http://www.faz.net/-hs0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Dessert-Bar Schlägt ein wie eine Kalorienbombe

Zwischen Köfte und Falafel gibt es in Berlin-Neukölln auch viel Süßes. Mit dem „Coda“ eröffnete dort die vermutlich erste Dessert-Bar Deutschlands. Mehr Von Celina Plag 1

Essen & Trinken

Dollase vs. Mensa (13) Einmal Käsespätzle in 3 D, bitte!

Viele Mensen bieten Salatbuffets oder unterschiedliche Beilagen zum Hauptgericht an. In dieser Folge zeigt Jürgen Dollase, wie man durchschnittliche Gerichte mit einfachen Mitteln vernünftig pimpt. Mehr Von Jürgen Dollase 0

Veganer Attila Hildmann „Ich möchte nicht nackt im Wald leben“

Der vegane Kochbuchautor Attila Hildmann hat mehr als 1,5 Millionen Bücher verkauft, aber er hat auch Feinde. Vermummte Aktivisten haben jetzt sogar eine Veranstaltung von ihm gestört. Ein Interview über den Hass. Mehr Von Sebastian Eder 28 47

Norddeutschland Zu Weihnachten gibt’s Grünkohl

Nicht Rot- sondern Grünkohl muss es zur Weihnachtszeit in Norddeutschland sein. Auf dem Bremer Weihnachtsmarkt kann man ihn probieren, als „Grünkohl to go“. Über das richtige Rezept gibt es im Norden jedoch so viele Meinungen wie Familien. Mehr 9

Kolumne Geschmackssache Lieber sieben Samurai als sieben Schwaben

Die „Schwabenstube“ liegt mitten im schwäbischen Herzland, serviert Schwäbischen Zwiebelrostbraten und ist trotzdem kein Weihetempel des Schwabentums. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 1 3

Fleischimitate Dieser Mann ist ein Mogel-Metzger

Es riecht, schmeckt und sieht so aus wie Fleisch, ist aber keins. In Berlin hat ein „Vegetarischer Metzger“ eröffnet. Der Umsatz mit Fleischimitaten steigt. Mehr Von Madeline Dangmann 24 17

Mehr Essen & Trinken
1 2 3 6
   
 

Weihnachtsmenü Drei Gänge, und Friede unterm Baum

Unser köstliches Weihnachtsmenü hat in diesem Jahr  Spitzenkoch Nils Henkel erstellt. Mit ein wenig Mut und Ehrgeiz lässt es sich gut nachkochen – auch in einer vegetarischen Variante. Mehr Von Nils Henkel 7 0

Pilzsuche Deutschland, Trüffelland

Liebhaber der teuren Pilze wollen eine Tradition wiederbeleben – mit Hilfe ihrer Hunde. Doch wie soll das gehen, wenn die Trüffel in Deutschland auf der „Roten Liste“ stehen? Mehr Von Michael Graupner 1 24

Zu Besuch in Heidelberg Ein Weihnachtsmarkt lebt vom Glühweinduft

Er duftet nach Zimt und Nelken und wärmt beim Trinken die Hände: Glühwein ist ein Muss auf deutschen Weihnachtsmärkten, meist aus Rotwein. Es gibt ihn aber auch als Rosé und Weißwein. Mehr 1

Guide Michelin Tristan Brandt holt zwei Sterne in drei Jahren

Er ist erst 31 Jahre alt und hat gerade den zweiten Michelin-Stern gewonnen: Tristan Brandt führt die Küche des Restaurants „Opus V“ in Mannheim. Mehr Von Hannah Bethke 5

Kolumne Geschmackssache Höchste Zeit für Vaterlandsverräter

Wer kein Württemberger ist, kommt kaum auf den Gedanken, Württemberger Wein zu trinken. Das wollen Sabrina Roth und Christian Kircher mit aller Macht ändern. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 2 16

Gastronomie Mehr „Michelin“-Sterne für deutsche Spitzen-Restaurants

Deutsche Küche sei längst mehr als Weißwurst, Labskaus und Leipziger Allerlei, lobt der neue Restaurantführer „Guide Michelin“. Von Jahr zu Jahr verteilt er mehr Sterne. Diesmal besonders in einer Region. Mehr 21

Tomi Ungerer „Sauerkraut ist phänomenal“

Tomi Ungerer feierte am Montag seinen 85. Geburtstag. Im Interview spricht der Schriftsteller und Kinderbuch-Illustrator über langweilige Haute Cuisine, Knochenmark zum Löffeln und das Schlachten eines Schweins. Mehr Von Thomas David 5 0

