http://www.faz.net/-hrx-93n1y

Lena Meyer-Landrut : Auch Influencer sind nur Menschen

  • Aktualisiert am

Kein Album mehr in 2017: Lena Meyer-Landrut schwächelt Bild: dpa

Sie bewegt sich normalerweise in der Welt der stets einwandfrei gestylten, smoothie-schlürfenden Instagrammer: Jetzt erklärt Lena Meyer-Landrut in einem mutigen Statement, warum sie ihre für Anfang 2018 geplante Tour absagt.

          Sieben Jahre ist es inzwischen her, dass Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest gewann, damals noch unschuldige 19 Jahre alt. Inzwischen hat sie vier Alben herausgebracht, ist zur Stil- und Modeikone avanciert und kann 1,9 Millionen Instagram-Follower vorweisen. Die vielen Fans musste die Sängerin jetzt allerdings enttäuschen: Lena hat ihr lange angekündigtes Album und die für Anfang 2018 geplante Tour abgesagt.

          In einer sehr persönlichen Botschaft gibt die Sängerin ein starkes Statement ab, das zeigt: Auch Influencer sind nur Menschen. „Ich hab’ mich einfach nicht wohl, nicht sicher gefühlt,” erklärt Lena, die sichtlich mit den Tränen kämpft. Wenn sie Musik herausbringe, dann solle die auch toll sein. Aus einer Welt der stets einwandfrei gestylten, smoothie-schlürfenden Instagrammer kommend, ist es umso mutiger, dass Lena ihren Fans zeigt: Schwäche zeigen ist okay!

          „Ich war in einer kreativen Krise,” erzählt die Sängerin. „Aber am Ende war es mir wichtig, Musik zu machen, die ehrlich ist. Und das dauert noch.“ Meyer-Landruts Tour im Dezember steht aber noch: „Ich freue mich sehr darauf!“ Ihre Album-Tour wurde zunächst auf Oktober 2018 verschoben, alle Tickets bleiben gültig.

          Weitere Themen

          Ich, weiß

          Der weiße Anzug : Ich, weiß

          Der weiße Anzug ist Weisheit zum Anziehen. Unser Autor probiert ihn an, entwirft sich als Michael Jackson und erreicht eine höhere Bewusstseinsebene.

          So kochen die Spitzenköche Video-Seite öffnen

          Die Meister packen aus : So kochen die Spitzenköche

          Das per­fek­te Wie­ner Schnit­zel, der un­wi­der­steh­li­che Sa­lat – und Fisch­stäb­chen sogar selbst ge­macht: 30 Spit­zen­kö­che verraten für ein neues Buch ihre größten Ge­heim­nis­se – und geben hier ei­nen Vor­ge­schmack.

          Topmeldungen

          Brexit-Verhandlungen : Der Moment der Wahrheit naht

          Beim EU-Gipfel in Brüssel sind sich die Teilnehmer einig: Eine Einigung für den anstehenden Brexit zu erzielen, wird immer schwerer. Und neue Kritik an der britischen Premierministerin gibt es auch.
          Mit oder ohne Krawatte: Amtsinhaber Bouffier mit Herausforderer Schäfer-Gümbel

          TV-Duell in Hessen : Und plötzlich eine Schicksalswahl

          Der Zusammenhalt der Koalition, die Zukunft der SPD: Nach der Bayern-Wahl geht es in Hessen um mehr als nur den neuen Landtag: Beim TV-Duell wird deutlich, wie schwer die Klötze an den Füßen der beiden Spitzenkandidaten sind.

          Anschlag auf der Krim : „Ich liebe Dich, meine Sonne“

          Eine mit Metallteilen gefüllt Bombe geht in einer Berufsschule im Osten der Krim hoch. Dutzende Schüler werden verletzt. Zunächst wird wegen Terror ermittelt – doch die Tat war wohl nicht politisch motiviert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.