http://www.faz.net/-gtl-76243
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 26.01.2013, 00:47 Uhr

Snowboard-Weltmeisterschaft Erstes WM-Gold seit 14 Jahren

Isabella Laböck fährt bei der Snowboard-WM im kanadischen Stoneham im Riesenslalom zum Sieg. Es ist das erste WM-Gold für den Snowboard Verband Deutschland seit 14 Jahren.

© REUTERS Die Schnellste in Quebec: Snowboarderin Isabella Laböck wird Weltmeisterin im Riesenslalom

Isabella Laböck hat bei den Snowboard- Weltmeisterschaften im kanadischen Stoneham die Goldmedaille im Parallel-Riesenslalom gewonnen. Die 26-Jährige aus Prien setzte sich im Finale am Freitag gegen die Österreicherin Julia Dujmovits durch und sorgte für den ersten WM-Titel des Snowboard Verbands Deutschland seit 14 Jahren. Das starke Teamergebnis komplettierte Amelie Kober, die Olympia-Zweite von 2006 holte Bronze. „Das entschädigt für viel, sowas gab es noch nie“, sagte Sportdirektor Stefan Knirsch über die Erfolge. Zuvor hatte das deutsche Team in dieser Saison zahlreiche Rückschläge durch Verletzungen hinnehmen müssen.

Den zuvor letzten deutschen WM-Coup hatte Markus Ebner 1999 mit seinem Sieg im Riesenslalom von Berchtesgaden gefeiert. Laböck ist die zweite deutsche Snowboard-Weltmeisterin nach Heidi Renoth, die vor 16 Jahren im Slalom gewonnen hatte. Bei den Herren verteidigte der Österreicher Benjamin Karl seinen WM-Titel erfolgreich. Der 27-Jährige übertrumpfte im Finale den Italiener Roland Fischnaller, Dritter wurde der Russe Vic Wild.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Chile ist Südamerika-Meister Messi verschießt Elfmeter, Argentinien verliert

Der Vorjahresmeister hat sich zum zweiten Mal in Folge den Südamerikatitel geholt. Die chilenische Nationalelf besiegte Argentinien 4:2 nach Elfmeterschießen. Mehr

27.06.2016, 06:52 Uhr | Sport
Rückzug Messi tritt aus Nationalelf aus

Lionel Messi hat seinen Rücktritt aus der argentinischen Nationalelf angekündigt. Er ist mit seiner Mannschaft im Finale der Copa America an Chile gescheitert. Im Elfmeterschießen hatte Messi selbst vergeben. Mehr

28.06.2016, 08:52 Uhr | Sport
Tennis in Halle Es ist unglaublich gegen Roger zu gewinnen

Beim Rasenturnier in Halle gibt es ein Überraschungs-Finale: In Alexander Zverev und Florian Mayer stehen sich zwei Deutsche gegenüber. Zverev gelingt ein Sieg, den er sich einen Tag zuvor nicht vorstellen konnte. Mehr

18.06.2016, 16:56 Uhr | Sport
Unsere Spieler in Mode On y va!

Die Europameisterschaft beginnt. Der Weltmeister, jenseits des Rasens von Boss ausgestattet, gehört zu den Favoriten. N’est-ce pas? Mehr Von Nacho Alegre (Fotos), Markus Ebner (Styling), Christian Eichler (Texte)

11.06.2016, 09:58 Uhr | Stil
Fechten EM-Gold mit dem Säbel

Das hat kaum einer erwartet: Säbelfechter Wagner holt bei der EM in Polen völlig überraschend Gold. Dagegen sind Hartung und Szabo früh gescheitert. Mehr

22.06.2016, 23:14 Uhr | Sport

Nach Spaniens Aus wird ein neuer Herrscher gesucht

Von Michael Horeni

Island führt das finanziell überhitzte Fußballsystem ad absurdum. Und nach dem Ende der spanischen Herrschaft ist ein neuer Kaiser des Weltfußballs gesucht. Deutschland ist der Anwärter - wenn die Nationalmannschaft von Spanien lernt. Mehr 11 10