Home
http://www.faz.net/-h81
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Innenarchitektur Vom Wohnschlauch zum Designer-Loft

Es war keine Liebe auf den ersten Blick. Erst durch das Konzept des Architektenduos Karhard ließen sich die Dettmanns überzeugen. Aus der schlauchartigen Neubauwohnung wurde ein individuelles Loft. Mehr 0

Neue Häuser

Neue Häuser Ein Hauch von Richard Neutra

Es muss nicht immer das Vier-Wände-plus-Dach-Schema sein. Das beweist eine Villa bei Berlin mit ihrem eigenwilligen, aber alles andere als unpassenden Auftritt. Mehr Von Birgit Ochs 45

Neue Häuser Abrisskandidat wird Vorzeigehaus

Was ist eigentlich wirklich wichtig? Ein Architektenehepaar hat sich vor dem Umbau eines Hauses aus den fünfziger Jahren diese Frage gestellt – und viel erreicht. Mehr Von Birgit Ochs, München 39

Neue Häuser Villa mit Vergangenheit

Es gibt viel mehr Bauherren, die ein Haus um- und ausbauen, als eines neu zu bauen. Selten aber ist das Ergebnis so eindrucksvoll wie bei Familie Bergé aus Offenbach. Deren Haus zeigt: Was sich ändert, bleibt sich treu. Mehr Von Birgit Ochs, Offenbach 26

Ferienhäuser Urlaub vom Reihenmittelhaus

Künftig sollte besser nicht mehr nach dem Urlaubsziel, sondern nach dem Urlaubsort gefragt werden: über den Wipfeln, unter der Erde oder in der Zukunft; Manches Ferienhaus ist ein echtes Wohnlabor. Mehr Von Judith Lembke 2 4

Neue Häuser Schwarzwaldromantik ohne Kitsch

Was soll man mit einem mehr als 50 Jahre alten Pferdestall anfangen? Man kann ihn zum Beispiel zum Wohn- und Bürohaus umbauen wie das Freiburger Architektenehepaar Wolfgang Stocker und Silke Stocker-Dewes. Mehr Von Birgit Ochs 13

Mehr Neue Häuser
1 2
   
 

Neue Häuser Kleines Haus mit klarer Kante

Schleswig-Holstein liegt nicht in Italien. Birte Schabram und Sven Scharnberg wollten trotzdem ein Toskana-Haus. Doch dann haben sie zwei Architekten um Rat gefragt. Und plötzlich ging es für sie um Neuland. Mehr Von Birgit Ochs 54

Neue Häuser Scheune mit Charme

Axel Kleinschmidt hat sich getraut. Der Frankfurter hat eine Scheune gekauft und zum Wohnhaus umgebaut. Was mit einem Baudenkmal aber auf ihn zukommt, hat er nicht geahnt. Mehr Von Birgit Ochs 34

Neue Häuser Neu im Dorf und doch nicht fremd

Das Einfamilienhaus von Imme und Martin Linne steht mitten in einem Dorf in Niedersachsen - und macht dort auch ohne Klinkerfassade eine gute Figur. Mehr Von Birgit Ochs 26

Neue Häuser Die Hightech-Wohnskulptur

Muss eine Villa gediegen aussehen? Nein, findet Familie Malorny aus Berlin – und lässt sich beim Hausbau auf Neues ein. Vom Leben in einer architektonischen Herausforderung, die technisch auf höchstem Niveau ist. Mehr Von Birgit Ochs 49

Neue Häuser Wohnen in der Panzerhalle

Zunächst schien es ein Flop: Als Regina Krejcirik und Christian Engel Mitstreiter suchten, um aus einer verlassenen Halle in Trier ein Wohnhaus zu machen, ernteten sie nur Absagen. Doch dann entfaltete die Idee vom Loftwohnen ihren Reiz. Mehr Von Birgit Ochs 44

Neue Häuser Festung der Ruhe

Manchmal braucht es unerschrockene Bauherren. Oder Bauherrinnen. Wie Caroline Frey aus Regensburg. Sie griff zu, wo andere zauderten - und zeigt mit ihrem Haus auch noch die sanften Seiten des Industriebetons. Mehr Von Birgit Ochs 46

Neue Häuser Von der Scheune zum Wohnhaus

Eigentlich wollten Ute und Johann Henrich Delius einen Bungalow. Der gilt schließlich als perfekter Gebäudetyp, wenn man älter wird. Doch dann ist es anders gekommen. Mehr Von Birgit Ochs 2 13

Neue Häuser Camouflage im Neubaugebiet

Was tut man nicht alles, um die Nachbarschaft nicht zu verstören? Holz hinter Putz verstecken zum Beispiel. Das kann genau die richtige Entscheidung sein, wie ein Neubau in Griesheim zeigt. Mehr Von Birgit Ochs 32

Neue Häuser Interessante Architektur ist machbar, Herr Nachbar!

