HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Paris

Aktienmarkt Warum die Frankreich-Wahl ganz Europa beflügelt

Die Finanzmärkte reagieren erleichtert auf den Wahlerfolg des europafreundlichen Kandidaten Emmanuel Macron. Wie nachhaltig ist die gute Stimmung? Mehr

24.04.2017, 18:04 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Paris
   
Sortieren nach

Wahl in Frankreich Das Duell der Gegensätze

Emmanuel Macron und Marine Le Pen treffen am 7. Mai in der zweiten Runde der französischen Präsidentenwahl aufeinander. Ihre Positionen könnten kaum unterschiedlicher sein. Mehr Von Christian Schubert, Paris

24.04.2017, 06:29 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Frankreich Nichts ist unmöglich für das Wunderkind

Jünger als John F. Kennedy, liberaler als Tony Blair, europäischer als Gerhard Schröder: Emmanuel Macron scheint an diesem Abend alle zu überstrahlen. Doch im Lager von Marine Le Pen jubeln deren Anhänger genauso siegesgewiss. Mehr Von Michaela Wiegel und Christian Schubert, PARIS/HENIN-BEAUMONT

23.04.2017, 22:01 Uhr | Politik

Reise in die Provinz Die vergessenen Wähler Frankreichs

Tiefe Gräben ziehen sich durch Frankreich: Die Start-up-Unternehmen erblühen, doch abseits der Städte verwelken die Regionen. Eine Reise zu oft vergessenen Wählern, die zusammen aber sehr viele sind. Mehr Von Christian Schubert

22.04.2017, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Frankreich vor der Wahl Eine verwundete Nation

Neben Terroranschlägen machen auch wirtschaftliche Probleme und schwindender sozialer Zusammenhalt Frankreich zu schaffen. Noch ist ungewiss, welche politische Kraft bei der Wahl davon profitieren wird. Mehr Von Michaela Wiegel

22.04.2017, 14:25 Uhr | Politik

Kommentar Frankreich wählt im Schatten des Terrors

Drei Tage vor der ersten Runde der Präsidentenwahl ist der Terror zurück in Frankreich. Der tödliche Anschlag auf Polizisten in Paris könnte die Abstimmung unter den vier Favoriten entscheiden. Kommt die Bluttat der Rechtspopulistin Le Pen zugute? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

21.04.2017, 21:35 Uhr | Politik

Anschlag von Paris Trump: Das französische Volk wird das nicht hinnehmen

Frankreichs rechtspopulistische Präsidentschaftskandidatin nutzt den jüngsten Terroranschlag als Steilvorlage für ihre Forderungen. Präsident Trump wagt eine Prognose. Und die Hinweise auf einen möglichen IS-Hintergrund verdichten sich. Mehr

21.04.2017, 14:25 Uhr | Politik

Paris Tödliche Schüsse auf Polizisten überschatten Wahl in Frankreich

Ein mutmaßlicher Islamist hat auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées einen Polizisten erschossen und weitere Menschen verletzt. Die Tat beeinflusst bereits den Präsidentschaftswahlkampf. Mehr

21.04.2017, 11:08 Uhr | Politik

Attacke in Frankreich Der Attentäter war Franzose

Wer war der Mann, der auf den Champs-Élysées in Paris mutmaßlich einen Anschlag verübt hat? Noch ist unklar, ob es sich um eine islamistische Tat handelt – aber die Spuren zum mutmaßlichen Täter verdichten sich. Mehr

21.04.2017, 10:26 Uhr | Politik

Anschlag in Paris Der Terror ist zurück

Der Terroranschlag in Paris trifft Frankreich in der heikelsten Phase des Wahlkampfendspurts. Vor allem Marine Le Pen dürfte die Attacke des offenbar polizeibekannten und vorbestraften Täters zu nutzen wissen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.04.2017, 08:45 Uhr | Politik

Frankreich am Scheideweg Jetzt braucht nur noch Marine Le Pen die Wahl zu gewinnen

Gilles Kepel zeichnet ein beunruhigendes Bild der französischen Gesellschaft unter der Bedrohung des dschihadistischen Terrors. Er nimmt den Plan der Islamisten, einen Religionskrieg anzuzetteln, ernst. Mehr Von Helmut Mayer

20.04.2017, 22:51 Uhr | Feuilleton

Vor Präsidentschaftswahlen Angriff auf Polizisten auf Champs-Élysées

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten in Paris hat die Anti-Terror-Abteilung der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Zwei weitere Polizisten wurden verletzt, der Angreifer getötet. Der IS reklamiert den Angriff für sich. Mehr

20.04.2017, 22:14 Uhr | Politik

Versuchter Anschlag auf Fillon Liebe, Wasser und Sprengstoff

Offenbar sollte François Fillon das Ziel eines islamistischen Anschlags werden – der Präsidentschaftskandidat der Republikaner ist unter Frankreichs Dschihadisten besonders verhasst. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.04.2017, 16:49 Uhr | Politik

