Audi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Aus „Drive By“ wird „Miles“ Ein neuer Star am Carsharing-Himmel?

Ein Berliner Start-up will unter dem neuen Namen „Miles“ den großen Carsharing-Anbietern BMW und Daimler Kunden abspenstig machen. Für Verbraucher lohnen könnte sich das gänzlich andere Preissystem. Mehr

13.08.2018, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Audi

1 2 3 ... 35 ... 70  
   
Sortieren nach

Verdunkelungsgefahr Audi-Chef Stadler bleibt im Gefängnis

Seit acht Wochen sitzt der Audi-Vorstandsvorsitzende wegen der Diesel-Affäre in Untersuchungshaft. Jetzt hat das zuständige Gericht seine Beschwerde gegen den Haftbefehl verworfen. Mehr

13.08.2018, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Forschungsprojekt Kraftstoff aus Wasser und Luft

Kraftstoff aus Wasser und Luft soll keine Hexerei sein, sondern in naher Zukunft ein Geschäftsmodell – und das trotz der wachsenden Elektromobilindustrie. Mehr Von Susanne Preuß

11.08.2018, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Audi RS6 Avant, reloaded So schnell und doch nicht abgehoben

Binnen neun Monaten hat der Allgäuer Tuner Abt aus dem Audi RS6 Avant ein Beschleunigungswunder gemacht, das beim Kickdown tatsächlich an ein explosives Fluggerät erinnert. Mehr Von Tom Debus

02.08.2018, 15:46 Uhr | Technik-Motor

Fahrbericht Hyundai Nexo Brückenbauer über den Wassergraben

Die Brennstoffzelle als Antrieb ist ein Exot. Und wenn das Batterieauto die versprochenen Fortschritte macht, bald mausetot. Oder etwa nicht? Hyundai setzt den Beweis dagegen: Es geht. Mehr Von Holger Appel

01.08.2018, 10:32 Uhr | Technik-Motor

Wechsel zum VW-Konzern BMW will Duesmann nicht ziehen lassen

Volkswagen muss sich sortieren, BMW zickt. Wie ein enttäuschter Fußballclub mag man das Talent nicht zum direkten Rivalen gehen lassen. Sicher ist: Als Audi-Chef ist der Mann eine ziemlich perfekte Wahl. Mehr Von Georg Meck

28.07.2018, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Infotainment im Audi A8 Vorsprung durch Touchnik

Audi renoviert sein Infotainment im neuen A8. Statt herkömmlicher Schalter sind viele Bedienelemente digital und liegen unter Glas. Mehr Von Michael Spehr

27.07.2018, 16:55 Uhr | Technik-Motor

Manager auf Zeit Feuerwehrmänner für die Chefetage

Wenn Unternehmen eine Führungskraft schassen, muss oft ein Manager für den Übergang ran. Manche haben sich darauf spezialisiert. Der Markt wächst seit Jahren. Mehr Von Till Neuscheler

25.07.2018, 06:19 Uhr | Wirtschaft

Neuer Audi-Chef Ein sauberer Neuanfang für Diess?

Rupert Stadler sitzt im Knast, jetzt soll ihn ein ehemaliger BMW-Vorstand an der Spitze von Audi beerben. Der kommt ohne Skandal-Vergangenheit – und würde den VW-Chef stärken. Ein Kommentar. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

24.07.2018, 22:36 Uhr | Wirtschaft

Neuer Audi-Chef gesucht Audis Probleme sind größer als die Diesel-Affäre

Der Chef im Gefängnis, die Mitarbeiter im Zwangsurlaub. Audis Probleme häufen sich. Kriegt Markus Duesmann den Laden in den Griff? Mehr Von Henning Peitsmeier

24.07.2018, 20:41 Uhr | Wirtschaft

Postenwechsel BMW-Vorstand Duesmann soll offenbar Audi-Chef werden

Weil der bisherige Vorstandsvorsitzende Rupert Stadler wegen Manipulationsvorwürfen im Gefängnis sitzt, sucht Audi einen Ersatzmann. Duesmann könnte jedoch frühestens in einem Jahr übernehmen. Mehr

24.07.2018, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Diesel-Affäre Inhaftierter Porsche-Manager kommt frei

Motorenchef Jörg Kerner war nach einer Diesel-Razzia festgenommen worden. Nun ist er wieder auf freiem Fuß – unter strengen Auflagen. Mehr

23.07.2018, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Porsche Panamera Sport Turismo 310 km/h und 3,0 Liter Verbrauch – theoretisch

Porsche schnürt im Panamera Sport Turismo Turbo S E-Hybrid ein High-Tech-Paket inklusive Schutzengel. Mehr Von Holger Appel

