http://www.faz.net/-hs0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

„Die Steinblume“ Berg-Restaurant mit Panoramablick

Das Restaurant „Fiore di Pietra“ („Die Steinblume“) von Mario Botta bietet hochklassige Architektur mit Weitblick. Der Bau auf dem Gipfel des Monte Generoso im Tessin trägt unverkennbar die Handschrift des Schweizer Star-Architekten. Mehr 0

Essen & Trinken

Studie aus Österreich So einfach gibt’s eine größere Portion Eis

Der Eishunger ist so groß und die Kugel so klein? Forscher aus Österreich haben herausgefunden, welchen Kunden die Verkäufer eine besonders große Eisportion reichen. Mehr 83

Alkohol am Steuer Der Kelchtest

Mit 1,6 Promille geht es für Autofahrer direkt zum Idiotentest. Aber wie viel Bier sind das überhaupt? Unser Autor wollte es wissen – und staunte nicht schlecht. Mehr Von Lukas Weber 21 112

Geschmackssache Die wahren Narren sind keine Jecken

Wer in Köln gute asiatische Küche sucht, landet bei einem Erzkölner: bei Mirko Gaul, der im „taku“ die Küche des Fernen Ostens als Europäer interpretiert, ohne sie zu europäisieren. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 2

Jüngste Sterneköchin Champagner mag sie jetzt nicht mehr

Spitzenküche aus der Partyzone: Julia Komp, 28, ist die jüngste Sterneköchin Deutschlands. Ein Besuch im Restaurant „Schloss Loersfeld“ in Kerpen bei Köln. Mehr Von Rebecca Erken 11

Geschmackssache Gossenkind wird Küchengott

Tim Raue ist ein multigastronomischer Hansdampf und auf dem besten Weg, der berühmteste deutsche Spitzenkoch zu werden. Kann das gutgehen? Machen wir die Nagelprobe im Berliner Stammhaus. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 2 13

Mehr Essen & Trinken
1 2 3 4 9 16
   
 

Kulinarische Zuwanderung Bulgarische Küche in Berlin

Das Pfannengericht Misch-Masch ist in Bulgarien beliebt. Vor allem im Spätsommer, dann gibt es überall frische Paprika. Auch Maria Duness-Rose vom Berliner Restaurant PriMaria nutzt viel Paprika für die vegetarische Spezialität. Mehr 9

Kulinarisches aus Peru 50 Küchen, eine Heimat

Vom Tellerwäscher zum Restaurantbesitzer: Der Peruaner Enrique Serván kam in den Achtzigern nach Berlin. Inzwischen führt er hier sein eigenes Restaurant. Seine Spezialität: Ceviche. Mehr 5

Kolumne Geschmackssache Ein derart perfekter Weinberg entsteht nicht über Nacht

Das Weingut Sauer in Escherndorf hat das Glück, eine der besten fränkischen Weinlagen bewirtschaften zu dürfen – ein Privileg, das der junge Daniel Sauer nach allen Regeln der Winzerskunst auskostet. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 5 16

Schadstoff Acrylamid EU-Kommission will Krebsrisiko von Pommes und Chips verringern

Weil beim Backen und Frittieren der Schadstoff Acrylamid entsteht, will die EU-Kommission einschreiten: Chips, Pommes und Co. sollen künftig nicht mehr so knusprig braun sein. Mehr 26

Frankreich Drei Sterne über dem Meer

In Eugénie-les-Bains betreibt der Koch Michel Guérard sein Restaurant. Für alle, die bleiben wollen, gibt es Zimmer im Hotel – oder ein einsames Strandhaus Mehr Von Niklas Maak 1 22

Eiscreme im Museum Diese Schau lässt keinen kalt

Eiskalte Verführer: „Gelato!“ heißt eine Ausstellung in Neuss, die uns zeigt, was wir im Sommer den Italienern zu verdanken haben. Grazie für die Erfrischung! Mehr Von Andreas Rossmann 4

Kolumne Geschmackssache Kommt ein Nasi Goreng an die Lahn

Alexander Hohlwein geht im Limburger Restaurant „360 Grad“ auf Aromenweltreise – mit dem leichten Gepäck der Haute Cuisine und ohne den dumpfen Blick des kulinarischen Massentouristen. Mehr Von Jakob Strobl Y Serra 3 8

