Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Eishockey Das erwartete Ende einer Amtszeit

Der Deutsche Eishockey-Bund trennt sich von Bundestrainer Pat Cortina. Der 50-Jährige erhält keinen neuen Vertrag. Wer die Nationalmannschaft künftig betreuen soll, ist noch unklar. Mehr 0

Eishockey-WM Kann denn keiner Kanada stoppen?

Wie ein Tsunami auf dem Eis: Kanadas Superstars dominieren die Eishockey-Weltmeisterschaft und können gegen Gastgeber Tschechien an diesem Samstag zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder ins WM-Finale einziehen. Das deutsche Team muss dagegen nachsitzen. Mehr Von Marc Heinrich 2

Eishockey-WM Jagr macht die Tschechen verrückt

Kanada ist bei der Eishockey-WM nicht zu stoppen. Der Top-Favorit trifft im Halbfinale auf Gastgeber Tschechien. Zudem tritt „Team USA“ gegen Russland an. Grund zum Jubeln haben auch die Organisatoren. Mehr 1

Streit in Alpin-Team Fenninger lässt sich nichts vorschreiben

Neue Eskalationsstufe im Streit zwischen Skistar Anna Fenninger und dem österreichischen Skiverband. Die Weltmeisterin ist aus dem Trainingslager abgereist - einvernehmlich, wie es hieß. Mehr 2 1

6:1-Gala gegen Russland Kanada gewinnt Eishockey-WM

Machtdemonstration im Finale: Favorit Kanada bezwingt Russland mit 6:1. Nach acht Jahren ohne Titel dominiert das Team um Superstar Sidney Crosby den Titelverteidiger von der ersten bis zur letzten Sekunde. Mehr 4

Eishockey-WM Russland gegen Kanada im Finale

Zum ersten Mal seit sechs Jahren steht Kanada wieder im Finale einer Eishockey-WM - und trifft dort wie 2009 auf Russland. Gegen Gastgeber Tschechien gelingt dem Team um Weltstar Crosby der neunte Sieg im neunten Spiel. Mehr 3

Mehr Wintersport
1 3 4 5
   
 

Wintersport kompakt Dicker Patzer kostet Gold

Deutsche Springer Zweiter beim Team-Weltcup ++ Renz verletzt sich schwer ++ NHL-Torhüter Greiss hält den Sieg fest ++ Weirather gewinnt erstmals ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

Biathlet Benedikt Doll Entdeckung mit Sonderstatus

Sein Potential ist bekannt, die großen Reserven auch: Beim WM-Debüt hat Benedikt Doll überzeugt. An diesem Samstag (13.00 Uhr) will der Biathlet im Sprint nachlegen. Mehr Von Claus Dieterle 0

Wintersport kompakt Krönung für Frenzels WM-Winter

Kombinierer Frenzel holt den Gesamtweltcupp ++ Biathlet Birnbacher verzichtet auf den Sprint ++ Super-G-Gold für Schaffelhuber ++ Wintersport kompakt am Freitag. Mehr 0

DEL-Pre-Playoffs Eisbären verhindern das frühe Aus

Die Entscheidung über die beiden letzten DEL-Viertelfinalisten ist auf Sonntag vertagt. Berlin, einstiger Vorzeige-Klub der deutschen Eishockey-Szene, und Krefeld schaffen in den Serien der ersten Playoff-Runde jeweils den Ausgleich. Mehr 0

Biathlon-WM Keine Priorität: Mixed-Staffel nur Sechste

Die deutsche Mannschaft schont in der Mixed-Staffel ihre besten Athleten - und wird bestraft. Schon früh ist der Rückstand uneinholbar. Am Ende reicht es noch für Platz 6. Doch die Trainer versprechen: „Jetzt geht die WM erst richtig los.“ Mehr 1 0

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr 0

Biathlet Simon Schempp „Ich kann gar keinen Spagat“

Bei der Biathlon-WM gehört Simon Schempp zu den Favoriten. Der 27 Jahre alte Schwabe kann alles, neuerdings sogar Sprint. Im F.A.Z.-Interview spricht Schempp über James Bond, spannende Finishs und den Vorteil des Ausfallschrittes. Mehr Von Claus Dieterle 0

Eishockey-Playoffs Eisbären droht das frühe Aus

Nürnberg und Wolfsburg gewinnen das erste von maximal drei Duellen in den Pre-Playoffs. Den Berliner Eisbären droht nach Vorrundenrang neun hingegen das frühe Aus. Mehr 0

