http://www.faz.net/-hs1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Möbeldesign Inter Mailand

Mit ihren Namen verbindet man erstklassiges Design: 13 der besten Möbelgestalter der Welt zeigen uns in Mailand ihre aktuellen Entwürfe. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 0

Mode & Design

Kleine Theorie zur Hornbrille Durchblick ist keine Frage des Alters

Unser Autor, der Soziologie lehrt, erkennt in Hornbrillen generationenübergreifende Weitsicht. Wir illustrieren die kleine Theorie des dicken Gestells mit Fotos von Studenten vor seinem Frankfurter Institut. Mehr Von Tilman Allert 10 8

Schmuckstücke Der Ohrring soll ja nicht im Safe liegen

Was trägt man auf dem roten Teppich in Cannes? Welcher Schmuck passt zu welchem Kleid? Wie die Schmuckmanufaktur Chopard gemeinsam mit Schauspielern und Filmfestspielen für noch mehr Glamour sorgt. Ein Treffen mit Emilia Schüle. Mehr Von Maria Wiesner, Cannes 4

Weder zu groß noch zu klein Mittelgroße Handtaschen sind angesagt

Unter dem Hashtag #bagspill zeigen Frauen bei Instagram, was sie so alles Schönes in ihren Handtaschen herumtragen. Das hat mit der Realität wenig zu tun. Doch in die neuen mittelgroßen Handtaschen passt tatsächlich erstaunlich viel. Mehr Von Jennifer Wiebking 2 5

Hochzeitsringe „Bei Frauen darf es etwas mehr sein“

Im Mai wird geheiratet. Aber was stecken sich Paare da eigentlich an die Finger? Der Goldschmied Jan Spille über Koordinaten-Gravuren, Roségold und den ersten Ärger in den Flitterwochen. Mehr Von Madeline Dangmann 1 17

Designer Raf Simons „Ich will nicht von allen geliebt werden“

Vor einem halben Jahr trennten sich die Wege von Raf Simons und Dior. Verarbeitet hat er die Trennung noch nicht. Ein Gespräch über die Ruhe nach dem Sturm. Mehr Von Florian Siebeck, Berlin 1 18

Mehr Mode & Design
1 2 3 5
   
 

Wäsche-Fachgeschäfte Wenn der BH schlecht sitzt

Sie waren auch schon länger nicht mehr bei der Wäscheverkäuferin Ihres Vertrauens? Sondern stattdessen in einer der anonymen Filialen? Über eine aussterbende Zunft inmitten eines boomenden Markts. Mehr Von Sabine Spieler 2 23

Feridun Zaimoglu im Interview „Es ist eine große Lust, mich zu schmücken“

Der Autor Feridun Zaimoglu sagt von sich, dass sein Schmuck von keinem guten Geschmack zeugt. Ein Gespräch über Ringe am Finger, Modetrends von unten und ranziges Mackergetue. Mehr Von Thomas David 2 13

Luxusunternehmen Ferragamo will auch in Sneakern sprinten

Die Schuhmarke aus Florenz ist zum Luxuskonzern geworden. Ein neuer Chef soll mit weiteren Produkten glänzen. Wie das geht, erklärt der scheidende Vorstandsvorsitzende Michele Norsa. Mehr Von Alfons Kaiser 3

Kleidersharing Kaufst du noch, oder mietest du schon?

Inzwischen teilt man sich längst mit Fremden Autos, Wohnungen und Gemüseacker. Kleider könnten auch bald dazugehören. Es ist wie Shopping, nur etwas anders – denn es schafft Zugehörigkeit. Mehr Von Jennifer Wiebking 2 5

Montblanc-Manufaktur Ganz schön konisch

Bei der Fertigung von Schreibfedern geht es um Hundertstel Millimeter. In der Montblanc-Manufaktur in Hamburg muss man schon genau hinschauen. Mehr Von Stephan Finsterbusch 8 41

Hüte mit Tradition Hersteller Borsalino verjüngt sich

Seit 160 Jahren stellt der italienische Hutmacher Borsalino Hüte her, unter anderem für Humphrey Bogart, Harrison Ford oder Pharrell Williams. Doch seit einigen Jahren befindet sich das Unternehmen in schwerem Fahrwasser, Investoren sollen die Marke neu beleben. Mehr 4

Mode des Frühjahrs Magic Medici

Die Mode des Frühjahrs erinnert an die Zeit der Renaissance, wenn sie mit dem richtigen Schmuck kombiniert ist. Ein paar Meisterwerke von und für heute. Mehr 0

Faire Mode Jeans-Kauf ohne schlechtes Gewissen

Gibt es das überhaupt? Die korrekt hergestellte Hose, die auch noch gut aussieht und bezahlbar ist? Eine Spurensuche. Mehr Von Petra Kirchhoff 5 31

Clinton-Boutique Kleide dich wie Hillary!

