Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Bobfahrerin Schneiderheinze Zweiter WM-Sieg nach elf Jahren

Als Anschieberin war Anja Schneiderheinze schon Weltmeisterin und Olympiasiegerin. Nun hat sie es auch als Pilotin zu Gold geschafft - dank der Schubkraft von Annika Drazek. Mehr 0

Wintersport

Wintersport kompakt Deutschlands Skispringer nicht auf Podest

Pechstein verpasst Podest nur knapp ++ Ter Mors überrascht Amerikanerinnen ++ Sturm entsetzt über Ehrhoffs Abschiebung ++ Kranjska Gora für Garmisch-Partenkirchen ++ Wintersport kompakt am Freitag. Mehr 0

Biathlon Weltcup Eine verpatzte WM-Generalprobe

Vor dem Start der WM wollten die Biathleten noch einmal angreifen. Doch nach dem Verzicht von Schempp hatten auch die Damen ohne Dahlmeier und Hildebrand keine Chance. Lediglich Erik Lesser liefert ein starkes Rennen ab. Mehr 0

Nordische Kombination Frenzel einsame Spitze

Mit seinem 29. Weltcuperfolg baut Eric Frenzel seinen Vorsprung in der Gesamtwertung der Nordischen Kombination aus und übernimmt zudem die Führung in der ewigen deutschen Bestenliste. Mehr 0

Nach Peiffer-Sturz Biathlon-Verband hält an Sicherheitskonzept fest

Biathlet Arnd Peiffer gibt nach seinem schweren Sturz gegen einen Baum Entwarnung. Der Weltverband bedauert den Unfall, ändert aber die Sicherheitskonzepte nicht grundlegend. Mehr 0

Wintersport kompakt Pech für Pechstein

Pechstein wird zum dritten Mal Vierte ++ Freund fliegt auf Rang fünf ++ Zimmermann gewinnt ++ Loch holt EM-Titel und Gesamt-Weltcup ++ Dopfer vergeigt Riesen-Führung ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

© Heiko Rhode, reuters
Mehr Wintersport
1 2 3 4 5
   
 

Ski alpin Kleines Erfolgserlebnis unter Flutlicht

Die gebeutelten deutschen Ski-Damen sind über kleine Erfolgserlebnisse glücklich: Beim Fluchtlicht-Slalom in Flachau leuchtet für Lena Dürr das grüne Licht der Führenden - kurzzeitig. Mehr 1

Eishockeyprofi Kühnhackl Auf den eisigen Spuren des Vaters

Tom Kühnhackl hat erreicht, was sein berühmter Vater nie wollte: Erstmals stand der Eishockeyprofi in der NHL für die Pittsburgh Penguins neben Weltstars auf dem Eis. Kühnhackl senior erfuhr davon nur auf Umwegen. Mehr 1

Ski alpin Speisesalz im „toten Schnee“

In Adelboden kann am Sonntag wenigstens der Slalom gestartet werden. Neureuther und Dopfer auf den Plätzen acht und neun. Und der Sieger heißt trotzdem nicht Marcel Hirscher. Mehr Von Achim Dreis, Adelboden 1

Bob Vier Frauen für die perfekte Schikane

Cool running einmal anders: Der Bob-Sport ist offensichtlich geeignet für kuriose Geschichten. Nun kämpft die Kanadierin Kaillie Humphries mit geballter Frauenpower für den Frauen-Vierer. Mehr Von Philipp Laberenz 1

Wintersport kompakt Prevcs lässt Freund wieder hinter sich

Biathletin Dahlmeier gewinnt im Massenstart ++ Marcel Hirscher fährt wieder Kristoffersen hinterher ++ Vonn rast wieder vorneweg ++ Auch Fourcade ist am schnellsten ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr 0

Marcel Hirscher „Des wos i mach, is Schifoan“

159 Rennen, 80 mal aufs „Stockerl“: Diese Zahlen belegen die Dominanz von Marcel Hirscher. Nur das Wetter hat der Perfektionist nicht im Griff: Nach abgesagtem Riesenslalom kann er in Adelboden wenigstens im Slalom punkten. Mehr Von Achim Dreis, Adelboden 2

Biathletin Dahlmeier Mit der Power der Berge

Laura Dahlmeier hat sich von einer hervorragenden Schützin zur nahezu kompletten Biathletin entwickelt. Bei ihrem Sieg in der Verfolgung in Ruhpolding bietet die 22 Jahre alte Deutsche auch läuferisch eine Spitzenleistung. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 3

