Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Team-Skispringen in Willingen Deutsche Skispringer verpassen Hattrick

Team-Weltmeister Österreich mit fast 120 Punkten Rückstand nur Fünfter. Polen disqualifiziert. Dennoch reicht es für Deutschlands Skispringer nicht zum Heimsieg. Mehr 1

Claudia Pechstein Dopingnachweis nicht haltbar

Eine vom DOSB beauftragte medizinische Kommission entlastet Claudia Pechstein. Der „indirekte Beweis“ für Blutdoping sei demnach nicht haltbar. Der Verband bittet die internationalen Institutionen deshalb um Wiederaufnahme der Verfahren. Mehr Von Anno Hecker 4 7

Ski-Kommentar Wegweisende Slalomshow

Kitzbühel war am Wochenende: Der Saisonhöhepunkt ist indes mittlerweile Schladming. Der Nacht-Slalom war mal wieder das größte Spektakel des Skijahres. Mehr Von Peter Penders 2

Ski alpin in Schladming Deutsche Slalomfahrer kurven in WM-Form

Grandiose Generalprobe im letzten Rennen vor der Weltmeisterschaft: Felix Neureuther, Fritz Dopfer und Linus Strasser belegen beim Flutlicht-Wettbewerb in Schladming die Plätze drei bis fünf. Ein Russe feiert einen historischen Erfolg. Mehr 2

Wintersport kompakt Deutsche Damen rodeln hinterher

Russische Damen glänzen mit Kunst auf Eis ++ Deutsche Damen rodeln überraschend hinterher ++ Friedrich wird Bob-Europameister ++ Vogt springt Ski auf Platz zwei ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Eiskunstläufer Peter Liebers Das Comeback des Musterpatienten

Verletzungen zuhauf, aber Eiskunstläufer Peter Liebers steht immer wieder auf: Bei der EM in Stockholm wird er Sechster. Olympia, die zweite, das ist jetzt das große Ziel. Doch der Weg dahin ist weit. Mehr Von Roland Zorn, Stockholm

Mehr Wintersport
  1 3 4 5
   
 

Vierschanzentournee Gute Sprünge, keine guten Vorsätze

Sieben deutsche Springer schaffen den Sprung zum Neujahrsspringen. Bundestrainer Schuster ist erst mal zufrieden. Altmeister Hannawald kritisiert dagegen die mentale Schwäche. Mehr

Vierschanzentournee Ein bisschen Hoffnung nach dem Debakel

Die deutschen Skispringer erleben beim Vierschanzentournee-Auftakt ein Debakel. Bundestrainer Werner Schuster findet drastische Worte für das miserable Abschneiden. Eine Sache aber macht ihm Hoffnung. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 2 1

Slalom in Kühtai Shiffrin gewinnt und überholt Höfl-Riesch

Auch im vierten Slalom der Weltcup-Saison schafft es keine einzige deutsche Fahrerin zumindest in die Top 15. Die Norm für die alpine Ski-WM rückt für viele in weite Ferne. Diese Sorgen hat die 19 Jahre alte Mikaela Shiffrin nicht. Mehr

Vierschanzentournee „Katastrophaler Wettkampf“ für Deutsche

Im zweiten Versuch kann die Vierschanzentournee in Oberstdorf doch noch starten. Der Österreicher Stefan Kraft siegt. Die Deutschen hingegen erwischen einen schwarzen Tag und büßen alle Chancen auf den Gesamtsieg ein. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 2 2

Vierschanzentournee Lieber ein Abbruch als eine Farce

Die Fans und TV-Sender hatten andere Interessen, dennoch brachen die Verantwortlichen das Auftaktspringen der Vierschanzentournee ab. Dieser Sieg der Vernunft sollte beispielgebend sein – auch beim zweiten Versuch am Montag. Ein Kommentar. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 7

Deutsche Skispringer Reif für ein großes Ding

Unter Bundestrainer Schuster  entwickelten sich die deutschen Skispringer kontinuierlich – bis hin zum Mannschaftsgold in Sotschi. Nur bei der Vierschanzentournee sind sie bislang leer ausgegangen. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

Skispringen Nun droht die Dreischanzentournee

Am Montag (17.30 Uhr) soll der Vierschanzentournee-Auftakt nachgeholt werden. Doch die Wetteraussichten verheißen wenig Gutes. Für den Fall der nächsten Absage gibt es zwei Optionen für den Fortgang der Tournee. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