Ski alpin Innenbandanriss bei Rebensburg

Für Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist die Saison beendet. Sie muss nach einem Trainingsunfall Gips tragen. „Der Ski hat sich im Tor verfangen und dabei hat es mir das Knie verdreht.“ Mehr 0

Ältester deutscher Skispringer Kurt Brauße springt immer weiter

Kurt Brauße hat für sein Alter ein wahrlich seltenes Hobby: Er ist der älteste noch aktive Skispringer Deutschlands. An diesem Mittwoch wird er achtzig – und verrät, warum er sich nie ernsthaft verletzte. Mehr Von Thomas Purschke 6

Olympische Nachwehen Vanessa Mae zieht andere Saiten auf

Die Letzte will die Letzte bleiben. Star-Geigerin und Ski-Exotin Vanessa Mae, die sich ihren Startplatz bei Olympia offenbar erschummelte, kämpft für eine Aufhebung ihrer Vier-Jahres-Sperre. Mehr 1

Big-Mountain-Skiing Die Welt ist nicht genug

Big-Mountain-Skifahrer betreiben ihren Sport jenseits des Gewöhnlichen. Für ihre Art, zu leben, sehen sie keine Alternative. Sie akzeptieren das Risiko, und sie akzeptieren sogar den Tod. Ein Ausflug in ihre Welt am Matterhorn. Mehr Von Michael Eder, Zermatt 5 9

Anna Fenninger gegen Tina Maze Der Zweikampf spitzt sich zu

Den nachgeholten Super-G gewinnt Anna Fenninger ebenso vor Tina Maze wie die vernebelte Kombination. Wie im Vorjahr besticht die Österreicherin mit ihrem Saisonendspurt. Auch Viktoria Rebensburg zeigt gute Form. Mehr 0

Extrem-Skifahrer im Gespräch „Man verabschiedet sich aus der Welt“

Big-Mountain-Skiing ist ein Abenteuer in den Bergen. Samuel Anthamatten und Sven Kuenle haben am Swatch Skiiers Cup teilgenommen. Im Interview sprechen Sie über den Kitzel am Berg und den Umgang mit dem Tod. Mehr 0

Dreifach-Weltmeisterin Johaug Die Schneekönigin

Strahlende Augen und blondes Jahr: Die Norwegerin Therese Johaug wird sogar vom schwedischen Publikum gefeiert – was nicht nur an ihren drei WM-Titeln in Falun liegt. Mehr Von Achim Dreis 4

Zukunft des Eishockey Quo vadis DEB?

Die Zukunft des deutschen Eishockeys steht am Scheideweg. Der Reformkurs des DEB-Präsidenten Franz Reindl findet nur die Zustimmung der Profiklubs, die Amateure fühlen sich übergangen. Mehr Von Marc Heinrich 0

Eishockey Eisbären vor schwerer Reise

Rekordmeister Berlin hat die Chance vertan, sich in den am Mittwoch beginnenden Pre-Play-offs der Deutschen Eishockey Liga doch noch das Heimrecht zu erspielen. Sie starten in Nürnberg das schwierige Unterfangen, sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Mehr 0

Bob-WM in Winterberg Friedrich wieder Weltmeister

Die deutschen Zweierbobs holen die Medaillen drei und vier für Deutschland bei der Heim-WM: Francesco Friedrich gewinnt Gold mit 1,06 Sekunden Vorsprung. Mehr 0

WM in Falun Kollektiver Absturz für deutsche Skispringer

Die Krönung bleibt versagt: Beim Teamwettbewerb landen die deutschen Skispringer nur auf Platz fünf. Trotz des verpatzten finalen Auftritts bei der nordischen Ski-WM sind sie zufrieden. Mehr Von Marc Heinrich 1

Rodel-EM in Sotschi Gold für das Team, Bronze für Loch

Erfolgreicher Abschluss für die deutschen Rodler: Die Teamstaffel holt Gold vor Russland, Olympiasieger Felix Loch sichert sich dank einer Aufholjagd die Bronzemedaille. Mehr 0

1 3 4 5

Lebensraum für freche Zwerge

Von Christian Eichler

Steigt ein Traditionsklub wie der Hamburger SV oder der VfB Stuttgart aus der Fußball-Bundesliga ab, wäre das ein wirtschaftlicher Verlust für alle Beteiligten. Doch die Liga ist kein Reservat für träge gewordene Dinosaurier. Mehr 1 1