HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Krankenhaus

In Düsseldorf Unfallzeugin will schlichten und wird krankenhausreif geprügelt

Eine mutige Frau geht dazwischen, als eine Autofahrerin nach einem Unfall von Männern angegangen wird. Dafür wurde die 49-Jährige verprügelt und liegt nun schwer verletzt im Krankenhaus. Mehr

22.05.2017, 15:23 Uhr | Gesellschaft
Alle Artikel zu: Krankenhaus
1 2 3 ... 42 ... 85  
   
Sortieren nach

Klinikfusion gescheitert Hanau und Aschaffenburg kommen nicht zusammen

Die Kliniken Hanau und Aschaffenburg werden vorerst nicht, wie seit einigen Jahren angedacht, fusionieren. Grund dafür seien veränderte Rahmenbedingungen. An anderer Stelle soll die Zusammenarbeit der Häuser jedoch fortgesetzt werden. Mehr Von Luise Glaser-Lotz

19.05.2017, 14:17 Uhr | Rhein-Main

Offenbach Sana Klinikum steigert Gewinn

Gute Nachrichten für das Offenbacher Klinikum: Vor vier Jahren noch hoch verschuldet, aktuell deutlich im Plus. Anlass für den Eigentümer, große Pläne zu schmieden. Mehr

19.05.2017, 13:54 Uhr | Rhein-Main

Soziale Systeme Diktatorspiel im Krankenhaus

Sind wohlhabendere Menschen freigiebiger oder geiziger? An dieser Frage spalten sich die Gemüter. Ein Experiment an Krankenhauspersonal soll zur Aufklärung beitragen. Mehr Von Gerald Wagner

17.05.2017, 23:19 Uhr | Wissen

Klinikum Höchst Halbzeit beim Rohbau

Es ist derzeit die größte Baustelle der Stadt Frankfurt: Der Neubau des Klinikums Höchst für 264 Millionen Euro. Läuft alles nach Plan, wird Ende des Jahres Richtfest gefeiert. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

17.05.2017, 14:08 Uhr | Rhein-Main

Volkskrankheit Zucker So lässt sich Diabetes therapieren

Dank neuer Medikamente sterben heute weniger Patienten an Diabetes. Doch nicht jede Arznei hat den gewünschten Effekt. Und die Ärzte haben noch einen anderen Grund zur Sorge. Mehr Von Stephan Sahm

11.05.2017, 14:00 Uhr | Wissen

Auf Bundesstraße in Sachsen Vier Tote bei Frontalzusammenstoß

Ein 61 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag auf der B6 in Nordsachsen in den Gegenverkehr geraten. Nur eine Mitfahrerin überlebte schwerverletzt. Mehr

30.04.2017, 18:19 Uhr | Gesellschaft

Erfahrung in Kasseler Klinik Multiresistente Keime werden oft übersehen

Mit einem Standardverfahren testen Kliniken ihre Patienten auf multiresistente Keime. Aus einer Kasseler Klinik heißt es nun: Ein Zehntel der Keim-Träger wird dadurch nicht erfasst. Mehr

27.04.2017, 14:23 Uhr | Rhein-Main

Nachkriegszeit Medikamententests an Basler Psychiatriepatienten

Über 1000 Kranke wurden in einer Schweizer Klinik regelmäßig mit nicht zugelassenen Arzneimitteln behandelt. Frauen waren häufiger betroffen als Männer. Mehr

04.04.2017, 15:12 Uhr | Wissen

TV-Kritik: Hart aber fair Gefahr im Krankenhaus

Frank Plasbergs Gäste diskutieren darüber, warum sich multiresistente Keime in Krankenhäusern ausbreiten. Eine Pflegerin spricht in der Sendung eine deutliche Warnung aus. Mehr Von Hans Hütt

04.04.2017, 03:23 Uhr | Feuilleton

Prozess in Winsen Ist es fahrlässige Tötung, wenn man kaputte Reifen ignoriert?

Ein Auto rammt auf der A7 eine Leitplanke und überschlägt sich mehrfach. Der Beifahrer stirbt. Der Mann am Steuer soll mit maroden Reifen unterwegs gewesen sein. Deswegen steht er jetzt vor Gericht. Mehr

29.03.2017, 17:24 Uhr | Gesellschaft

Kuchen mit Cannabis 25 Jahre alte Flüchtlingshelferin in Lebensgefahr

Ein 16 Jahre alter Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft hat zwei Mitarbeiterinnen zum Kuchenessen eingeladen. Kurz danach klagen die Beiden über Übelkeit und werden ins Krankenhaus gebracht. Mehr

16.03.2017, 15:49 Uhr | Gesellschaft

Amoklauf in Winnenden Irgendwann muss gut sein

Acht Jahre ist er her, der Amoklauf von Winnenden. Doch für manche Hinterbliebenen verblasst die Erinnerung nicht. Der Schmerz lässt nicht nach. So wie bei der Familie von Nicole. Mehr Von Katrin Hummel

11.03.2017, 12:57 Uhr | Gesellschaft

IS-Angriff auf Klinik Zahl der Todesopfer in Kabul steigt auf 49

Mit dem Angriff auf das am besten ausgestattete Krankenhaus Kabuls hatte der IS seinen gewachsenen Einfluss in Afghanistan demonstriert. In der Nacht stieg die Opferzahl nochmals deutlich. Mehr

09.03.2017, 09:28 Uhr | Politik

Stuttgarter Klinikskandal Dubiose Geschäfte mit den Scheichs

Wegen des Stuttgarter Klinikskandals müssen sich einige Grünen-Politiker von SPD und FDP kritische Fragen gefallen lassen. Die Fraktionen wollen nun vor allem die Rolle des Sozialbürgermeisters Wölfle aufklären. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

08.03.2017, 12:00 Uhr | Politik

VfB Stuttgart Prügel-Opfer Großkreutz drohen Konsequenzen

Nicht zum ersten Mal gerät Kevin Großkreutz außerhalb des Rasens in die Schlagzeilen. Nach seinem nächtlichen Streifzug und der Einlieferung in die Klinik berät der VfB Stuttgart über Folgen. Mehr

02.03.2017, 17:12 Uhr | Sport

Rott am Inn Mutmaßlicher Mörder war aus forensischer Klinik geflohen

Wegen schwerer räuberischer Erpressung saß der mutmaßliche Mörder zweier Menschen in Rott am Inn eigentlich in einer forensischen psychiatrischen Klinik. Vor drei Wochen war er aber ausgebrochen. Mehr

01.03.2017, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Bundesarbeitsgericht Kliniken könnten zigtausende Pflegekräfte verlieren

Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts könnte krasse Folgen für Krankenhäuser und Heime haben. 25.000 Rotkreuz-Schwestern werden plötzlich zu befristeten Leiharbeitnehmern. Mehr Von Marcus Jung

22.02.2017, 10:38 Uhr | Beruf-Chance

Wiesbadener Klinik Chefärzte verlassen HSK im Streit

Die Wiesbadener Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken kommen nicht zur Ruhe. Zwei Chefärzte nehmen den Hut. Die Kliniken stehen aber nicht nur deshalb im Blickpunkt. Mehr Von Ewald Hetrodt

15.02.2017, 15:06 Uhr | Rhein-Main

Unbeabsichtigt angerempelt Berliner Polizei zieht Meldung über U-Bahn-Angriff zurück

Die Berliner Polizei hat die Meldung zurückgezogen, dass ein Passant an einem U-Bahnhof angegriffen worden sei. Videoaufnahmen hätten gezeigt, dass der 62-Jährige unbeabsichtigt von zwei Männern angerempelt wurde. Mehr

08.02.2017, 16:41 Uhr | Gesellschaft

Neubau Klinikum Höchst 50 Millionen Euro teurer

Der Neubau des Klinikums Höchst soll deutlich mehr kosten, als ursprünglich geplant. Gründe dafür sollen höhere Baupreise und fehlende Detailplanung sein. Mehr Von Mechthild Harting, Tobias Rösmann

22.01.2017, 13:33 Uhr | Rhein-Main

Video-Filmkritik Am Wendekreis des Schmerzes

Wie man aus einem guten Stoff einen großen Film macht: Kenneth Lonergans Film Manchester by the Sea erzählt auf anrührende Weise davon, wie das Leben nach einer Familientragödie weitergeht. Mehr Von Andreas Kilb

18.01.2017, 14:22 Uhr | Feuilleton

Ehemaliger Sektenführer Massenmörder Manson ins Krankenhaus eingeliefert

Seit mehr als 40 Jahren sitzt der ehemalige Sektenführer Charles Manson im Gefängnis. Nun berichten Medien, er sei wegen eines Notfalls ins Krankenhaus gebracht worden. Mehr

04.01.2017, 10:19 Uhr | Gesellschaft

Prinzessin Leia Carrie Fisher nach Herzanfall auf Intensivstation

Im Flugzeug hört die Star Wars-Legende auf zu atmen, ihr Herz bleibt stehen. Nun liegt Schauspielerin Carrie Fisher im Krankenhaus. Kollegen senden Genesungswünsche. Mehr

24.12.2016, 05:19 Uhr | Gesellschaft

Frankfurter Gesundheitsamt Mehr Sauberkeit in Krankenhäusern gefordert

Das Gesundheitsamt sieht zwar Fortschritte in Kliniken, was die Hygiene angeht. Trotzdem sei dort noch vieles zu verbessern. Genauso wie in Kosmetik- und Nagelstudios. Mehr Von Stefan Toepfer, Frankfurt

21.12.2016, 14:39 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 42 ... 85  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z