http://www.faz.net/-hry

Freilufttraining : Fitnessstudio Mainufer

Wem die Enge des Fitnessstudios in Frankfurt zu viel wird, für den findet sich eine Freiluftalternative: Denn immer mehr Menschen verlegen ihr Sportprogramm nach draußen, vor allem ans Mainufer. Doch das kostet Überwindung.
Feministin und Schauspielerin Lena Dunham floh vor den Twitter- Hasswellen in Richtung Instagram.

Frauen auf Instagram : Jetzt auch ohne Make-up

Eine Frau sollte selbstbewusst entscheiden, wie sie aussehen möchte – und wie sie darüber sprechen will. Auf Instagram wird derzeit ein neuer Weg gefunden, sich zu dem Thema auszutauschen.

Seite 4/14

  • Wer in diesen Tagen durch einen solchen Winterwald spazieren geht, der soll laut Forschern gesünder wieder herauskommen.

    Heilendes Grün : Eine Dosis Wald

    Er soll beruhigen, abhärten und fit machen: Rund um die Heilkräfte des Waldes ist auch in Deutschland eine kleine Industrie entstanden. Doch ob das Grün wirklich der Gesundheit hilft, ist medizinisch bislang kaum erforscht.
  • Der Musiker Stefan Hantel, bekannt als Shantel

    Stil-Fragebogen mit Shantel : „Ich bin zu emotional“

    Im Sommer sorgte er mit der Ankündigung für Wirbel, Oberbürgermeister in Frankfurt werden zu wollen. In unserem Fragebogen verrät Stefan Hantel alias Shantel seine Stilvorbilder – und dass er mal Cordanzug getragen hat.
  • Kosmetika gehen aufs Ganze: Nicht nur für die Haut, auch für die Seele sollen die neuen Produkte gut sein. Die Ideen hierzu kommen aus dem spirituellen Bereich.

    Achtsame Kosmetik : Balsam für die Seele

    Achtsamkeit geht in eine neue Runde: Kosmetika sollen nun auch glücklich machen. Das Seelenheil versprechen buddhistische Cremes und Wässerchen aus Klöstern.
  • Nagellack im Test : Wann ist der Lack ab?

    Nagellack gibt es von günstig bis teuer. Doch hält ein Luxus-Produkt für 25 Euro tatsächlich länger als eins für 1,55 Euro aus dem Drogeriemarkt? Ein Test.
  • Eine Marke, der man verfallen könnte: Aesop

    Beauty im Bad : Düfte des Himmels

    Süchtig nach einem Produkt zu sein – das ist meist eine Floskel, also Quatsch. In diesem Fall könnte es stimmen: Unser Autor hat eine Schwäche für eine bestimmte Beautymarke.
  • Berliner Schönheit : 13 Frauen

    Die Jüngste ist 16, die Älteste 85 Jahre alt. Und alle wohnen in Berlin. Unsere Fotografin hat sich von Zehlendorf bis Kaulsdorf auf die Suche nach spannenden Frauen gemacht.
  • Porträt Charlotte Tilbury : Die Anwältin des Make-Up

    Wenn Amal Clooney oder Kate Moss noch schöner aussehen wollen, dann nehmen sie die Dienste von Charlotte Tilbury in Anspruch. Denn niemand liebt Lippenstift und Eyeliner mehr als diese Visagistin.
  • Glow-Trend : Glanz Gut

    Die Haut soll heute nicht mehr nur straff sein – sie soll strahlen. Auch beim Glow-Trend geht es um den Wunsch nach ewiger Jugend.
  • Straßenkinder in Berlin : Alles egal?

    Natürlich haben Straßenkinder existenzielle Sorgen. Aber manchmal geht es auch um Wimperntusche und die nächste Rasur.