Home
http://www.faz.net/-gyc-7gwec
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Spielemesse Gamescom Abenteuer im Auge des Sturms

Neue Konsolen prägen die Spielemesse Gamescom, die noch diesen Sonntag geöffnet hat. Ein Rundgang über das Kölner Messegelände.

© 2911 Vergrößern Wettkampf der Dämonen: Auf der Gamescom messen sich die besten Spieler der Welt, hier im Strategiespiel „League of Legends“

Für Olaf Coenen kommt gerade ein „perfekter Sturm“ auf. So umschreibt der Deutschland-Chef des Herstellers Electronic Arts die Situation der Spieleindustrie. Die Elektronikkonzerne Sony und Microsoft bringen im Winter mit der Playstation 4 und der Xbox One gleichzeitig neue Konsolen auf den Markt, was ihn gehörig aufwirbeln wird.

Martin Gropp Folgen:      

Wie sich der Wechsel zur neuen Generation auswirkt, können Spielefans seit vergangener Woche auf der Computerspielemesse Gamescom in Köln prüfen. Es ist die größte verbraucherorientierte Schau ihrer Art. Dabei steht neben der neuen Hardware vor allem die dazugehörige neue Software im Mittelpunkt des Interesses. Die Messebesucher stehen Schlange vor den Ständen, an denen sie die Neuerscheinungen ausprobieren können.

Gamescom Verkleidet in der Karnevalshochburg: Wer durch die vollen Kölner Messehallen schlendert, läuft mitunter direkt in eine Elfe oder einen Zauberer. … © dpa Bilderstrecke 

Um die Spieleerlebnisse noch lebensnäher wirken zu lassen, haben viele Hersteller investiert und ihre „Game-Engines“ erneuert, die Technik, mit der die Spiele entwickelt werden. Sie ist vergleichbar mit der Plattform eines Autoherstellers, mit der er auf einer technischen Basis mehrere Fahrzeugtypen herstellt. Der neue Unterbau lässt virtuelle Fußballspieler ihrem realen Vorbild ähnlicher sehen, er sorgt dafür, dass sich in Kampfsportsimulationen die Muskeln der Kämpfer lebensnah abzeichnen oder in Actionspielen ein Unwetter die Wellen höher schlagen lässt. Es ist zwar nicht der perfekte Sturm, den EA-Manager Coenen meint, aber er sieht schon ziemlich authentisch aus.

Quelle: F.A.S.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
4:1 gegen Köln Bayern feiern standesgemäß Geburtstag

Eine halbwegs runde Sache zum 115. Geburtstag: Der Jubilar FC Bayern erweist sich beim 4:1 gegen den 1. FC Köln als der wahre Karnevalsverein. Nach Blitzstart und Pausenschlaf macht Robben den Unterschied. Mehr Von Christian Eichler, München

27.02.2015, 22:26 Uhr | Sport
Sony in 4K

Sony in 4K Mehr

09.09.2014, 11:29 Uhr | Technik-Motor
Mobile World Congress Die smarte Zukunft der mobilen Welt

Heute Abend präsentiert Samsung sein neues Smartphone. Das Galaxy S6 feiert Premiere auf dem Weltkongress in Barcelona. Die Messe zeigt, was die Mobilfunkwelt 2015 bewegt. Mehr Von Michael Spehr

01.03.2015, 10:50 Uhr | Technik-Motor
40 Meter über dem Rhein Rettung aus der Gondel

Dramatische Rettungsaktion über dem Rhein in Köln: Vier Stunden ist eine Familie in einer Gondel eingeschlossen - mitten im Sturm. Dann seilen Höhenretter die Eltern und ihre beiden kleinen Kinder ab. Mehr

22.10.2014, 10:09 Uhr | Gesellschaft
Es geht um unser Geld Dienstwagen, die keiner braucht

Gute Arbeit der Arbeitsagentur - Der Rechnungshof hatte beklagt: Jobcenter und Co. haben zu viele Autos in ihrem Fuhrpark. Gut, dass die Bundesagentur dem Rat gefolgt ist! Mehr Von Ernst Eggers

23.02.2015, 13:09 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 24.08.2013, 19:23 Uhr

Vive la révolution

Von Holger Appel

Der Hybridantrieb, mithin die Ehe aus Verbrennungsmotor und Elektromaschine, sei nur eine Übergangstechnik, ließ Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn lange Zeit verbreiten. Mehr 3