http://www.faz.net/-hrz

Gesichter und Geschichten : Das neue F.A.Z.-Magazin zum Download

Warum eigentlich kein Botox? Inwiefern berührt Straßenkinder das Thema Schönheit? Und wieso beherrscht die Generation Z immer sofort die neuesten Kosmetik-Techniken? Das neue Frankfurter Allgemeine Magazin – und alle früheren Ausgaben – als PDF.
Handbemalt und exklusiv: Dank verspielter Muster wird das Smart Home zum intimen Boudoir.

Atelierbesuch : Pomp an der Wand

Anstatt Schlammgrau nun Tapeten wie im Schloss des Sonnenkönigs: Drei junge Pariser Kunsthandwerker bedrucken Kattunpapiere per Hand. Ein Atelierbesuch.

Seite 6/16

  • Im Luxus-Badezimmer zeigen viele Hausherren ihren Gästen gerne, was sie haben.

    Wohnen als Statussymbol : Atemlos im Trophy House

    Der soziale Aufstieg muss gezeigt werden: mit einem neuen Auto, Ehepartner, Hobby – oder einem neuen Haus. Unserer Autorin hat ein solches Immobilien-Upgrade zu denken gegeben.
  • Krumm legen für die Sardinen: Fischer holen vor der portugiesischen Halbinsel Peniche das Netz ein.

    Fischerei in Portugal : Auf schwerer See

    Weniger Fisch, tiefere Preise, mehr Konkurrenz: Die härtesten Fischer Portugals haben ihr Revier vor Peniche – der Hauptstadt der Wellenreiter. Nicht nur der Wind steht ihnen bei der Arbeit im Weg.
  • So sah es aus: Am Parkcafé blühten im Mai 1957 rechtzeitig zur Bundesgartenschau die Tulpen - und die schönen Ideen einer leicht beschwingten Nachkriegsarchitektur.

    Denkmalschutz : Café mit Aussicht

    Runde Formen, bunte Farben: Im Kölner Rheinpark wird ein Architekturjuwel der fünfziger Jahre endlich instandgesetzt. Das denkmalgeschützte Café soll wieder in Betrieb genommen werden.
  • Die Königin ohne Dornen blüht betörend schön, aber flüchtig.

    Pfingstrosen : Oh, du Flüchtige!

    Die Pfingstrose war schon immer ein Star. Das liegt nicht nur daran, dass sie den großen Auftritt beherrscht.
  • Aus der zweiten in die dritte Dimension: Der 44 Jahre alte niederbayerische Künstler Georg Thumbach, hier in seinem Atelier in Fürstenzell, will mit seinen Holzbildern in die Tiefe der Fläche.

    Ausstellung von Georg Thumbach : Die Spur der Späne

    Wie man ins Holz hineinschaut: Der niederbayerische Maler und Bildhauer Georg Thumbach hat sein Künstlerleben mit dem Wald verknüpft. Eine Ausstellung erkundet seine Arbeiten rund um das Material.
  • Mit Frank Goosen durch Bochum : Sein Revier

    Ruhrpott-Romantik im grauen Bochum: Die Stadt hat viele Geschichten zu erzählen und sehnt sich nach einer Aufwertung durch junge Künstler. Schriftsteller und Kabarettist Frank Goosen zeigt uns die authentischen Ecken seiner Heimat.
  • Wiener Seestadt : Stadt ohne Leben

    Im Norden Wiens entsteht die Seestadt. Noch bestimmen Baukräne das Bild, nicht Menschen.
  • Urban Art : Auf Kuschelkurs mit der Öffentlichkeit

    Früher ging es bei der Street Art meist um Protest. Heute nehmen Künstler den öffentlichen Raum oft fröhlich und freundlich in Beschlag. Und werden dafür toleriert oder gar geschätzt.
  • Wirkt edel und gleichzeitig frisch: Lavendel

    Lavendel-Pflanzen : Der Duft des Südens

    Kaum eine Gartenpflanze ist so beliebt wie Lavendel. Manche Sorten mögen das Klima im Norden – während andere Wärme lieben. Wer sie anpflanzen möchte, muss einiges beachten.
  • Wohnkultur in Iran : Blick in ein verschlossenes Land

    Die Iraner stimmen bei der Präsidentschaftswahl am Freitag über den künftigen Kurs ihres Landes ab. Zuletzt öffnete sich das Land, blieb vielen aber doch fremd. Eine junge Deutsche will das ändern – und gibt Einblick in die Wohnwelten des Landes.