http://www.faz.net/-hs0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Speisekarten für Frauen Wo die Frau noch Dame sein darf

Sie gilt als Relikt aus alten Zeiten, doch die Speisekarte ohne Preise für die Dame gibt es noch. Aber wo? Eine Spurensuche. Mehr Von Katharina Pfannkuch 10 27

Essen & Trinken

Reste-Restaurant in Berlin Die Allesverwerter

In Berlin hat das erste Reste-Restaurant Deutschlands eröffnet. Hier kommt auf den Teller, was andere eigentlich wegwerfen wollten. Mehr Von Julia Schaaf 4 20

Meister zweier Welten Zu Gast bei Sternekoch Jean-Claude Bourgueil

Wo Deutschlands Küche besonders ist. Heute: zu Gast im „Enzo“ bei Jean-Claude Bourgueil – eine großartige Mischung aus italienischer Küche und französischem Küchenverständnis. Mehr Von Jürgen Dollase 8

So nascht man in China Zum Wohl, meine Konkubine

Ihre beliebteste Süßigkeit verdanken die Chinesen der kranken Konkubine eines Kaisers. Ihr wurde sogar ein Schlagerlied gewidmet. Mehr Von Petra Kolonko, Peking 9

Frankreichs Küche Frühlingsgemüse auf Provenzalisch

Kochen im alten Kloster: Wie man ein Gemüsegericht aus Zucchini, Fenchel und Zwiebeln zubereitet.. Mehr

Südafrika Jenseits von Gnu und Löwe

Und plötzlich ein Dreh zu viel: Auf Weinsafari in Südafrika Mehr Von Oliver Maria Schmitt 1 33

Mehr Essen & Trinken
1 2 3 5
   
 

Parmesan Das Maggi der Italiener

Was macht einen guten italienischen Hartkäse aus? Wir haben mit dem Koch Boris Kasprik gesprochen – und 13 Parmesansorten aus dem Supermarkt getestet. Mehr Von Thomas Platt 29

Château Lafite-Rothschild „Weinbau ist ein Langstreckenlauf“

In guten Jahren kann eine Flasche von Château Lafite-Rothschild die 1000-Euro-Schallmauer durchbrechen. Geschäftsführer Christophe Salin verrät, was Wein wert ist und wann er sich wie der König des Universums fühlt. Mehr Von Fabian und Cornelius Lange 21

Fünf Geräte im Vergleichstest Welche Maschine macht den perfekten Espresso?

Kaffee kochen können viele Maschinen. Doch wird das Getränk so, wie man es gern hätte? Wir haben fünf Geräte aus vier Kategorien getestet. Nur eine Maschine bekommt den perfekten Espresso und Cappuccino hin. Mehr Von Marco Dettweiler 23 0

Muskatmühlen im Test Geschnitten und geraspelt

Sie nennen sich Muskatmühlen, obwohl sie mit klassischer Mühlentechnik wenig zu tun haben. Doch eine gute Muskatraspel ist für jede anspruchsvolle Küche eine Bereicherung. Mehr Von Georg Küffner 8 24

Fernsehkoch Steffen Henssler Gib ihm ohne Ende

Steffen Henssler ist Koch, Entertainer und jemand, der vor allem das Vollgas kennt. Aber ist er auch so, wenn die Kamera aus ist? Ein Besuch in seiner Fernsehshow. Mehr Von Anke Schipp 4 20

„Noma“-Chef in Australien Das Krokodil, das Känguru, ihr Koch und seine Mission

René Redzepi, einer der berühmtesten Köche der Welt, hat in Sydney ein Pop-up-Restaurant eröffnet. Dort serviert er eine radikal avantgardistische Küche. Mehr Von Jakob Strobel y Serra, Sydney 2 12

Dandy Diner Vegan, versaut, formvollendet

Wider die Grenzen des guten Geschmacks: Zwei Berliner Blogger eröffnen in Neukölln einen veganen Imbiss mit Superfoods, lebenden Schweinen und einem Sofa von Harald Glööckler. Mehr Von Florian Siebeck 18