Frankreich Islamistischer Anschlag in Marseille vereitelt

Kurz vor den Wahlen werden in Marseille zwei mutmaßliche Dschihadisten festgenommen. In ihrer Wohnung finden Ermittler ein Waffenarsenal und die Flagge des Islamischen Staates. Die Nervosität im Land steigt. Mehr

18.04.2017, 21:54 Uhr | Politik

Wahlkampf in Frankreich Le Pen macht Front gegen Einwanderung und Europa

Im französischen Präsidentenwahlkampf beginnt der Endspurt. Rechtsaußen-Kandidatin Marine Le Pen wirbt mit harten Sprüchen bei ihrer Kern-Klientel. Am Rande ihrer Kundgebung kommt es zu Zusammenstößen. Mehr

18.04.2017, 10:39 Uhr | Politik

Fast-First-Lady Anne Sinclair Das Ende der Welt, qui sait?

An der Seite ihres damaligen Ehemanns, des IWF-Chefs Dominique Strauss-Kahn, wäre die Journalistin Anne Sinclair fast mal die First Lady Frankreichs geworden. Wie sieht sie den Wahlkampf jetzt? Ein Gespräch. Mehr Von Annabelle Hirsch

16.04.2017, 20:43 Uhr | Feuilleton

Sachbuch Ein Pariser Couturier als Spiritus Rector

Herausragende Kunstwerke, Möbelstücke und noch mehr Bücher: Teile der umfangreichen Sammlung des französische Modeschöpfer Jacques Doucet findet man heute in den Bibliotheken von Paris Mehr Von Peter Kropmanns/Paris

16.04.2017, 09:51 Uhr | Feuilleton

Klimaschutz Amerikanische Umweltbehörde will Austritt aus Pariser Abkommen

Zu hohe Belastungen für Amerika: Der Leiter der amerikanischen Umweltbehörde, Scott Pruitt, befürwortet einen Austritt aus dem Pariser Klimaschutzabkommen. Innerhalb der Regierung ist dieser Schritt allerdings umstritten. Mehr

15.04.2017, 10:41 Uhr | Politik

Künftiger Fifa-Sicherheitschef Mit einem Restrisiko muss man leben

Helmut Spahn, künftiger Fifa-Sicherheitschef, spricht im Interview über den Sport als Anschlagsziel und die Grenzen der Prävention in Fußballstadien. Mehr Von Christian Kamp

13.04.2017, 18:49 Uhr | Sport

AS Monaco Spiel, Spaß, Spannung bei Dortmunds Gegner

Mit dem Leitmotiv ist Trainer Leonardo Jardim beim AS Monaco weit gekommen. Doch mit dem Viertelfinal-Hinspiel der Königsklasse gegen Dortmund steht eine große Zerreißprobe bevor. Mehr Von Charlotte Schneider

11.04.2017, 17:33 Uhr | Sport

Le Canard Enchaîné Die meistgefürchtete Zeitschrift Frankreichs

Ausgerechnet die Satirezeitschrift Le Canard Enchaîné spielt im Wahlkampf eine Schlüsselrolle und bringt eine Enthüllung nach der anderen. Wie macht sie das? Mehr Von Christian Schubert, Paris

11.04.2017, 11:40 Uhr | Feuilleton

Wahlkampf in Frankreich Außenseiter Mélenchon überholt Fillon

Kurz vor der Wahl in Frankreich scheint der Linksaußenpolitiker Jean-Luc Mélenchon beliebter zu sein als sein konservativer Konkurrent François Fillon. Dieser wiederum will seine Wähler gar nicht um Zuneigung bitten. Mehr

09.04.2017, 22:44 Uhr | Politik

Paris-Roubaix Van Avermaet erobert die Königin

Der belgische Olympiasieger behält bei Paris–Roubaix die Nerven – und lässt sich auch durch einen Sturz nicht aufhalten. Die deutschen Profis verpassen jedoch den Anschluss. Mehr Von Alex Westhoff, Roubaix

09.04.2017, 21:00 Uhr | Sport

Simeonis Wochenschau Bienvenue à Paris, Welcome to LA

Sowohl Paris als auch Los Angeles würden die olympischen Ringe gut stehen. Bevor eine Entscheidung über die Vergabe der Spiele getroffen wird, begrüßen wir aber eine neue Disziplin: Poker. Mehr Von Evi Simeoni

08.04.2017, 18:29 Uhr | Sport

Politik im Fernsehen Das große Schwarze

Die Serie Baron Noir zeigt die dunklen Seiten der französischen Politik: Es klingt alles ganz wahr und ist doch ausgedacht. Jedenfalls zum größten Teil. Mehr Von Julia Encke

07.04.2017, 21:18 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z