Home
http://www.faz.net/-gyc-11q2s
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

25 Jahre Macintosh Das gehasste Lustobjekt

 ·  Es gibt wohl wenige Objekte, die unter Computernutzern so viel Hass und Liebe auf sich ziehen wie Apple-Produkte. Da sind 25 Jahre Macintosh der beste Anlass, um mal Frust loszulassen oder sanft zu streicheln. FAZ.NET legt mit Pro&Contra vor. Sie legen nach.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (56)

Es gibt wenige Objekte, die so viel Hass und Liebe unter Computernutzern auf sich ziehen wie Apple-Produkte. Da sind 25 Jahre Macintosh der beste Anlass, um mal richtig seinen Frust loszuwerden oder sanft zu streicheln. FAZ.NET legt mit Pro&Contra vor.

Sie können anschließend einsteigen und weitermachen. Schreiben Sie einen Leserkommentar. Halten Sie sich nicht zurück mit ihrer Meinung, seien Sie zynisch und zerstörerisch. Nur beschimpft wird nicht. Los geht's.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Herzblatt-Geschichten So jung und unerfahren

Wenn Promis lachen, weinen die Klatschblätter. Aktuell bereitet besonders Helene Fischers Glück Sorgen. Und Leonardo DiCaprio ist geradezu anstößig normal! Zum Glück geht Verona Pooth da in die Boulevard-Offensive. Mehr

13.04.2014, 12:00 Uhr | Gesellschaft
Sony Xperia Z2 im Test Auch fürs Schnorcheln gut geeignet

Sony zeigt mit seinem neuen Xperia Z2, wie ein Smartphone der Oberklasse ausgestattet sein muss. Mit einer Funktion kann es der starken Konkurrenz sogar enteilen. Mehr

22.04.2014, 07:28 Uhr | Technik-Motor
Herrenschuhe Auf Maß und über den Leisten

Das französische Luxushaus Hermès setzt auf den englischen Schuhmacher John Lobb. Dessen traditionsreiches Familienunternehmen fertigt Edelschuhe ab tausend Pfund je Paar. Mehr

19.04.2014, 16:47 Uhr | Lebensstil

24.01.2009, 10:14 Uhr

Weitersagen

Lieschen Linux

Von Michael Spehr

Der Wechsel von Windows XP zu einem modernen und sicheren Betriebssystem ist alles andere als abgeschlossen. Es war auch eine einmalige Chance. Nicht für Apple oder Windows 8, sondern für Linux. Mehr