http://www.faz.net/-gtl-wgqa
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 01.01.2008, 12:52 Uhr

Vierschanzentournee Sechs deutsche Athleten für Neujahrsspringen qualifiziert

Bester Springer des Deutschen Skiverbandes (DSV) in der Qualifikation war Michael Neumayer mit 128 Metern. Martin Schmitt konnte mit 127 Metern ebenfalls überzeugen. Am Vortag war die Qualifikation wegen starken Windes abgebrochen worden.

© ddp Die neue Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen

Sechs der zwölf gestarteten deutschen Skispringer haben sich für das Neujahrsspringen der 56. Vierschanzentournee in Garmisch-Partenkirchen qualifiziert. Die 2.000 Schweizer Franken für den Sieg bei der am Silvestertag wegen starken Windes abgesagten Ausscheidung holte sich Martin Koch. Der Österreicher flog auf 133,5 Meter. Bester Deutscher war Michael Neumayer (Berchtesgaden) mit 128 Meter auf Platz neun.

Zudem qualifizierten sich der viermalige Weltmeister Martin Schmitt (Furtwangen/127), Georg Späth (Oberstdorf/122), Michael Uhrmann (Rastbüchl/121), Nachwuchstalent Felix Schoft (Partenkirchen/120,5) und Stephan Hocke (Oberhof/120). Neumayer war trotz seiner passablen Weite nicht ganz zufrieden. „Ich habe einige Fehler gemacht, das war nichts Tolles. Aber ich bin zuversichtlich“, sagte der Bayer.

Mehr zum Thema

Christian Ulmer (Wiesensteig), Kevin Horlacher (Degenfeld), Julian Musiol (Zella-Mehlis), Erik Simon (Aue), Andreas Wank und Jörg Ritzerfeld (beide Oberhof) verpassten den Sprung unter die besten 50. Der beim ersten Springen in Oberstdorf auf Platz 30 gelandete Severin Freund (Rastbüchl) musste wegen eines Magen-Darm-Infektes auf einen Start verzichten.

Quelle: FAZ.NET

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
0:0 gegen Hertha Heidel verlässt Mainz mit Platz sechs

Mainz 05 sieht sich als Meister der kleinen Vereine: Zum Abschied von Manager Heidel qualifiziert sich der Klub erstmals direkt für die Europa League. Gegner Hertha BSC muss nach dem 0:0 dagegen in zwei Strafrunden. Mehr Von Daniel Meuren, Mainz

14.05.2016, 18:17 Uhr | Sport
Olympia 2012 16 Jahre junge Chinesin schwimmt Weltrekord

Ye Shiwen holte sich Gold über 400-Meter-Lagen. Staunen gab es bei den Fans des US-Schwimmers Michael Phelps: Der 14-fache Olympiasieger verpasste die Medaillenränge ganz. Mehr

27.05.2016, 13:57 Uhr | Sport
Christian Kern Ein Genosse der Bosse für Österreich

Österreichs künftiger Kanzler ist ein Mann aus der Wirtschaft. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an seine Wirtschaftspolitik. Wird er sie erfüllen können? Mehr Von Christian Geinitz

14.05.2016, 11:03 Uhr | Wirtschaft
Möbeldesign Inter Mailand

Mit ihren Namen verbindet man erstklassiges Design: 13 der besten Möbelgestalter der Welt zeigen uns in Mailand ihre aktuellen Entwürfe. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

23.05.2016, 16:50 Uhr | Stil
Kanu-Qualifikation Untergang in Duisburg

Bei der europäischen Nachqualifikation für Olympia verpassen gleich mehrere deutsche Boote die avisierten Startplätze. Der Verbandschef spricht von einem schwarzen Nachmittag. Mehr

19.05.2016, 15:26 Uhr | Sport

Götze als Aktie auf zwei Beinen

Von Christian Eichler

Dass ein Chef droht, weil ein Mitarbeiter einen Arbeitsvertrag erfüllen will, gibt es wohl nur im Fußball. Bleibt Mario Götze, droht dem FC Bayern eine Saison mit einem Doppelproblem. Mehr 34 36