Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Facebook

Die Welt reagiert auf die Wahl „Hitler im Parlament“

Erleichterung in China, Glückwünsche aus Madrid und Empörung über die AfD in Ankara: Die F.A.Z.-Korrespondenten berichten über die internationalen Reaktionen auf den Ausgang der Bundestagswahl. Mehr

25.09.2017, 15:00 Uhr | Politik
Allgemeine Infos über Facebook

Das Unternehmen Facebook Inc. existiert seit dem 4. Februar 2004 und hat das Internet seitdem maßgeblich mit seinen Online-Angeboten geprägt. Hervorgegangen ist die Firma ursprünglich aus der 2003 gegründeten Website facemash.com. Dort konnten Nutzer Studierende der Universität Harvard öffentlich nach deren Aussehen bewerten. Aufgrund von Protesten wurde das umstrittene Bewertungsportal nach wenigen Tagen wieder aus dem Netz genommen.

Der Internetriese ist weltweit bei Nutzern beliebt
Heute ist Facebook als erfolgreiches und weltweit agierendes soziales Netzwerk bekannt. So zählt Facebook aktuell mehr als 2 Millionen Nutzer und gehört zu den am meisten besuchten Webseiten weltweit.

Interessierte können sich auf dem Portal registrieren und ein öffentliches Profil mit ihren persönlichen Daten einrichten. Hauptbestandteil des Angebotes sind die sozialen Interaktionsmöglichkeiten: Facebook-Nutzer können Fotos, Videos und Meinungen mit anderen teilen sowie die geteilten Inhalte bewerten und kommentieren. Ein integrierter Messenger ermöglicht Chat-Dialoge und Gruppen-Diskussionen. Zum Gesamtkonzern gehören mittlerweile unter anderem der Messenger-Dienst WhatsApp und das Virtual-Reality-Unternehmen Oculus VR.

Der Gründer: Mark Zuckerberg
Erfunden wurden sowohl das ursprüngliche FaceMash als auch das heute bekannte Facebook durch den damaligen Harvard-Studenten (Psychologie & Informatik) Mark Zuckerberg. Als Gründer ist der Unternehmer noch heute Vorstandsvorsitzender des Konzerns. Zuckerberg hält einen Anteil von 28 Prozent an Facebook Inc. in seinem Besitz.

Alle Artikel zu: Facebook
   
Sortieren nach

Neue Auswertung Das sind die wertvollsten Marken der Welt

Der Wert aller 100 gelisteten Marken ist auf Rekordwert gestiegen. Ganz vorn landen wieder einmal die Marken von Apple und Google. Zwei weitere Unternehmen haben ihren Marktwert deutlich gesteigert. Mehr Von Carsten Knop

25.09.2017, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Ausstellung zu Datensicherheit Der entgrenzte Mensch

Damit neue Technologien funktionieren, müssen wir unsere Daten preisgeben. Aber merken wir davon überhaupt etwas? Eine Ausstellung über Big Data und Verschlüsselung macht die Besucher zum Objekt. Mehr Von Hannah Bethke

24.09.2017, 19:53 Uhr | Feuilleton

Aktienstreit Mark Zuckerberg gibt mehr Kontrolle über Facebook ab

Mark Zuckerberg will Facebook-Aktien verkaufen, um spenden zu können. Doch die Käufer seiner Aktien sollten kein Stimmrecht bekommen. Jetzt wird er weicher – aus einem simplen Grund. Mehr Von Roland Lindner, New York

24.09.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft

Ähnlichkeiten der Parteien Erst der Computer löst das Suchbild

Sind die Parteien einander wirklich so ähnlich, wie es oft wirkt? Tatsächlich gibt es wesentliche Unterschiede – aber um die zu entdecken, braucht man schon ausgefuchste mathematische Verfahren und Big Data. Mehr Von David Kriesel

24.09.2017, 10:33 Uhr | Feuilleton

Besetzte Volksbühne in Berlin „Und bitte lüftet mal“

Aktivisten haben die Berliner Volksbühne besetzt, wollen das aber nicht als Protest gegen deren Leitung verstanden wissen. Die verhandelt jetzt mit den ungebetenen Gästen – und hat ein paar Bitten. Mehr

23.09.2017, 13:54 Uhr | Feuilleton

Aktivisten stürmen Theater Die Berliner Volksbühne ist besetzt

Demonstranten haben die Berliner Volksbühne gestürmt. Angeblich wollen sie gegen den neuen Theaterchef Chris Dercon und negative Entwicklungen in der Stadt protestieren. Mehr Von Simon Strauss

22.09.2017, 17:53 Uhr | Feuilleton

Zuckerberg-Rede Facebook: Keine Einmischung in deutsche Wahlen registriert

Im amerikanischen Wahlkampf wurden wohl von gefälschten Facebook-Konten mit Verbindung nach Russland politische Anzeigen geschaltet. Mark Zuckerberg hat Maßnahmen angekündigt, so etwas künftig zu verhindern. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.09.2017, 23:13 Uhr | Wirtschaft

Begegnung mit Boris Palmer Der letzte Schüler von Habermas

Selbst Freunde wollten nichts mehr von ihm wissen, nachdem der Grünen-Politiker Boris Palmer ein Buch über Flüchtlingspolitik veröffentlicht hatte. Über einen Mann im Debattenfeuer. Mehr Von Patrick Bahners

21.09.2017, 20:12 Uhr | Feuilleton

Digitale Unternehmen Der Weg zur Internet-Steuer in Europa ist weit

Die Erträge von digitalen Unternehmen bleiben oft unbesteuert. Eine langfristige Lösung ist noch nicht in Aussicht. Deshalb setzt die EU-Kommission auf Übergangslösungen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

21.09.2017, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Beliebter Messenger Zensiert China jetzt auch Whatsapp?