Im Kosovo ist das Clinton-Ehepaar sehr beliebt. Für viele Frauen im Land gilt Hillary als Vorbild für Karriere und Mode. Eine Boutique in der Hauptstadt Pristina ist ganz dem Stil der amerikanischen Präsidentschaftskandidatin gewidmet. Mehr 0

Mode-Festival Yeah, Yeah, Hyères

Beim Mode- und Fotofestival in der Küstenstadt am Mittelmeer wird gefeiert – und gearbeitet. Junge Designer lernen im sonnigen Süden, dass man nicht in der Hitze der Trends verglühen darf. Mehr Von Florian Siebeck, Hyères 5

Künstler Christophe Chemin „Prada wollte unbedingt Kitsch“

Christophe Chemin ist Künstler in Berlin und arbeitete in den vergangenen Jahren mit Fotografien, Zeichentechniken, Collagen. Bis eine große Mailänder Modemarke auf ihn zukam. Mehr Von Ulf Lippitz, Berlin 3

Modenschau in Havanna Coco auf Kuba

Zum ersten Mal präsentiert sich eine Luxusmarke im kommunistischen Karibik-Staat. Karl Lagerfeld sieht einen Markt, den es noch gar nicht gibt. Mehr Von Alfons Kaiser 5

Met-Gala Intergalaktische Seetangpresswürste

„Mode im Zeitalter der Technik“ ist ein Party-Motto, das gehörig schiefgehen kann. Die „Vogue“ und das „Met Museum“ probierten es trotzdem. Die besten Bilder. Mehr 5

Schicke Geschäftsidee Der Druck der Mode

Sie ist Schneiderin, er Biotechnologe. Genau deshalb hatten Ute Binder und ihr Bruder eine Geschäftsidee: Schicke, umweltfreundliche Kleidung, die zugleich billig herzustellen ist. Mehr Von Oliver Schmale 8

Fashion Hack Day in Berlin Pioniere der digitalen Mode

Intelligente Kleidung und Accessoires aus dem 3-D-Drucker. Beim ersten Fashion Hack Day in Berlin teilen Modedesigner und IT-Entwickler ihre Kenntnisse und Erfahrungen und machen daraus etwas Neues. Mehr 3

Holzdesign Schwarzwälder Brettgeschichten

Ein Schreinermeister aus Baden-Württemberg versucht sich mit seinen Arbeiten gegen Möbelhäuser und Onlineshops durchzusetzen. Warum seine Anrichte den Namen „Ultimo16“ trägt, hat einen speziellen Grund. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 3 32

Luxus-Geschäfte Kaufhäuser in der Krise? Nicht in New York

In Deutschland haben Kaufhäuser es derzeit schwer. In New York hingegen sind viele neue Groß-Geschäfte geplant. Das Beispiel Barneys Downtown zeigt, wie es gehen könnte. Mehr Von Alfons Kaiser 4 4

Angesagt altmodisch Ein Füller für Freundin Nr.6

Was bedeuten hochwertige Schreibgeräte schon in digitalen Zeiten wie diesen? Wer sich auf Geburtstagen und Abschiedsfeiern umhört, erfährt: sehr viel. Über ein Gruppengeschenk. Mehr Von Jennifer Wiebking 10 25

Feminismus in Pink? #SoSindWirFrauenWirklich

Sie sind im Alter ihrer Kundinnen, mögen Pink und knackige Sprüche: Wie feministische Designerinnen die „Girl Power“ wiederbeleben. Mehr Von Isabel Leonhardt 17

Echtschmuck in der Mode Ware Liebe

Lange schlummerte das kostbarste Accessoire. Nun endlich entdecken Modemarken den wahren Wert von Echtschmuck für sich. Mehr Von Jennifer Wiebking 8

1 2 3 5
Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook