Home
http://www.faz.net/-hs1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Roter Teppich in Venedig Diven, Bergsteiger und eine kleine Demonstration

An den Lido kommen Stars gern - nicht nur weil die Anreise mit dem Boot in Venedig so glamourös ist. Eine deutsche Schauspielerin holte für den großen Glamour sogar die Diven-Schleppe hervor. Eindrücke vom roten Teppich. Mehr Von Maria Wiesner, Venedig 4

Mode & Design

Marken Der Niedergang der amerikanischen Modeketten

Ob American Apparel, Abercrombie & Fitch oder Gap: Etlichen einst angesagten Modemarken laufen die Kunden davon. Das liegt nicht nur am Preis. Mehr Von Roland Lindner, Julia Löhr, New York/Frankfurt 36 48

Abstimmung über Magazin-Cover Die Sieger stehen fest

Unsere Leser haben entschieden: Das schönste Cover von 25 Ausgaben des „Frankfurter Allgemeinen Magazins“ ist Schwarzweiß. Das Motiv stammt von der bekanntesten Fotografin der Zeitung. Mehr Von Alfons Kaiser 5

Versace Die Medusa strebt an die Börse

Gian Giacomo Ferraris, Vorstandsvorsitzender von Versace, macht das Modehaus fit für den Markt und reif für die Börse. Ein neues Konzept soll dabei helfen. Mehr Von Alfons Kaiser und Stephan Finsterbusch 1 6

Quiz Sind Sie auf die kalte Jahreszeit vorbereitet?

Draußen ist es frühmorgens noch dunkel, selbst an heißen Tagen braucht man abends wieder eine Strickjacke, und die Luft riecht schon ganz anders. Es wird Herbst – auch in der Mode. So wie in jeder Saison gibt es jetzt ein paar neue Gesichter und Trends, egal, ob man sie befolgen oder doch besser ignorieren möchte. Testen Sie Ihr Wissen über die Herbstmode 2015 in unserem Quiz. Mehr Von Jennifer Wiebking 0

Fragebogen mit Rüdiger Nehberg „Mein Schmuck sind meine Narben“

Der achtzigjährige Survival-Künstler Rüdiger Nehberg kämpft mit seiner Organisation Target gegen die Genitalverstümmelung muslimischer Frauen. In unserem Stil-Fragebogen erzählt er, warum ihn Smalltalk nervt und was er von Mode-Schnisckschnack hält. Mehr Von Christoph Borgans 10 30

Mehr Mode & Design
1 2 3 5
   
 

Trend Shopping-Berater aus dem Netz

Im Kampf um den Kunden galt individuelle Beratung lange als Domäne des stationären Textilhandels. Doch inzwischen locken auch immer mehr Online-Händler mit persönlicher Stilberatung. Zielgruppe sind vor allem Männer. Mehr 11

Möbel vom Modedesigner Anziehende Einrichtung

Louis Vuitton verkauft neuerdings auch Möbel, Kartell holt sich einen Modedesigner ins Haus, und eine Jeansmarke bringt einen Sessel aus den Vierzigern groß raus. Zufall ist das nicht. Mehr Von Anja Martin 2

Verändertes Einkaufsverhalten Hautnah dabei

Erst zu Zara, dann im Netz stöbern: Wir kaufen längst anders ein als noch vor zehn Jahren. Die kleinen Boutiquen möchte aber auch niemand missen. Nur: Wie können sie der Konkurrenz auf Augenhöhe begegnen? Mehr Von Isabelle Braun 10

Filmgepäck Weekender wie bei Wes Anderson

Es gibt Stücke, die sieht man in einem Film und will sie danach sofort haben. So ging es einem Italiener nach Wes Andersons Film „Darjeeling Limited“. Weil er die schönen Koffer darin nirgends bekam, ließ er sie nachfertigen und verkauft sie jetzt selbst. Mehr Von Maria Wiesner 11

Hamamtücher Gut gewickelt in Handgewebtem

Multifunktional: Um die Männerhüfte, den Frauenoberkörper oder auf dem Boden - das Hamamtuch sieht in jeder Situation gut aus. Mehr Von Jennifer Wiebking 9

Models mit berühmten Eltern Aus gutem Hause

Georgia May Jagger, Dree Hemingway, Kendall Jenner: Es gibt viele Beispiele dafür, dass ein berühmter Nachname heute im Modelgeschäft kein Nachteil ist. Ein Überblick. Mehr Von Jennifer Wiebking 0

Rückkehr der weiten Hose Ein Comeback für Marlene?

