern verdient Milliarden

Tencent ist einer der drei großen fernöstlichen Internetkonzerne. Seine Geschäfte zeigen, dass er der Konkurrenz von Facebook & Co. längst gewachsen ist. Und dann gibt es da noch dieses Computerspiel. Mehr

15.11.2017, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Apples schöner Schein

Allein das iPhone bringt mehr Umsatz als Google und Facebook zusammen. Der Börsenwert nähert sich der Billionenmarke. Aber Wow-Momente sind selten geworden. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.11.2017, 10:42 Uhr | Wirtschaft

„Charlie Hebdo“-Chef Biard Todesdrohungen sind der neue Status quo

Das Satireblatt „Charlie Hebdo“ wurde im Januar 2015 von zwei Islamisten überfallen. Sie ermordeten zwölf Menschen. Jetzt wird die Redaktion abermals bedrängt. Mehr Von Bertrand Pecquerie

14.11.2017, 20:04 Uhr | Feuilleton

EuGH-Generalanwalt Sammelklage gegen Facebook hat kaum Chancen

Mit einer Sammelklage wird Max Schrems nach der Stellungnahme des EuGH-Generalanwalts wohl nicht gegen Facebook vorgehen können. In einem Punkt jedoch stärken die Ausführungen die Position des österreichischen Aktivisten. Mehr

14.11.2017, 14:06 Uhr | Feuilleton

Paradise Papers Legal, illegal, ganz egal

Die „Paradise Papers“ enthüllen, wo die Gewinne der Konzerne stecken. Höchste Zeit, grundsätzlich zu werden: Warum zahlen Unternehmen überhaupt Steuern? Mehr Von Rainer Hank

12.11.2017, 10:46 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen Depressionen Ein Heft als Lebensretter

Kevin Braddock war ganz unten im Leben angelangt. Schwer depressiv, wollte er sich töten. Nun hat er ein Magazin aufgelegt, das anderen Betroffenen helfen will. Mehr Von Quynh Tran

11.11.2017, 17:49 Uhr | Feuilleton

Firmen-Mentor kritisiert „Gott weiß, was Facebook mit den Gehirnen unserer Kinder macht“

Der frühere Mentor von Facebook-Chef Mark Zuckerberg rechnet mit dem Netzwerk ab. Den Gründern sei von Anfang an bewusst gewesen, dass das soziale Internet die Psyche von Menschen manipuliere. „Aber wir haben es trotzdem gemacht.“ Mehr

10.11.2017, 13:59 Uhr | Wirtschaft

AfD und die Neue Rechte Sie nennen es konservativ

Die AfD hält an ihren „verschiedenen Strömungen und Flügeln“ fest. Öffentlicher Widerstand gegen die Neue Rechte ist in den Reihen der Partei kaum zu hören. Mehr Von Justus Bender

09.11.2017, 19:02 Uhr | Politik

Facebook und „Rache-Pornos“ Private Bilder sollen privat bleiben

Facebook will etwas gegen „Rache-Pornos“ tun. In Australien läuft ein Pilotprojekt. Wer eventuelle Nacktbilder von sich verhindern will, hat aber eine Hürde zu nehmen. Mehr Von Matthias Hertle

09.11.2017, 17:04 Uhr | Feuilleton

Amerikas Technologieaktien „Die Vereinigten Staaten sind ein großartiger Ort“

Facebook, Amazon, Google. Die Aktien dieser dominanten Technikkonzerne sind heiß begehrt - und teuer. Fondsmanager von Artemis zeigen andere Möglichkeiten auf als das direkte Investment. Mehr Von Martin Hock

09.11.2017, 15:54 Uhr | Finanzen

Umstrittener Bestsellerautor Der Provokateur

Der ehemalige Banker Thorsten Schulte hat sich die Wut auf Angela Merkel und Mario Draghi von der Seele geschrieben. Das Buch des AfD-Sympathisanten ist ein Bestseller – obwohl der Handel es boykottiert. Oder gerade deswegen? Mehr Von Georg Meck

09.11.2017, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Arbeiten als Digitalnomade Wir sind frei!

