Karl Lagerfeld: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fabio Novembre im Fragebogen „Wenn Leute mich auslachen, ist mir das egal“

Vor zehn Jahren wurde Fabio Novembre schlagartig mit dem Stühlepaar Him und Her bekannt. Die Freischwinger zeigen auf der Rückseite einen weiblichen und männlichen Akt. Auch heute provoziert er noch gerne. Mehr

05.08.2018, 16:06 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Karl Lagerfeld

1 2 3 ... 6 ... 12  
   
Sortieren nach

Haute Couture in Paris Früher war alles schöner

Die Haute Couture baut auf Tradition und besinnt sich wieder auf ihre Herkunft. Nach Jahrzehnten der Misere blüht die Schneiderkunst wieder auf – und war nie so retro wie heute. Mehr Von Alfons Kaiser, Paris

04.07.2018, 18:02 Uhr | Stil

Stilikone Inès de la Fressange „Plastik ist over“

Stilikone Inès de la Fressange über ihr Problem mit Clogs, das Ende der High Heels und die sechs Paar Schuhe, die sie selbst im Alltag trägt. Mehr Von Celina Plag

27.06.2018, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Modeausstellung in Zürich Als die Männer noch Bein zeigten

Künstler, die über Mode nachdenken, und eine Ausstellung, die über den Wert von Textilien und Kleidung philosophiert: Die Schau „Fashion Drive“ in Zürich nimmt die Mode anhand ihrer extremen Auswüchse ernst. Mehr Von Katharina Rudolph

02.05.2018, 15:02 Uhr | Feuilleton

Prêt-à-porter Und das alles für gerade einmal 15 Minuten

Unter den prachtvollen Eichen im Grand Palais offenbart sich etwas Wunderbares: Das Prêt-à-porter zeigt sich von seiner besten Seite – und an den schönsten Orten von Paris. Mehr Von Alfons Kaiser und Jennifer Wiebking, Paris

08.03.2018, 08:22 Uhr | Stil

Max-Mara-Chefin Laura Lusuardi Die Frau und der Mantel

Laura Lusuardi ist mehr als eine Modechefin. Sie hütet das Erbe von Max Mara – und fotografiert den berühmten Mantel des Modehauses, wo immer sie ihn sieht. Ein Treffen in ihrer Heimat Reggio Emilia. Mehr Von Jennifer Wiebking

20.01.2018, 11:22 Uhr | Stil

Linie im Art-Déco-Stil Karl Lagerfeld trägt und macht Schmuck

Der Modeschöpfer stellt eine neue, limitierte Schmuckkollektion vor. Art-Déco ist das eine Stichwort, Verknappung das andere. Denn nicht überall werden die Schmuckstücke verkauft. Mehr Von Alfons Kaiser

21.12.2017, 13:39 Uhr | Stil

Antisemitismus in Europa Trump ist nicht schuld am Hass auf die Juden

Die antijüdischen Vorfälle in Berlin und anderen europäischen Städten haben nichts mit Donald Trumps Entscheidung zu tun, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. Die wirklichen Ursachen für den europäischen Antisemitismus liegen viel tiefer. Ein Gastbeitrag. Mehr Von James Kirchick

14.12.2017, 10:15 Uhr | Politik

Lagerfeld verteidigt sich „Die Leute haben das nicht verstanden“

Modeschöpfer Karl Lagerfeld ist schockiert über den Einzug der AfD in den Bundestag. Seine heftig kritisierten Aussagen zu Angela Merkels Flüchtlingspolitik seien missverstanden worden. Mehr

05.12.2017, 18:14 Uhr | Gesellschaft

Lagerfeld über Antisemitismus Er spricht Tacheles

Mit seinen Bemerkungen über Flüchtlinge in Deutschland und die Kanzlerin hat Karl Lagerfeld in ein Wespennest gestochen. Die Empörung ist groß. Doch man sollte den Grund seiner „ungeheuerlichen“ Einlassung beachten. Ein Kommentar. Mehr Von Jürg Altwegg

14.11.2017, 18:52 Uhr | Feuilleton

„Schlimmste Feinde“ der Juden Karl Lagerfeld empört mit Aussage zu Flüchtlingen

Im französischen Fernsehen zieht der Modedesigner einen Vergleich zwischen der Ermordung Millionen von Juden und Merkels Flüchtlingspolitik. Die Einwanderer seien „die schlimmsten Feinde“ der Juden. Mehr

13.11.2017, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Carla Bruni im Interview „Ich bin wahnsinnig nostalgisch“

Carla Bruni blickt gerne zurück und liebt die Erinnerung an ihre Zeit als Model. Im Interview spricht sie außerdem über ihren Mann Nicolas Sarkozy – und ihre neue Platte. Mehr Von Annabelle Hirsch

30.10.2017, 20:21 Uhr | Gesellschaft

Immobilien Wohnen wie Wolfgang

Joop lässt seine Möbel versteigern. Erwartet werden Spitzenpreise – wie bei allen Promi-Auktionen. Warum wollen Menschen zu Hause so gerne am Tisch eines Stars sitzen? Mehr Von Stefanie von Wietersheim

