HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bier

Finanzielle Verpflichtungen Brüssel schickt eine Rechnung über 60 Milliarden Euro

Die EU-Kommission präsentiert den Briten eine gesalzene Rechnung: Angesichts der Trennung vom Königreich fordert sie rund 60 Milliarden von London. Die Briten allerdings wollen nichts oder viel weniger zahlen – und haben ebenfalls gute Argumente. Mehr

29.03.2017, 13:21 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Bier
1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Trend zu Craft Beer In Deutschland gibt es so viele Brauereien wie nie

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Trotzdem entstehen immer mehr Brauereien – dank des Craft-Beer-Trends. Die Neugründungen finden vor allem in einem Bundesland statt, von dem man es nicht auf Anhieb erwartet hätte. Mehr

25.03.2017, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Kosten des Brexit Eine saftige Rechnung für London

Die Europäer verlangen sechzig Milliarden Euro für den Brexit. Doch die meisten Briten ahnen davon nichts. Wie kommt die Kostenforderung zustande? Mehr Von Thomas Gutschker

20.03.2017, 13:29 Uhr | Wirtschaft

Handelsmacht Die Niederlande, der kleine Riese

Einst herrschten die Niederlande über den Welthandel – mittlerweile steht das kleine Königreich, in dem heute gewählt wird, international in der zweiten Reihe. Für Deutschland ist es trotzdem einer der wichtigsten Handelspartner. Mehr Von Klaus Max Smolka, Amsterdam

15.03.2017, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Oettinger So geht der große Bierdosen-Streit aus

Eine Hamburger Designagentur wollte der Großbrauerei Oettinger den Verkauf des Biers 5,0 Original verbieten lassen. Jetzt ist der Krach um das schlichte Design der Bierdosen vom Tisch. Mehr Von Tillmann Neuscheler

26.01.2017, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Brexit-Votum Briten, was ist aus euch geworden?

Als unsere Autorin zum ersten Mal in London stand, wusste sie gleich: Hier will ich leben! Das ist lange her. Seit dem Brexit erkennt Lena Schipper ihre geliebten Briten nicht mehr wieder. Mehr Von Lena Schipper

29.12.2016, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Rot-Rot-Grün Ein bisschen Venezuela in Berlin

Rot-Rot-Grün übernimmt die Hauptstadt Berlin. Und vertreibt reiche Investoren. Kein Wunder: Wohnungspolitik macht jetzt ein Freund von Hugo Chávez. Und ist das Ganze ein Modellprojekt für den Bund? Mehr Von Ralph Bollmann

11.12.2016, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Neues Museum in China Das Raumschiff in der Wüstenlandschaft

Am Ende der Welt in Chinas Hinterland zieht eine Baulöwin ein Museum von der Dimension eines Guggenheim hoch. Die Kunstwelt feiert. Dabei geht es nur ums Geld. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

24.11.2016, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Brauerei vor Gericht Urteil: Bier ist nicht bekömmlich

Ein deutscher Brauer bewirbt sein Bier als bekömmlich. Das geht nicht, hat nun auch das Oberlandesgericht Stuttgart entschieden. Hier kommen die wichtigsten Antworten zum Prozess. Mehr

03.11.2016, 17:17 Uhr | Wirtschaft

Studie zu Getränken Alkohol bringt mehr Übergewicht als Cola

Die Weltgesundheitsorganisation fordert eine Sondersteuer auf zuckerhaltige Getränke. Dabei könnte Alkohol stärker zu Übergewicht beitragen als Cola, Limonade und Co. Mehr Von Nils Röper

18.10.2016, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Fußball-Bundesliga Ein wahrer Fan zahlt mehr als 2000 Euro im Jahr

Eine neue Studie vergleicht die Ausgaben von Fußballfans für Tickets, Trikots, Bier und Bratwurst. Teuer ist es fast überall, manche Clubs verlangen von ihren Anhängern allerdings besonders viel Geld. Mehr Von Michael Ashelm

07.10.2016, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Aldi in Großbritannien Unsere Kunden werden immer den niedrigsten Preis zahlen

Der erfolgreiche Discounter Aldi will in Großbritannien mehr Premium-Produkte anbieten. Sein Chef vor Ort macht den Kunden auch ein wichtiges Versprechen. Mehr

26.09.2016, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Nachfolgestreit bei Oetker Zoff im Pudding-Reich

Der Oetker-Konzern braucht einen neuen Chef. Aber wer soll es sein? Die Familie streitet heftig. Mehr

26.09.2016, 09:34 Uhr | Wirtschaft

Telefonieren im Ausland EU-Kommissar erklärt Roaming-Gebühren mit Bierpreisen

Nutzer könnten sich eine günstige Sim-Karte im Ausland besorgen, um sie dauerhaft zuhause zu nutzen. Solchen Missbrauch will die Kommission verhindern. Bier darf in Schweden schließlich auch mehr als in Deutschland kosten. Mehr

21.09.2016, 15:34 Uhr | Wirtschaft

Urbaner Lärm Die Stadt als Partyzone

Unter freiem Himmel schmeckt das Bier noch mal so gut. Doch was für die einen urban und hip ist, ist für die Anwohner die Lärmhölle. Mehr Von Juliane Wiedemeier

20.09.2016, 20:53 Uhr | Wirtschaft

Sechs Euro für fünf Deziliter Europas erster Bierbrunnen sprudelt in Slowenien

Im slowenischen Zalec gibt es den ersten Bierbrunnen. Das Bier ist kostenlos, das Glas nicht. Und ohne Glas gibt es kein Bier. Mehr

07.09.2016, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Gelbe Plage Mehr Mais geht nicht

Die Energiewende hat das ganze Land zur Maisplantage gemacht. Gegner kritisieren die gelbe Plage als unnötig – und sogar als gefährlich. Doch jetzt dreht sich der Wind. Mehr Von Sebastian Balzter

04.09.2016, 09:46 Uhr | Wirtschaft

AB Inbev und SABMiller Amerika erlaubt Bierbrauer-Riesenfusion

Es geht um mehr als 100 Milliarden Dollar: Die Brauerei AB Inbev übernimmt den größten Wettbewerber. Amerikas Behörden stellen allerdings Bedingungen. Mehr

21.07.2016, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Der Balance-Akt Das kleine Wir

In unsicheren Zeiten braucht der Mensch Halt. Eltern büffeln deshalb Vokabeln, suchen WG-Zimmer und benehmen sich auch sonst seltsam. Mehr Von Bettina Weiguny

19.07.2016, 11:24 Uhr | Wirtschaft

Beliebtes Handyspiel Wie pfiffige Geschäftsleute den Pokémon-Hype nutzen wollen

Wenn alle Welt verrückt nach dem neuen Handyspiel Pokémon ist, profitieren davon nicht nur das Entwicklerstudio Niantic und der Spielehersteller Nintendo. Was so ein Hype alles auslöst. Mehr Von Jonas Jansen

14.07.2016, 22:08 Uhr | Wirtschaft

10,70 Euro für ein Maß Bayern granteln über teures Wiesn-Bier

Wann immer der Bierpreis auf dem Oktoberfest erhöht wird - also jedes Jahr - ärgern sich die Bayern. Allen voran der Verein gegen betrügerisches Einschenken. Das gehört zur Tradition. Jetzt ist es wieder so weit. Mehr

16.06.2016, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Braukonzerne EU genehmigt Fusion der Biergiganten mit Auflagen

Durch den Zusammenschluss der beiden führenden Braukonzerne entsteht ein neuer Riese, der weltweit mehr als jedes dritte Bier herstellt. Nun haben die EU-Kartellwächter grünes Licht für die Übernahme gegeben. Doch es gibt Auflagen. Mehr

24.05.2016, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Amerikanisches Bier Budweiser gibt sich patriotisch

Die amerikanische Biermarke Budweiser gibt sich einen neuen Namen und heißt bald America. Allerdings nur in diesem Sommer und Herbst. Bis zur Präsidentschaftswahl im November setzen die Werbestrategen auf Patriotismus. Mehr

11.05.2016, 08:44 Uhr | Wirtschaft

Illegale Preisabsprachen Millionenbuße gegen Bierkartell

Mehrere Einzelhandelsketten wie Edeka und Netto haben ihre Preise für Bier abgesprochen. Insbesondere für die Marken Beck’s, Franziskaner und Hasseröder. Mehr

09.05.2016, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskrise Größte Brauerei Venezuelas stellt Produktion ein

Venezuelas Wirtschaft steckt in einer tiefen Krise. Nun muss auch der größte Bierbrauer des Landes die Produktion einstellen, weil er nicht mehr genug Gerste hat. Mehr

22.04.2016, 11:19 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z