http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Todesursache unbekannt Bob-Olympiasieger Holcomb tot aufgefunden

In seinem Zimmer im Olympischen Trainingszentrum wird die Leiche des erst 37 Jahre alten Steven Holcomb gefunden. Die Ursache des Todes wird nicht genannt. Mehr 9

Wintersport

7:2 in Wolfsburg Meister München dicht vor Titelverteidigung

Mit einer Demonstration der Stärke siegen die Münchner im vierten Spiel der Finalserie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. Beim 7:2 hat Wolfsburg nicht den Hauch einer Chance. Mehr 0

DEL-Finale Wolfsburg ist wieder dran

Jetzt ist die Play-off-Serie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft offen: Mit einem 2:1-Auswärtssieg in München meldet sich Wolfsburg zurück – und beendet seinen Finalfluch. Mehr 1

Eishockeytrainer Pavel Gross Verbissener Tüftler im falschen Verein

Grizzlys-Coach Gross ist der dienstälteste DEL-Trainer – und ein Meister seines Fachs. Trotzdem scheint ein Titel mit seinen Wolfsburgern nahezu unmöglich. Stellt sich für ihn nun zwangsläufig die Sinnfrage? Mehr Von Christian Otto, Wolfsburg 1

NHL-Playoffs Draisaitl verliert 0:7 und muss mit Sperre rechnen

Edmonton und Leon Draisaitl erleben in den NHL-Playoffs einen herben Rückschlag. In San Jose gehen sie mit 0:7 unter. Zudem droht dem deutschen Eishockey-Nationalspieler eine Strafe. Mehr 0

DEL-Finalserie München bleibt Nummer eins im Eishockey

Wie im vergangenen Jahr holen sich die Münchner souverän den Titel in der Deutschen Eishockey Liga. Die Grizzlys Wolfsburg schaffen es nicht, dem Titelverteidiger die Meisterparty zu verderben. Mehr 0

Fußball in Italien: Verfolger AS Rom mit Torfestival
© AFP, Perform
Mehr Wintersport
1 5 6 7 8 9 18
   
 

Biathlon-WM Erst Gold für Deutschland – und dann ein Eklat

Die Deutschen starten mit Gold in der Mixed-Staffel optimal in die Biathlon-WM. Doch es gibt jede Menge Zündstoff ums russische Team. Nach dem Rennen kommt es zum Eklat. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen 11 64

Biathlon-WM Die Rauchzeichen von Hochfilzen

Deutsche hoffen auf eine Hauptrolle bei der Biathlon-WM. Schon in der Mixed-Staffel zum Auftakt der Rennen in Hochfilzen soll die erste Medaille her. Der Superstar stapelt derweil tief. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen 1

Biathlon-WM Doping-Razzia gegen Kasachen

Dopingverdacht gegen das kasachische Team bei der Biathlon-WM im österreichischen Hochfilzen. Bei einer Razzia werden Medikamente sichergestellt. Derweil wollen die Russen die WM nicht kampflos abgeben. Mehr 2

Eishockey-Profi Tom Kühnhackl Tribünenplatz statt Überholspur

Tom Kühnhackl wurde mit Pittsburgh Meister in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL. Nun ist die Karriere des Deutschen ein wenig ins Stocken geraten. Mehr Von Heiko Oldörp 4

Doping im Biathlon Kongress beschließt WM-Entzug für Russland

Die WM 2021 wird definitiv nicht im sibirischen Biathlonzentrum Tjumen stattfinden. Ansonsten beschließen die Verantwortlichen nach dem Doping-Report über Russland aber nicht viel Substantielles. Mehr Von Claus Dieterle, Hochfilzen 4

Weltmeister Erik Guay Der Senior unter den Schnellfahrern

Den Kanadier Erik Guay stoppt zuweilen ein Sturz oder seine Fitness. Beim Super-G bei der WM in St. Moritz stimmt alles, und er gewinnt Gold – mit 35 Jahren. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, St. Moritz 1

Ski-WM Bedingt optimistisch

Der Auftakt mit Rang vier für Viktoria Rebensburg war bitter - weckt aber Hoffnungen. Am Mittwoch sind die deutschen Herren im Super-G an der Reihe. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, St. Moritz 0

Auftakt der Ski-WM Rebensburgs folgenschwerer Umweg

Viktoria Rebensburg muss sich beim Auftakt der Ski-WM mit Platz vier im Super-G begnügen: „Das tut weh.“ Siegerin Nicole Schmidhofer sitzt verdutzt im Schnee. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, St. Moritz 3

Viktoria Rebensburg „Hey, genieß es, dich am Limit zu bewegen“

Die Ski-WM in St. Moritz startet mit dem Super-G der Frauen und einer ersten Medaillenchance für Viktoria Rebensburg. Im Interview spricht sie über das Gefühl von Freiheit – und warum ihr Novak Djokovic aus der Seele spricht. Mehr Von Michael Eder 2

Ski-Star Anna Veith „Alles, was jetzt kommt, nehme ich als Geschenk“

Anna Veith hat in ihrer Ski-Karriere alles erreicht. Dann stoppte sie eine schwere Verletzung. Nun spricht Veith über ihre Schreibtherapie, das Comeback und die am Dienstag beginnende WM in St. Moritz. Mehr Von Achim Dreis 0

Skifliegen in Oberstdorf Ein Sturz überschattet Wellingers Rekord

Andreas Wellinger begeistert bei der Skiflug-Party in Oberstorf. Auf der umgebauten Anlage landet er mit Rekord zweimal auf dem Podium. Doch ein anderer Springer stürzt und muss ins Krankenhaus. Mehr 0

Wintersport kompakt Geisenberger beschenkt sich selbst

Geisenberger gewinnt in Oberhof +++ Rydzek und Frenzel liefern sich Dauerduell +++ Friedrich fährt am Podest vorbei, Lochner disqualifiziert +++ Wintersport kompakt am Sonntag Mehr 0

Iserlohn Roosters Mit den letzten Mohikanern

Das einstige Überraschungsteam der Deutschen Eishockey Liga stürzt ab: Die Iserlohn Roosters scheitern an der Charakterfrage. Gehen muss aber nicht etwa der Trainer. Mehr Von Stefan Reccius, Iserlohn 3

Wintersport kompakt Wellinger fliegt nur ein bisschen zu kurz

Wellinger verpasst Sieg trotz Schanzenrekord +++ Deutschlands Rodler füllen auch in Oberhof das Podest +++ Friedrich und Loch wieder in der Erfolgsspur +++ Wintersport kompakt am Samstag Mehr 0

Skeleton Tina Hermann schafft ersten Weltcupsieg

Rechtzeitig zur Skeleton-WM auf ihrer Heimbahn kommt Titelverteidigerin Tina Hermann in Schwung. In Innsbruck schaffte sie den ersten Weltcupsieg in diesem Winter. Die Männer verpassten das Podest knapp. Mehr 0

Slalom-Überraschung Straßer „Mir ist eine ziemlich souveräne Vorstellung gelungen“

Linus Straßer ist seit Dienstagabend der elfte deutsche Skirennfahrer, der ein Weltcup-Rennen gewonnen hat. Was ihm da kurz vor der WM gelungen ist, wurde ihm erst lange nach der Siegerehrung klar, wie er im Interview sagt. Mehr 10

Parallel-Slalom Straßer fährt Favoriten in Stockholm davon

Im letzten Rennen vor der Ski-WM holt Linus Straßer seinen ersten Weltcup-Sieg beim Parallel-Slalom in Stockholm. Dabei bekam er nur durch das Pech eines anderen Deutschen überhaupt den Startplatz. Mehr 5

Skispringen Wellingers Sieg in Willingen macht Hoffnung für die WM

Spätestens nach seinem Coup in Nordhessen ist Andreas Wellinger der größte Trumpf der deutschen Skispringer, zumal Frontmann Severin Freund wegen eines Kreuzbandrisses passen muss. Mehr Von Marc Heinrich, Willingen 0

Rennrodel-WM Ein neuer Hackl in Sicht

Bei der Rennrodel-WM gibt es Sonne und Schatten für die deutschen Sportler. Felix Loch schwächelt. Dafür schwärmen die Beobachter von einem anderen – der allerdings Österreicher ist. Mehr 0

Skirennfahrer Stefan Luitz Ein unerwarteter Lichtblick im Schnee

Stefan Luitz galt lange als „Unvollendeter“. Beim Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen wird er Dritter. Das lässt das deutsche Team für die WM hoffen. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Garmisch-Partenkirchen 1

1 5 6 7 8 9 18

Die Saison der Außenseiter

Von Peter Penders

Es war eindeutig die Saison der Überraschungsteams. Zudem ist auch deutlich geworden, dass die Rangliste in der Liga, eben nicht wie gerne behauptet, immer durch die Wirtschaftskraft der Klubs festgelegt ist. Mehr 2