HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Leben

Das beste Sushi in Frankfurt Der Botschafter

Herr Sakamoto macht Sushi. Wer es isst, kann erleben, wie das eigene Gehirn umgebaut wird. Das dauert allerdings Jahrzehnte. Mehr

21.08.2017, 14:08 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Leben
   
Sortieren nach

Dänemark U-Boot-Kapitän: Journalistin ist tot

Eine schwedische Journalistin war für eine Geschichte an Bord eines selbstgebauten U-Bootes gegangen. Seitdem wurde sie vermisst. Nun sagt der verdächtige Kapitän aus. Mehr

21.08.2017, 14:00 Uhr | Gesellschaft

Hygiene an Bade-Ufern Die Nilgans ist wohl nicht mehr loszuwerden

Nilgänse hinterlassen an Bade-Ufern in der Rhein-Main-Region überall ihren Kot. Das nervt nicht nur, für Kleinkinder könnte das sogar gefährlich sein. Mancherorts dürfen einzelne Vögel abgeschossen werden – ob das viel bringt, ist fraglich. Mehr Von Mechthild Harting

21.08.2017, 13:48 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Hinz wahrt ihr Gesicht

Das Landgestüt Dillenburg, das einzige seiner Art in Hessen, bleibt doch bestehen. Aber ohne Hengste. Welchen Sinn allerdings ein Landgestüt hat, in dem auch keine Pferdezucht mehr gepflegt wird, steht dahin. Mehr Von Oliver Bock

21.08.2017, 13:20 Uhr | Rhein-Main

Sonnenfinsternis Fingerzeig auf den Finsterling im Weißen Haus?

An diesem Montag werden viele Amerikaner Zeugen eines Spektakels: totale Sonnenfinsternis. Die Himmelserscheinung ist Anlass für Spekulationen: Deutet sie auf Donald Trumps Aufstieg oder Ende hin? Mehr Von Sibylle Anderl

21.08.2017, 12:58 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Jerry Lewis Dieser Narr war kein Dummkopf

Nach dem Tod von Jerry Lewis gedenkt Hollywood eines seiner größten Komiker. Zahlreiche Prominente und Weggefährten fassen ihre Gedanken in Tweets zusammen. Eine Auswahl. Mehr Von Florian Kölsch

21.08.2017, 12:33 Uhr | Feuilleton

Anschlag in Barcelona Zahl der Todesopfer steigt auf 15

Nach dem Terroranschlag von Barcelona hat die spanische Polizei die Fahndung nach dem mutmaßlichen Attentäter ausgeweitet. Sie vermutet, dass er sich nicht mehr in Katalonien aufhält. Auf der Flucht hat er wohl noch einen weiteren Mord begangen. Mehr

21.08.2017, 11:18 Uhr | Politik

Schriftsteller Dogan Akhanli Albtraum, zweiter Teil

Die Türkei ließ am Samstag den Schriftsteller Dogan Akhanli in Spanien festnehmen. Am Sonntag wurde der deutsche Staatsbürger auf freien Fuß gesetzt. Doch der Albtraum ist für ihn noch nicht vorüber. Mehr Von Karen Krüger

21.08.2017, 10:48 Uhr | Feuilleton

Tollwut Ein Grund, das Fürchten zu lernen

Deutschland gilt seit bald zehn Jahren als frei von Tollwut. Streng genommen stimmt das allerdings nicht, denn in Fledermäusen kommen ähnliche Erreger vor. Die sind keineswegs harmlos, und weltweit ist die Gefahr sowieso noch nicht gebannt. Mehr Von Sonja Kastilan

21.08.2017, 10:09 Uhr | Wissen

Vereinte Nationen O Schreck, viel Dreck . . .

Der frühere UN-Sonderberichterstatter Jean Ziegler rechnet mit den Vereinten Nationen ab und präsentiert sich als ein der Allgemeinheit verantwortlicher Kämpfer für Wahrheit und Recht. Mehr Von Andreas Wang

21.08.2017, 09:58 Uhr | Politik

Brandanschläge Bahnstrecke Berlin–Hamburg wieder frei

Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiterhin zwischen Berlin und Hannover. Mehr

21.08.2017, 07:25 Uhr | Gesellschaft

FAZ.NET-Countdown am Morgen Union in Harmonie, Schulz in Bremen, Erdogan in Rage

Nach einem spannenden Wochenende geht der deutsche Wahlkampf auch im Zeichen des Terrors weiter. Was heute wichtig wird, steht im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Oliver Georgi

