Home
http://www.faz.net/-hs1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Mode & Design

Die Tücken der Mode (1) „Vier bis fünf Mal Tragen sollte die Strumpfhose überstehen“

Sie rutschen, sie reißen, sie reiben sich fusselig – Strumpfhosen sind die lästigsten aller Kleidungsstücke. Dominik Knall leitet die Produktentwicklung für Feinstrumpfhosen bei Falke und erklärt, worauf es ankommt. Mehr Von Julia Bähr 6 6

Dreitage, Mustache, Schnauzer? Deutschland hat so ’nen Bart

Viele Männer und Frauen sind sich einig: Ein Kerl mit Bart ist attraktiv. Bei der Frage, welche Form das Gesicht besonders schmückt, gehen die Meinungen allerdings auseinander. Mehr 15 4

Schweizer Uhrmacherkunst Smarter Watch

Die Digitalisierung stellt auch die Funktion der klassischen Armbanduhr in Frage. Traditionsunternehmen fragen sich, was die Schweiz dem Silicon Valley entgegenzusetzen hat. Müssen sie die Uhr neu erfinden? Mehr Von Johannes Ritter und Jennifer Wiebking 27 2

Mit Hand und Fuß (4) Der Königliche: John Lobb aus London

Der britische Maßschuhhersteller John Lobb bekleidet seit 1849 die Füße vermögender Herren. Wer hier ein Paar neuer Treter ordert, ist ab 5500 Euro dabei. Heute wird der Familienbetrieb von Weltruf in vierter Generation geführt. Mehr Von Stephan Finsterbusch 4 14

Mailänder Mode „Selbst wenn man nur ins Restaurant geht, macht man sich zurecht“

Tiziana Cardini ist Modechefin im Kaufhaus La Rinascente und kennt den Stil der Mailänder wie kaum eine andere. Im Interview spricht sie über die modischen Vorlieben in ihrer Stadt und die Touristen, die sie oft schon am Einkaufsverhalten erkennt. Mehr Von Jennifer Wiebking, Mailand 9

Glas-Design Ganz nah ans Wasser gebaut

Da wird Wasser-Zapfen zum Erlebnis: Design-Studenten haben einen transparenten Wasserhahn aus dem Hause Axor weiterentwickelt. Herausgekommen sind fünf Entwürfe, die tief blicken lassen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 4 1

Mehr Mode & Design
1 2 3 5
   
 

Designer Stuart Weitzman „Ich brauchte einen Schuh, der unbezahlbar war“

Die Schuhe von Stuart Weitzman laufen über jeden roten Teppich – bei der jüngsten Oscarnacht gleich 16 mal das gleiche Modell. Im Gespräch verrät er, warum er seinen Erfolg einer unbekannten Schauspielerin und Joan Rivers verdankt. Mehr Von Florian Siebeck, München 3

Mit Hand und Fuß (3) Der Präzisionsarbeiter

Schuhmacher sind Künstler und Handwerker. Wir haben vier alte Meister in Florenz, London, Paris und Frankfurt besucht. In Teil drei der Serie stellen wir Jörg Koch aus Frankfurt vor. Mehr Von Stephan Finsterbusch 6 13

Filmfestival in Cannes Empörung über angebliche High-Heels-Pflicht

Das Filmfestival von Cannes hat Gerüchte dementiert, denen zufolge Frauen nur in High Heels erwünscht seien. Unterdessen berichten Frauen, sie seien durchaus wegen flacher Schuhe am roten Teppich abgewiesen worden – darunter die Ehefrau eines Regisseurs. Mehr 8 10

Mit Hand und Fuß (2) Der Künstler: Pierre Corthay aus Paris

Schuhmacher sind Künstler und Handwerker. Wir haben vier alte Meister in Florenz, London, Paris und Frankfurt besucht. In Teil zwei der Serie: Pierre Corthay aus Paris. Mehr Von Stephan Finsterbusch 16

Lagerfelds Karlikatur Vermehrt euch wie die Karnickel!

Karl Lagerfeld macht sich Gedanken über den Fortbestand der Kirche. Zwar ist er weiß Gott kein Fan des Katholizismus. Für die provokative Art des Papstes hat er dennoch Bewunderung übrig. Mehr Von Alfons Kaiser 5

Blog | Tierleben Vegane Kleidung: Wollen die Deutschen Bananenfaser statt Merinowolle?

