Home
http://www.faz.net/-gtl-6xeqh
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Zitate des Tages Glanzstücke und Kapriolen

Athleten zeigen nicht nur auf den Spielfeldern Höchstleistungen. Auch vor den Mikrofonen gelingen oft Glanzstücke - aber auch Querschläger. Wir sammeln die Sportsprüche des Tages.

    1/154
„Leider ist es sein rechter Arm. Zettel-Ewald wird für ein paar Monate nicht schreiben können.“
© dpa Vergrößern

„Leider ist es sein rechter Arm. Zettel-Ewald wird für ein paar Monate nicht schreiben können.“

Abder Ramdane, St. Paulis Assistenz-Trainer, wagt einen spöttischen Spruch über die Beeinträchtigung seines Vorgesetzten Ewald Lienen. Der wird nach seinem Sturz beim Spiel in Heidenheim und dem folgenden Speichenbruch im Arm einige Zeit lang beeinträchtigt bleiben. Lienen will aber in wenigen Tagen wieder das Training leiten - ohne eigene Notizzettel. (dpa/dme.)

   Permalink
 Permalink