Home
http://www.faz.net/-gtl-76243
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Snowboard-Weltmeisterschaft Erstes WM-Gold seit 14 Jahren

Isabella Laböck fährt bei der Snowboard-WM im kanadischen Stoneham im Riesenslalom zum Sieg. Es ist das erste WM-Gold für den Snowboard Verband Deutschland seit 14 Jahren.

© REUTERS Vergrößern Die Schnellste in Quebec: Snowboarderin Isabella Laböck wird Weltmeisterin im Riesenslalom

Isabella Laböck hat bei den Snowboard- Weltmeisterschaften im kanadischen Stoneham die Goldmedaille im Parallel-Riesenslalom gewonnen. Die 26-Jährige aus Prien setzte sich im Finale am Freitag gegen die Österreicherin Julia Dujmovits durch und sorgte für den ersten WM-Titel des Snowboard Verbands Deutschland seit 14 Jahren. Das starke Teamergebnis komplettierte Amelie Kober, die Olympia-Zweite von 2006 holte Bronze. „Das entschädigt für viel, sowas gab es noch nie“, sagte Sportdirektor Stefan Knirsch über die Erfolge. Zuvor hatte das deutsche Team in dieser Saison zahlreiche Rückschläge durch Verletzungen hinnehmen müssen.

Den zuvor letzten deutschen WM-Coup hatte Markus Ebner 1999 mit seinem Sieg im Riesenslalom von Berchtesgaden gefeiert. Laböck ist die zweite deutsche Snowboard-Weltmeisterin nach Heidi Renoth, die vor 16 Jahren im Slalom gewonnen hatte. Bei den Herren verteidigte der Österreicher Benjamin Karl seinen WM-Titel erfolgreich. Der 27-Jährige übertrumpfte im Finale den Italiener Roland Fischnaller, Dritter wurde der Russe Vic Wild.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Tennis-FedCup Beide Joker stechen nicht

Sabine Lisicki kämpft schon beim Seitenwechsel mit den Tränen. Julia Görges war chancenlos. Aber Barbara Rittner verteidigt ihre Strategie. Deutschlands Tennis-Damen stehen beim FedCup in Russland vor dem Aus. Mehr

18.04.2015, 18:09 Uhr | Sport
Ski-Star Anna Fenninger Mit Skiern über die Düne

Ski-Weltmeisterin Anna Fenninger ist nicht nur auf Schnee schnell, sondern auch auf Sand. Die Österreicherin setzt sich als Botschafterin für die Rettung von Geparden in Szene. Mehr

05.02.2015, 15:14 Uhr | Sport
Fed-Cup Kraftakt ohne Happy End

Am zweiten Tag gewinnen Petkovic und Kerber ihre Einzel. Doch das Doppel geht verloren und damit das Fed-Cup-Halbfinale gegen Russland: Wie wäre es ausgegangen, hätten Petkovic und Kerber zwei Einzel gespielt? Mehr Von Doris Henkel, Sotschi

19.04.2015, 18:27 Uhr | Sport
Trailer Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere

Am 10. Dezember läuft der Hobbit 3 an. Geschlagen wird die finale Schlacht der fünf Heere. Mehr

09.12.2014, 15:35 Uhr | Feuilleton
Duell mit Russland Wer soll im Fed Cup spielen?

Eigentlich galten die deutschen Tennis-Damen gegen Russland als krasser Außenseiter. Doch vor dem Duell an diesem Wochenende sind Kerber, Lisicki und Petkovic in Top-Form. Teamchefin Rittner hat die Qual der Wahl. Mehr Von Doris Henkel, München

14.04.2015, 12:08 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 26.01.2013, 00:47 Uhr

Mia san Pep

Von Michael Horeni

Pep Guardiola trifft mit dem FC Bayern München auf seine alte Liebe: Die Duelle mit dem FC Barcelona werden die härtestmögliche Prüfung für den katalanischen Trainer wie den bayrischen Klub. Mehr 1 5