Geranium in Kopenhagen Hygienemängel in Dänemarks einzigem Drei-Sterne-Restaurant

2700 Euro Strafe muss das Drei-Sterne-Michelin-Restaurant Geranium in Kopenhagen wegen Hygienemängeln zahlen. Die dänische Lebensmittelbehörde fand in der Küche wachsende schwarze, grüne und weiße Flecken. Mehr 11

Kolumne Geschmackssache Zwei Welten wohnen, ach! in meiner Brust

. . . doch sie vertragen sich blendend. Und so wird ein Besuch im „Agata’s“ in Düsseldorf zur kulinarischen Reise um den Globus. Zum Schluss gibt es ein Eis aus geröstetem Reis. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 9

Rheingau Für die Eisweinlese ist es gerade kalt genug

In der Nacht zum Mittwoch haben sich Winzer und Erntehelfer im Rheingau kalte Finger geholt. Das hat aber einen guten Grund, der sich für sie auszahlen dürfte. Mehr 5

Blog | Reinheitsgebot Mais und Reis sind gut fürs Bier

Das Reinheitsgebot muss geändert werden, fordert der Brauwissenschaftler Fritz Briem. Ein Gespräch über nutzlose Malz-Mythen, mehr Offenheit am Sudkessel und das deutsche Bier der Zukunft. Mehr Von Uwe Ebbinghaus 0

Sake statt Wein Warum nicht mal Sake zum Dinner?

Richie Hawtin ist Techno-DJ und Japan-Fan. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit Sake, nun will er ihn als Dinner-Drink bekannt machen. Passt das? Mehr Von Maria Wiesner 6

Kolumne Geschmackssache Der Teutone ist der bessere Italiener

Kann es gutgehen, wenn ein Südbadener mit südländischem Elan „la cucina della passione“ serviert? Machen wir die Probe: bei Armin Röttele in Baden-Baden. Mehr Von Jakob Strobel Y Serra 3

Restaurant „7132 Silver“ Sterneküche aus den Schweizer Alpen

Wer gerne isst, ist in der Schweiz genau richtig. Denn das Land hat die höchste Sterne-Dichte in Europa, gemessen an der Einwohnerzahl. Einer der Durchstarter ist Sven Wassmer, Koch im Restaurant „7132 Silver“ in Vals. Mehr 7

Backen mit Kindern Rühren, kneten, entspannen

Backen mit Kindern macht allen Spaß, verschlingt aber Zeit, die Eltern oft nicht haben. Die besten Tipps, wie es schnell und einfach geht. Mehr Von Ursula Kals 2 20

Koch des Jahres Veganes Essen, aber nicht nur

„Perfektes auf den Teller bringen“ - das ist der Anspruch von Andreas Krolik, dem in Frankfurt wirkenden Koch des Jahres. Er serviert Veganes, aber die Tester des „Gault Millau“ loben etwas anderes. Mehr Von Jacqueline Vogt 13

Geheimnis der Chocolatiers Was gute Schokolade ausmacht

Wissen Sie eigentlich, wie Schokolade wirklich schmeckt? Oder essen Sie nur die aus dem Supermarkt? Unsere Autorin hat einen Chocolatier besucht und weiß jetzt, worauf man achten sollte. Mehr Von Katja Michel 7 42

Kolumne Geschmackssache Ein kulinarischer Palast ohne Arabesken auf dem Teller

Ali Güngörmüs hat türkische Wurzeln und einen Michelin-Stern. Einen folkloristischen Fes setzt er seiner Haute Cuisine deshalb noch lange nicht auf. Mehr Von Jakob Strobel y Serra 4 1

300 Liter pro Jahr Ostfriesen sind Weltmeister im Teetrinken

Gelöffelt, nicht gerührt. Die Ostfriesen trinken Tee nach festem Ritual. Was die Menge angeht, stehen sie Türken, Afghanen und Libyern deutlich näher als dem Rest der Deutschen. Mehr 28

„Lufthansa Cocktail“ Ein Klassiker der Luftfahrt hebt wieder ab

Einst beliebt, dann vergessen: Der „Lufthansa Cocktail“ war längst tot. Jetzt lebt das einstige Szenegetränk wieder auf. Exklusiv ist nicht nur der Preis. Mehr Von Peter Badenhop 19

1 2 3 6
Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook