http://www.faz.net/-hs1

Die Looks der WM-Profis : Spiel und Stil

So gut wie jeder Profi-Fußballer ist im Zweitjob Selbstdarsteller. Da die großen Momente der Spieler schon besprochen sind, ist es jetzt Zeit für diese andere Bilanz. Acht Stil-Momente der Weltmeisterschaft.

Kylie Jenner : Reich werden in modernen Zeiten

Kylie Jenner verwirklicht den modernen amerikanischen Traum: Dem Reality-TV-Star gehört ein kleines Kosmetikimperium – das wird sie bald zur jüngsten Selfmade-Milliardärin aller Zeiten machen. Millionen Menschen gefällt das.

Seite 3/38

  • Claudia wuchs in Frankfurt auf und sucht sich seitdem in Rollen und Rollenbrüchen.

    Rollstuhl-Model : Einfach eine Frau

    Claudia Neun arbeitete auf dem Bau, wuchtete Fensterglas rauf und runter und trank mit den Handwerkern. Als sie an Multiple Sklerose erkrankte, stolperte sie aus ihrer Rolle. Über eine Frau, die sich sucht und im Modeln wiederfindet.
  • Ein letztes Ereignis. das geplant und kuratiert werden will: Beerdigungsszene aus dem Film „Die Apothekerin“.

    FAZ Plus Artikel: Bestattungskultur : Der Tod steht uns gut

    Das ganze Leben lang macht sich der eine mehr Gedanken darüber, was er anzieht, als der andere. Ein Thema ist es trotzdem für alle. Nur das letzte Hemd blieb bislang von dieser Frage oft ausgeschlossen. Warum eigentlich?
  • Persönliche Schuh-Kultur: Der Designer Rick Owens hat das Phänomen Birkenstock neu interpretiert.

    Neue Birkenstocks : So wird ein anderer Schuh draus

    Designer Rick Owens interpretierte das Phänomen Birkenstock völlig neu. Nicht nur das Design der Marke profitiert nun – auch die Produktion beginnt, sich weiterzuentwickeln.
  • Neu von Rolex: Das Uhrenmodell „Oyster Perpetual GMT-Master II“.

    Neues Uhrenmodell : Jetzt rot und blau

    Coke oder Pepsi? In der Uhrenwelt der Marke Rolex sind Spitznamen für die Armbanduhren nichts besonderes. Das neuste Modell des Herstellers sorgt jedoch nun in der Fangemeinde für Diskussionsstoff.
  • Stylisch und gesund : Taschen gegen Smartphone-Nacken

    Nicht nur zu schwere Taschen schaden der Haltung, auch der sogenannte Smartphone-Nacken wird bei immer mehr Menschen zum Problem. Designer entwickeln nun stylische Handtaschen, die eine Lösung versprechen.
  • Mit dem Rad in der Stadt : Das Fahrrad neu erfinden

    Fahrräder haben keine Knautschzone. An vielen Unfällen mit Verletzten sind Autos oder Lastwagen beteiligt – und selten trifft den Radfahrer selbst die Schuld. Viele Städte wollen deshalb zu „Fahrradstädten“ werden. Aber was heißt das überhaupt?
  • Personalisierte High Heels : Wo drückt der Schuh?

    Hohe Schuhe sind auf keinen Fall gesund. Deswegen setzen Designer auf personalisierte High Heels – und gewinnen so Meghan Markle als Kundin. Den Service gibt es aber auch für Normalsterbliche.