Kaffeebohnen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Hilfe für Obdachlose Kaffee und ein bisschen Wärme

Wenn die Berufspendler kommen, müssen Obdachlose ihre Nachtlager im Frankfurter Hauptbahnhof verlassen. Im ehemaligen Kindermuseum an der Hauptwache werden sie morgens betreut. Eine Dauerlösung ist das nicht. Mehr

15.02.2018, 13:10 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Kaffeebohnen

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Sachen auf Rädern „Wir sind der Gegenpol zu Amazon“

Mit dem Frankfurter Lieferdienst „Sachen auf Rädern“ kommen Blumen, Wein und belegte Brötchen schnell und umweltfreundlich ans Ziel. Inhaber Klaus Grund hat noch mehr Logistik-Visionen. Mehr Von Petra Kirchhoff

18.01.2018, 14:11 Uhr | Rhein-Main

Kaffeerösterei Knackende Bohnen

Second Crack möglichst ohne Stinkerbohnen: Ein Rundgang durch eine kleine, feine bayrische Kaffeerösterei, die 110 Kaffeebars in ganz Deutschland beliefert. Mehr Von Ramona Salzeder Karolinen-Gymnasium, Rosenheim

08.01.2018, 11:22 Uhr | Gesellschaft

Kaffee aus Kot Luxuskaffee - gewonnen aus Elefantenkot

In einem abgelegenen Landstrich im Norden Thailands führen Elefanten ein angenehmes Leben. Täglich erhalten sie eine leckere Reismahlzeit angereichert mit Kaffeebohnen. Wenn diese den Verdauungstrakt der Dickhäuter passieren, verlieren sie ihre Bitterstoffe - heraus kommt ein ganz besonderer Kaffeegenuss. Mehr

06.01.2018, 03:39 Uhr | Gesellschaft

Handkaffeemühlen Knirsch, krach, kurbel

Kaffeebohnen vor dem Aufbrühen mit der Hand mahlen - hat das Sinn, oder ist das bloß überflüssige Nostalgie? Uroma musste es so machen, aber wir? Mehr Von Hans-Heinrich Pardey

31.12.2017, 08:27 Uhr | Technik-Motor

Boom in China Im größten Starbucks der Welt rollt der Renminbi

McDonalds, KFC und Pizza Hut stoßen in China an ihre Grenzen, das Kaffeehaus aber erobert das Land der Teetrinker – mit mehr als einer neuen Filiale täglich. Wie machen die das? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

11.12.2017, 18:09 Uhr | Wirtschaft

Gute Gastgeberin? Warum Angela Merkel immer Kaffee ausschenkt

Wenn Presse und Firmenchefs über Besuche im Kanzleramt berichten, beeindruckt vor allem eins: Angela Merkel schenkt den Kaffee selbst ein. Steckt dahinter ein Trick? Mehr Von Friederike Haupt

03.12.2017, 12:56 Uhr | Stil

Unbedenklicher Koffeingenuss Vier Tassen Kaffee nützen der Gesundheit

Nun ist es amtlich: Kaffee ist ein gesundes Lebensmittel mit vielen positiven Wirkungen. Vorausgesetzt, man genießt das aromatische Getränk in Maßen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

30.11.2017, 12:46 Uhr | Wissen

Kaffeehersteller Melitta Sechs Tonnen Kaffeebohnen für Old Trafford

Manchester United gilt als reichster Fußballklub der Welt. Jetzt wird ein deutsches Familienunternehmen Sponsor des englischen Topklubs. Mehr

20.11.2017, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Moore-Affäre Attacke auf die Kaffeemaschinen!

Eine Marke aus dem Imperium der deutschen Milliardärsfamilie Reimann wird in Amerika zum Politikum. Fans eines Fernsehmoderators starten eine kuriose Zerstörungsaktion. Mehr Von Roland Lindner, New York

14.11.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

Video-Filmkritik „Schneemann“ Kälte, Kater, Krimiklassik

Der Schauspieler Michael Fassbender muss im Thriller „Schneemann“ als kluger, aber kaputter Typ durch einen verzwickten Fall stapfen. Mehr Von Bert Rebhandl

18.10.2017, 13:41 Uhr | Feuilleton

Filter oder fancy? Wie die Deutschen ihren Kaffee trinken

Laut einer Studie trinken die Deutschen mehr Kaffee als Mineralwasser und Bier. Was im Barista-Hype um Latte macchiato und Frappuccino oft vergessen wird: Die meisten mögen ihn klassisch. Mehr

14.10.2017, 09:14 Uhr | Wirtschaft

Ig-Nobelpreise Neue Erkenntnisse über Didgeridoos, Kammzahnvampire und Ekelkäse

Papierflieger, bizarre Kurz-Opern und viel Klamauk, alles im Namen der Wissenschaft: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind längst Kult. Zum 27. Mal wurde jetzt kuriose Forschung an der Elite-Universität Harvard mit den Spaßpreisen geehrt. Mehr

15.09.2017, 11:31 Uhr | Gesellschaft

Barista-Kurs Kaffee als Kunstform

In einem Barista-Kurs lässt sich lernen, einen sehr guten Espresso zu machen. Kursleiter Eric Herrmannsdörfer aus Friedberg verrät dabei zum Beispiel, ob die Bohnen in den Kühlschrank gehören. Mehr Von Wolfgang Oelrich, Friedberg

05.09.2017, 20:10 Uhr | Rhein-Main

1917 im Glas Kennedys Wein

Das Jahr 1917 war kein gutes Jahr für den Wein. Kennedy bekam trotzdem eine Kiste „Asmannshäuser Höllenberg“ geschenkt. Trinkt man den Wein heute, bleibt eine Überraschung nicht aus. Mehr Von Andreas Platthaus

03.09.2017, 17:59 Uhr | Feuilleton

Mode Eine fixe Idee

Aus den Sommerferien auch mit Souvenir-Kram zurückgekommen? Unser Autor Fabian Lange bringt von seiner Italien-Reise weder Gewürze noch Kaffeebohnen mit, sondern einen Anzug. Ein Trip im Namen der Maßschneiderei. Mehr Von Fabian Lange

27.08.2017, 15:06 Uhr | Gesellschaft

Vakuum-Zubereiter im Test Kaffee zum Kugeln

Ein Vakuum-Zubereiter sieht spektakulär und kompliziert aus. Muss er aber nicht sein, wie sich am Beispiel des E-Pebo von Bodum zeigt. Mehr Von Marco Dettweiler

11.08.2017, 11:29 Uhr | Technik-Motor

Nordsee Muschelfischer starten optimistisch in neue Saison

Seit mehr als einhundert Jahren gibt es in Schleswig Holstein kommerzielle Muschelfischerei. Heute beginnt die neue Saison. Mehr

04.08.2017, 14:25 Uhr | Wirtschaft

Vieltrinker leben länger Statistik liefert Hinweise auf gesunde Wirkung von Kaffee

Kaffee verliert sein Image als ungesundes Getränk, auch dank einer neuen Studie. Doch die Forscher versuchen, die Erwartungen zu dämpfen. Mehr

11.07.2017, 08:05 Uhr | Gesellschaft

Künstliche Intelligenz Er ist Deutschlands Mister Deep Learning

Damian Borth begeistert sich und andere für künstliche Intelligenz. Sein Rat ist gefragt. Ein Porträt. Mehr Von Alexander Armbruster

03.07.2017, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Kaffeereport 2017 Die Deutschen lieben ihren Filterkaffee

Deutschland, Land der Kaffeetrinker: Am liebsten mögen die Menschen hierzulande das schwarze Heißgetränke einfach aus dem Filter. Damit stehen sie in Europa allein da. Mehr Von Anne-Christin Sievers

16.06.2017, 13:34 Uhr | Finanzen

René Polleschs Abschied Wo geht ihr denn jetzt hin?

In vollem Lametta: René Pollesch verabschiedet sich mit „Dark Star“ gewohnt diskursfreudig von der Berliner Volksbühne. Und das Publikum will ihn eigentlich nicht gehen lassen. Mehr Von Irene Bazinger

12.06.2017, 17:42 Uhr | Feuilleton

Studie Wegwerfbecher bei Kaffee zum Mitnehmen noch weit verbreitet

Wer Kaffee zum Mitnehmen kauft, kann sich bei vielen Anbietern schon eigene Mehrwegbecher befüllen lassen. Durchgesetzt hat das Prinzip aber noch lange nicht. Mehr

08.06.2017, 09:57 Uhr | Finanzen

Spanische Kaffeehäuser „Madrid hört auf, Madrid zu sein“

In der spanischen Hauptstadt kämpfen die traditionellen Kaffeehäuser ums Überleben. Währenddessen entsteht eine hippe Cafészene im Viertel Malasaña. Mehr Von Hans-Christian Rößler

05.06.2017, 22:53 Uhr | Gesellschaft

Coffee To Go Verschlimmbechert

München verbietet gerade den Einweg-Kaffeebecher. Quer durch Deutschland formiert sich eine Front gegen den Pappbecher. Dabei ist sehr zweifelhaft, ob die Alternativen besser sind. Mehr Von Patrick Bernau

23.05.2017, 15:45 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z