Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Ermenegildo Zegna

Herren tragen Langeweile „Mode“ „für“ „Männer“

Rot als Leitmotiv: Die Männermode bleibt in der Krise. Da helfen auch ein paar neue Trends nicht. Teilweise verschlimmern sie nur die trüben Aussichten. Mehr

20.06.2017, 20:51 Uhr | Stil
Alle Artikel zu: Ermenegildo Zegna
1
   
Sortieren nach

Herrenmode online „Unser Kunde ist kein Milliardärs-Playboy“

Dem Kunden Arbeit abnehmen: Toby Bateman ist Geschäftsführer bei Mr. Porter und überzeugt von den Vorzügen des Online-Shopppings. Dabei wird das Smartphone auch für Männer immer wichtiger. Ein Gespräch über virtuelle Warenkörbe. Mehr Von Jennifer Wiebking

23.10.2016, 13:27 Uhr | Stil

Mailänder Modewoche Was soll nur aus den Jungen werden?

Die Männermode gibt sich mädchenhaft bis unentschlossen. Das klingt nach Krise. In Mailand stellt man sich die Frage, was überhaupt männlich ist. Mehr Von Alfons Kaiser, Fotos von Helmut Fricke

22.06.2016, 17:44 Uhr | Stil

Zur Anprobe, bitte! Wer folgt nach den Rücktritten bei Zegna, Berluti und Brioni

Nicht nur Dior und Lanvin sind verwaist. Auch Männermarken wie Brioni und Berluti stehen plötzlich ohne kreativen Kopf da. Nur eine Kombination fügt sich nun nahtlos. Mehr Von Alfons Kaiser

05.02.2016, 16:31 Uhr | Stil

Fashionweek in Mailand Die Männer streben nach oben

Aus guten Anzügen versuchen die Mailänder Herrenkollektionen begehrenswerte Mode zu machen. Dabei setzten sie vor allem auf gute Stoffqualität, denn Zara & Co sitzen den großen Labels im Nacken. Mehr Von Markus Ebner, Mailand

21.01.2016, 13:16 Uhr | Stil

Modestar Arthur Arbesser Auf ihn hofft Wien

Arthur Arbesser ist Österreicher und als neuer Chefdesigner der Marke Iceberg ein junger Star der italienischen Mode. Gerade hatte er zwei Premieren. Eine Begegnung. Mehr Von Alfons Kaiser

28.09.2015, 17:39 Uhr | Stil

Bottega Veneta Kunsthandwerk mit Milliardenpotential

Der Taschenhersteller Bottega Veneta drückt aufs Tempo, die Umsatzmarke von einer Milliarde Euro ist übersprungen. Dabei stand das Label Anfang des Jahrtausends kurz vor der Pleite. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Alfons Kaiser

23.09.2015, 15:39 Uhr | Stil

Mailänder Männerschauen Afrika, Du hast es besser

Die Mailänder Herrenmode geht nach Süden, erkennt den Gebrauchswert – und entdeckt das Mädchen im Mann. Mehr Von Alfons Kaiser (Text) und Helmut Fricke (Fotos), Mailand

22.06.2015, 17:03 Uhr | Stil

Andrea Illy im Interview Ein Espresso ist eine spirituelle Erfahrung

Andrea Illy führt ein Kaffee-Imperium, von Milchkaffee und Cappuccino will er aber nichts wissen – ihm geht es um den Espresso als Lebenselexier. Ein Gespräch über Kaffee-Traditionen, den Kapsel-Trend und das Glück, das ein guter Espresso bedeutet. Mehr Von Alfons Kaiser und Bernd Steinle

17.05.2015, 11:23 Uhr | Stil

Männermode in Mailand Understatement im Schlamperlook

Bottega Veneta mag es locker, Versace geschäftsmäßig, Prada schwarz und Gucci feminin – Eindrücke von der Mailänder Männermode-Woche. Mehr Von Markus Ebner, Mailand

19.01.2015, 15:59 Uhr | Stil

Modeunternehmer Zegna im Gespräch Das allermeiste ist Made in Europe

Glokalisierung hält Ermenegildo Zegna für überlebenswichtig. Deshalb verkauft er Mode in jedem Land der Welt auf eine andere Art und Weise. Wie er die Wünsche seiner Kunden liest? Big Data! Mehr

03.08.2014, 16:01 Uhr | Stil

Luxusgüterbranche Das italienische Versprechen

Die Eurokrise ist ein Dämpfer für die italienische Luxusgüterbranche. Zudem bereiten die Kennzeichnungspläne der EU den Herstellern Sorgen. Das ruft Konkurrenten auf den Plan. Mehr Von Stephan Finsterbusch, Florenz

28.06.2014, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Mongolei Zwischen Kohle und Kaschmir