Ein schmales Grundstück und ein überschaubares Budget sind kein Hinderungsgrund. In Frankfurt ist unter diesen Bedingungen ein ausgezeichnetes Wohnhaus entstanden. Mehr Von Birgit Ochs 104

Neue Häuser Refugium gesucht, Zuhause gefunden

Ein Mann will nicht fort aus der Stadt. Er sucht nur einen Rückzugsort fürs Wochenende. Doch dann ist da dieses alte Bauernhaus. Und plötzlich ist alles anders. Mehr Von Birgit Ochs 101

Neue Häuser 2013 Elternhaus in Hanglage

Das Grundstück ist schwer zugänglich, der Bauplatz verdammt steil, das Baurecht unklar, und das Umfeld gleicht einem Flickenteppich. Ein Ehepaar aus München und seine beiden Architektinnen hat das zum Glück nicht abgeschreckt. Mehr Von Birgit Ochs 61

Neue Häuser 2013 Ein ganz schön neuer Altbau

Ein junges Ehepaar aus Weil der Stadt verguckt sich in ein mehr als 600 Jahre altes Fachwerkhaus. Das ist völlig marode und mit normalen Mitteln nicht zu retten. Die beiden kaufen es trotzdem, um es erst ab- und dann möglichst originalgetreu wieder aufzubauen. Mehr Von Birgit Ochs 69

Neue Häuser Ein zweites Zuhause auf dem Land

Das kleine Haus verkaufen, in dem man über Jahrzehnte die Ferien und Weihnachtstage verbracht hat? Für Stefan Hermes und seine Schwester Katrin kam das nicht Frage. Die Geschwister haben das Refugium in der Eifel zum Treffpunkt für die elfköpfige Großfamilie verwandelt. Mehr Von Birgit Ochs 56

Neue Häuser 2013 Viel mehr als nur ein Haus

Ein Mann hat die Nase voll von Berlin und kauft eine LPG-Halle in der Uckermark. Die mausert sich durch den Umbau zur kleinen architektonischen Attraktion. Der Bauherr holt sich den Wald und einen Wasserfall ins Haus. Wenn nur das Geld nicht so knapp wäre! Mehr Von Birgit Ochs 113

Neue Häuser 2013 Lichtblick im Quartier

Eine kleine Brache, die als unbebaubar gilt, eine Nachbarschaft, die schwierig ist - die Frankfurter Architektin Marie-Theres Deutsch hat das nicht abgehalten, dort ein fabelhaftes Haus zu bauen. Mehr Von Birgit Ochs 44

Neue Häuser 2013 Nicht von gestern

Das Alter ehren und doch neue Akzente setzen: Das historische Stadthaus der Familie Rues-Rhein in Bonn zeigt, wie das gelingen kann. Mehr Von Birgit Ochs 32

Neue Häuser 2013 Ein Haus mit zwei Gesichtern

Wenn das Baurecht enge Grenzen steckt, ist Findigkeit gefragt. In Münchens Gartenstadt Hartmannshofen hat Familie von Wichert ein Siedlungshaus aus den zwanziger Jahren erweitert. Mehr Von Birgit Ochs 38

Neue Häuser 2013 Alles andere als alltäglich

Es ist Guckkasten und Wohnhöhle. Es hat Zimmer, die eigentlich keine sind. Das Ferienhaus von Johanna Michel und Dirk Preuß in der Uckermark bricht mit Gewohnheiten. Mehr Von Birgit Ochs 52

Neue Häuser 2013 Schwarz auf Weiß in der Oberpfalz

Es lohnt sich, die Dinge von mehreren Seiten zu betrachten. Das gilt auch für das Haus von Thomas Jäger. Je nach Standpunkt offenbart es ganz unterschiedliche Ansichten. Mehr Von Birgit Ochs 91

Neue Häuser 2013: Raum für Musik Klangkörper der Geschichte

An die Historie anknüpfen - den Frankfurtern Petra Wörner und Simon Enke ist das durch die Sanierung ihres Atelier-und Wohnhauses aus der Zeit des Neuen Bauens gelungen. Mehr Von Birgit Ochs 1 37

1 2