http://www.faz.net/-gy9-7gwec
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 24.08.2013, 19:23 Uhr

Spielemesse Gamescom Abenteuer im Auge des Sturms

Neue Konsolen prägen die Spielemesse Gamescom, die noch diesen Sonntag geöffnet hat. Ein Rundgang über das Kölner Messegelände.

von , Köln
© 2911 Wettkampf der Dämonen: Auf der Gamescom messen sich die besten Spieler der Welt, hier im Strategiespiel „League of Legends“

Für Olaf Coenen kommt gerade ein „perfekter Sturm“ auf. So umschreibt der Deutschland-Chef des Herstellers Electronic Arts die Situation der Spieleindustrie. Die Elektronikkonzerne Sony und Microsoft bringen im Winter mit der Playstation 4 und der Xbox One gleichzeitig neue Konsolen auf den Markt, was ihn gehörig aufwirbeln wird.

Martin Gropp Folgen:

Wie sich der Wechsel zur neuen Generation auswirkt, können Spielefans seit vergangener Woche auf der Computerspielemesse Gamescom in Köln prüfen. Es ist die größte verbraucherorientierte Schau ihrer Art. Dabei steht neben der neuen Hardware vor allem die dazugehörige neue Software im Mittelpunkt des Interesses. Die Messebesucher stehen Schlange vor den Ständen, an denen sie die Neuerscheinungen ausprobieren können.

Gamescom Verkleidet in der Karnevalshochburg: Wer durch die vollen Kölner Messehallen schlendert, läuft mitunter direkt in eine Elfe oder einen Zauberer. … © dpa Bilderstrecke 

Um die Spieleerlebnisse noch lebensnäher wirken zu lassen, haben viele Hersteller investiert und ihre „Game-Engines“ erneuert, die Technik, mit der die Spiele entwickelt werden. Sie ist vergleichbar mit der Plattform eines Autoherstellers, mit der er auf einer technischen Basis mehrere Fahrzeugtypen herstellt. Der neue Unterbau lässt virtuelle Fußballspieler ihrem realen Vorbild ähnlicher sehen, er sorgt dafür, dass sich in Kampfsportsimulationen die Muskeln der Kämpfer lebensnah abzeichnen oder in Actionspielen ein Unwetter die Wellen höher schlagen lässt. Es ist zwar nicht der perfekte Sturm, den EA-Manager Coenen meint, aber er sieht schon ziemlich authentisch aus.

Quelle: F.A.S.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Ende einer Gaming-Generation Die Xbox 360 hat ausgedient

Nach mehr als zehn Jahren stellt Microsoft die Produktion seiner zweitältesten Spielekonsole ein. Nutzer der Xbox 360 dürfen aber auch weiterhin mit Unterstützung rechnen. Mehr

20.04.2016, 20:00 Uhr | Technik-Motor
Trailer Dark Souls III

Dark Souls III erscheint am 12. April für PC, Playstation 4 und Xbox One. Mehr

12.04.2016, 15:16 Uhr | Feuilleton
Konsolenspiele im Test Ballsport auf der Couch

Mehr Sport für die heimische Spielekonsole: Zu den Neuauflagen des Jahres gehören natürlich Klassiker wie Fifa und Pro Evolution Soccer. Vier Spiele im Vergleich. Mehr Von Daniel Höhr

17.04.2016, 10:20 Uhr | Technik-Motor
Spieletest Ballsport auf der Couch

So wie sich die Spitzenteams im Sport jedes Jahr darum streiten wer von ihnen der Beste ist, so kämpfen auch die Spielehersteller um die Gunst der Gamer. Fifa gegen PES, NBA Live gegen NBA 2k16. Wer hat die Nase vorne? Mehr

15.04.2016, 09:38 Uhr | Technik-Motor
Unfertige Produkte Das nächste Update kommt bestimmt

Alles nur provisorisch: Elektronikkäufer werden immer öfter zum Beta-Tester. Sony bringt unfertige Fernseher, Bang und Olufsen liefert High-End-Lautsprecher mit eingeschränkter Funktionalität. Mehr Von Wolfgang Tunze

27.04.2016, 17:15 Uhr | Technik-Motor

No Stops

Von Boris Schmidt

Einen Motor, der ausgeht, mögen die Amerikaner offenbar nicht. In Europa ist das längst Usus. Fast alle Neuwagen haben diese Technik. Mehr 1 1