Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Peking treibt bald Wintersport Wer braucht schon Schnee und Berge?

Fast hätte Almaty den Sieg des Favoriten verhindert, doch die Chinesen gewinnen die Winterspiele 2022. Thomas Bachs Reformagenda wird damit partiell ausgehebelt – ruhiger Schlaf ist dem Olympischen Komitee wichtiger. Mehr Von Evi Simeoni, Kuala Lumpur 7 2

Winterspiele 2022 in Peking Olympia, eiskalt serviert  

Binnen 14 Jahren wird Peking zum zweiten Mal Gastgeber von Olympischen Spielen. Das ist schlimm. In den wesentlichen Punkten zivilisierter Gesellschaften hat sich China keinen Deut verbessert. Von Christoph Becker 21 18

Entscheidung des IOC Peking richtet Olympische Winterspiele 2022 aus 

Das Internationale Olympische Komitee hat die Winterspiele 2022 an Peking vergeben. In der chinesischen Hauptstadt sollen „außergewöhnliche Spiele“ stattfinden. Das Votum fiel jedoch knapp aus. 41 2

Winterspiele 2022 in Peking Menschenrechtler kritisieren Entscheidung des IOC 

Die Vergabe der Olympischen Winterspiele 2022 an Peking wird von Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert. IOC-Präsident Bach müsse einen Missbrauch der Spiele verhindern. 1 0

Wintersport

Skistreit in Österreich Burgfrieden vor dem nächsten Konflikt

Selbst der Sportminister der Alpenrepublik hatte sich in den Skistreit eingeschaltet. Mit Erfolg. Verbandschef Schröcksnadel und Skistar Fenninger vertragen sich wieder. Doch schon steht neuer Ärger an. Mehr 3 3

Skistreit eskaliert Fenninger und das Frauenbild des Präsidenten

Der Streit zwischen Anna Fenninger und dem Österreichischen Skiverband geht weiter. Insbesondere das Verhältnis zwischen dem selbstbewussten Skistar und dem allmächtigen Präsidenten Schröcksnadel scheint völlig zerrüttet. Mehr 4 10

IOC-Reformen Winter-Olympia 2018 soll richtig cool werden

Die Agenda 2020 macht’s möglich! Bei den Winterspielen 2018 werden neue und hippe Wettbewerbe ins Programm aufgenommen. Und der Gastgeber der Sommerspiele 2020 bekommt Hausaufgaben. Mehr 2

Österreichischer Skiverband Austrittswelle setzt sich fort

Der Österreichische Skiverband kommt nicht zur Ruhe: Nach der Auseinandersetzung mit Anna Fenninger und den Rücktritten von Nicole Hosp und Andrea Fischbacher beendet nun auch Kathrin Zettel ihre Karriere. Mehr 1 2

Eishockey Bundestrainer auf brüchigem Eis

Kompromisskandidat Marco Sturm soll die Geschicke der Eishockey-Nationalmannschaft als Chefcoach und Manager gestalten. Der Erwartungsdruck an den Seiteneinsteiger ist enorm. Mehr Von Marc Heinrich 0

Mehr Wintersport
1 5 6 7 5
   
 

Biathlon-WM Die perfekte Verfolgung

Erste Goldmedaille fürs deutsche Team bei der Biathlon-WM: Erik Lesser gewinnt das Rennen über 12,5 Kilometer. Seinen Sieg sicherte er sich vor allem am Schießstand. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti 1 5

Bob-WM Deutscher Doppelsieg im Viererbob

Maximilian Arndt verteidigt seinen WM-Titel im Viererbob erfolgreich. Der Bob-Pilot aus Oberhof gewinnt am Sonntag in Winterberg mit seiner Crew vor dem deutschen Teamkollegen Nico Walther. Mehr 1

WM-Silber für Dahlmeier Mit Genuss ins Ziel

Dank Laura Dahlmeier geht es mit dem deutschen Frauen-Biathlon wieder aufwärts: Trotz ihrer 21 Jahre ist sie schon die Nummer eins im Team. Im Sprint gewinnt sie ihre erste WM-Medaille. Mehr Von Claus Dieterle, Konthiolathi 0

Wintersport kompakt Prominente Sieger im Schnee

Lindsey Vonn siegt in Garmisch ++ Kraft springt weiter als Freund ++ Marit Björgen ist in Lahti die Schnellste ++ Kjetil Jansrud gewinnt in Kvitfjell ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr 0

Biathlon-WM Sprint-Medaillen vom Winde verweht

Keine Medaille für die deutschen Biathleten im WM-Sprint: Erik Lesser fehlen im Ziel wenige Millimeter, Simon Schempp schießt sieben Fehler. Doch es gibt einen Lichtblick. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti 1

Biathlon-WM Laura Dahlmeier sprintet auf Platz vier

Nach den starken Leistungen bisher gehen die deutschen Biathletinnen optimistisch in die WM-Rennen. Mit Platz vier verfehlt Laura Dahlmeier eine Medaille knapp, kann aber mit Ambitionen in die Verfolgung am Sonntag gehen. Mehr 1

