HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ikonen

Cadillac 115 Jahre alt und wieder ein Start-up

Nachdem Opel die GM-Welt verlassen wird, stellt sich Cadillac in Europa neu auf. Der Vertrieb hat Ideen. Eine davon heißt „Book by Cadillac“. Mehr

25.07.2017, 14:41 Uhr | Technik-Motor
Alle Artikel zu: Ikonen
   
Sortieren nach

Private-Equity-Firma KKR Das Vermächtnis der Barbaren

Private-Equity-Firmen wie KKR waren einst die Schurken der Wall Street. Heute sind sie in der Finanzwelt anerkannte Größen. Nun übergeben die Gründer die Geschäfte an die nächste Generation. Mehr Von Norbert Kuls, New York

24.07.2017, 11:39 Uhr | Finanzen

Tour de France Froome ist auf dem Weg zur Legende

Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France. Nun ist der Brite nur noch einen Schritt von vier Radsport-Ikonen entfernt. Und sein Team bastelt schon am Team für 2018. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2017, 09:03 Uhr | Sport

Die Royals in Hamburg Endlich keine Krawalltouristen mehr

Keine schwarzen Masken, sondern ein lila-farbenes Kleid zu einer roten Handtasche: Dank Stil-Ikone Kate und ihrem Mann William gehen aus Hamburg wieder schöne Bilder um die Welt. Die Deutschland-Tour der Royals geht mit der Stippvisite zu Ende. Mehr

21.07.2017, 17:12 Uhr | Gesellschaft

Kunst von Ettore Sottsass Aus Glas gebaut

Zum 100. Geburtstag von Ettore Sottsass zeigen zwei Ausstellungen in Venedig seine Werke. Der Designkünstler begeisterte sich schon in jungen Jahren für Glas und Keramik. Mehr Von Bettina Wohlfarth

21.07.2017, 15:51 Uhr | Stil

Frühe Pressefotografien im DHM Wichtigste Tugend Wagemut

Bilder von Baustellenbesuchen in schwindelnder Höhe und heimliche Aufnahmen der Kaiserabdankung aus dem Heuwagen heraus: Das Deutsche Historische Museum zeigt frühe Pressefotografie. Mehr Von Regina Mönch

18.07.2017, 13:33 Uhr | Feuilleton

„Eyes As Big As Plates“ Natürliche Schönheit als Foto-Kunstprojekt

Für ihr Projekt „Eyes As Big As Plates“ haben die norwegische Fotografin Karoline Hjorth und die finnische Künstlerin Riitta Ikonen Menschen aus zehn Ländern in Pflanzen aus ihrer Umgebung gekleidet fotografiert. Mehr

16.07.2017, 11:29 Uhr | Feuilleton

Matratzen-Start-up Keine Zeit für ein Nickerchen

Die Frankfurter Bettzeit-Gruppe vereint mehrere Marken unter ihrem Dach. Das Start-up vertreibt Matratzen über das Internet, aber auch ganz klassisch über den stationären Handel. Mehr Von Martina Propson-Hauck, Frankfurt

13.07.2017, 20:12 Uhr | Rhein-Main

Zum Tod von Alexandra Kluge Das Gesicht des (ganz) Jungen Deutschen Films

Mit nur drei Rollen in den Filmen ihres Bruders wurde sie die Ikone des Jungen Deutschen Films. Bereits am 11. Juni ist Alexandra Kluge unbemerkt von der Öffentlichkeit in Berlin gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Verena Lueken

13.07.2017, 14:42 Uhr | Feuilleton

Aus dem Leben eines Filmstars Privatbesitz von Vivien Leigh bei Sotheby’s

Skurrile Schnappschüsse, wertvoller Schmuck und ein ganz besonderes Buch: In London kommen private Erinnerungsstücke der Schauspielerin Vivien Leigh unter den Hammer. Mehr

11.07.2017, 21:44 Uhr | Feuilleton

Raubkunst aus Osteuropa Nehmt mit, was ihr tragen könnt

Wehrmachtssoldaten plünderten an der Ostfront und nahmen nicht nur Kleidung und Nahrung, sondern auch „Souvenirs“ mit. Wie viel geraubtes Kulturgut aus Osteuropa befindet sich in deutschen Haushalten? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Corinna Kuhr-Korolev

04.07.2017, 15:47 Uhr | Feuilleton

Trauer um früheren Kanzler Kohls letzter Akt

Die einzigartigen Trauerfeiern in Straßburg und Speyer entsprachen durch und durch Helmut Kohls Sinn für das Symbolische und seinem Glauben an die Macht politischer Gesten. Seinen Wunsch, im Plenum des Europaparlaments aufgebahrt zu werden, muss man als Mahnung und Aufruf verstehen. Ein Kommentar. Mehr Von Berthold Kohler

02.07.2017, 17:59 Uhr | Politik

Missbrauch von Schmerzmitteln Prince war nur das prominenteste Opfer

Der Missbrauch von Schmerzmitteln und Drogen in Amerika hat epidemische Ausmaße angenommen. Es gibt Zehntausende Tote jährlich – vor allem Ohio sticht heraus. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