Seitdem Whatsapp Nachrichten verschlüsselt, können auch Chinas Überwachungsorgane nicht mehr mitlesen. Jetzt blockieren sie wohl auch diesen Dienst. Ein Ausweg für Nutzer bleibt aber. Mehr

20.09.2017, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Zusammenarbeit mit der NPD Wie rechts ist Bautzen wirklich?

Ein stellvertretender CDU-Landrat aus Bautzen hat in Asylfragen mit Neonazis kooperiert – und wird dafür von mehreren lokalen Politikern gelobt. Denn die angespannte Lage in der Stadt hatte sich danach beruhigt. Mehr Von Stefan Locke, Bautzen

20.09.2017, 11:08 Uhr | Politik

Sheryl Sandberg Die Top-Managerin auf Deutschland-Tour

Facebook-Star Sheryl Sandberg hat drei Tage lang die Republik verzückt. Was fasziniert uns so an einer Managerin? Ein Tourbericht. Mehr Von Bettina Weiguny

19.09.2017, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Vorsicht vor der Google-Steuer

Google soll mehr Steuern zahlen. Das ist verständlich. Doch der Versuch kann nach hinten losgehen – und sogar die deutsche Autoindustrie treffen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

19.09.2017, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Internetkonzern Google bereitet Hilfe für Bezahlinhalte vor

Der Internetkonzern weitet die Zusammenarbeit mit Verlagen aus. Daten sollen besser ausgetauscht werden. Ziel ist, die Zahlungsbereitschaft der Nutzer zu testen. Mehr Von Jan Hauser

19.09.2017, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Musikproduzenten „Dein Rechner wird zum Tonstudio“

Die Digitalisierung macht nicht Halt vor der Musikbranche. Ein Gespräch mit dem Musikproduzenten und Komponisten Christian Berman – über Herausforderungen und Chancen. Mehr

17.09.2017, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte Hedgefonds-Legende Robertson warnt vor Blase

Trotz steigender Aktienkurse wächst an der Wall Street die Unsicherheit. Das könnte kurioserweise ein wichtiger Grund für ein Anhalten der Hausse sein. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.09.2017, 15:23 Uhr | Finanzen

EU-Finanzminister Steuerpläne für Internet-Riesen stoßen auf Widerstand

Deutschland und Frankreich plädieren für eine höhere Besteuerung von Internet-Riesen wie Google und Facebook. Doch die Pläne stoßen in der EU auf Widerstand. Einige Staaten sind skeptisch. Mehr

16.09.2017, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Anzeigen Anzeigen zielen auf „Judenhasser“

Werbung ist ein essentieller Bestandteil von Facebook. Doch das System zur Verbreitung von Anzeigen hat seine Tücken. Unbeabsichtigt dient der Online-Gigant damit als Plattform für menschenverachtende Botschaften. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.09.2017, 16:39 Uhr | Wirtschaft

Zielgruppenwerbung Facebook-Anzeigen für „Judenhasser“

Eine „ProPublica“-Recherche hat ergeben: Bei Facebook können „Judenhasser“ gezielt beworben werden. Doch mit manchen Zielgruppen aus dem eigenen Angebot sieht das soziale Netzwerk seine Richtlinien verletzt. Mehr

15.09.2017, 13:44 Uhr | Feuilleton

Künstliche Intelligenz Die Zukunft wird schlauer

Künstliche Intelligenz ist heute schon ein Riesenthema. In Zukunft trägt sie dazu bei, dass jeder für wenig Geld studieren kann, die medizinische Versorgung exzellent wird – und irgendwann Mensch und Computer verschmelzen. Mehr Von Alexander Armbruster

15.09.2017, 10:52 Uhr | Wirtschaft

Baustelle Internet-Gesetze Digitale Demokratie und digitaler Rechtsstaat

Das neue Gesetz gegen Hass im Netz hat seine Berechtigung. Missglückt ist bislang die rechtliche Absicherung von Urhebern. Da ist noch einiges zu tun. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Günter Krings und Ansgar Heveling

13.09.2017, 13:19 Uhr | Feuilleton

Kurzmitteilungsdienst WhatsApp-Mitgründer Acton geht

Brian Acton hat vor rund acht Jahren den Kurzmitteilungsdienst mitgegründet. Jetzt verlässt der Milliardär das Unternehmen. Mehr

13.09.2017, 12:18 Uhr | Wirtschaft

„Ausgleichsteuer“ Europa greift nach den Gewinnen von Google & Co.

Wolfgang Schäuble und seine Amtskollegen aus Paris, Rom und Madrid fordern eine „Ausgleichsteuer“ für Internetkonzerne. Die EU soll Vorschläge machen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

11.09.2017, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Illegaler Grenzübertritt Ukrainischer Innenminister droht Saakaschwili

Der frühere ukrainische Staatsbürger Micheil Saakaschawili hat am Sonntag seine Rückkehr in die Ukraine erzwungen. Das könnte nun ein Nachspiel vor Gericht haben – auch für seine Helfer. Mehr

11.09.2017, 10:08 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z