Home
http://www.faz.net/-hl5-7h8f6
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
IAA Nutzfahrzeuge 2014

Auf der IFA Roboter-Staubsauger an der Handyleine

Zwei Tage lang sind unsere Redakteure durch die Messehallen der IFA gezogen. Hier können Sie ihren Live-Ticker nachlesen.

© FAZ Vergrößern Mit dem Handy wird der Staubsauger dirigiert

Notebooks, Kopfhörer, Fernseher. All das gibt es auf der IFA. Aber auch Waschmaschinen oder Haushaltsroboter. Wir zeigen Ihnen die Highlights und einige Kuriositäten.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hausgeräte Von Siemens bleibt nur das Logo

Siemens-Hausgeräte werden künftig nicht mehr von Siemens gebaut. Das Münchner Unternehmen überlässt das Geschäft Bosch. Mehr Von Thiemo Heeg

22.09.2014, 17:06 Uhr | Wirtschaft
In der virtuellen Welt balancieren

Wie fühlt es sich an, auf einem schmalen Brett vom Balkon zum Nachbarhaus zu balancieren? F.A.Z.-Redakteur Joachim Müller-Jung hat es ausprobiert, in der virtuellen Welt des Max-Planck-Institutes. Mehr Von Andreas Brand und Joachim Müller-Jung

14.08.2014, 17:45 Uhr | Wissen
Kopfhörer im Test Bessere Beats und magische Magnetostaten

Kopfhörer liegen weiterhin im Trend. Das Angebot ist mittlerweile unüberschaubar. Wir helfen Ihnen und stellen sechs aktuelle Modelle vor: Von kabellos bis grandios. Mehr Von Marco Dettweiler

22.09.2014, 10:20 Uhr | Technik-Motor
Doppelpass mit der Hoffenheimer Maschine

Die neue Bundesligasaison beginnt am Freitag: Rechtzeitig hat auch unser Fußballreporter die Vorbereitung angefangen. Ein Selbstversuch im Footbonaut der TSG Hoffenheim. Mehr Von Andreas Brand

22.08.2014, 10:54 Uhr | Sport
Japanischer Elektronikkonzern Smartphones bescheren Sony massiven Verlust

Das Smartphone-Geschäft wird für Sony immer mehr zum Problemfall. Jetzt muss der Konzern seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr revidieren – auf einen Verlust von 1,66 Milliarden Euro. Und streicht 1000 Stellen. Mehr

17.09.2014, 10:23 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 06.09.2013, 21:54 Uhr