Home
http://www.faz.net/-gy9-766jq
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Passwort-Diebstahl „New York Times“ von chinesischen Hackern angegriffen

Die „New York Times“ ist Ziel eines massiven Hacker-Angriffs aus China geworden. Journalisten der Zeitung arbeiteten gerade an einem Bericht über das Vermögen der Familie des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao.

© dpa Die Angreifer scheinen nur an Informationen im Zusammenhang mit dem Bericht interessiert gewesen zu sein

Die „New York Times“ ist Ziel eines massiven Hacker-Angriffs aus China geworden. Dabei seien die Passwörter aller Beschäftigten der Zeitung gestohlen worden, berichtete die Zeitung am Donnerstag unter Berufung auf IT-Sicherheitsexperten. Die Angreifer hätten sich danach Zugang zu den Computern von 53 „Times“-Mitarbeitern verschafft. Die Attacke im Herbst fiel mit der Arbeit an einem Bericht über das Vermögen der Familie des chinesischen Ministerpräsidenten Wen Jiabao zusammen.

In dem am 25. Oktober veröffentlichten Artikel hieß es, Wens Verwandte hätten ein Vermögen von mehreren Milliarden Dollar angesammelt. Die Angreifer scheinen nur an Informationen im Zusammenhang mit dem Bericht interessiert gewesen zu sein, schrieb die Zeitung. Inzwischen sei das Computersystem der „New York Times“ wieder sicher gemacht worden. In den USA wird immer wieder über Hacker-Angriffe auf Unternehmen und Behörden berichtet. China weist die Vorwürfe stets zurück.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA-AFX

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Ashley Madison Die Geheimnisse der anderen

Die Hacker, die das Seitensprungportal Ashley Madison geknackt haben, spielen moralische Richter. Dabei gehören sie selbst angeklagt. Ihr kriminelles Handeln hat fatale Folgen. Mehr Von Ursula Scheer

25.08.2015, 12:14 Uhr | Feuilleton
Germanwings-Absturz Ein Pilot angeblich aus Cockpit ausgesperrt

Nach Informationen der New York Times und der Nachrichtenagentur AFP war zum Zeitpunkt des Absturzes nur ein Pilot im Cockpit. Eine Bestätigung dafür gab es zunächst nicht. Mehr

26.03.2015, 09:15 Uhr | Gesellschaft
Taxi-Konkurrent Uber rekrutiert die Jeep-Hacker

Vor kurzem haben sie noch mit einem spektakulären Hacking-Angriff für Aufsehen gesorgt. Nun stellt der amerikanische Fahrdienst Uber die Beiden ein. Sie sollen dabei helfen, selbstfahrende Autos sicherer zu machen. Mehr

30.08.2015, 14:32 Uhr | Wirtschaft
Kenia Massenpanik an Universität

An der Universität Nairobi sprangen zahlreiche Studenten aus dem Fenster, weil sie glaubten, ihr Wohnheim sei Ziel eines terroristischen Angriffs. Mehr

13.04.2015, 11:07 Uhr | Gesellschaft
Wichtiger Index Ein anderer Grund für den Aktien-Crash in China

Wachstumsschwäche, Übertreibung, fällige Korrektur: Es kursieren viele Gründe für den Aktienkurs-Absturz in China. Etwas ganz anderes könnte ebenfalls eine Rolle gespielt haben - schlicht Angebot und Nachfrage. Mehr

27.08.2015, 17:49 Uhr | Finanzen

Veröffentlicht: 31.01.2013, 08:28 Uhr

Auswurf

Von Hans-Heinrich Pardey

Zwischen den Welten der Mechanik und der digitalen Virtualität führt sie ihr stilles, unauffälliges und doch so unbedingt nötiges wie arbeitsames Leben: die Speicherkarte. Mehr 3 3

Hinweis
Die Redaktion