Restaurants: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Japan Ein Rauchverbot wie Schweizer Käse

Vor den Olympischen Spielen 2020 in Tokio gibt Japan sich Rauchverbote. Doch das Bemühen, eine gewisse Liberalität im Umgang mit Nikotin zu wahren, erzeugt ein bürokratisches Regulierungsmonster. Mehr

19.07.2018, 06:22 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Restaurants

1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Schimmel und billiger Alkohol Wo Gaststätten in Frankfurt betrügen

Wer in Frankfurt feiern will, sollte einen zweiten Blick auf die Gaststätten werfen. Denn Kontrolleure haben zahlreiche unhygienische Funde gemacht. Mehr

13.07.2018, 16:55 Uhr | Rhein-Main

Geisterstadt in Palästina Warum will hier niemand wohnen?

Die Stadt Rawabi im Westjordanland soll die Hoffnung auf eine freie Zukunft und Normalität symbolisieren – doch kaum jemand will dort hinziehen. Mehr Von Andrea Jeska

10.07.2018, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Lokaltermin Am Museum, nicht museal

In einem Anbau des Frankfurter Städel serviert das Holbein’s gute Bistrogerichte. Dabei wird hier ein Bogen um die ganze Welt gespannt mit einem ganz besonderen österreichischen Touch. Mehr Von Jacqueline Vogt

08.07.2018, 07:38 Uhr | Rhein-Main

Erholen und sparen Das sind die günstigsten Reiseländer

Im Ausland kann ein Euro für deutsche Urlauber deutlich mehr wert sein als in der Heimat – aber auch weit weniger. Welche Ziele reißen ein besonders großes Loch in Ihre Urlaubskasse? Mehr Von Kerstin Papon

04.07.2018, 07:02 Uhr | Finanzen

Offenbach Autor Frank Witzel Und kein Abend bringet Ruh

Nichts hat ihn bislang aus Offenbach vertreiben können, weder der Fluglärm noch der überteuerte Nahverkehr. Doch einiges muss sich ändern, sonst könnte der Schriftsteller Frank Witzel auch bald anderswo sein. Mehr Von Sandra Kegel

30.06.2018, 22:14 Uhr | Feuilleton

Küche, Köche und Termine Cut vom Angus, Streetfood und französische Küche

Neu eröffnet, gerade geschlossen, ein neuer Chef, eine andere Karte: Die Lokale-Szene in der Rhein-Main-Region ändert sich stetig. Das Update im Juni mit Namen und Nachrichten aus der Gastronomie. Mehr Von Jacqueline Vogt

28.06.2018, 06:35 Uhr | Rhein-Main

Wenden und belegen In Kalifornien kommt der Burger vom Roboter

Wer in Kalifornien dem Küchenchef für einen exzellenten Burger danken will, dürfte demnächst immer häufiger vor einem Roboter stehen. Manchmal profitieren davon sogar die Angestellten. Mehr Von Gustav Theile

26.06.2018, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Fernsehkoch Johann Lafer Der Anfang und das Ende

Seit fast 25 Jahren hat der Fernsehkoch Johann Lafer seinen Stammsitz auf einer Burg bei Mainz. Jetzt erfindet er sich dort noch einmal neu. Mehr Von Jacqueline Vogt

24.06.2018, 22:21 Uhr | Rhein-Main

Mensch gegen Maschine Revolution in der Geldanlage

Können Maschinen das Geld besser anlegen als der Mensch? Immer mehr Vermögensverwalter glauben daran. Je nach Sichtweise ist dies eine unheimliche oder eine verheißungsvolle Vorstellung. Mehr Von Dennis Kremer

23.06.2018, 19:37 Uhr | Finanzen

Limoncello aus Amalfi Wenn das Leben dir Zitronen gibt

An der Amalfi-Küste gibt es vor dem Limoncello kein Entrinnen. Denn der Rohstoff für diesen allgegenwärtigen, süßsauren Likör, die Zitronenart Sfusato Amalfitano, reift in atemraubenden Steillagen über dem Meer. Mehr Von Helmut Luther

23.06.2018, 13:37 Uhr | Reise

Matt Ruffs neuer Roman Diese Fischmenschen sind ja weiß!

