http://www.faz.net/-gyf
Bluetooth-Lautsprecher Bose Soundlink Revolve

Bose Soundlink Revolve im Test : Nicht Bose sein

Der Bluetooth-Lautsprecher Soundlink von Bose ist jetzt eine runde Sache. Mit dem Namenszusatz Revolve kommt auch der 360-Grad-Sound. Kann der Klang überzeugen?

Tech-Talk : Schräubchen locker

Sie ist schwarz und so klein wie etwa ein einzelnes Kümmelkorn. Aber sie hat das Zeug dazu, geradewegs ein Albtraum und eine Besessenheit zu werden.

Tech-Talk : Die Tücken des iPhone

Alle Welt redet über das neue iPhone. Vielleicht bauen die Ingenieure aus Cupertino dann auch endlich mal einen leistungsfähigeren Akku ein.

Singapur macht’s vor : Was den Öffis fehlt

Ist der öffentliche Personennahverkehr die Zukunft des Massentransports? Wer dieser Meinung ist, kann in Singapur lernen, wie es wirklich geht. Ein Kommentar.

Seite 3/7

  • Spezialeffekte im Kino : Die Bildtrickser

    Die Spezialeffekte in den Kino-Blockbustern entstehen meist nicht mehr in Studios, sondern in Büros. Am Computer können sich Regisseure ihre kühnsten Träume erfüllen.
  • IFA 2016 : Weg mit dem Kabel am Kopf

    Diesen Trend haben nicht die Hersteller bestimmt, sondern die Kunden. Kopfhörer sollen kabellos sein. Auf der IFA findet man einige neue Exemplare, die zudem auch Außengeräusche unterdrücken.
  • Insgesamt 36 Kameraugen sind im Panono-Ball integriert. Das sorgt für eine hohe Auflösung.

    Kameraball Panono : Foto-Disziplin Hochwurf

    Scheinbar einfach: Ein Wurf mit dem Panono-Ball in die Höhe und schon hat man ein Panorama-Bild. Er bietet eine tolle Auflösung und hat üppigen Speicher. Doch hält der Panono Stürze aus der Höhe aus?
  • Schlichte Schönheit mit simplem Namen: „Bild 7“, der erste Oled-Fernseher von Loewe

    Fernseher im Test : Gutes Bild, Loewe

    Loewe setzt ab sofort auf die Bildschirm-Technik Oled und macht einen weiteren Schritt in die Zukunft. Pünktlich zur Messe IFA präsentiert das Unternehmen zwei Modelle. Das größere haben wir vorab getestet.