01.07.2017, 14:58 Uhr | Gesellschaft

U-21-EM-Finale Das erstaunliche Comeback des Stefan Kuntz

Stefan Kuntz macht seine Sache als Fußballlehrer viel besser, als Skeptiker erwartet hatten. Nun steht der freundliche Chef vor seiner Meisterprüfung – und gibt den großen Geschichtenerzähler. Mehr Von Roland Zorn, Krakau

30.06.2017, 18:24 Uhr | Sport

Shitstorm gegen Kendall Jenner Immer Ärger um die Kardashian-Schwestern

Kendall und Kylie Jenner wollten T-Shirts verkaufen, auf denen sie Bilder von sich selbst über Aufnahmen von Hip-Hop-Größen druckten. Dann schaltete sich die Mutter von Notorious B.I.G. ein. Mehr

30.06.2017, 14:11 Uhr | Gesellschaft

Radsportler Jörg Paffrath Der Mann, der ehrlich war und teuer bezahlte

Bevor Jan Ullrich 1997 die Tour de France gewann, hatte Jörg Paffrath dem Team Telekom die Maske heruntergerissen. Das hatte Folgen – bis heute. Mehr Von Ralf Meutgens und Anno Hecker

29.06.2017, 20:47 Uhr | Sport

„Bundeslöschtage“ Wie Steinmeier Ermittlungen gegen Kohl vorantrieb

Das rätselhafte Verschwinden von Akten brachte Helmut Kohl in Erklärungsnot. Steinmeiers Ermittlungseifer in dieser Affäre machte ihn zu seinem ärgsten Feind. Mehr Von Rainer Blasius

29.06.2017, 20:11 Uhr | Politik

„Mo“ gegen „Malm“ Frankfurter Designbüro erringt Teilsieg gegen Ikea

Dem schwedischen Ikea-Konzern droht Ärger wegen seines Bettgestells „Malm“: Ein Designbüro aus Frankfurt hat einen Teilsieg in der Frage errungen, wer das Bett erfunden hat. Jetzt muss Ikea bangen. Mehr Von Christine Scharrenbroch und Hendrik Wieduwilt

29.06.2017, 17:15 Uhr | Wirtschaft

Grünen-Ikone Hans-Christian Ströbele verabschiedet sich aus dem Bundestag

Er ist so etwas wie ein politisches Urgestein der Grünen. Jetzt will der Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele kürzer treten. Das gab der 77-jährige am Dienstagabend bekannt. Als einen Grund für seinen Entschluss gab er die hohe Arbeitsbelastung in Sitzungswochen an. Er wolle sich den Stress nicht mehr antun, wird Ströbele zitiert. Mehr

26.06.2017, 08:24 Uhr | Politik

Urlaub buchen Renaissance der Reisebüros

Flüge, Hotels, Mietwagen - das alles lässt sich im Internet buchen. Trotzdem sind Reisebüros nicht totzukriegen. Das hat sehr deutsche Gründe. Mehr Von Corinna Budras

19.06.2017, 13:29 Uhr | Finanzen

Amy Schumer im Interview „Diese Welt wird von Männern dominiert“

Amy Schumer gefällt es im Scheinwerferlicht, weil sie etwas zu sagen hat. Ein Interview über Feminismus, Furchtlosigkeit und den Schlüssel für eine funktionierende Beziehung. Mehr Von Patrick Heidmann

18.06.2017, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Helmut Kohl ist tot Trauer um den Kanzler der Einheit

Helmut Kohl ist am Freitag gestorben. Er wurde 87 Jahre alt. Als Bundeskanzler trug er maßgeblich dazu bei, dass Ost- und Westdeutsche wieder in einem Staat vereint leben können. Mehr Von Peter Sturm

16.06.2017, 19:33 Uhr | Politik

Bauhaus-Villa in Wiesbaden Haus gesucht, Ikone gefunden

Ein Paar aus dem Taunus verguckt sich in einen maroden weißen Bungalow. Was keiner ahnt: Es ist das einzige Haus des Bauhaus-Architekten Marcel Breuer in Deutschland. Mehr Von Judith Lembke

16.06.2017, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Reportage aus dem Kongo Das erste Museum im Dschungel

Die Gentrifizierung des Dschungels mit Kunst: Kann das etwas anderes sein als Satire? Eine Reise ins Innere Afrikas, wo die Ökonomie der Kunst sich drehen soll. Mehr Von Kolja Reichert

15.06.2017, 20:10 Uhr | Feuilleton

Tennisstar Roger Federer „Mein Feuer erlischt nicht“

Die Tennis-Ikone Roger Federer ist zurück. Nach rund zehnwöchiger Pause steigt der Schweizer in Stuttgart in sein nächstes Turnier ein – und hofft auf seinen persönlichen Saisonhöhepunkt in Wimbledon. Mehr Von Peter Hess, Stuttgart

14.06.2017, 13:25 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z