Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Gault-Millau

Kolumne Geschmackssache Spitzenkochen ist wie Fahrradfahren

Nils Henkel feiert mit seinem Restaurant auf Burg Schwarzenstein im Rheingau ein spektakuläres Comeback – kein Wunder bei seiner Karriere und erst recht nicht bei seiner Küche. Mehr

13.10.2017, 16:09 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Gault-Millau
1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

„Gault&Millau“-Mitbegründer Restaurantkritiker Christian Millau gestorben

1969 hatte er zusammen mit seinem Journalistenkollegen Henri Gault den Restaurantführer „Gault&Millau“ gegründet und zu einem der bekanntesten Gourmet-Ratgeber der Welt gemacht. Im Alter von 88 Jahren ist Christian Millau jetzt gestorben. Mehr

07.08.2017, 15:15 Uhr | Gesellschaft

Der Lokaltermin Knochen, Spargel und Onsen-Ei

Alltagstaugliche Bistroküche soll es im „Emma Metzler“ am Museumsufer geben. Das bedeutet immer wieder auch ungewöhnliche Kompositionen der Zutaten. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop, Frankfurt

03.06.2017, 15:57 Uhr | Rhein-Main

Kolumne Geschmackssache Kocht euch euer Gemüse selbst weich!

Christoph Rüffer beugt sich im Restaurant „Haerlin“ im Hotel Vier Jahreszeiten partout nicht dem hanseatischen Konservativismus. Die Hamburger lieben ihn trotzdem – oder gerade deswegen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

28.04.2017, 10:41 Uhr | Stil

Kolumne Geschmackssache Gemüse ist mein Goldenes Kalb

Andree Köthe und Yves Ollech verwenden in ihrem Nürnberger Restaurant Essigbrätlein am liebsten das, was der fränkische Erdboden hergibt – und kochen sich damit in höchste Sphären. Mehr Von JAKOB STROBEL Y SERRA

15.04.2017, 13:40 Uhr | Stil

Österreich Hopfen und Malz erleichtern die Balz

Nirgendwo wird das Après-Ski exzessiver gefeiert als in Österreich. Und kein anderer Ort hat es so perfektioniert wie Ischgl. Doch wer glaubt, das Tiroler Bergdorf könne nur Party machen, unterschätzt es. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

24.03.2017, 16:02 Uhr | Reise

Pralinenherstellung Tiroler Speck mit Karamell

Angefangen hat alles in einer Garage: Sabine Pauly ist Patissière aus Leidenschaft und fertigt in der Eifel Pralinen, die bei Kunden in Los Angeles begehrt sind Mehr Von Miguel Ensafi, Megina-Gymnasium, Mayen

06.02.2017, 11:21 Uhr | Gesellschaft

Kolumne Geschmackssache Seit wann tragen Falken Jogginghosen?

Er kocht, wie er ist: hochemotional, radikal unkonventionell, mit egomanischer Leidenschaft. Langeweile muss nicht fürchten, wer in Peter Maria Schnurrs Leipziger Restaurant Falco isst. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

16.12.2016, 16:11 Uhr | Stil

Frankfurt Für Gemüse und mehr

Andreas Krolik aus dem Restaurant Lafleur in Frankfurt ist Koch des Jahres im Gault Millau. Freuen kann sich auch ein Koch in Wiesbaden, abgewertet wurde niemand. Mehr Von Jacqueline Vogt, Frankfurt

27.11.2016, 11:26 Uhr | Rhein-Main

Köche, Winzer, Weine Unsere Lieblinge des Jahres 2016

Unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist ziehen Bilanz: Welche Köche, welche Winzer verdienen dieses Jahr besonderes Lob? Wer will, kann ihre Favoriten bei unserem Lieblings-Abend im Januar persönlich erleben. Mehr Von Jürgen Dollase, Stuart Pigott

24.11.2016, 12:33 Uhr | Stil

Lafleur in Frankfurt Deutschlands Koch des Jahres kocht auch vegan

Andreas Krolik vom Frankfurter Restaurant Lafleur ist vom Gourmetführer Gault Millau zum Koch des Jahres 2017 gekürt worden. Er ist der erste Gourmetkoch in Deutschland, der regelmäßig auch ein veganes Menü anbietet. Mehr

21.11.2016, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Koch des Jahres Veganes Essen, aber nicht nur

Perfektes auf den Teller bringen - das ist der Anspruch von Andreas Krolik, dem in Frankfurt wirkenden Koch des Jahres. Er serviert Veganes, aber die Tester des Gault Millau loben etwas anderes. Mehr Von Jacqueline Vogt

16.11.2016, 14:58 Uhr | Rhein-Main

Ein Faible für Gemüse Andreas Krolik aus Frankfurt ist Koch des Jahres im Gault Millau

Andreas Krolik, der im Lafleur in Frankfurt arbeitet, verändert die kulinarische Szene in Deutschland. Seine Lebensgeschichte ist erstaunlich, auch wegen der politischen und persönlichen Umbrüche. Mehr Von Jacqueline Vogt

14.11.2016, 18:00 Uhr | Stil

Kolumne Geschmackssache Steillagenschätze mit Sirenengesang

Das Mittelrheintal hat sich vom Lieblings- zum Stiefkind des deutschen Weinbaus entwickelt – ein Abstieg, dem sich ein Mann mit aller Macht entgegenstellt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

04.11.2016, 10:28 Uhr | Stil

Weinführer Gault&Millau Der beste Wein kommt aus Rheinland-Pfalz

Es ist wie ein Ritterschlag für die deutschen Winzer: Die Preisvergabe von Gault&Millau. Hoch nervös sitzen sie jedes Jahr vor der Verkündung im Saal. Eine Familie von der Saar jubelte in diesem Jahr besonders. Mehr

03.11.2016, 15:31 Uhr | Stil

Weinprämierungen Kaum ein Wein ohne Auszeichnung

Die Zahl der Wettbewerbe für Winzer ist kaum mehr überschaubar. Doch nur für wenige Kunden sind Kammerpreismünzen und Goldmedaillen ein Kaufargument. Mehr Von Oliver Bock

28.10.2016, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Geschmackssache Die Küsse der Meeresspinnenfrau

Mare nostrum am Mannheimer Rheinufer: Gregor Ruppenthal huldigt in seinem Restaurant Marly der mediterranen Küche und verzichtet dabei auf alle O-sole-mio-Klischees. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

21.10.2016, 11:59 Uhr | Stil

Geschmackssache Seelensänger sucht Erdsonnenblume

Nelson Müller ist Dauergast in Deutschlands Kochsendungen und Patron des Essener Gourmetrestaurants Schote. Kann es gutgehen, wenn ein Chef mehr vor der Kamera als am Herd steht? Mehr Von Jakob Strobel y Serra

13.10.2016, 22:17 Uhr | Stil

Peter Maria Schnurr Der Koch des Jahres kommt aus Leipzig

Peter Maria Schnurr wurde vom deutschen Gault & Millau zum Koch des Jahres 2016 ernannt. Der Küchenchef des Leipziger Restaurants Falco wurde für seine innovative Zutatenkomposition und die expressiven Aromen gelobt. Mehr

26.08.2016, 13:22 Uhr | Stil

Fehler der Sterneköche Ich bin am Herd der Tollste, yeah, yeah!

Auch bei den ganz Großen geht mal was schief. Denn auch Spitzenköche machen Fehler. Fünf von ihnen berichten von ihrem größten Fauxpas. Mehr Von Philipp Daum

11.07.2016, 08:56 Uhr | Stil

Das besondere Restaurant Wohnzimmer auf dem Lande

Bei Raub’s gehen Landhaus- und Spitzenküche eine beeindruckende Verbindung ein: Wolfgang Raub gelingt eine Verschmelzung von Klassik und modernen Einflüssen. Mehr Von Jürgen Dollase

02.07.2016, 11:44 Uhr | Stil

Starkoch Mario Lohninger Salzburg kocht für Frankfurt

Der Österreicher Mario Lohninger zählt zu den besten Köchen in Deutschland. Seine Küche ist wie er selbst: bodenständig und innovativ. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

29.02.2016, 14:54 Uhr | Stil

Gründen mit dem Klubgedanken Weinhändler mit Bildungsauftrag

Der Weinverkauf über das Internet wächst rasch. Aber Martin Stachel reicht das nicht: Mit seinem Weinklub in Frankfurt will er nicht nur Neugierde, sondern auch Wissen vermitteln. Mehr Von Markus Frühauf

16.02.2016, 05:56 Uhr | Beruf-Chance

Neuer Restaurantführer So viele Sterne leuchteten noch nie

Vom Guide Michelin bis zum Gault Millau: Die neuen Ausgaben der Restaurantführer sind erschienen. Angesichts der Meinungsinflation im Internet ist ein seriöses Urteil wichtiger denn je. Doch können die Führer das leisten? Mehr Von Jürgen Dollase

18.11.2015, 09:29 Uhr | Stil

Kommentar Mit Stern und ohne

Der Guide Michelin hat in seiner Ausgabe für 2016 so viele deutsche Restaurants ausgezeichnet wie noch nie. Das ist ein Rekord, und der bedeutet erst einmal nichts Schlechtes. Doch Unfehlbar ist der Führer nicht. Mehr Von Jacqueline Vogt

13.11.2015, 15:25 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z