Home
http://www.faz.net/-hs0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Essen & Trinken

Vegetarisches Fest Fleischlos essen an Weihnachten. Nee, oder?

Ein Fest ohne Gänsebraten, Karpfen und Würstchen ist für viele nur schwerlich vorstellbar. Eine Familie hat vegetarische Weihnachten im letzten Jahr mal probiert, und wir wollten wissen, wie das war. Mehr Von Ursula Heinzelmann 1 4

Kochen Bäckchen vom iberischen Schwein

Traditionelle spanische Küche modern interpretiert: Im Restaurant „Albora“ in Madrid darf auf der Speisekarte iberisches Schwein nicht fehlen. Eine Rasse, die bereits von römischen Legionären im Süden der Iberischen Halbinsel gezüchtet wurde. Mehr 13

Weihnachtsmenü von Tim Raue Zum Fest drei Klassiker, frisch variiert

Sie suchen nach etwas Abwechslung fürs Weihnachtsmenü, scheuen aber das ganz große Risiko? Kreativkoch Tim Raue hätte da was für Sie. Mehr Von Jürgen Dollase 4 6

Kochen Tschechischer Rinderbraten mit Knödeln

In der mittelalterlichen Stadt Loket im Westen der Tschechischen Republik bereitet Koch Petr Baláž ein traditionelles tschechisches Gericht zu: Svickova - Rinderbraten mit Sahnesoße. Mehr 8

Unsere Bücher des Jahres Für den Fall eines Festes

Für alle, die noch auf der Suche sind, haben wir uns durch die besten Seiten aller Seiten geblättert. Und 22 Bücher herausgesucht: zu Design, Mode, Stars, Essen, Trinken und Garten. Mehr

Trinken wir noch ein Glas? „Für Frauen war Grappa eine Schande“

Die Familie Nonino hat aus dem einstigen Bauernfusel ein Edelprodukt gemacht. Antonella Nonino, eine der Töchter des Hauses, spricht über Tradition, ihren Lieblingscocktail - und die bevorzugte Sorte von Angela Merkel. Mehr 9 9

Mehr Essen & Trinken
1 2 3 5  
   
 

Auf dem Fischmarkt von Tokio Das frischeste Sushi gibt’s um drei Uhr morgens

Der Fischmarkt mitten in Tokio ist der größte seiner Art und bekannt für die spektakulären Thunfischauktionen. Weil er aus allen Nähten platzt, soll er bald umziehen. Der Charme der alten Hallen wird dann wohl verlorengehen. Mehr Von Andrea Diener 35

Panettone Weihnachtsgebäck in Italien

Was für die Deutschen ihr Christstollen, ist den Italienern der Panettone. Erfunden wurde er in Mailand. Aber, woraus besteht der süße Kuchen eigentlich? Mehr 12

Riesling Ein Wein erobert die Welt

Der Riesling ist ein Phänomen: Er schmeckt einzigartig – und steht doch im Schatten anderer Weißweine. Unser Wein-Guru Stuart Pigott über den globalen Siegeszug der typisch deutschen Rebsorte. Mehr 6 26

Plätzchen im Expertentest Welche Zimtsterne schmecken?

Der Zimtstern gehört zu den Motivgebäcken und verkauft sich nur zur Adventszeit. Aber wie viel Nuss verträgt er? Und was sagt uns eine gequollene Kontur? Ein Test. Mehr Von Thomas Platt 1 8

Schwaben Wie Spätzle richtig gelingen

Spätzle haben in der Region Schwaben eine jahrhundertelange Tradition. Früher waren sie ein Arme-Leute-Essen, heute gehören Spätzle zu den bekanntesten Spezialitäten Süddeutschlands. Mehr 9

Ferran Adriàs Molekularküche Vierzig Köche für fünfzig Gäste

Wenn Gerichte immer kleiner und komplexer werden und die Anzahl der beteiligten Köche zunimmt, ist Ferran Adrià am Werk. Madrid ehrt den Meisterkoch und Erfinder der Molekularküche mit einer Ausstellung. Mehr Von Paul Ingendaay, Madrid 4 4

Kreative Jung-Brauer Mehr als nur Pils

Craft-Biere schmecken anders als klassische deutsche Biere, sie sind meist stark gehopft und obergärig und heißen Ale oder IPA. Wer braut so was eigentlich, und warum? Mehr Von Alexander Grau 3 6

