http://www.faz.net/-gtl-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke – aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/607
„Wenn man aus Darmstadt kommt, kommt man überall zurecht.“
© dpa Vergrößern

„Wenn man aus Darmstadt kommt, kommt man überall zurecht.“

In Wurfweite eines Vereinskiosks sind Weltspitze und gemächliche, ältere Freizeitschwimmer im Wasser nur durch eine gelbe Leine getrennt. Marco Koch, Weltmeister über 200 Meter, trainiert hier. In der hessischen 150.000-Einwohner-Stadt. Unter Bedingungen, über die manch anderer Topathlet in einem modernen Leistungszentrum die Nase rümpfen würde. Im Kraftraum stehen anstelle von Hightech-Geräten einfache Langhanteln bereit. „Die Bedingungen sind für den Hochleistungssport nicht perfekt, aber das kann einen auch weiterbringen“, sagt Koch und grinst: „Wenn man aus Darmstadt kommt, kommt man überall zurecht.“ (28. Juli 2016/dpa)