Home
http://www.faz.net/-gy9-76zxt
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Moderne Autos Jetzt paaren!

 ·  Das moderne Auto ist die Pieps-Show auf Rädern. Und es glaubt offensichtlich, sein Fahrer sei ein kompletter Idiot und wahrscheinlich jederzeit besoffen oder verwirrt.

Artikel Lesermeinungen (4)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Nikolaus Neininger

"Kentucky Fried Movie"

hatte das schon vor 35(!) Jahren als Thema einer Episode. Damals gab's noch kein Display, aber das Piepsen hört erst auf, als auch der Hosenstall des Fahrers geschlossen ist...

Empfehlen
Julius Steinorth

... und das auch noch auf Spanisch!

Ich hatte vor ein paar Wochen auf den Kanaren einen Mietwagen, der diesen Dialog partout auf Spanisch führen wollte - und wer weiß schon, was "Kupplung" auf spanisch heißt. Irgendwie habe ich das hinbekommen, aber angenehm ist es nicht, wenn dauernd kryptische Meldungen über den Display flackern. Man kann wahrscheinlich nach dreimonatigem Studium der (im Mietwagen nicht vorhandenen) Bedienungsanleitung die Sprache wechseln ;-)

Empfehlen
Antworten (2) zu dieser Lesermeinung anzeigen neueste Antwort: 20.02.2013 10:52 Uhr
Olaf Barheine

Kupplung?

Und was wollte Ihnen das Auto nun wichtiges auf Spanisch mitteilen? "Die Kupplung beim Anfahren am Berg bitte langsam kommen lassen", oder was? Laut Google-Übersetzer müsste das dann irgendwie so geklungen haben: "El embrague al arrancar cuesta arriba, por favor deje venir lentamente".

Empfehlen
René Artois

Das ist ja nun wirklich die Höhe!

Ein in Spanien zugelassenes Fahrzeug, das sich nicht automatisch auf einen Piefke umstellt. Derf'n die denn dös?

Empfehlen

19.02.2013, 12:37 Uhr

Weitersagen
 

Alleinfahrzentrale

Von Michael Spehr

Irgendwann sollen autonom fahrende Autos ihre Zielpersonen einsammeln, deren Routen koordinieren und sich ohne störenden Parkplatzsuchverkehr wieder entfernen. Mehr 6