Home
http://www.faz.net/-hrx-73tb0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Restaurants Wo Deutschlands Küche besonders ist

F.A.Z.-Gastrokritiker Jürgen Dollase stellt in unserer Serie besondere Restaurants in Deutschland vor, die sich durch ihre einzigartige Küche, durch ihre Gastlichkeit und Kreativität auszeichnen.

Quelle: FAZ.NET

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Mutmaßliche Steuersünden Die stets hilfsbereite Schweizer Steuerbehörde

Dass die Schweiz einzelne Namen mutmaßlicher Steuersünder im Internet öffentlich macht, halten viele Deutsche für eine Verletzung der Bürgerrechte. In der Schweiz kann man die Empörung nicht verstehen. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hanno Mußler, Maximilian Weingartner

26.05.2015, 17:57 Uhr | Wirtschaft
Das besondere Restaurant (20) Telleranalyse: Würzig gefüllte Mistkratzerle mit breiten Bandnudeln und Burgundersauce

Die Dorfstube ist ein aus dem Schwarzwald nach Düsseldorf exportiertes Restaurant mit einer hervorragenden badisch-schwäbischen Küche. In nur drei Jahren ist hier schlicht und einfach ein Vorbild für eine hervorragende Arbeit mit regionalen Gerichten entstanden. Mehr

11.05.2015, 11:41 Uhr | Stil
Fußball in Spanien Real Madrid wirft Trainer Ancelotti raus

Cristiano Ronaldo und Co. machten sich noch für ihren Trainer stark, doch die Bilanz ohne Titel 2015 ist zu mau: Real Madrid entlässt Carlo Ancelotti. Einige Fans hoffen nun auf einen deutschen Nachfolger. Mehr

25.05.2015, 20:37 Uhr | Sport
Vierbeinige Feinschmecker Das erste Hunderestaurant Deutschlands

In Berlin-Grunewald hat Johanna Wahlig ein besonderes Restaurant für vierbeinige Feinschmecker eröffnet. Im ersten Hunderestaurant Deutschlands gibt es Fleisch oder Fisch, Obst, Gemüse und Kartoffeln oder Nudeln. Mehr

02.03.2015, 15:59 Uhr | Gesellschaft
Todesstrafe in Saudi-Arabien Köpfen für den König

Das Justizsystem Saudi-Arabiens fußt auf der Scharia, die auch Strafen gegen Leib und Leben vorsieht. Weil Leute fehlen, die diese Arbeit verrichten, sucht das Land nun Henker per Stellenanzeige. Den Job kann aber nicht jeder machen. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

19.05.2015, 16:51 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 23.10.2012, 12:03 Uhr