26.09.2017, 15:45 Uhr | Wirtschaft

Das Image von Supermodels Als Schönheit elitär war

Die neunziger Jahre brachten Supermodels wie Claudia Schiffer, Cindy Crawford oder Naomi Campbell hervor. Früher brauchten Schönheiten des Laufstegs Distanz. Heute herrscht der Kult der Nähe. Mehr Von Melanie Mühl

09.09.2017, 12:52 Uhr | Stil

Fashiontrends Getragene Investitionen

Das Verhältnis zwischen Mode und Kunst ist so eng wie seit langem nicht mehr. Ganze Labels verschreiben sich der Beziehung, die nicht nur Romantik verheißt, sondern auch satte Gewinne. Mehr Von Katharina Pfannkuch

29.08.2017, 21:31 Uhr | Stil

Korea liegt im Trend Eine Welle namens Hallyu

Korea könnte bald so cool sein, wie es Skandinavien hierzulande schon ist. Die Ersten essen und kleiden sich koreanisch, die Lebenseinstellung passt bestens zu uns. Über ein Land und seine Kreativen, die gerade schwer im Kommen sind. Mehr Von Quynh Tran

22.06.2017, 16:35 Uhr | Stil

Modeunternehmerin Carla Fendi gestorben

Mit ihren Schwestern erbte sie in den Sechzigern das elterliche Geschäft für Pelze, schrieb in den folgenden Jahrzehnten Modegeschichte. Nun ist Carla Fendi mit knapp 80 Jahren gestorben. Mehr Von Tobias Piller, Rom

20.06.2017, 17:30 Uhr | Gesellschaft

Karlikatur Karl Lagerfeld hofft auf einen starken Präsidenten

Wieder Bangen in Frankreich – auch bei Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Er hofft, dass Emmanuel Macrons Partei in beiden Wahlgängen der französischen Parlamentswahl die Mehrheit holt und karikiert den Präsidenten als „Mister Europe 2022“ . Mehr Von Alfons Kaiser

11.06.2017, 14:42 Uhr | Stil

Stil-Fragebogen „Wer Hunger hat, mag alles“

Einkaufsrausch, Lesefutter und tägliche Modesünden: Inès de la Fressange, ehemalige Chanel-Muse, im Interview über Stil und Lebensgewohnheiten. Mehr Von Alfons Kaiser

10.06.2017, 10:46 Uhr | Stil

Kolumne „Nine to five“ Wer ist hier der Boss?

Wenn der Chef T-Shirt oder Hoodie trägt und die Kundenberaterin Leggings, dann ist es gar nicht so leicht zu erkennen, wer eigentlich im Unternehmen das Sagen hat. Einen kleinen Trick gibt’s trotzdem. Mehr Von Eva Heidenfelder

04.05.2017, 06:55 Uhr | Beruf-Chance

Kinderklamotten für Erwachsene Mama, du bist gar nicht peinlich

Früher wollten Eltern ihre Kinder anziehen wie sich selbst. Eine neue Erwachsenen-Generation entdeckt jetzt die Marken der Kleinen für sich. Unsere Autorin kann das gut verstehen. Vorbehalte hat sie trotzdem. Mehr Von Estelle Marandon

29.04.2017, 11:52 Uhr | Stil

Pariser Modewoche It’s the styling, stupid

Auf der Pariser Fashion-Week stellt Modeschöpfer Jean Touitou den Sinn von Designermode in Frage. Geht es in dieser Saison auf den Schauen überhaupt noch um die Kleidung? Mehr Von Alfons Kaiser und Jennifer Wiebking, Paris

10.03.2017, 11:59 Uhr | Stil

Gründerserie Der Kunde soll leuchten

Messen werden für Hersteller immer wichtiger. Mit den Ständen aufzufallen wird deutlich schwerer - und teurer. Zwei Gründer aus dem Rheinland hatten dazu eine Idee: Textilwände, die von hinten leuchten. Mehr Von Christine Scharrenbroch

07.03.2017, 08:51 Uhr | Beruf-Chance

Stylistin von Meryl Streep „Zu keiner Zeit ging es um eine Entlohnung“

Hat Meryl Streep ein Chanel-Kleid abgelehnt, weil sie fürs Tragen auf dem roten Teppich nicht bezahlt werden sollte? Das hatte Karl Lagerfeld behauptet. Doch Streeps Stylistin bestreitet es. Mehr

26.02.2017, 14:56 Uhr | Gesellschaft

Chanelkleid für Meryl Streep „Eine geniale Schauspielerin – aber billig“

Karl Lagerfeld hat ein Kleid für Meryl Streeps Oscar-Auftritt entworfen. Aber die Schauspielerin wollte angeblich auch Geld sehen, wenn sie als Werbeträgerin für Chanel unterwegs sei. Ein Red-Carpet-Drama zwischen Paris und Los Angeles. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

24.02.2017, 11:52 Uhr | Stil
1 2 3 ... 6 ... 12  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z