http://www.faz.net/-gyf
Bluetooth-Lautsprecher Bose Soundlink Revolve

Bose Soundlink Revolve im Test : Nicht Bose sein

Der Bluetooth-Lautsprecher Soundlink von Bose ist jetzt eine runde Sache. Mit dem Namenszusatz Revolve kommt auch der 360-Grad-Sound. Kann der Klang überzeugen?

Tech-Talk : Von China lernen

In der Elektromobilität zeigen andere, wo der Kilowatthammer hängt. Vergessen wir die sündhaft teuren Teslas, das Rennen wird in China entschieden.

Tech-Talk : Eine runde Sache

Schon mal darüber nachgedacht, warum die Brummis auf der Autobahn deutlich schneller sind als die erlaubten 80 km/h? Ein Grund dafür ist ein Reifentrick.

Online-Banking : Die Bank und niemand

Zu den Errungenschaften der Smartphone-Welt gehört der Siegeszug der Banken ohne Filialen. Doch manchmal braucht man eben auch noch Menschen, die helfen.

Tech-Talk : Auf Fahrradstreife

Es gibt Berufstätigkeiten, da kann der unbeteiligte Beobachter nur neidisch werden angesichts einer Arbeitswelt so gänzlich frei von Zeitmangel, Leistungsdruck und Stress: Polizist auf Fahrradstreife zum Beispiel.
Köln dreht auf: Mit dem Zwei-Liter-Diesel im Focus ST bereitet der Ford seinem Fahrer eine Menge Fahrspaß.

Ford Focus ST 2.0 TDCI : Mit kräftigem Vibrato

Mit Kraft und Präzision weiß der Ford Focus ST 2.0 TDCI zu überzeugen und auch sein Sound stellt manchen Benziner in den Schatten. Von seinem Fahrer fordert der Diesel bisweilen dennoch Nehmerqualitäten.

Seite 4/7

  • Ei-ig: Der Multiplay 8 von Cocktail Audio verspricht für wenig Geld viel Technik. Doch wie gut ist er wirklich?

    Mobiler Alleskönner : Ein Radio mit Nebenjobs

    Der Alleskönner Multiplay 8 verspricht viel: Radio, Videoplayer, Wecker und Smarthome-Steuerzentrale. Doch kann das multimediale Taschenmesser auch in sämtlichen Bereichen wirklich überzeugen?
  • Gummiarmiert: Die Leica X-U darf mit ins Wasser

    Modell X-U : Leica Submarine

    Die Leica X-U macht ganz besonders einen auf taff. Die Robustkamera aus Wetzlar kostet 3250 Euro. Sie soll nur in einer Auflage von etwa 1000 Stück produziert werden.
  • Praktisch zum Arbeiten: Yamaha NX-N500

    Yamaha NX-N500 : Talentierte Knirpse für den Schreibtisch

    Die zierlichen Boxen von Yamaha arbeiten aktiv. Sie verstehen sich, ganz zeitgeistkonform, auf drahtlose Musikübertragung. Die Funklautsprecher bringen alle gängigen Standards mit, auch Apples Airplay.
  • Sonys Android-Fernseher kamen mit einer Softwareversion in die Läden, die unter anderem streikte, wenn sie TV-Sendungen mit einer angeschlossenen USB-Festplatte aufnehmen sollten.

    Unfertige Produkte : Das nächste Update kommt bestimmt

    Alles nur provisorisch: Elektronikkäufer werden immer öfter zum Beta-Tester. Sony bringt unfertige Fernseher, Bang und Olufsen liefert High-End-Lautsprecher mit eingeschränkter Funktionalität.
  • Frühe Fotografie : Scharf wie 140 Gigapixel

    Anderes Licht, höchste Auflösung, fast wie gemalt: Frühe Fotografien waren absolut wirklichkeitsgetreue Abbilder. Sie wurden mit Apparaten hergestellt, die geradezu extrem analog waren.
  • Neue Gitarren : Aus edlem Holz geschnitzt

    Billige Gitarren aus dem Großhandel? Das war gestern. Der Trend geht zu hochwertigen, einzigartigen Instrumenten aus teuren Materialien.