Pâtissière des Jahres Gärtnerin für Genusslandschaften

Karina Appeldorn ist vom Gourmetführer Gault Millau zu Deutschlands Pâtissière des Jahres 2015 gekürt worden. Die Gartenarbeit hilft der studierten Bauingenieurin oft auf der Suche nach neuen Kreationen. Mehr 9

Köche, Winzer, Weine Unsere Lieblinge des Jahres 2014

Abermals haben sich unser Restaurantkritiker und unser Weinkolumnist durch unzählige Menüs geschlemmt und durch etliche Keller getrunken. Nun ziehen sie Bilanz: Welche Köche sind in Erinnerung geblieben, welche Winzer verdienen Lob? Mehr Von Jürgen Dollase und Stuart Pigott 5

Gastroführer Von Testern, Noten, Favoriten

Die neuen Gastroführer sind jetzt alle da, und einer stiftet Unruhe. Bevorzugen die Prüfer wirklich Koch-Altstars? Machen sie zu viel Politik? Mehr Von Jürgen Dollase 1 6

Kardonen Augenschmaus und Gaumenfreude

Kardonen sind ein wunderbares italienisches Wintergemüse. Sie sind eng mit Artischocken verwandt, jedoch leichter zu kultivieren. Wie sie zu essen sind, erfahren Sie hier. Mehr Von Andrea Heistinger 1 7

Berliner Spitzenrestaurants Schon mittags leuchten die Sterne

In den Sternerestaurants der Hauptstadt macht sich ein Trend bemerkbar: Neuerdings geht man auch mittags essen. Und es ist nicht mehr nur die Elite, die dort speist. Über die neue Berliner Gourmetszene. Mehr Von Celina Plag, Berlin 6

Streetfood-Märkte in Berlin Die Chefs von der Straße

In Asien sind sie ganz normal, in Amerika wurden sie hip, und jetzt sind Streetfood-Märkte auch bei uns im Trend. Die kulinarische Vielfalt auf den drei Märkten in Berlin reicht von Antipasti über Dumplings bis zu Slow-Food-BBQ. Mehr Von Julia Stelzner, Berlin 5 4

Wein-Test Österreich, deine Besten

Der große Österreich-Weinwettbewerb: Rund 80 Weine aus sechs wichtigen Anbaugebieten unseres Nachbarn wurden von 30 angehenden Winzern blindverkostet. Wer hat sich durchgesetzt? Mehr Von Fabian und Cornelius Lange 7 8

„Gault Millau“ Besser als im Fernsehen

Der Restaurantführer „Gault Millau“ kürt die Spitzenköche Deutschlands und befindet: Selten waren deutsche Kochstars besser. Das gilt aber nicht für das Treiben deutscher Fernsehköche. Mehr Von Jürgen Dollase 1 8

Eklat abgewendet Apfelwein darf es weiter im Bembel geben

Über der neuen Mess- und Eichverordnung drohte der Bembel in die Brüche zu gehen. Doch der Eklat ist abgewendet: Der Bund will die traditionellen Apfelweinkrüge nicht in Frage stellen. Mehr 3 8

Reiner Wein Rebensaft mal ohne Alkohol

Die meisten von uns meinen zu wissen, wie Weintrauben schmecken. Doch das ist ein Irrtum: Das Obst, das jeder aus dem Supermarkt kennt, ist etwas anderes. Den Unterschied schmeckt man auch in Säften. Mehr Von Stuart Pigott 1 17

Guide Michelin Deutsche Restaurants erhalten mehr Sterne

Der „Guide Michelin“ vergibt neue Sterne an deutsche Restaurants und erhöht die Anzahl der ein- und zwei-Sterne-Küchen. Im Europavergleich liegt Deutschland dank seiner Spitzengastronomie auf den vorderen Plätzen. Mehr Von Jürgen Dollase 8

Nudel-Vergleich Nur so geht al dente

Welche Spaghetti sollen’s sein? Schon wieder Barilla und Mirácoli? Oder heute zur Abwechslung vielleicht mal Artigianale: aufgerauht, aus der Manufaktur? Mehr Von Thomas Platt 10 11

Das besondere Restaurant (17) Eine Prise Frankreich an der Elbe

Es bekommt Beachtung von Gourmetführern und hat ungewöhnlich großen Zuspruch von einer unterschiedlichen Gästeschar. Dabei behält das „Fischereihafen-Restaurant“ vor allem eines: eine große Authentizität. Mehr Von Jürgen Dollase 4 15

1 2 3 5