Entgelt zum Januar gestiegen „Mindestlohn macht Kilo Spargel um 50 Cent teurer“

Der Mindestlohn in der Landwirtschaft ist vor der Erntesaison gestiegen. Das schlägt auf die Preise durch, wie der hessische Bauernverband sagt. Er rügt zudem das Ausmaß der vorgeschriebenen Ruhezeit für Erntehelfer. Mehr Von Thorsten Winter 9 5

Dulce de leche Das Nutella Lateinamerikas

Drei Kilo Dulce de leche essen die Menschen in Südamerika pro Jahr. Die Süßigkeit ist dort fast schon eine Frage nationaler Identität. Mehr Von Claudia Kölbl 8 15

Obstbrände aus Berlin Der gute Geist von Kreuzberg

Ihr Haselnuss-Schnaps verkauft sich fast wie im Märchen. So hat sich Fräulein Brösel mit ihren Obstbränden einen Namen gemacht. Mehr Von Christoph Borgans, Berlin 3 18

Getoastetes Brot „Die Mitte bleibt saftig“

Ob zum Frühstück, als schneller Snack zwischendurch oder sogar als Dessert: Geröstetes Brot mit kreativen Belägen geht immer, sagt Kochbuchautorin Raquel Pelzel. Mehr Von Madeline Dangmann 1 6

Superfoods Die Beere fürs Gewissen

Superfoods sind der letzte Schrei bei bewussten Essern. Hohe Preise werden mit versprochenen Wunderwirkungen gerechtfertigt. Doch für die mangelt es häufig an Beweisen. Mehr Von Annemarie Diehr 8 15

Trendgetränk Auf die Kokosnuss folgt die Birke

Birkenwasser gilt als das trendigste Getränk dieses Jahres. Der Baumsaft bringt viele Vorteile mit sich. Mehr Von Madeline Dangmann 4 18

Süßes aus Russland Kalorien gegen die Kälte

Russland liebt die Napoleon-Torte. Dabei hinterließ der Eroberungszug des Franzosen ein nationales Trauma. Warum die Russen die süßen Seiten des Westens lieben. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau 2 16

Emu, Nandu oder Strauß Alternativen zum Frühstücksei

Was ist das ideale Frühstücksei? Das Hühnerei? Straußenei? Oder doch das von der Wachtel, so groß wie eine Weintraube? Der Ei-Report gibt Aufschluss. Mehr Von Ruth Schalk 2 6

Barista im Porträt Feedback im Sekundentakt

Mailand, New York, Malaysia: Der Barista Dritan Alsela ist weltweit im Einsatz. Wir haben ihn in seinem Café in Düsseldorf getroffen – bei seinem Lieblingsgetränk. Mehr Von Tim Kummert 1 14

Portugiesische Spezialität Venusmuscheln nach Bulhao-Pato-Art

In der portugiesischen Hauptstadt Lissabon gehören Fische und Meeresfrüchte traditionell auf die Speisekarte. Der Küchenchef des Restaurants „A Fábrica de Santiago“ serviert Venusmuscheln auf zweierlei Art. Mehr 2

Geschützte geografische Angabe Frankfurter „Grie Soß“ zu Ostern noch ohne Siegel

Frankfurter Grüne Soße ist künftig in der EU eine „geschützte geografische Angabe“. Doch werden die Verpackungen vorerst noch damit bedruckt. Derweil feilt das RP Gießen an einem Konzept für die Kontrollen. Mehr Von Thorsten Winter 7

Spreewaldgurken Knack. Schnurps. Knack.

In Ostdeutschland hat sie Kultstatus: die Spreewaldgurke. Über die erstaunliche Karriere eines Gemüses. Mehr Von Marieke Reimann 1 5

Mild und preisgekrönt Tee von den schottischen Highlands

Tee wird in Großbritannien getrunken, aber nicht angebaut – das war über Jahrhunderte eine unumstößliche Gewissheit. Doch inzwischen kultivieren einige mutige Teebauern die Pflanze in Schottland – schließlich ist der dortige Nebel ideal für den Anbau. Mehr 0

1 2 3 5