Die Skinny-Jeans ist zur Uniform von pubertierenden Teenagern und jung gebliebenen Müttern geworden. Wenn es nach den Designern geht, soll jetzt die weite Hose zurückkehren. Die Frage ist, ob sie gegen die engen Modelle eine Chance hat. Mehr Von Sabine Spieler 3 5

Sommer-Ratgeber „Sonnenbrille beim Küssen? Kontraproduktiv!“

Draußen, mitten im Gespräch, die Sonne blendet. Wohin mit der Sonnenbrille? Uta Geyer, Gründerin der Brillenmarke Lunettes Kollektion, weiß, was geht – und was nicht. Ein Sommer-Knigge. Mehr 9 6

Pyjamas von Horror Vacui Der Schrecken der Leere

In der Wissenschaft gibt es für die Angst vor der Leere einen feststehenden Begriff: horror vacui. So heißt auch das Label einer Münchner Designerin, die Menschen und Pyjamas wieder zusammenbringen will. Mehr Von Claire Beermann, München 3

Shopping-Touristen Vier Handtaschen, für jede Ehefrau eine

Die Shopping-Touristen haben auch deutsche Luxus-Einkaufsmeilen fest im Griff. Besonders Mode ist bei den Kunden aus dem Nahen und Fernen Osten beliebt. Über eine Art Weihnachtsgeschäft im Hochsommer. Mehr Von Jennifer Wiebking 17 31

Isländisches Design Aus der Kälte geboren

In Island entstehen wundersame Dinge. Ihr Design ist oft angelehnt an die schroffe Natur der Vulkaninsel. Mehr Von Florian Siebeck, Reykjavík 9

Bad-Design Feuchtgebiete

Früher waren Bäder oft wenig ansehnlich. Heute sind sie durchgestaltet wie kaum ein anderer Raum. Eine Auswahl. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 8

Outdoor-Mode Einfach mal reinhängen

Wie man es auch dreht und wendet: Manche Verrenkungen sehen richtig gut aus. Vielleicht liegt das aber auch nur an der aktuellen Outdoor-Mode. Mehr Von Meinke Klein (Fotos) und Caroline Bucholtz (Styling) 3

Cara Delevingne Das Mädchen für alle Fälle

Model, It-Girl, Instagram-Ikone. Für die meisten Frauen von 22 hätte das erst mal gereicht. Aber Cara Delevingne wollte mehr. Eine Begegnung mit dem angesagtesten Mädchen der Welt. Mehr Von Elaine Lipworth 9 8

Tasche soll umbenannt werden Bye, bye, Birkin

Die „Birkin Bag“ ist das Aushängeschild von Hermès. Doch Jane Birkin will nicht länger Namenspatin sein für Taschen, die aus Krokodilsleder gefertigt werden – und bittet das Unternehmen, sie umzubenennen. Mehr 7

Günter Kupetz Der Mann hinter der Flasche

Jeder hat schon einmal Wasser aus der Perlenflasche getrunken. Kaum einer weiß aber, wer eines der erfolgreichsten Produkte gestaltet hat: der Designer Günter Kupetz. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt 4 24

Europa-Chef von Havaianas Eno Polo über 3000 Jahre Flip Flops

Ursprünglich waren die gemütlichen Zehentreter ein Produkt für brasilianische Arbeiter. Ein Gespräch darüber, wie sie ihren Weg über Ibiza nach Europa fanden. Mehr Von Jennifer Wiebking. 5

Frauenfreundschaft Der kleine Trick mit der Stinkbombe

Wenn Frauen ihrer besten Freundin ein Parfüm schenken, begehen sie einen kleinen, feinen Sabotageakt, der männliche Forscher in Verwirrung bringt. Mehr Von Anne Bäurle 23 52

Kult-Turnschuh Chucks erstmals seit 98 Jahren mit neuem Design

Unter Sneaker-Fans ist es eine kleine Revolution: Zum ersten Mal seit 98 Jahren ändert Converse das Design seiner „Chucks“. Es ist ein unternehmerisches Risiko. Mehr 9 6

Männerfüße Lauf dich frei

Männer und Sandalen – das galt lange als Fauxpas. Nur Albert Einstein lief in Sandalen für Damen herum. Heute hingegen sind Mandals das Sommer-Accessoire des Großstädters. Mehr Von Ulf Lippitz 11 2

1 2 3 5