Home
http://www.faz.net/-hph
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Cebit

Google Glass auf der Cebit Der Computer im Gesicht - eine Befreiung?

Auf der Cebit bemühte sich ein Google-Mitarbeiter, die Vorteile von Google-Glass herauszuarbeiten. Es gehe darum, die Kontrolle über unsere Daten zurückzugewinnen. Was das bedeutet, konnte man live beobachten. Mehr 9 18

Cebit 2014 Den digitalen Heckenschützen auf der Spur

Auf der Cebit geht es auch um Sicherheitstechnik für Computer. Kein Wunder: Diebe und Piraten fügen Staat und Wirtschaft Schäden in Milliardenhöhe zu. Mehr 1 8

BSI warnt Massive Cyber-Spionage in Deutschland

Die Zahl der Cyber-Angriffe auf Computer in Deutschland steigt. Kraftwerke bleiben bisher glücklicherweise verschont, verrät ein IT-Sicherheitsfachmann des Bundes auf der Cebit. Mehr 4

Cebit Die nach den Daten jagen

Auf der Computermesse Cebit stellen sich junge Unternehmen vor, die mit der massenhaften Datenanalyse Geld verdienen wollen. Beim Start-up-Wettbewerb gewann Viewsy. Mehr 1 5

Cebit 2014 Ein Roboter mit himmelblauen Augen

Die Knochen sind aus Kunststoff, das Hirn ist ein Chip, das Herz eine Batterie. Auf der Computermesse Cebit marschiert eine neue Generation von Maschinenmenschen auf. Ein Blick in die Zukunft. Mehr 6 26

Mehr Cebit
   
 

Datenspeicherung Die Cloud – für Einsteiger

Fotos teilen, Musik speichern oder Termine koordinieren: Cloud-Computing ist das Thema der Computermesse Cebit. Ein Überblick über die wichtigsten Fakten zur Cloud. Mehr 7 12

Vodafone und Secusmart App zum Verschlüsseln von Telefonaten

Eine App für verschlüsselte Telefongespräche soll für den Massenmarkt tauglich gemacht werden. Die Düsseldorfer Firma Secusmart geht dafür eine Kooperation mit dem Telko-Unternehmen Vodafone ein. Mehr 5 3

Zukunft der Computermesse Die Cebit braucht neue Impulse

Europas führende Computermesse steht am Scheideweg: Wird sie wieder Teil der Industriemesse? Oder bringen Initiativen wie der Start-up-Wettbewerb Code-N den Schwung zurück? Mehr 6 14

Sichere Kommunikation Die entschlüsselte Cebit

Die Netze der Zukunft müssen schnell und sicher sein. Deutsche Forscher sind bei dieser Technologie ganz vorn dabei. Für Deutschland ist es vielleicht die letzte Chance, in einem Zukunftsthema der IT-Industrie einmal besser als die Amerikaner zu sein. Mehr 6 22

1&1 führt Flatrate ein De-Mails ohne Ende

Bisher kostet die E-Mail-Variante Privatkunden ab einer bestimmten Menge Geld. Das soll sich nun ändern. Mehr

South by Southwest Google weitet Betriebssystem auf tragbare Geräte aus

Googles Betriebssystem Android dominiert den Smartphone-Markt. Künftig soll es dasselbe auf Computer-Uhren tun - und vielleicht sogar die vernetzte Jacke ermöglichen. Mehr 3 3

Digitaler Wandel Die offene Gesellschaft braucht neue Freunde

Der digitale Epochenwandel eröffnet ökonomische und gesellschaftliche Chancen, die es nie vorher gegeben hat. Er ist tatsächlich unaufhaltsam. Doch nur wir selbst entscheiden, was uns möglich ist. Mehr 18 39

Hannover Merkel und Cameron eröffnen Cebit

Big-Data ist das Schlagwort der diesjährigen Computermesse, die Staatschefs forderten anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten klarere Regeln für den Umgang mit Daten im Internet. Mehr

Trends 2014 Die Schwerpunkte der Cebit

Die Cebit hat sich in diesem Jahr eine radikale Schlankheitskur auferlegt. Erstmals will sie fast ausschließlich für ein Fachpublikum da sein. Mehr 1

Cebit Der Umgang mit den Daten

Unter dem Schlagwort „Databilty“ setzt sich die Cebit in diesem Jahr mit Datensicherheit auseinander. Die Messe richtet sich stärker auf Fachbesucher aus - „100 Prozent Business“ lautet das Motto. Mehr

Elektronikmessen Die Software der Welt

Die Messen von Industrie und Elektronik nähern sich einander inhaltlich an, die Computerelektronik gerät zum Wettbewerbsfaktor. Wenigstens die Steuerung für die Maschinen im industriellen Internet muss aus Deutschland kommen. Mehr 1 3

Zukunft der Cebit Neuausrichtung auf Fachbesucher

Die Computermesse ändert ihre Ausrichtung: Unter dem Motto „100 Prozent Business“ werden vor allem Unternehmen angelockt. Skurrile Spielereien sind jedoch immer noch zu finden. Mehr 1