Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bier

Dorfleben Das klassische Wirtshaus stirbt aus

Sie waren früher aus den Ortskernen in Deutschland nicht wegzudenken. Doch seit Jahren haben Gaststätten mit mangelnder Kundschaft und mit Regularien zu kämpfen. Das hat Folgen für die Dorfbevölkerung. Mehr

18.09.2017, 13:24 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Bier
1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Deutsch in Berlin Barista wanted

Mit der deutschen Sprache kommt man in Berlin nicht mehr weit, schimpft der CDU-Finanzpolitiker Jens Spahn. Stimmt das? Ein Rundgang durch das Innere der Hauptstadt. Mehr Von Ralph Bollmann

27.08.2017, 14:41 Uhr | Wirtschaft

Streit um Obazda Bayerischer Käsekampf

Bayern ist stolz auf seinen Obazda. So stolz, dass die Marke EU-weit geschützt werden soll. Doch so viel Ehre passt den Wirten auch nicht. Denn jetzt geht’s um’s Geld. Mehr

05.08.2017, 17:37 Uhr | Wirtschaft

Immobilien Der Traum vom Süden

Ein Haus am Mittelmeer – es ist der Traum vieler. Wie es wirklich ist, dort zu bauen und zu leben – noch dazu in Griechenland, mitten in der Krise. Mehr Von Richard Fraunberger

04.08.2017, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Streit um Stadtraum Bobbycar trifft Bierflasche

Lebendig sollen die Innenstädte sein, anziehend fürs Partyvolk. Gleichzeitig wohnen wieder mehr Familien im Zentrum – auch aufgrund neuer Stadtpolitik. Wie passt das zusammen? Mehr Von Judith Lembke

25.07.2017, 11:12 Uhr | Wirtschaft

20 Jahre Kontrolle von Peking Hongkong-Blues

Als die einstige Kronkolonie vor zwei Jahrzehnten an China überging, gab es Hoffnung auf mehr Demokratie. Heute steuert Peking das Finanzzentrum aus der Ferne. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

23.06.2017, 20:20 Uhr | Wirtschaft

„I’m Marc from London“ Als Brexit-Banker durch Frankfurt

Frankfurt wird ein Gewinner des Brexits. Ein paar tausend Banker werden wohl hierherziehen. Wie empfängt die Stadt diese Menschen? Unser Autor hat es ausprobiert. Mehr Von Marc Felix Serrao

21.06.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Vegane Fehlentscheidung

„Pflanzenkäse“ und „Tofubutter“ darf es nicht mehr geben. Was für ein Unsinn. So blöd sind die Verbraucher nicht. Mehr Von Patrick Bernau

14.06.2017, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Folgen des EU-Austritts Der Brexit-Wirt

Tim Martin hat eine der größten britischen Kneipenketten aufgebaut – und ist ein Volksheld der Anti-EU-Bewegung. An seinen Theken wird Politik besprochen und gemacht. Vor der Parlamentswahl haut er eine steile These heraus. Mehr Von Marcus Theurer, London

08.06.2017, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Neue Wohnformen WG für Digitalnomaden

Heute hier, morgen dort: Ein Berliner Modellprojekt will Start-up-Gründern ein smartes Zuhause bieten. Mehr Von Kristina Pezzei

30.05.2017, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Wein aus Neuseeland Pazifische Tropfen

Neuseeland ist ein Weinbau-Neuling, und die Produktion nimmt stetig zu. Der größte Teil der Weine wird exportiert. Im Niedrigpreisland Deutschland punkten die Kiwi-Winzer vor allem mit Qualität. Mehr Von Peter Badenhop, Wellington

27.05.2017, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Resteverwertung als Firmenidee Brot, Bier und die Welt verbessern

Es gibt viele Gründe zum Biertrinken: Durst löschen, mit Freunden anstoßen, gesellig werden. In der Schweiz kommt noch einer hinzu: die Welt verbessern. Ein Trend, der auch hierzulande in Schwung kommt. Mehr

10.05.2017, 10:54 Uhr | Wirtschaft

Deutscher in Papua-Neuguinea Der alte Mann und die Ananas

Vor einem halben Jahrhundert zog es Eberhard Pfeiffer nach Papua-Neuguinea. Dank Durchhaltewillen und Südfrüchten geht es ihm dort prächtig – und bestens im Geschäft ist er auch. Mehr Von Christoph Hein

08.05.2017, 21:52 Uhr | Wirtschaft

IPA und Smoked Porter Ist die Craft-Revolution schon wieder vorbei?