Skeleton-WM in Winterberg Lölling versilbert ihr Heimspiel

Große Überraschung bei der Heim-WM in Winterberg: Die einzige Medaille im Skeleton gewinnt mit der Junioren-Weltmeisterin ausgerechnet die langsamste Deutsche am Start. Mehr 0

Wintersport kompakt Dicker Patzer kostet Gold

Deutsche Springer Zweiter beim Team-Weltcup ++ Renz verletzt sich schwer ++ NHL-Torhüter Greiss hält den Sieg fest ++ Weirather gewinnt erstmals ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

Biathlet Benedikt Doll Entdeckung mit Sonderstatus

Sein Potential ist bekannt, die großen Reserven auch: Beim WM-Debüt hat Benedikt Doll überzeugt. An diesem Samstag (13.00 Uhr) will der Biathlet im Sprint nachlegen. Mehr Von Claus Dieterle 0

Wintersport kompakt Krönung für Frenzels WM-Winter

Kombinierer Frenzel holt den Gesamtweltcupp ++ Biathlet Birnbacher verzichtet auf den Sprint ++ Super-G-Gold für Schaffelhuber ++ Wintersport kompakt am Freitag. Mehr 0

DEL-Pre-Playoffs Eisbären verhindern das frühe Aus

Die Entscheidung über die beiden letzten DEL-Viertelfinalisten ist auf Sonntag vertagt. Berlin, einstiger Vorzeige-Klub der deutschen Eishockey-Szene, und Krefeld schaffen in den Serien der ersten Playoff-Runde jeweils den Ausgleich. Mehr 0

Biathlon-WM Keine Priorität: Mixed-Staffel nur Sechste

Die deutsche Mannschaft schont in der Mixed-Staffel ihre besten Athleten - und wird bestraft. Schon früh ist der Rückstand uneinholbar. Am Ende reicht es noch für Platz 6. Doch die Trainer versprechen: „Jetzt geht die WM erst richtig los.“ Mehr 1 0

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr 0

Biathlet Simon Schempp „Ich kann gar keinen Spagat“

Bei der Biathlon-WM gehört Simon Schempp zu den Favoriten. Der 27 Jahre alte Schwabe kann alles, neuerdings sogar Sprint. Im F.A.Z.-Interview spricht Schempp über James Bond, spannende Finishs und den Vorteil des Ausfallschrittes. Mehr Von Claus Dieterle 0

Eishockey-Playoffs Eisbären droht das frühe Aus

Nürnberg und Wolfsburg gewinnen das erste von maximal drei Duellen in den Pre-Playoffs. Den Berliner Eisbären droht nach Vorrundenrang neun hingegen das frühe Aus. Mehr 0

Ski alpin Innenbandanriss bei Rebensburg

Für Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist die Saison beendet. Sie muss nach einem Trainingsunfall Gips tragen. „Der Ski hat sich im Tor verfangen und dabei hat es mir das Knie verdreht.“ Mehr 0

Ältester deutscher Skispringer Kurt Brauße springt immer weiter

Kurt Brauße hat für sein Alter ein wahrlich seltenes Hobby: Er ist der älteste noch aktive Skispringer Deutschlands. An diesem Mittwoch wird er achtzig – und verrät, warum er sich nie ernsthaft verletzte. Mehr Von Thomas Purschke 6

Olympische Nachwehen Vanessa Mae zieht andere Saiten auf

Die Letzte will die Letzte bleiben. Star-Geigerin und Ski-Exotin Vanessa Mae, die sich ihren Startplatz bei Olympia offenbar erschummelte, kämpft für eine Aufhebung ihrer Vier-Jahres-Sperre. Mehr 1

Big-Mountain-Skiing Die Welt ist nicht genug

Big-Mountain-Skifahrer betreiben ihren Sport jenseits des Gewöhnlichen. Für ihre Art, zu leben, sehen sie keine Alternative. Sie akzeptieren das Risiko, und sie akzeptieren sogar den Tod. Ein Ausflug in ihre Welt am Matterhorn. Mehr Von Michael Eder, Zermatt 5 9

Anna Fenninger gegen Tina Maze Der Zweikampf spitzt sich zu

Den nachgeholten Super-G gewinnt Anna Fenninger ebenso vor Tina Maze wie die vernebelte Kombination. Wie im Vorjahr besticht die Österreicherin mit ihrem Saisonendspurt. Auch Viktoria Rebensburg zeigt gute Form. Mehr 0

1 5 6 7 5

Und der Kunde zahlt

Von Peter Penders

De Bruyne, Son, Firmino: Die englischen Vereine kaufen ein, als gäbe es kein Morgen mehr. Doch Entrüstung ist fehl am Platz. Am Ende sind wir als Fans für den Geldrausch verantwortlich. Mehr 23 10