Home
http://www.faz.net/-gy9-74b1q
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Laubbläser Lautbläser?

 ·  Laubbläser wegen ihrer Lautstärke pauschal zu verdammen ist zu kurz gesprungen. Zudem macht der technische Fortschritt auch vor so ungeliebten Geräten nicht halt.

Artikel Lesermeinungen (2)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Closed via SSO
klaus keller (klkeller) - 13.11.2012 19:04 Uhr

Es gibt doch hoffentlich eine Laublautbläserverordnung in der Laustärke und erlaubte ZEITEN

festgehalten werden. Gibt es auch Leiseklaubsauggeräte mit denen das Material tatsächlich entfernt wird?

Empfehlen
Werner Bült

Ich bin anscheinend so ein notorischer Nörgler

Es geht doch nicht um die Laubbläser der Stadtbetriebe, wie der Autor zu suggerieren versucht, sondern eher um das Millionenheer von Privatbläsern, die das Land im Herbst terrorisieren.
Oftmals ist man mit der Harke schneller, aber wenn der Nachbar einen hat.....

Empfehlen

13.11.2012, 15:00 Uhr

Weitersagen
 

Alleinfahrzentrale

Von Michael Spehr

Irgendwann sollen autonom fahrende Autos ihre Zielpersonen einsammeln, deren Routen koordinieren und sich ohne störenden Parkplatzsuchverkehr wieder entfernen. Mehr 4