Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Biathlon-WM Keine Priorität: Mixed-Staffel nur Sechste

Die deutsche Mannschaft schont in der Mixed-Staffel ihre besten Athleten - und wird bestraft. Schon früh ist der Rückstand uneinholbar. Am Ende reicht es noch für Platz 6. Doch die Trainer versprechen: „Jetzt geht die WM erst richtig los.“ Mehr

Eishockey-Playoffs Eisbären droht das frühe Aus

Nürnberg und Wolfsburg gewinnen das erste von maximal drei Duellen in den Pre-Playoffs. Den Berliner Eisbären droht nach Vorrundenrang neun hingegen das frühe Aus. Mehr

Ski alpin Innenbandanriss bei Rebensburg

Für Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist die Saison beendet. Sie muss nach einem Trainingsunfall Gips tragen. „Der Ski hat sich im Tor verfangen und dabei hat es mir das Knie verdreht.“ Mehr

Ältester deutscher Skispringer Kurt Brauße springt immer weiter

Kurt Brauße hat für sein Alter ein wahrlich seltenes Hobby: Er ist der älteste noch aktive Skispringer Deutschlands. An diesem Mittwoch wird er achtzig – und verrät, warum er sich nie ernsthaft verletzte. Mehr Von Thomas Purschke 6

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr

Biathlet Simon Schempp „Ich kann gar keinen Spagat“

Bei der Biathlon-WM gehört Simon Schempp zu den Favoriten. Der 27 Jahre alte Schwabe kann alles, neuerdings sogar Sprint. Im F.A.Z.-Interview spricht Schempp über James Bond, spannende Finishs und den Vorteil des Ausfallschrittes. Mehr Von Claus Dieterle

Mehr Wintersport
  1 3 4 5
   
 

Abfahrts-Gold bei Ski-WM Küng überrascht in der Königsdisziplin

Die Abfahrt bei der Ski-WM endet mit einer Überraschung: Der Schweizer Patrick Küng holt sich Gold in der Königsdisziplin. Der Titelverteidiger wird Sechster, die Deutschen fahren hinterher. Mehr 1 2

Skispringen Freund auf Erfolgswelle zum 13. Weltcupsieg

Severin Freund sorgt für den erhofften Knalleffekt. Knapp zwei Wochen vor der Weltmeisterschaft zeigt er beim Heim-Weltcup eine ausgezeichnete Form. Und auch andere deutsche Springer überzeugen. Mehr

Ski-WM in Vail Die Sorgen der Amerikaner

Bei der Ski-WM vor zwei Jahren verdarben die Amerikaner den Österreichern das Heimspiel. Nun ist es anders. Im eigenen Land tun sich die amerikanischen Skifahrer schwer – auch in der Abfahrt an diesem Samstag (19.00 Uhr)? Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail/Beaver Creek 1

Biathlon Deutscher Doppelsieg in Nove Mesto

Die deutschen Biathleten trumpfen in den Sprintrennen von Nove Mesto groß auf. Laura Dahlmeier und Franziska Hildebrand sorgen überraschend für den Damen-Doppelerfolg. Simon Schempp unterstreicht als Zweiter seine Top-Form. Mehr 3

Wintersport kompakt Deutscher Nationaltorwart glänzt in der NHL

Eishockey-Torwart Grubauer überzeugt bei seinem Saisondebüt +++ Snowboarderin Laböck am Sprunggelenk verletzt +++ Skicrosser Bohnacker auf Podest +++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 1

Abfahrt bei der Ski-WM Fassungslose Lindsey Vonn verpasst Podest

Die Olympiasiegerin holt auch den WM-Titel: Tina Maze ist bei der Abfahrt 0,02 Sekunden schneller als Anna Fenninger. Mitfavoritin Lindsey Vonn enttäuscht beim Heimspiel. Auch für Viktoria Rebensburg läuft es gar nicht gut. Mehr 4

Luise Kummer und Erik Lesser Blackout in der Single-Mixed-Staffel

Beim Biathlon-Weltcup in Nove Mesto gibt es die Premiere eines neuen Wettbewerbs. In der gemischten Staffel landen die Deutschen Luise Kummer und Erik Lesser auf dem vierten Platz – nach einem dramatischen Finale. Mehr

Ski-Star Lindsey Vonn Verlobt mit der Piste

Lindsey Vonn begegnet dem Trubel der Heim-WM in ihrem Wohnort Vail gelassener als früheren Großereignissen. Das liegt auch an ihren überstandene Verletzungen. Doch in der Abfahrt erwarten alle den WM-Titel von ihr – auch sie selbst. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail 1