Vierschanzentournee „Horror pur“: Jury bricht Springen ab

Erst eine Geduldsprobe, denn die Absage: Der Vierschanzentournee-Auftakt wird wegen des turbulenten Wetters in Oberstdorf abgebrochen. Marinus Kraus entgeht knapp einem schweren Sturz. Ein Nachholtermin steht schon fest. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 2 4

Sorgen in Pyeongchang Ein Skandal belastet die Winterspiele 2018

Die Vorbereitungen auf die Winterspiele 2018 in Pyeongchang werden nicht nur von massiven Sponsoringeinbußen belastet. Sorgen macht den Südkoreanern auch der Skandal um eine Tochter des Organisationskomitee-Chefs. Mehr 6 6

Skispringer Severin Freund Mit Courage gegen die Strahlemänner

Severin Freund will bei der Vierschanzentournee die Glückssträhne der Österreicher durchbrechen. Der Skispringer schielt vor dem Auftakt in Oberstdorf auf den Gesamtsieg. Freund hat noch eine Rechnung offen. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

Ski alpin in Santa Caterina WM-Norm für Abfahrer Ferstl

Der deutsche Abfahrer Josef Ferstl schafft durch Platz sieben in Santa Caterina die WM-Norm, Viktoria Rebensburg dagegen zuckt nach ihrem mäßigen Riesenslalom-Auftritt in Tirol nur mit den Schultern. Mehr 1

Biathlon auf Schalke Ukrainer gewinnen Biathlon vor Lesser und Hildebrand

Beim 13. Biathlon im Schnee von Schalke siegt das Duo aus der Ukraine – das deutsche Paar Erik Lesser und Franziska Hildebrand landet auf dem zweiten Platz. Mehr 1

Vierschanzentournee Gute Qualifikation für die deutschen Skispringer

Richtig ernst wird es am Sonntag. Beim Qualifikationsspringen vor dem Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf setzen die Deutschen aber schon einmal Ausrufezeichen. Auf den ersten Platz kommt indes ein Slowene. Mehr

Martin Schmitt „Ganz ängstlich darf man nicht sein“

Martin Schmitt gibt sein Debüt bei der Vierschanzentournee – als TV-Experte. Der frühere Olympiasieger und Weltmeister spricht ein Jahr nach seinem Karriereende im Interview über Spitzenleistungen im hohen Alter, seine Trainerambitionen und deutsche Aussichten. Mehr 4

Vier-Schanzentournee „Diesmal kein Österreicher!“

Die Deutschen wollen die Co-Gastgeber ärgern: Bei der Vier-Schanzen-Tournee rechnet Bundestrainer Werner Schuster mit seinem Team. Sogar die Konkurrenz findet lobende Worte. Mehr Von Marc Heinrich 1

Eishockey Spitzenreiter Adler unterliegt Köln

Der EHC München verkürzt den Rückstand auf Tabellenführer Mannheim um zwei Punkte. Die Münchner gewinnen nach einer 4:0-Führung erst in der Verlängerung. Und Rekordschütze Kreutzer trifft zum 250. Mal – alle Spiele in der Zusammenfassung. Mehr 1

Felix Neureuther „Statistiken interessieren mich relativ wenig“

Felix Neureuther hat Merkus Wasmeier überholt: Das Slalom-As geht nach seinem zehnten Weltcup-Sieg als deutscher Rekordhalter in die Feiertage. Wichtiger ist ihm jedoch das Hier und Jetzt. Mehr 1

Ski alpin Ferstls Ausrufezeichen

Achtungserfolg für die deutschen Ski-Männer: Im ersten Training für die Weltcup-Abfahrt in Santa Caterina ist Josef Ferstl der Schnellste. Das Rennen findet am Sonntag statt. Mehr

Eishockey Krupps Eisbären deklassieren Kölner Haie

Neuer Trainer, neues Glück: Die Eisbären aus Berlin bleiben mit Trainer Uwe Trupp erfolgreich und besiegen Köln. Eine Liga darüber scheint derzeit aber Mannheim zu spielen. Mehr 1

Curling Der Stein gleitet weiter

Nach einem langen Kampf ums Geld dürfen die Curler durchatmen und können 2015 weiterhin mit Mitteln aus der Spitzensportförderung kalkulieren. Präsident Kolb plant weitreichende Veränderungen und fordert klare Fortschritte. Mehr

  1 3 4 5

Probleme mit der Potenza

Von Anno Hecker

Ferrari sieht in der Vergangenheit der Formel 1 ihre Zukunft: Wieder ordentlicher Krach, fette Reifen, ein großer starker, aber eher simpler Motor. Das hört sich gut an. Es klingt aber auch nach einer großen Sorge. Mehr

Ergebnisse, Tabellen und Statistik