Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Kenzo

A.P.C-Gründer Jean Touitou „Ich will die Menschen befreien“

Jean Touitou ist Gründer der Pariser Modemarke A.P.C. Im Interview spricht er über seine trotzkistische Vergangenheit, emanzipatorische Kleidung und politische Rückschritte in der Mode. Mehr

14.10.2017, 15:58 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Kenzo
1
   
Sortieren nach

Korea liegt im Trend Eine Welle namens Hallyu

Korea könnte bald so cool sein, wie es Skandinavien hierzulande schon ist. Die Ersten essen und kleiden sich koreanisch, die Lebenseinstellung passt bestens zu uns. Über ein Land und seine Kreativen, die gerade schwer im Kommen sind. Mehr Von Quynh Tran

22.06.2017, 16:35 Uhr | Stil

Modemarke Esprit möchte cooler werden

In den Achtzigern war Esprit beliebt wie nie. Daran will die Modemarke anknüpfen. Eine neue Kollektion und die Rückkehr zu den ursprünglichen Werten machen den Anfang. Mehr Von Jennifer Wiebking

11.05.2017, 09:23 Uhr | Stil

Männermodel Alpha Dia Nach dem Shitstorm

Als wir unsere Modestrecke fotografierten, war Alpha Dia noch unbekannt. Dann wurde er plötzlich angefeindet. Das neue Jahr hat ihn schließlich zum Star gemacht. Mehr Von Alfons Kaiser

24.03.2017, 08:45 Uhr | Stil

Handschuhe im Frühling Verhüllung steigert Verlangen

Mit dem Winter verschwinden jedes Jahr auch die Handschuhe aus dem Alltag – nicht nur zum Leidwesen der Hygieneliebhaber. Denn das kleine Accessoire kann mehr, als nur vor Kälte zu schützen. Mehr Von Katharina Pfannkuch

22.03.2017, 17:27 Uhr | Stil

Designerkollektionen Nahkampf an der Kleiderstange

Bald werden wieder Teenie-Horden vor H&M-Filialen campieren und auf die neueste Designer-Kollektion warten. Knappe Mengen und hohe Preise sind dabei Kalkül. Mehr Von Julia Löhr

30.10.2016, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Justin O’Shea geht zu Brioni Der Einkäufer als Chefdesigner

Wenn Modehändler plötzlich Modemacher werden, hat das meist nicht viel bewirkt. Nun soll der Chefeinkäufer des Online-Luxushändlers Mytheresa zum Chefdesigner von Brioni werden. Mehr Von Alfons Kaiser

23.03.2016, 17:40 Uhr | Stil

Männerfüße Lauf dich frei

Männer und Sandalen – das galt lange als Fauxpas. Nur Albert Einstein lief in Sandalen für Damen herum. Heute hingegen sind Mandals das Sommer-Accessoire des Großstädters. Mehr Von Ulf Lippitz

23.07.2015, 07:19 Uhr | Stil

Herrenmode Eine kleine Revolution

Die Mode für Männer bewegt sich langsamer als die Damenmode. Aber dieses Mal tut sich was: Paris verabschiedet sich allmählich vom Undersize-Look. Mehr Von Carl Tillessen

28.03.2015, 11:49 Uhr | Stil

Suche nach dem perfekten Anzug Pünktchensieg in Paris

Den perfekten Anzug? In Paris, da muss es ihn doch geben! Unser Autor folgt eine Woche dem Herrenmode-Marathon mit Wurzelsepp und Schwarzer Witwe. Mehr Von Oliver Maria Schmitt, Paris

06.04.2014, 15:25 Uhr | Stil

Pariser Modewoche Valérie dans le métro

So viel Aufwand hat das Prêt-à-porter selten getrieben. So passend war’s auch lange nicht. Zwei Oscar-Preisträger in einer Modenschau – das gibt es nicht einmal in Paris allzu häufig. Mehr Von Alfons Kaiser und Jennifer Wiebking, Paris

06.03.2014, 20:00 Uhr | Stil

Statement Sweater Vom Langweiler zum Bestseller

Der Pullover galt lange als uninteressant und bieder. Seit er das Prädikat „Statement Sweater“ trägt, wird in den Modemagazinen bei Paparazzi-Fotos nicht mehr auf die Handtasche, sondern auf den Pullover geachtet. Er ist das It-Piece der Saison. Mehr Von Anke Schipp

17.12.2013, 11:29 Uhr | Stil

Espadrilles Das können wir, Monsieur Saint Laurent

Espadrilles sind die Trendschuhe des Sommers, und die spanische Familie Castañer gehört zu den traditionsreichsten Herstellern. Mehr

21.08.2013, 16:15 Uhr | Stil

Die sechs besten Designer Mode macht Mann

Auf dem Laufsteg stehen die Männer im Schatten der Frauen. Dabei zeigt sich erst in den Herrenkollektionen, wer ein subtiler Designer ist. Mehr Von Markus Ebner

24.05.2013, 09:40 Uhr | Stil

Modemarke Opening Ceremony Der Laden um die Ecke

Dass man Mode aus aller Welt heute überall kaufen kann, liegt auch an Opening Ceremony. Die Marke atmet olympischen Geist - als Schubs in Richtung Globalisierung. Von New York bis London ist es nicht weit. Mehr Von Jennifer Wiebking

21.07.2012, 19:22 Uhr | Stil

Pariser Modewoche Pelz-à-porter und andere Scheußlichkeiten

Die Pariser Mode wartet auf Erlösung. Zumindest bei Yves Saint Laurent naht sie - in Gestalt von Hedi Slimane. Am stärksten aber überzeugen immer noch die Designerinnen. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris

07.03.2012, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Designer-ABC Kenzo, Takada

Bei Kenzo, dem Magier der Farben, trifft japanische Schneiderkunst auf verspielte europäische Folklore. Das Ergebnis: Seine Kleidung macht jeden Menschen glücklich, so sein Landsmann Issey Miyake. Mehr Von Simone Kaiser

01.01.2012, 20:05 Uhr | Stil

Designer-ABC de la Renta, Oscar

Was haben Laura Bush, Hillary Clinton und Sarah Jessica Parker gemeinsam? Sie alle schwärmen für die Abendroben von Oscar de la Renta. Mehr Von Simone Kaiser

01.01.2012, 18:15 Uhr | Stil

Prêt-à-porter Stille Tage im Klischee

Abwarten und Champagner trinken als Daseinsform: Beim Prêt-à-porter herrschen zugleich Aufbruchstimmung und Unsicherheit. Notizen aus einer flauen Saison. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris

05.10.2011, 23:21 Uhr | Gesellschaft

Modedesigner John Galliano Ein Schatten seiner selbst

John Gallianos Ära bei Dior ist zu Ende. Der Rauswurf offenbart den Druck, unter dem Designer heute stehen: In einem Luxuskonzern ist er nur Angestellter. Am Ende behalten die Manager recht. Ob Galliano unter seinem eigenen Namen wiederkommt, ist nicht sicher. Mehr Von Alfons Kaiser und Anke Schipp

02.03.2011, 20:18 Uhr | Stil

Branchen (104): Luxus Einzug der Finanzinvestoren

Finanzinvestoren greifen nach berühmten Designern. Dabei prallen zwei Kulturen aufeinander: Die Luxusunternehmen achten auf Anspruch, die Investoren auf Renditen. Gefährdet das die Kreativität? Oder garantieren die neuen Aktionäre Stabilität? Mehr Von Christian Schubert, Paris

29.07.2007, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Mode in Paris Prêt-à-porter à la chinoise

Frankie Xie ist der erste Designer aus dem Reich der Mitte, der seine Mode in Paris zeigen darf. Dort firmiert der Chinese unter dem Label Jefen und weiß genau, wie wichtig der Schritt auf den offiziellen Kalender ist. Ich habe die Tür aufgestoßen, sagt Xie. Mehr Von Alfons Kaiser

04.10.2006, 18:40 Uhr | Stil

Prêt-à-Porter-Finale Heiter bis unaufgeregt

Prominente Namen hielten die Spannung bei den Prêt-à-Porter-Schauen in Paris bis zuletzt hoch. Die Kollektionen von Luis Vuitton und Yves Saint Laurent hätte das allein wohl kaum geschafft. Mehr

11.10.2004, 17:12 Uhr | Stil

Prêt-à-porter Männlich elegant, weiblich lässig

Der Laufsteg bei den Prêt-à-porter-Schauen in Paris war bisher der jungen Garde der internationalen Modedesigner überlassen. Mehr

03.03.2004, 21:13 Uhr | Gesellschaft

Mode Die Kawaii-Samurai

Tokios Prachtboulevards erliegen zunehmend dem ausländischen Modediktat. In den Seitengassen dagegen entdeckt die Jugend sich selbst als Trendsetter. Und auch europäische Trendscouts haben erkannt: Japan, nicht Paris, ist die Hauptstadt der Mode. Mehr Von Anne Schneppen, Tokio

05.09.2003, 19:00 Uhr | Stil
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z