Die deutsche Förderbank KfW finanziert am liebsten Projekte zur Energiewende. Im Zeichen der Entwicklungshilfe wird fernab der Heimat aber auch mal geholfen, ein Kohlekraftwerk zu sanieren. Mehr Von Holger Paul

14.06.2014, 10:41 Uhr | Wirtschaft

Berlins neue Mitte Kaufrausch des Westens

Lange Zeit eröffneten die spannendsten Geschäfte in Berlin Mitte. Mit dem neuen Bikini-Haus und weiteren Läden erlebt die Berliner „City West“ einen Aufschwung. Mehr Von Alfons Kaiser, Berlin

03.04.2014, 17:09 Uhr | Stil

Männermode in Mailand und Paris Ritter ohne Rüstung

Die Männermode in Mailand und Paris gibt sich den Frauen hin – was Stoffe und Schnitte angeht. Volumen, Pelz und glänzende Haute-Couture-Stoffe trägt der Mann im Herbst und Winter 2014. Mehr Von Markus Ebner, Mailand/Paris

20.01.2014, 16:03 Uhr | Stil

Hermès-Chefdesignerin Eine Frau und ihr Mannifest

Seit 25 Jahren entwirft Véronique Nichanian die Herrenkollektion im Traditionshaus Hermès. Pünktlich zum Jubiläum findet der Mann modisch seinen Platz genau dort, wo ihn die Designerin schon immer gesehen hat. Mehr Von Jennifer Wiebking

29.10.2013, 03:07 Uhr | Stil

Angela Ahrendts Apples neue Modequeen

Apple hat die Spielregeln der Mode auf die Elektronikbranche übertragen. Jetzt wird mit Angela Ahrendts die bisherige Chefin des britischen Modehauses Burberry die Läden von Apple führen. Ein Porträt. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Roland Lindner

15.10.2013, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Pariser Modewoche Marc Jacobs verlässt Louis Vuitton

Nach 16 Jahren als Chefdesigner der größten französischen Luxusmarke hört Marc Jacobs auf. Endlich geht ein Modemacher einmal nicht im Streit. In seiner letzten Schau für Louis Vuitton feiert er die coole Pariserin. Mehr Von Jennifer Wiebking und Alfons Kaiser, Paris

02.10.2013, 13:23 Uhr | Stil

Modewoche in Mailand Couture für Männer

Die Mailänder Herrenmode-Woche hebt sich für Frühjahr und Sommer 2014 mit viel Luxus vom Rest der Welt ab - und mit dem Großtrend zu sportlichen Entwürfen. Mehr Von Alfons Kaiser, Mailand

25.06.2013, 17:11 Uhr | Stil

Die sechs besten Designer Mode macht Mann

Auf dem Laufsteg stehen die Männer im Schatten der Frauen. Dabei zeigt sich erst in den Herrenkollektionen, wer ein subtiler Designer ist. Mehr Von Markus Ebner

24.05.2013, 09:40 Uhr | Stil

Markenschutz in China Wenn Puma und Armani plötzlich chinesisch werden

Für ausländische Unternehmen wird es immer schwieriger, ihre Marken in der Volksrepublik zu schützen. Mit einem Zusatz versehen, lassen Nachahmer imitierte Warenzeichen eintragen - und schon ist der Verkauf kein Problem mehr. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

01.12.2012, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Ungarische Schneiderkunst Savile Row in Budapest

In den Sechzigern galten die Ungarn als die besten Schneider Londons. Heute droht die Kunst selbst in ihrer Heimat auszusterben. Zu Besuch bei einigen der Letzten ihrer Zunft. Mehr Von Sebastian Garthoff, Budapest

28.01.2012, 19:21 Uhr | Stil

Designer-ABC Zegna, Ermenegildo

Ein Porträt des Herrenausstatters Ermenegildo Zegna aus Italien, der 1910 den bis dahin einzigartigen britischen Maßanzügen den Kampf ansagte. Inzwischen führt der gleichnamige Enkel die Geschäfte. Mehr Von Anke Schipp

01.01.2012, 16:00 Uhr | Stil

Mode Stoffe für die Gutbetuchten

Gewebt wird alles, was gefragt ist: Fischgrat, Glencheck, Cheviot, Covert und Cord aus Manchester. In England macht Scabal feinste Stoffe. Mehr Von Stephan Finsterbusch

30.12.2011, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Mailänder Herrenmode Viele Farben im Anzug

In der Mailänder Herrenmode schmückt sich Prada für die Börse. Die meisten anderen kleiden sich für den Verkauf. Und anders als all die Großkonzerne ist Miuccia Prada wieder mal auf der Höhe ihrer Zeit. Mehr Von Markus Ebner und Alfons Kaiser

22.06.2011, 11:28 Uhr | Stil
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z