23.07.2018, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Fast fünf Wochen im Gefängnis Audi-Chef Stadler legt Beschwerde gegen Untersuchungshaft ein

Wegen der Diesel-Affäre sitzt Rupert Stadler seit Mitte Juni in einem Augsburger Gefängnis. Seit seiner Festnahme hat sich in dem Verfahren wenig getan. Nun versucht er, freizukommen. Mehr

19.07.2018, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Opel kommt nicht zur Ruhe Und jetzt noch ein Manipulations-Vorwurf

Vor den Werksferien bei Opel ist zwar der Tarifvertrag über Stellenabbau und Investitionen unter Dach und Fach. Doch der Streit über das wichtige Entwicklungszentrum schwelt. Und nun kocht noch das alte Diesel-Thema wieder hoch. Mehr Von Thorsten Winter

18.07.2018, 06:21 Uhr | Rhein-Main

Audi A7 Sportback Nichts für hektische Baustellen

Mit seinem Heckmeck hat Audi viel Erfahrung, aber eigentlich keinen Erfolg. Der neue A7 mit schnellem Rücken taugt zum Flaggschiff, fordert aber vom Fahrer die Fähigkeit zum Kompromiss. Mehr Von Wolfgang Peters

12.07.2018, 12:42 Uhr | Technik-Motor

Entscheidung in Karlsruhe Staatsanwaltschaft darf auf VW-Unterlagen zugreifen

Volkswagen und die Anwälte der amerikanischen Kanzlei Jones Day scheitern vor dem Bundesverfassungsgericht: Das brisante Material aus einer Razzia bei VW darf verwendet werden. Mehr Von Marcus Jung, Carsten Germis und Rüdiger Köhn, Frankfurt, Hamburg und München

07.07.2018, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Käufer in Fernost So abhängig sind die Autohersteller von China

Ohne China geht nichts: Deutsche Autohersteller verkaufen bis zu 40 Prozent ihrer Autos in dem Land. Andere Unternehmen sind breiter aufgestellt. Mehr

03.07.2018, 17:14 Uhr | Wirtschaft

Neuzulassungen rückläufig Opel fährt Konkurrenz deutlich hinterher

Mit der bisher größten Modelloffensive seiner Geschichte wollte Opel die Verkäufe von Neuwagen anschieben. Für die ersten sechs Monate 2018 steht für die Blitz-Marke aber ein sattes Minus zu Buche. Das ist doppelt misslich. Mehr Von Thorsten Winter

03.07.2018, 15:23 Uhr | Rhein-Main

Dieselskandal Volkswagen-Chef Diess stellt sich hinter inhaftierten Stadler

Der beurlaubte Audi-Chef sei ein Aufklärer gewesen, sagt sein Vorgesetzter. Und er wagt eine vollmundige Prognose: VW sei bald „so viel wert wie Apple, Google oder Amazon“. Mehr

01.07.2018, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Wagners „Parsifal“ in München Kopf steht hier nur die Bühne

Bühnenausstatter Baselitz ließ sich nur mit Mühe davon abbringen, dass bei diesem „Parsifal“ alles dunkel sein müsse. Auch Kirill Petrenko kann nichts mehr retten. Die Opernfestspiele in München blamieren sich. Mehr Von Clemens Haustein

30.06.2018, 15:23 Uhr | Feuilleton

BMW lockt Chinesen Eine Batteriefabrik für Thüringen?

Bosch und Co. halten sich zurück, also kommen die Chinesen: CATL könnte bald in Thüringen investieren. Wenn es dazu kommt, dürfte das den deutschen Batteriemarkt aufwirbeln. Mehr Von Martin Gropp und Hendrik Ankenbrand, Schanghai

29.06.2018, 18:06 Uhr | Wirtschaft

Drei Millionen Euro Kaution Ehemaliger Audi-Manager Hatz ist wieder frei

Der frühere Chef der Motoren-Entwicklung, Wolfgang Hatz, sitzt seit September 2017 in Untersuchungshaft. Nun ist er entlassen worden – allerdings nur gegen hohe Auflagen. Mehr

26.06.2018, 13:16 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage Autoaktien im Härtetest

Handelskrieg und Diesel-Skandal setzen Daimler, VW und BMW zu. Wer mutig ist, sollte trotzdem Autoaktien kaufen. Mehr Von Dennis Kremer

26.06.2018, 09:49 Uhr | Finanzen

Zoll-Kommentar Trump bleibt Trump

Entscheidend für Trumps fortlaufende Zoll-Drohungen sind nicht Fakten, sondern die Orte, an denen Fabriken geschlossen werden. Es wird noch schlimmer kommen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.06.2018, 09:15 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 35 ... 70  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z