Kleine Brauereien haben in den vergangenen Jahren den amerikanischen Biermarkt aufgemischt. Jetzt machen sie sich Sorgen um ihre Zukunft. Mehr Von Roland Lindner, New York

04.05.2017, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Lernende Programme Wenn die App dir sagt: Umarme deinen Partner

Algorithmen können uns sagen, was wir essen, lesen und wen wir lieben sollen – und die Technologie macht unaufhörlich Fortschritte. Bald auch in Beziehungsfragen? Mehr Von Marc Felix Serrao

28.04.2017, 11:35 Uhr | Wirtschaft

G-20-Frauengipfel Donald Trumps brave Tochter

Auf dem G-20-Frauengipfeltreffen in Berlin hat Ivanka Trump ihren ersten großen internationalen Auftritt. Die Präsidententochter zeigt sich wie gewohnt: freundlich, gebildet, aber ohne Kontur. Mehr Von Winand von Petersdorff und Henrike Roßbach

25.04.2017, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Die Oberschicht am Tegernsee Deutschland, deine Reichen

Wir wissen viel über die Armen, aber wenig über die Reichen: Zeit für einen Ausflug zur deutschen Oberschicht. Und wo ballt sich mehr Wohlstand als am Tegernsee? Mehr Von Georg Meck und Jenni Thier

19.04.2017, 10:47 Uhr | Wirtschaft

Pfandsystem Die Bierflaschen-Krise

Das Bierflaschen-System steht auf der Kippe. Die Flaschen werden immer individueller. Ist das nur Marketing? Nein, es gibt einen anderen Grund. Mehr

16.04.2017, 12:33 Uhr | Wirtschaft

Trend zu Craft Beer In Deutschland gibt es so viele Brauereien wie nie

Die Deutschen trinken immer weniger Bier. Trotzdem entstehen immer mehr Brauereien – dank des Craft-Beer-Trends. Die Neugründungen finden vor allem in einem Bundesland statt, von dem man es nicht auf Anhieb erwartet hätte. Mehr

25.03.2017, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Handelsmacht Die Niederlande, der kleine Riese

Einst herrschten die Niederlande über den Welthandel – mittlerweile steht das kleine Königreich, in dem heute gewählt wird, international in der zweiten Reihe. Für Deutschland ist es trotzdem einer der wichtigsten Handelspartner. Mehr Von Klaus Max Smolka, Amsterdam

15.03.2017, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Oettinger So geht der große Bierdosen-Streit aus

Eine Hamburger Designagentur wollte der Großbrauerei Oettinger den Verkauf des Biers 5,0 Original verbieten lassen. Jetzt ist der Krach um das schlichte Design der Bierdosen vom Tisch. Mehr Von Tillmann Neuscheler

26.01.2017, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Nach dem Brexit-Votum Briten, was ist aus euch geworden?

Als unsere Autorin zum ersten Mal in London stand, wusste sie gleich: Hier will ich leben! Das ist lange her. Seit dem Brexit erkennt Lena Schipper ihre geliebten Briten nicht mehr wieder. Mehr Von Lena Schipper

29.12.2016, 12:09 Uhr | Wirtschaft

Rot-Rot-Grün Ein bisschen Venezuela in Berlin

Rot-Rot-Grün übernimmt die Hauptstadt Berlin. Und vertreibt reiche Investoren. Kein Wunder: Wohnungspolitik macht jetzt ein Freund von Hugo Chávez. Und ist das Ganze ein Modellprojekt für den Bund? Mehr Von Ralph Bollmann

11.12.2016, 20:18 Uhr | Wirtschaft

Neues Museum in China Das Raumschiff in der Wüstenlandschaft

Am Ende der Welt in Chinas Hinterland zieht eine Baulöwin ein Museum von der Dimension eines Guggenheim hoch. Die Kunstwelt feiert. Dabei geht es nur ums Geld. Mehr Von Hendrik Ankenbrand

24.11.2016, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Brauerei vor Gericht Urteil: Bier ist nicht „bekömmlich“

Ein deutscher Brauer bewirbt sein Bier als „bekömmlich“. Das geht nicht, hat nun auch das Oberlandesgericht Stuttgart entschieden. Hier kommen die wichtigsten Antworten zum Prozess. Mehr

03.11.2016, 17:17 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z