Home
http://www.faz.net/-gu7-76243
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Snowboard-Weltmeisterschaft Erstes WM-Gold seit 14 Jahren

Isabella Laböck fährt bei der Snowboard-WM im kanadischen Stoneham im Riesenslalom zum Sieg. Es ist das erste WM-Gold für den Snowboard Verband Deutschland seit 14 Jahren.

© REUTERS Vergrößern Die Schnellste in Quebec: Snowboarderin Isabella Laböck wird Weltmeisterin im Riesenslalom

Isabella Laböck hat bei den Snowboard- Weltmeisterschaften im kanadischen Stoneham die Goldmedaille im Parallel-Riesenslalom gewonnen. Die 26-Jährige aus Prien setzte sich im Finale am Freitag gegen die Österreicherin Julia Dujmovits durch und sorgte für den ersten WM-Titel des Snowboard Verbands Deutschland seit 14 Jahren. Das starke Teamergebnis komplettierte Amelie Kober, die Olympia-Zweite von 2006 holte Bronze. „Das entschädigt für viel, sowas gab es noch nie“, sagte Sportdirektor Stefan Knirsch über die Erfolge. Zuvor hatte das deutsche Team in dieser Saison zahlreiche Rückschläge durch Verletzungen hinnehmen müssen.

Den zuvor letzten deutschen WM-Coup hatte Markus Ebner 1999 mit seinem Sieg im Riesenslalom von Berchtesgaden gefeiert. Laböck ist die zweite deutsche Snowboard-Weltmeisterin nach Heidi Renoth, die vor 16 Jahren im Slalom gewonnen hatte. Bei den Herren verteidigte der Österreicher Benjamin Karl seinen WM-Titel erfolgreich. Der 27-Jährige übertrumpfte im Finale den Italiener Roland Fischnaller, Dritter wurde der Russe Vic Wild.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Wasserspringer Hausding/Klein Synchron und golden

Titelkampf-Mission erfüllt. Schon vor der EM-Halbzeit haben die deutschen Wasserspringer das Minimalziel von fünf Medaillen erreicht. Gold für die Seriensieger Patrick Hausding und Sascha Klein, Tina Punzel hatte mit Bronze „superviel Spaß“. Weitere Chancen folgen. Mehr

20.08.2014, 16:46 Uhr | Sport
Armbrust-WM Weltmeisterschaft - und kaum einer hat sie gesehen

Die Armbrust-WM in Frankfurt entwickelt sich für die deutschen Athleten zu einem großen Erfolg. Keinen Anlass zur Freude gibt hingegen der geringe Zuschauerzuspruch. Mehr

11.08.2014, 21:04 Uhr | Rhein-Main
Leichtathletik-EM „Eieiei - sockenfrei“ - Harting holt EM-Gold

Diskuswerfer Robert Harting gewinnt bei den Leichtathletik-EM wieder Gold – und zerreißt sein Trikot diesmal nicht. Es ist bereits der fünfte Triumph in Serie für ihn bei großen Titelkämpfen. Ein Vorhaben aber misslingt Harting in Zürich. Mehr

13.08.2014, 22:45 Uhr | Sport

Wie viel Globalisierung verträgt die Bundesliga?

Von Peter Penders

Der deutsche Fußball will zum Exportschlager werden. Aber das hat seinen Preis: Die Bundesliga muss aufpassen, ihre Fans nicht zu verschrecken und ihre Verwurzelung nicht zu riskieren. Ein Kommentar. Mehr 24 10

Ergebnisse, Tabellen und Statistik