Probleme einer Szenesportart Dem Snowboarden droht der Zerfall

Konkurrierende Wettkämpfe, Sponsoren auf dem Absprung, kein Einfluss auf Olympia: Die glorreichen Zeiten des Snowboardens scheinen vorbei zu sein. Dem Szenesport droht der Zerfall. Mehr Von Sebastian Eder 3

Ski-WM Spektakulärer Sturz zwingt Bode Miller zur Aufgabe

Schlechte Nachricht für Amerikas Skifans: Bode Miller muss die Alpine Ski-Weltmeisterschaft in seinem Land vorzeitig beenden. Der Skistar ist auf der Raubvogel-Piste in Beaver Creek spektakulär gestürzt, kam aber noch relativ glimpflich davon. Mehr 1

Super-G Österreicher Reichelt holt WM-Titel

Bode Miller verletzte sich beim Comeback und der norwegische Favorit ging leer aus: Der Österreicher Hannes Reichelt gewann bei der Super-G-WM. Die Deutschen blieben unter den Erwartungen. Mehr 1

Weltmeisterin Anna Fenninger Eigenwillig und schnell

Anna Fenninger ist auch auf Sand flott unterwegs. Die Ski-Weltmeisterin setzt sich als Botschafterin für die Rettung von Geparden in Szene. Auf Schnee gehört sie in der WM-Abfahrt an diesem Freitag zu den Favoritinnen. Mehr Von Achim Dreis 8

Alpine Ski-WM Das Comeback der Stars

Bode Miller und Aksel Lund Svindal haben in dieser Saison noch kein Weltcup-Rennen bestritten, wollten aber im WM-Super-G starten – dann machte ihnen das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Mehr

Bronze statt Gold im Super-G Vonn lächelt die WM-Enttäuschung weg

Mit Gold wollte Lindsey Vonn in die WM im eigenen Land starten. Im Super-G reicht es aber nur zu Bronze. Nun setzt Vonn auf die nächste Chance am Freitag – und hat für die Abfahrt einen speziellen Wunsch. Mehr 1

Alpine Ski-WM Ein Podest wie beim Casting

Die Österreicherin Anna Fenninger gewinnt das erste Rennen der alpinen Ski-WM vor der Slowenin Tina Maze und Amerikas Skistar Lindsey Vonn. Die Super-G-Hoffnungen von Viktoria Rebensburg erfüllen sich nicht. Mehr 2 5

Deutsche Triumphe bei Ski-WM Die Siege von Wasmeier bis Riesch im Video

Erinnern Sie sich an Maria Epple? Mit 18 Jahren holte sie 1978 sensationell WM-Gold im Riesenslalom – mit modischer Mütze. FAZ.NET blickt zum Start der Ski-WM 2015 mit Videos auf die deutschen Triumphe von Markus Wasmeier, Frank Wörndl, Katja Seizinger oder Maria Riesch zurück. Mehr 1

Deutsche Eisläufer Innovation mit Szolkowy

Viele Jahre wurden bei den deutschen Eiskunstläufern verschlafen. Nun soll der frühere Paarläufer Robin Szolkowy, einst Partner von Aljona Savchenko, den Neustart unterstützen – ohne Ingo Steuer. Mehr Von Roland Zorn, Stockholm

Viktoria Rebensburg Eine flotte Frontfrau für Deutschland

Nach dem Karriereende von Maria Höfl-Riesch ist Viktoria Rebensburg die deutsche Frontfrau. Gleicht im ersten Rennen der alpinen Ski-WM am Dienstag (19.00 Uhr) hat sie die Chance auf eine Medaille – und lässt dabei nichts unversucht. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail/Beaver Creek 1

Alpine Ski-WM Die erste Entscheidung naht

Die alpine Ski-WM ist eröffnet - und auch die Rennfahrerinnen dürfen starten. Wegen starker Winde verkürzt die Jury aber die Piste beim Super-G auf der Raubvogel-Piste. Favoritin ist Lindsey Vonn bei ihrer Heim-WM. Mehr

Super-G Viktoria Rebensburg will eine Medaille

Mit dem Super-G der Frauen beginnt die alpine Ski-WM in Vail. Viktoria Rebensburg hat aber nicht nur zum Auftakt in den Vereinigten Staaten eine gute Chance, eine Medaille zu holen. Mehr

  1 3 4 5

Kost und Logis für Marionetten

Von Christoph Becker

Allen 6000 Teilnehmern werden von den Veranstaltern der Europaspiele Anreise und Unterkunft bezahlt. Wer dabei die Zustände in Aserbaidschan ignoriert, macht sich zur Marionette des Regimes. Und das ist nur das Vorspiel. Mehr