Kochbücher für Anfänger Fünf Zutaten sollt Ihr sein

Gesunde Ernährung gehört heute zum guten Ton – Kochen können auch. Wer bisher Sicherheitsabstand zu Schneebesen und Co. hielt, muss nachlegen. Neue Kochbücher versprechen Hilfe. Mehr Von Katharina Pfannkuch 1 23

Kolumne Geschmackssache Täuschungsmanöver mit Gänsestopfleber

Benjamin Biedlingmaier lässt sich in seinem Restaurant „Caroussel“ von der barocken Opulenz Dresdens nicht beeindrucken und treibt lieber Schabernack im Dienste des guten Geschmacks. Mehr Von JAKOB STROBEL Y SERRA 2 4

Südfrankreich Eine kulinarische Reise in die Provence

Die Provence gehört zu den schönsten Landschaften Frankreichs. In einem Kloster aus dem 12. Jahrhundert bietet ein Restaurant typische Spezialitäten der Region an. Mehr 20

Imker in Frankfurt Waben der Großstadt

Was als Trend in New York begann, hat sich längst in vielen großen Städten durchgesetzt. Der Honig der urbanen Bienenvölker gilt als besonders gesund, weil er weniger Pestizidrückstände enthält als jener vom Land. Ein Besuch bei Frankfurts Imkern. Mehr Von Victor Hedwig 19

Trend Food-Pairing Überraschende Traumpaare auf dem Teller

Kalb und Apfelsaft, Lachs und Schokolade: „Food-Pairing“ verkuppelt allerlei Lebensmittel. Dass die kuriosen Kombinationen funktionieren, beweisen Sterne-Köche, Wissenschaftler und Computer. Letztlich aber zählt der Esser. Mehr Von Jörg Oberwittler 4 10

Interview mit Volker Elm „Grillen muss ehrlich sein“

Es ist Grillzeit, aber was soll drauf? Grillexperte Volker Elm sagt: Alles, was schmeckt. Sogar Bratwurst mit Gummibärchen. Mehr Von Philip Eppelsheim 2 8

Restaurant in Berlin Georgien im Herzen, Georgien auf dem Teller

Im Berliner Restaurant Schwiliko zeigt Rusudan Gorgiladze die Raffiniertheit der georgischen Küche. In einem Ambiente wie in einem georgischen Wohnzimmer im 19. Jahrhundert wollen Mutter und Tochter den Gästen ihr Heimatland näher bringen. Mehr 14

Milchautomaten Bei Rahm einfach schütteln

Milch kommt ebenso wenig aus dem Supermarkt wie Strom aus der Steckdose. Wer an die Quelle will, kann Milch auf ausgewählten Höfen zapfen – muss aber einiges beachten. Mehr Von Thorsten Winter 0

Kolumne Geschmackssache Kein Broiler-Currywurst-Patriotismus

Alexander Koppe kocht im tiefsten Osten Berlins. Auf den Teller kommt aber keine Currywurst. Sein Restaurant „Skykitchen“ ist ein Leuchtturm der Feinschmeckerei. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 10

Küchengärten an der Loire Königliches Gemüse

Ein einfacher Küchengarten? Nicht wenn er zu einem Schloss an der Loire gehört. Dort kann Gemüse auch pure Kunst sein. Denn Adel verpflichtet schließlich. Mehr Von Christa Hasselhorst 20

Wassereis „Eis ist völlig zeitlos“

Nichts erfrischt im Sommer besser als ein Kühles am Stiel. Warum das sogar gesund sein kann und wie man es selbst macht, verrät die Londoner Expertin Karis Gesua. Mehr Von Sara Kreuter 1 1

Junge Berliner Restaurants Wo der Salat hinter der Theke wächst

Berlin hat eine experimentierfreudige Restaurantszene. Immer mehr Gastronomen setzen auf puristische, regionale Küche. Das zahlt sich aus. Mehr 11

Kolumne Geschmackssache Die Wahrheit über die Schimäre

Das Weinbaugebiet Sachsen ist gleichermaßen uralt und blutjung und bietet Quereinsteigern die Chance ihres Lebens. Der Sommelier Frédéric Fourré ist gerade dabei, sie zu nutzen. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1 17

1 2 3 4 9 16
Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook