http://www.faz.net/-hs1-6z1ow
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 09.04.2012, 21:52 Uhr

Nachfolger auf John Galliano Dior ernennt Raf Simons zum Chefdesigner

Jetzt ist es offiziell: Der belgische Modedesigner Raf Simons wird Chefdesigner bei Dior. Er folgt auf John Galliano, der nach rassistischen Äußerungen entlassen worden war.

© AFP Raf Simons’ Auftritt nach seiner letzten Jil-Sander-Schau

Das französische Modehaus Dior hat den Belgier Raf Simons zum neuen Chefdesigner ernannt. Das berichtete die Nachrichtenagentur AFP am Montag unter Berufung auf das Pariser Unternehmen. Simons wird damit offizieller Nachfolger des Briten John Galliano, der vor rund einem Jahr nach rassistischen Pöbeleien entlassen worden war. Der 1968 geborene Simons war bis vor kurzem Kreativdirektor der Marke Jil Sander gewesen.

Dem Bericht zufolge soll der Belgier für die Haute Couture, die Prêt-à-Porter und die Damen-Accessoires zuständig werden. Dior sei hoch erfreut, diesen Star der Modebranche für sich gewinnen zu können, hieß es. Über Simons’ Ernennung war schon länger spekuliert worden.

„Ich fühle mich fantastisch“, sagte der Designer der amerikanischen Zeitung „New York Times“ in einer telefonischen Reaktion in Antwerpen. Für Dior zu arbeiten, sei eine riesige Herausforderung, aber auch ein Traum. Die Marke stehe für absolute Eleganz.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Designer Raf Simons Ich will nicht von allen geliebt werden

Vor einem halben Jahr trennten sich die Wege von Raf Simons und Dior. Verarbeitet hat er die Trennung noch nicht. Ein Gespräch über die Ruhe nach dem Sturm. Mehr Von Florian Siebeck, Berlin

19.05.2016, 15:12 Uhr | Stil
Fashion Hack Day in Berlin Pioniere der digitalen Mode

Intelligente Kleidung und Accessoires aus dem 3-D-Drucker. Beim ersten Fashion Hack Day in Berlin teilen Modedesigner und IT-Entwickler ihre Kenntnisse und Erfahrungen und machen daraus etwas Neues. Mehr

03.05.2016, 09:11 Uhr | Stil
Mullah Achtar Mansur Taliban bestätigen Tod ihres Anführers

Die Taliban haben den Tod ihres Anführers Mullah Achtar Mansur bestätigt. Mansurs Auto war von einer Drohne getroffen worden. Die Nato hat ihren Afghanistan-Einsatz unterdessen verlängert. Mehr

22.05.2016, 19:38 Uhr | Politik
Amerika Schießerei nach Entlassung in Texas

Nach Polizeiangaben sei ein Mann, der von seiner Firma am Mittwochmorgen entlassen worden war, zurückgekehrt und hätte sofort das Feuer eröffnet. Ein Mensch sei ums Leben gekommen. Mehr

05.05.2016, 10:16 Uhr | Gesellschaft
Vorwahlen in Amerika Sanders siegt – und siegt doch nicht

Bernie Sanders kann sich in Oregon gegen Hillary Clinton durchsetzen. Seine Rivalin liegt aber so gut wie uneinholbar vorn und beendet mit einem hauchdünnen Sieg in Kentucky ihre Negativserie. Mehr

18.05.2016, 05:34 Uhr | Politik