21.08.2017, 07:17 Uhr | Politik

Eintracht Frankfurt Mehr Licht als Schatten

Der Sportclub scheitert am Videobeweis, Haller an der Latte: Die Eintracht verdient sich beim 0:0 in Freiburg den ersten Punkt der neuen Saison. Doch eines wird klar: Das Gesicht der Mannschaft ist ein neues. Mehr Von Ralf Weitbrecht

21.08.2017, 07:11 Uhr | Rhein-Main

Singapur Amerikanischer Zerstörer kollidiert mit Tanker

In den Gewässern vor Singapur ist ein amerikanisches Kriegsschiff mit einem Tanker zusammengestoßen. Fünf Matrosen wurden verletzt, nach zehn weiteren wird noch gesucht. Mehr

21.08.2017, 03:33 Uhr | Politik

Uwe Johnsons „Jahrestage“ Zurück zum Riverside Drive

Vor genau 50 Jahren beginnt die Handlung von Uwe Johnsons „Jahrestage“, in dem er „aus dem Leben der Gesine Cressphal“ erzählt. Wie liest sich das heute? Mehr Von Andreas Bernard

20.08.2017, 21:12 Uhr | Feuilleton

Turku nach dem Anschlag Zwischen Terror und Heldentum

Der islamistische Terror hat Finnland erreicht. Die Bürger suchen den richtigen Umgang damit, die Polizei sucht weiter nach dem Motiv des Messerstechers von Turku. Mehr Von Matthias Wyssuwa

20.08.2017, 20:51 Uhr | Politik

Manuela Schwesig „Merkel muss vom roten Teppich herunter“

Angela Merkel habe die Wahl noch nicht gewonnen, sagt Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig. Im Interview erklärt sie die Gründe dafür. Mehr Von Jasper von Altenbockum und Matthias Wyssuwa

20.08.2017, 20:04 Uhr | Politik

„Hundert Jahre Einsamkeit“ Besichtigung eines Kultbuchs

Vor fünfzig Jahren erschien „Hundert Jahre Einsamkeit“. Der Roman von Gabriel García Márquez ist zum Klassiker geworden. Jetzt gibt es eine neue Übersetzung. Mehr Von Paul Ingendaay

20.08.2017, 20:03 Uhr | Feuilleton

Gaming Wie kostenlose Online-Spiele Geld verschlingen

Computerspiele mit Mikro-Zahlungen bringen Millionenumsätze, weil Spieler so unkontrolliert Geld ausgeben. Und die Hersteller beherrschen viele Tricks. Mehr Von Veronika Hock und Jonas Jansen

20.08.2017, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Terrorismus Die Mutter des Satans und der muslimische Eremit

Ein Imam aus Marokko soll die Attentäter von Katalonien zu ihrem Todeswerk angestiftet haben. Womöglich wollten sie gar die Sagrada Família in die Luft sprengen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Barcelona

20.08.2017, 18:49 Uhr | Politik

Brandanschläge bei Berlin Bahnstrecke nach Hamburg immer noch komplett gesperrt

Wer mit dem Zug von Berlin nach Hamburg will, braucht weiter Geduld: Es kommt zu Verspätungen von bis zu zwei Stunden. Hat eine Nazi-Demo in Berlin etwas mit den Brandanschlägen zu tun, derentwegen die Strecke gesperrt ist? Mehr

20.08.2017, 17:42 Uhr | Gesellschaft

Trump-Kommentar Der schlechteste Präsident

Populisten behaupten gerne, ehrlicher, effizienter und selbstloser zu sein als die „Systempolitiker“ und die „Altparteien“. Noch niemand entlarvt diese Mär so überzeugend wie Donald Trump. Mehr Von Berthold Kohler

20.08.2017, 17:42 Uhr | Politik

Terror in Barcelona Nach Anschlag vermisster australischer Junge ist tot

Nach dem Anschlag in Barcelona hatte die Familie eines Siebenjährigen in sozialen Medien einen Suchaufruf gestartet. Die Polizei wollte den Tod des Jungen wohl nicht bestätigen, bevor der Vater in Barcelona eingetroffen war. Mehr

20.08.2017, 17:06 Uhr | Gesellschaft

Mehr Rente Verflüssigtes Betongold

Wer ein schuldenfreies Haus hat und keine geliebten Erben, der kann im Alter seine Rente aufbessern, indem er sein Haus ins Spiel bringt. Das geht so. Mehr Von Volker Wolff

20.08.2017, 15:56 Uhr | Finanzen

Ein Brief an Europa Du wirst nicht mehr entführt, sondern deportiert

Europa, in der Mythologie eine Prinzessin aus dem Nahen Osten, klopft an die Türen des Hauses, das ihren Namen trägt. Statt sie wie einen Gast zu empfangen, steckt man sie in ein Lager. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Stefan Hertmans

20.08.2017, 15:22 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z