Windsurfen, Kitesurfen, Programmieren – Digitalnomaden leben und arbeiten dort, wo es günstig ist. Nah am Meer, immer mit Empfang. Und manchmal ganz allein. Mehr Von Nadine Bös

08.11.2017, 13:23 Uhr | Beruf-Chance

Nach schlechten Zahlen Snapchat soll einfacher werden

Damit mehr Erwachsene die Foto-App nutzen, soll die Bedienung verständlicher werden - auch auf die Gefahr hin, dass jüngere Nutzer diese weniger cool finden. Mehr

08.11.2017, 03:58 Uhr | Wirtschaft

Aktie auf Talfahrt Snapchat mit enttäuschenden Nutzerzahlen

Beim Börsenstart verzückte Snapchat noch die Analysten, nun bricht die Aktie um 18 Prozent ein. Grund dafür sind enttäuschende Zahlen und ein mächtiger Konkurrent. Mehr

07.11.2017, 23:52 Uhr | Wirtschaft

Regionalwahlen in Sizilien Mach’s noch einmal, Berlusconi

In Sizilien kann sich ein konservatives Bündnis bei den Regionalwahlen durchsetzen. Berlusconis Forza Italia triumphiert angesichts des Sieges und verspricht einen Wandel. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

07.11.2017, 19:20 Uhr | Politik

Soziales Netzwerk Facebook setzt noch stärker auf Videos

Mark Zuckerberg sieht im Bewegtbild die Zukunft des sozialen Netzwerks. Denn dahinter steckt ein ganz einfaches Kalkül. Davon sind auch deutsche Nutzer betroffen. Mehr Von Jonas Jansen, San Francisco

07.11.2017, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Der Kreml und die Revolution Ewiges Russland

Moskau vermeidet eine Festlegung zur Oktoberrevolution, bedient sich ihrer aber. Einerseits wird sie beschworen, andererseits ist dem Kreml jeder Umsturz ein Greuel. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

07.11.2017, 13:08 Uhr | Politik

Klage von Verbraucherschützern Facebook muss Nutzer detailliert über Datenweitergabe informieren

In Facebooks App-Zentrum werden Computerspiele von Drittanbietern angeboten. Wozu die Daten verarbeitet werden, die Nutzer dafür angeben müssen, ist unklar. Dagegen haben Verbraucherschützer geklagt. Mehr

06.11.2017, 10:50 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Countdown Ringen um jedes Grad

In Bonn wird heute um jedes Grad bei der Erderwärmung gekämpft. Die Sondierer in Berlin wären hingegen froh, wenn sich die Atmosphäre bei den Verhandlungen etwas erwärmen würde. Das internationale Klima vermiesen dürfte die jüngste „Paradise Papers“-Veröffentlichung. Mehr Von Oliver Georgi

06.11.2017, 06:34 Uhr | Politik

Mitteilungsdienst Whatsapp-Ausfälle in mehreren Ländern

Indien, Brasilien, Russland - der beliebte Internetdienst Whatsapp ist zeitweise ausgefallen. Ein Land sperrt ihn nun vorübergehend - hängt das zusammen? Mehr

03.11.2017, 14:17 Uhr | Wirtschaft

Yellen-Nachfolger Nominierung Powells beschert Dow Jones Rekordhoch

Die Benennung Powells zum neuen Fed-Chef ist auch amerikanischen Aktienmarkt auf positive Resonanz gestoßen. Die Nachricht lässt den amerikanischen Leitindex über eine neue Rekordmarke klettern. Mehr

02.11.2017, 22:59 Uhr | Finanzen

Digitalkonzerne unter Druck Propaganda 4.0

Vor dem amerikanischen Senat müssen Facebook, Google und Twitter über mutmaßlich russische Informationsattacken Auskunft geben. Sie äußern sich denkbar vage. Die inkriminierten Anzeigen indes sind eindeutig. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

02.11.2017, 13:42 Uhr | Feuilleton

Digitalisierung Zehn Thesen zu Deutschlands digitaler Zukunft

Was muss Deutschland tun, um in der nächsten Runde der Digitalisierung mitzuspielen? Warum Angst kein guter Ratgeber ist und was wir von Marty McFly lernen können. Mehr Von Carsten Knop

02.11.2017, 07:03 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z