Viele Menschen lehnen Kleidung ab, für die Tiere leiden mussten, zeigt eine Studie. Steht uns ein Boom veganer Mode bevor? Designer und Textilunternehmen, die garantiert tierfrei produzieren, kommen zu unterschiedlichen Einschätzungen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 0

Filmfestival Cannes Wenig Stoff und viel Glamour auf dem roten Teppich

Die 68. Filmfestspiele in Cannes eröffnen in diesem Jahr mit einem Sozialdrama. Bei der Eröffnungsgala glitzerte es an der Côte d’Azur jedoch wie eh und je. Ein Blick auf den roten Teppich. Mehr Von Maria Wiesner 4

Mit Hand und Fuß (1) Schuhmacher Calogero Mannina: Der Aufsteiger

Schuhmacher sind Künstler und Handwerker. Wir haben vier alte Meister in Florenz, London, Paris und Frankfurt besucht. Den Anfang macht der Florentiner Calogero Mannina. Mehr Von Stephan Finsterbusch 1 17

Die Gestalter (9) Ferruccio Laviani: Macht das Licht an

Ferruccio Laviani lernte einst das Handwerk des Geigenbauers, heute entwirft er vor allem schön anzusehende Leuchten. Der neunte und letzte Teil unserer Serie über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Mailand 0

Babymoden Erstausstattung für das (Royal) Baby

Prinzessin Charlotte von Cambridge hat keine Strampler mit „Princess“-Aufdruck nötig. Alle anderen Babys übrigens auch nicht. Sieben Kinderlabels mit Designanspruch, die Eltern, Freunde und Verwandte kennen sollten. Mehr Von Jennifer Wiebking 1 0

Die Gestalter (8) Studio Irvine: In James’ Namen

Der britische Designer James Irvine starb im Alter von nur 54 Jahren. Seine Frau Marialaura Rossiello empfindet es als ihre Pflicht, das Werk ihres Mannes fortzusetzen. Folge acht unserer Serie über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Mailand 2

Die Gestalter (7) Rodolfo Dordoni: Er denkt funktional

Rodolfo Dordoni ist der Modemacher unter den Möbeldesignern: Er hat Schnelllebigkeit zum Prinzip erhoben. Und doch passen seine Produkte über die Jahre zusammen. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Mailand 1

Die Gestalter (6) Giulio Iacchetti: Mehrweg ist auch ein Weg

Das Architekturstudium brach er ab, dann machte er sich selbstständig. Heute beschäftigt der Gestalter Giulio Iacchetti vier Leute. Teil sechs unserer Reihe über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Mailand 3

Die Gestalter (5) Nicola Gallizia: Nicht zu fassen

Hochwertig, elegant und wandlungsfähig – so will Nicola Gallizia seine Produkte haben. Er ist der kreative Chef des Hauses Molteni & C. Teil fünf unserer Reihe über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt, Mailand 3

Modedesigner Dries Van Noten Der Rathaus-Revoluzzer

Höflich und zuvorkommend: Dries Van Noten ist der Liebling der Mode. Und versteht es trotzdem ausgezeichnet, sich die aufdringliche Branche auf Distanz zu halten. Mehr Von Jennifer Wiebking 3

Die Gestalter (4) Piero Lissoni: Bis zur letzten Türklinke

Piero Lissoni ist ein Tausendsassa. Wer ihn in seinem Studio besucht, das sich über drei Etagen und zwei Gebäude verteilt, fragt sich, wie er den Überblick behält. Teil 4 unserer Reihe über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 10

Gala im Metropolitan Museum Fliederella und die böse Königin

Auffallen um jeden Preis: Zur Gala des Kostüminstituts im New Yorker Metropolitan Museum of Art erscheint die Prominenz traditionell so schrill oder halbnackt wie nur irgend möglich. Das diesjährige Motto „China“ erlebte sonderbarste Interpretationen. Mehr Von Julia Bähr 9

Mailands Designer (3) Brücken zur Architektur: Antonio Citterio

Antonio Citterio bleibt seinen Produzenten treu. Dem Möbeldesign nicht immer, schließlich ist er auch als Architekt gefragt. Teil 3 unserer Reihe über Mailänder Designer. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 1

Mailands Designer (2) Mit gleicher Leidenschaft: Ludovica und Roberto Palomba

Ludovica und Roberto Palomba kennen sich schon seit dem Studium – und versuchten anfangs, Mailand zu meiden. Das klappte nicht. So wurden sie zum bekanntesten Designerpaar der Stadt. Der zweite Teil unserer Reihe über Mailänder Möbeldesigner. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 2

Mailands Designer (1) Patricia Urquiola, kaum zu bändigen

An diesem Freitag beginnt in Mailand die Expo. Die Designer der Stadt sind die beste Werbung für die Stadt. Zu Besuch in neun Ateliers. In der ersten Folge: Patricia Urquiola. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 3

1 2 3 5