HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Leben

Wildpark in Mainz Gonsenheim Kluge Rothirsche und kleine Wildschweine

Seit fast 60 Jahren gibt es den Wildpark in Mainz-Gonsenheim. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel – nicht zuletzt von Familien mit kleinen Kindern. Das liegt auch daran, dass der Eintritt frei ist. Mehr

23.04.2017, 08:44 Uhr | Rhein-Main
Alle Artikel zu: Leben
   
Sortieren nach

Röhren-Trio von Reußenzehn Nicht sehr laut, aber strahlend schön

Das neue Röhren-Trio von Reußenzehn bewährt sich in der digitalen Welt. Geht es um Klang und Tiefenstaffelung, leistet die alte Technik erstaunlich viel. Mehr Von Wolfgang Tunze

23.04.2017, 08:15 Uhr | Technik-Motor

Harry Rowohlt erzählt Alles Gute will gekonnt sein

Er trank Paddy, weil . . . Harry Rowohlt erzählt Anekdoten aus seinem Leben, ahmt Dialekte nach und tut auch sonst nur Sinnvolles zu fast jedermanns Vergnügen. Was für ein Hörbuch! Mehr Von Jürgen Kaube

22.04.2017, 22:43 Uhr | Feuilleton

Philosoph Tristan Garcia Ist er der Denker der Stunde?

Der junge französische Philosoph Tristan Garcia wird für sein Buch Das intensive Leben in Paris als intellektuelles Ereignis gefeiert. Warum eigentlich? Mehr Von Clemens Pornschlegel

22.04.2017, 21:52 Uhr | Feuilleton

Presse in Tschetschenien Reporterinnen zu Feinden erklärt

Zwei russische Journalistinnen enthüllten, wie in Tschetschenien Homosexuelle gejagt und in Geheimgefängnissen gefoltert werden. Nun müssen die Reporterinnen um ihr Leben fürchten. Mehr Von Luise Schendel

22.04.2017, 20:12 Uhr | Feuilleton

Impressionisten für Kansas Bedingungslos geschenkt, immens beglückt

Auch im mittleren Westen Amerikas schlägt jetzt das Herz des Impressionismus. Das Nelson-Atkins-Museum in Kansas City freut sich über einen spektakulären Sammlungszuwachs. Mehr Von Georg Imdahl, Kansas City

22.04.2017, 19:56 Uhr | Feuilleton

Syrischer Bürgerkrieg Brandbeschleuniger Großmachtspolitik

Diskussionen um Syrien kreisen zunehmend nur noch um dominante Akteure und schreckliche Angriffe. Syrische Stimmen fallen unter den Tisch. Beides nährt den Krieg. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jan Wilkens und Ilyas Saliba

22.04.2017, 19:54 Uhr | Politik

Nach Tod eines Obdachlosen Ein Unglück, an dem nichts normal ist

In der Nacht zu Karfreitag ist ein Obdachloser im hessischen Groß-Gerau verbrannt. Anwohner erinnern mit Blumen an das Unglück - und suchen nach Lösungen für die Obdachlosen im Ort. Keine einfache Aufgabe. Mehr Von Tatiana Roeder

22.04.2017, 19:49 Uhr | Rhein-Main

Künstliche Intelligenz Wenn der Rechner eigene Wege geht

Wer künstliche Intelligenz hört, denkt schnell, die komme aus dem Silicon Valley. Doch auch deutsche Unternehmen sind auf dem Feld führend. Mehr Von Jonas Jansen und Stephan Finsterbusch

22.04.2017, 19:47 Uhr | Wirtschaft

Deutschtürkische Erdogan-Fans Die Republik wird abgewählt

Ein deutsches Problem: Wenn Hunderttausende hier die parlamentarische Demokratie in der Türkei abwählen und die Todesstrafe befürworten, kündigen sie auch unseren Wertekonsens auf. Mehr Von Regina Mönch

22.04.2017, 17:41 Uhr | Feuilleton

F.A.S. exklusiv Mehr als 30 Prozent der ausreisepflichtigen Gefährder sind Türken

In Deutschland leben derzeit etwa 100 ausreisepflichtige islamistische Gefährder. 13 von ihnen haben die Bundesländer seit Jahresbeginn in ihre Herkunftsländer abgeschoben. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

22.04.2017, 17:09 Uhr | Politik

Aufstrichkritik Remoulade als soziales Schmiermittel

Egal ob zum Backfisch oder auf dem Salamibrötchen: Viele Menschen hassen Remoulade. Weil sie zu fettig sei und überflüssig sowieso. Dabei ist sie ein treuer Begleiter und ein großer Trost. Mehr Von Tobias Rüther

22.04.2017, 16:58 Uhr | Feuilleton

The Missing im ZDF Alles ist verloren

Für die meisten Eltern ist es die größte anzunehmende Tragödie ihres Lebens: Die Serie The Missing - Wo ist Oliver? zeigt am Sonntag das Verschwinden eines Kindes. Mehr Von Heike Hupertz

22.04.2017, 15:54 Uhr | Feuilleton

Diktatur-Experiment bei ZDFneo So verführerisch ist die Macht des Fernsehens

Mit der Gefängnis-Simulation Diktator macht ZDFneo einen auf schlau: Acht junge Leute werden eingesperrt und absurden Regeln unterworfen. Was sehen wir? Big Brother auf öffentlich-rechtlich. Mehr Von Oliver Jungen

22.04.2017, 15:19 Uhr | Feuilleton

Spiel des Lebens Die mathematische Echse

Abstrakte Kunst: Das Schuppenmuster der Perleidechse vereint die Theorien der Informatikpioniere Alan Turing und John von Neumann. Mehr Von Sibylle Anderl

22.04.2017, 15:00 Uhr | Wissen

Jack Nicholson wird achtzig Seine Marke, seine Maske, sein Gesicht

Ein Grinsen zum Fürchten und Lieben: Jack Nicholson, der Mann, der Marlon Brandos Haus abriss, wird achtzig Jahre alt. Längst ist er selbst ein Mythos. Mehr Von Andreas Kilb

22.04.2017, 13:30 Uhr | Feuilleton

Umstände noch unklar Frau nimmt sich vor zahlreichen Badegästen in Schwimmbad das Leben

Die genauen Umstände des Vorfalls sind noch unklar: Eine Frau nimmt sich in einem Schwimmbad vor den Augen zahlreicher Badegäste das Leben. Mehr

22.04.2017, 13:27 Uhr | Gesellschaft

Fraktur Gänsestopfleber

Darf deutscher Bundeskanzler werden, wer sich ein französisches Kulturgut einverleibt? Mehr Von Timo Frasch

22.04.2017, 12:44 Uhr | Politik

Kritik in F.A.Z. an Bundeswehr Neue Perspektiven für Sportsoldaten

Die Bundeswehr reagiert auf die Kritik der Athleten: Künftig soll es nach der ersten Karriere dort weitergehen. Auch die Einzelförderung für Behindertensportler wird ausgebaut. Mehr Von Michael Reinsch, Bonn

22.04.2017, 12:37 Uhr | Sport

Darmstädter Stadtfotografin Die Stadt im Schwebezustand und als Bühne des Lebens

Anna Lehmann-Brauns ist als neue Stadtfotografin auf der Suche nach Darmstadts kultureller Mitte - in Szene gesetzt durch besonderes Licht. Am liebsten hat sie die Stadt für sich allein. Mehr Von Katja Borowski, Darmstadt

22.04.2017, 11:58 Uhr | Rhein-Main

Radsport Girosieger Scarponi stirbt bei Trainingsunfall

Der italienische Radrennprofi Michele Scarponi wird im Training von einem Wagen erfasst. Nur wenige Tage vor seinem Tod feierte er noch seinen letzten Rennsieg. Mehr

22.04.2017, 11:48 Uhr | Sport

Angriff auf Armeestützpunkt Taliban töten über hundert afghanische Soldaten

Mit Militäruniformen getarnte Taliban haben einen Armeestützpunkt im Norden Afghanistans angegriffen und gezielt Soldaten getötet – nur wenige Kilometer von stationierten deutschen Soldaten entfernt. Mehr

22.04.2017, 11:38 Uhr | Politik

Kulturelle Tücken in Japan Airbed and Futon

Wie ist es in einer Airbnb-Wohnung in Japan? Darf man als Westler dort wirklich allein gelassen werden? In einem Land, in dem man ständig etwas falsch macht? Mehr Von Jennifer Wiebking

22.04.2017, 10:07 Uhr | Stil

Art Brussels Wenn die Kunst für sich spricht

Von Entdeckungen und Wiederentdeckungen: Die 35. Art Brussels zeigt Gegenwartskunst aus der ganzen Welt, die keine langen Erläuterungen braucht. Mehr Von Katharina Rudolph/Brüssel

22.04.2017, 09:55 Uhr | Feuilleton

Neuer Roman von Toni Morrison Aus einer Frau wird wieder ein Mädchen

Schwarzes Leben in einem Land, dessen Gesellschaft von Weißen für Weiße eingerichtet wurde: Toni Morrisons neues Buch Gott, hilf dem Kind ist ein Stoßseufzer. Mehr Von Hubert Spiegel

22.04.2017, 08:19 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z