Wintersport kompakt Zu viel Wind in Willingen

Deutsche Skispringer siegen nach abgebrochenem zweiten Durchgang ++ Deutscher Bob ist am schnellsten ++ Überraschungssieger im Biathlon ++ Nächster Rekord von Vonn ++ Deutsche Enttäuschung im Rodeln ++ Wintersport kompakt am Samstag Mehr 0

Biathlon Heimsiege statt Erfolgen in Oberhof

Ruhpolding ist aufgrund des schlechten Winters als Ersatz für Oberhof eingesprungen - und muss nun zwei Wochen lang Wärme und zwei Weltcups meistern. Franziska Hildebrand spielt das beim Sprintsieg sportlich in die Karten. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 0

Ski alpin Nebel verhindert Riesenslalom

Kein Riesentorlauf am Samstag: In Adelboden fällt das Rennen wegen Nebels aus. Mehr 0

Probleme durch Klimawandel Eine Million Euro für Wintersport ohne Schnee

Der fehlende Schnee macht dem Wintersport zu schaffen. Besserung ist für die Zukunft kaum in Sicht. Der Deutsche Skiverband diskutiert nun Maßnahmen – und nimmt Geld in die Hand. Mehr 0

Wintersport kompakt Sprintsieg in Ruhpolding

Sohn von Eishockey-Legende Kühnhackl vor NHL-Debüt ++ Boe-Doppelsieg in Ruhpolding ++ Krogh gewinnt bei Tour de Ski, Johoug verpasst Spitze ++ Küng muss Saison beenden ++ Wintersport kompakt am Freitag. Mehr 0

Klettern in Niagarafällen Wie auf Wolken aus Eis

Die Niagarafälle hochklettern? Das klingt bizarr und total illusorisch. Nicht für Will Gadd! Der Eiskletterer erfüllt sich einen Traum – und erlebt eine ganz besondere Stunde. Mehr Von Bernd Steinle 2 2

Vierschanzentournee Nicht von dieser Welt

Peter Prevc gewinnt das letzte Springen und siegt damit überlegen bei der Tournee. Der Deutsche Severin Freund wird Zweiter – und ist glücklich. Mehr Von Georg Micheel, Bischofshofen 2 3

Henrik Kristoffersen Das Slalom-Wunderkind

Ein junger Norweger mischt derzeit den Weltcup der Slalom-Fahrer auf. Mehr als einmal hängte Henrik Kristoffersen die Torlauf-Dominatoren Marcel Hirscher und Felix Neureuther schon ab. Das Erfolgsrezept ist simpel. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 1 0

Tour de Ski Katz ist die große Überraschung

Beim Heim-Weltcup steigern sich die deutschen Langläufer noch einmal. Bei der Tour de Ski in Oberstdorf gibt es zwei Top-10-Plätze und weitere Ränge unter den besten 15. Mehr 0

Tournee-Sieger Peter Prevc Coole Sprünge statt flotter Sprüche

Dominator Peter Prevc gewinnt die Vierschanzentournee. Sprüche klopft er deshalb nicht. Im Gegenteil. Und er hat ein simples Rezept, dem Hype um seine Person aus dem weg zu gehen. Mehr 4

Ski alpin Deutsche Slalomstars zeitgleich – aber zu langsam fürs Podium

Im deutschen Duell rasen Fritz Dopfer und Felix Neureuther zu einem gerechten Unentschieden. Im Vergleich zur internationalen Konkurrenz reicht das aber nur zum undankbaren Rang neben dem Podium. Der Sieger heißt erstmals in dieser Saison Marcel Hirscher. Mehr 0

Gelähmter Skispringer Fairall „Es war mein Fehler“

Nick Fairall stürzte bei der Vierschanzentournee schwer. Seitdem sitzt der Amerikaner im Rollstuhl. Nun kehrt er zurück – und spricht erstmals über den Moment, der sein Leben veränderte, und seine Ziele. Mehr 9

Vierschanzen-Tournee Prevc und Freund springen im Synchronflug

Peter Prevc gegen Severin Freund: Vor dem Tournee-Finale in Bischofshofen am Mittwoch hebt keiner der beiden Springer ab. Auch sonst gibt es Parallelen. Mehr Von Georg Micheel, Bischofshofen 1 3

1 2 3 4 5

Bloß nicht nach Pjöngjang

Von Evi Simeoni

Wer verdient in dieser Woche den Hut, wer das Florett? Dank eines hohen C’s verfliegt sich keiner mehr nach Nordkorea. Jedoch sind die Pisten in PyeongChang so langsam, dass man sich die Zeitlupe fast sparen kann. Mehr 0