Home
http://www.faz.net/-gyc-11q2s
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

25 Jahre Macintosh Das gehasste Lustobjekt

Es gibt wohl wenige Objekte, die unter Computernutzern so viel Hass und Liebe auf sich ziehen wie Apple-Produkte. Da sind 25 Jahre Macintosh der beste Anlass, um mal Frust loszulassen oder sanft zu streicheln. FAZ.NET legt mit Pro&Contra vor. Sie legen nach.

© Vergrößern

Es gibt wenige Objekte, die so viel Hass und Liebe unter Computernutzern auf sich ziehen wie Apple-Produkte. Da sind 25 Jahre Macintosh der beste Anlass, um mal richtig seinen Frust loszuwerden oder sanft zu streicheln. FAZ.NET legt mit Pro&Contra vor.

Marco Dettweiler Folgen:     Hanns Mattes Folgen:  

Sie können anschließend einsteigen und weitermachen. Schreiben Sie einen Leserkommentar. Halten Sie sich nicht zurück mit ihrer Meinung, seien Sie zynisch und zerstörerisch. Nur beschimpft wird nicht. Los geht's.

Mehr zum Thema

Quelle:

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Amazon Fire TV im Test Blitzschnell und überzeugend einfach

Es ist ein Frontalangriff gegen Apple. Amazon bietet mit Fire TV eine Set-Top-Box für Video-Streaming an, die sogar mehr kann. Spracherkennung zum Beispiel. Wir haben das neue Angebot von Amazon getestet. Mehr Von Marco Dettweiler

30.09.2014, 10:30 Uhr | Technik-Motor
Spannung vor Apple-Präsentation

Am Dienstag will der US-Konzern seine neuesten Produkte vorstellen. Experten rechnen mit einem größeren Display für das iPhone 6 und einer Apple-Smartwatch. Mehr

09.09.2014, 16:09 Uhr | Technik-Motor
Gastronom Christian Mook Eigensinnig und begeisterungsfähig

Christian Mook hat als einer der ersten in Deutschland Steaks aus den USA verkauft, heute hat er fünf Restaurants und träumt vom sechsten. Was ist sein Rezept für Erfolg? Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt

28.09.2014, 21:06 Uhr | Rhein-Main
Apples iPhone 6 macht die Biege

Es sieht so aus, als müsste Apple die Gebrauchsanleitung des neuen iPhone 6 Plus um einen kurzen Hinweis ergänzen: Achtung Verbiegungsgefahr. Mittlerweile kursieren im Internet Videos, Millionen Mal angeklickt, die zeigen, wie leicht das kalifornische Design-Objekt die Biege macht. Mehr

25.09.2014, 15:11 Uhr | Technik-Motor
Silicon Valley Aus der Nähe sehen sie ganz friedlich aus

Der Springer-Mann Christoph Keese hat sich das Silicon Valley genauer angesehen. Sein Bericht aus dem Machtzentrum enthält Details, die einem Angst machen können. Deshalb sollte man das Buch lesen. Mehr Von Michael Hanfeld

19.09.2014, 11:36 Uhr | Feuilleton
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 24.01.2009, 10:14 Uhr

Endlich erleuchtet

Von Heike Göbel

Sechs Jahre fahren wir ihn nun schon, unseren Mercedes-Kombi. Und noch immer vermag er uns zu überraschen. Letztes Jahr etwa haben wir bemerkt, dass das Licht beim Start automatisch angeht. Mehr 2 3