http://www.faz.net/-gyc

Tech-Talk : Der eHighway kommt

Der „eHighway“ ist ziemlich intelligent. Beim Bremsen rekuperiert der Lastwagen selbstverständlich. Sollte die bordeigene Batterie schon voll sein, kann der Strom über die Oberleitung ins allgemeine Netz zurück gespeist werden.

Tech-Talk : Dürfen die das?

Der kleine Anhänger muss zum TÜV. Macht 43,20 Euro für knapp eine Minute Arbeit inklusive Stempel, knapp 2600 Euro Stundenlohn möchten wir auch mal haben.

Tech-Talk : Kann Harley-Davidson das?

Harley-Davidson will sich radikal wandeln. Ihnen wird ein scharfer Wind um die Ohren pfeifen, wo immer sie als Neuling ihren Fuß hinsetzen.

Smarte Lampensysteme : Die Hellsten sind sie nicht

Wie schlau es ist, sein Heim mit dem Smartphone zu steuern, haben wir mit Lichtsystemen für Apples Homekit ausprobiert. Auf Zuruf lässt sich die Beleuchtung ändern.

FAZ Plus Artikel: 5G : Warum ein neuer Mobilfunkstandard?

Das lückenhafte Mobilfunknetz ist ein ewiges Ärgernis. Statt in den Ausbau zu investieren, wird nun die nächste Netzgeneration ausgeschrieben. Profitieren werden davon in erster Linie die Mobilfunker.

Seite 1/18

  • Kunst mit GPS : Die Satellitenmaler

    Route aufzeichnen und auf eine Karte projizieren: Mit GPS Art wird der Radfahrer zum Künstler. Was braucht man dafür? Wir zeigen es Ihnen.
  • NFC in der Hand: Zwei Implantate,in der Röntgenaufnahme der Hände jeweils zwischen Zeigefinger und Daumen von Aral Graafstra, dessen Unternehmen „Dangerous Things“ solche NFC-Produkte vertreibt.

    Biohacking : Diese Technik geht unter die Haut

    Elektronische Implantate im Körper: Biohacker lassen sich Sensoren einsetzen. Sie wollen experimentieren, Daten wie Blutzucker und Herzfrequenz erfassen. Noch hat die Technik etliche Grenzen.
  • Key 2 mit Maßen von 15,2 × 7,2 × 0,9 Zentimeter und einem Gewicht von 180 Gramm gehört zu den eher größeren Smartphones.

    Blackberry Key 2 im Test : Tastatur nicht totzukriegen

    Wer ein Smartphone mit Tastatur und vielen Blackberry-Apps mag, liegt hier genau richtig. Der Key 2 ist ein interessanter Außenseiter, der sich vom typischen Android-Einerlei wohltuend abhebt.
  • Soll lästige Anrufer mit Fragen abwimmeln: Google Assistant.

    Tech-Talk : Adieu Sekretärin

    Bald schon sollen Smartphone-Nutzer die Möglichkeit haben ihre Anrufe von einer künstlichen Intelligenz, die dem Anrufer lästige Fragen stellt, entgegen nehmen zu lassen. Doch ist diese Anruf-Sekretärin wirklich von Nöten?
  • Sicher vor Mitlesern?: Open Authorization bringt für viele Google-Nutzer Tücken mit sich.

    Tech-Talk : Die Google-Falle

    Drittanbieter von Apps für Google-Mail können die persönlichen E-Mails der meisten Nutzer lesen – und das völlig legal. Denn der Gmail-Nutzer hat sein Einverständnis dazu bereits durch das „Google Login“ gegeben.