Ku-Klux-Klan statt Cthulhu-Kult: Matt Ruff will mit „Lovecraft Country“ ein altbekanntes Erzählmodell allzu zeitgemäß verändern. Ob ihm das gelingt? Mehr Von Wolfgang Schneider

22.06.2018, 15:38 Uhr | Feuilleton

Pasta-Kette Wie Vapiano mit seinen Kunden mehr Umsatz machen will

Die expansionsfreudige Pasta-Kette setzt auf Liefer- und Mitnahmedienste. Terminals und eine App sollen die Bestellung erleichtern. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln

19.06.2018, 14:14 Uhr | Finanzen

Kampf um den deutschen Markt Burger King kündigt 300 zusätzliche Restaurants an

Vor ein paar Jahren noch galt das Geschäftsmodell der großen amerikanischen Burger-Ketten als gestrig. War das vorschnell? Mehr

17.06.2018, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Helden des Alltags Der Luftsicherheitsassistent

Jeder, der fliegen will, muss an ihm vorbei. Manchen ist er lästig, anderen macht er Angst – aber ohne ihn würde die moderne Luftfahrt zusammenbrechen: Ein Beruf, den man nicht unterschätzen sollte. Mehr Von Sven Regener

15.06.2018, 12:41 Uhr | Gesellschaft

Gastronomie an Bord der Aida Nie ohne Reis und Knäckebrot

Kreuzfahrtschiffe sind schwimmende Städte. Wie soll man nur all die Gäste satt bekommen? Mehr Von Stefanie Hiekmann

25.05.2018, 17:38 Uhr | Stil

Convenience Food Schnell ausgepackt und schön angerichtet?

Convenience war in der Gastronomie lange eines der Unwörter schlechthin. Doch es spricht einiges dafür, dass in der Restaurantküche nicht mehr allzu heiß gekocht wird. Mehr Von Martin Maria Schwarz und Tanja Lang

22.05.2018, 15:30 Uhr | Stil

Lokaltermin Kleiner Laden, gute Küche

Bratlinge aus Gemüse oder aus feinstem Rind mit roter Zwiebelmarmelade und etwas mildem Cheddar - das zum Beispiel gibt es im Goose Gourmet in Frankfurt. Es bietet einen liebevollen Mittagstisch. Wir haben für Sie hinein geschmeckt. Mehr Von Jacqueline Vogt

17.05.2018, 06:25 Uhr | Rhein-Main

Spricht wie ein Mensch Google-Duplex gibt sich als Software zu erkennen

Eine neue Software aus dem Hause Google kann telefonisch Friseurtermine ausmachen – und klingt dabei wie ein Mensch. Das hat einige ethische Fragen aufgeworfen. Jetzt sorgt der Tech-Konzern für Klarheit. Mehr

12.05.2018, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Zigarettenkonsum Tokio streitet über Rauchverbote

Es lebe die Höflichkeit! Anders als in Deutschland bleiben Nicht-Raucher in Japan auf den Straßen vom Passivrauch verschont. Doch es naht das Ende des genügsamen Miteinanders. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

07.05.2018, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Opernplatz Freie Einfahrt für Wildparker

Parkende Autos verschandeln regelmäßig einen der schönsten Plätze in Frankfurt. Das Verbot interessiert offenbar niemanden. Mehr Von Petra Kirchhoff

27.04.2018, 10:52 Uhr | Rhein-Main

Asien in Holland Kulinarische Missionsarbeit im fernen Westen

Hafenstädte erkennt man seit jeher an ihren kulturellen Einflüssen aus Übersee. Vielleicht kann man deshalb in Amsterdam so gut chinesisch und japanisch essen. Mehr Von Andrea Diener

12.04.2018, 06:41 Uhr | Reise

Schöne Teller Kann man das essen?

Kochen ist für Christian Grünwald die Kunst der sinnlichen Unterhaltung. In seinem Restaurant „August“ in Augsburg zelebriert er sie und geht dabei bis zum Äußersten. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra

06.04.2018, 12:03 Uhr | Stil

Verödung der Innenstädte „Wir ersticken an unserer Altstadt“

Die deutschen Innenstädte drohen zu veröden, weil immer mehr Menschen im Netz bestellen. Celle in Niedersachsen ist ein perfektes Beispiel dafür: Den Einheimischen fallen Zeichen auf, dass etwas nicht stimmt. Mehr Von Mark Siemons

05.04.2018, 06:43 Uhr | Feuilleton

Berliner Köche in Thailand Der deutsche Stern in Bangkok

Die Brüder Mathias und Thomas Sühring servieren in Bangkok Currywurst, Brathering und Eierlikör. Wie baut man ein deutsches Spitzenrestaurant in Thailand auf? Mehr Von Anna Burghardt

04.04.2018, 17:24 Uhr | Stil
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z