http://www.faz.net/-gtl-8e2hn
© AFP, reuters
          26.02.2016

          Zürich Infantino zum Fifa-Präsidenten gewählt

          Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident. Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen mit Scheich Salman aus Bahrain in zwei Wahlrunden stand die Entscheidung am Freitag Abend fest. Der Last-Minute-Kandidat und Ersatzmann für Michel Platini galt als einer der aussichtsreichsten Bewerber. Nun betritt er die ganz große Bühne. 2