Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Biathlon-WM Keine Priorität: Mixed-Staffel nur Sechste

Die deutsche Mannschaft schont in der Mixed-Staffel ihre besten Athleten - und wird bestraft. Schon früh ist der Rückstand uneinholbar. Am Ende reicht es noch für Platz 6. Doch die Trainer versprechen: „Jetzt geht die WM erst richtig los.“ Mehr

Eishockey-Playoffs Eisbären droht das frühe Aus

Nürnberg und Wolfsburg gewinnen das erste von maximal drei Duellen in den Pre-Playoffs. Den Berliner Eisbären droht nach Vorrundenrang neun hingegen das frühe Aus. Mehr

Ski alpin Innenbandanriss bei Rebensburg

Für Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist die Saison beendet. Sie muss nach einem Trainingsunfall Gips tragen. „Der Ski hat sich im Tor verfangen und dabei hat es mir das Knie verdreht.“ Mehr

Ältester deutscher Skispringer Kurt Brauße springt immer weiter

Kurt Brauße hat für sein Alter ein wahrlich seltenes Hobby: Er ist der älteste noch aktive Skispringer Deutschlands. An diesem Mittwoch wird er achtzig – und verrät, warum er sich nie ernsthaft verletzte. Mehr Von Thomas Purschke 6

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr

Biathlet Simon Schempp „Ich kann gar keinen Spagat“

Bei der Biathlon-WM gehört Simon Schempp zu den Favoriten. Der 27 Jahre alte Schwabe kann alles, neuerdings sogar Sprint. Im F.A.Z.-Interview spricht Schempp über James Bond, spannende Finishs und den Vorteil des Ausfallschrittes. Mehr Von Claus Dieterle

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

WM-Silber für Rebensburg „Es war eine Zitterpartie“

Von Platz elf zu Silber: Viktoria Rebensburg zeigt im Riesenslalom bei der Ski-WM eine grandiose Aufholjagd. Danach spricht sie über die Stärke im zweiten Lauf, ihre Gefühle im Ziel und das Risiko eines neuen Ski. Mehr 3 3

Christof und Daniel Kreutzer „Auf dem Eis sind wir keine Brüder“

Christof ist Trainer bei der Düsseldorfer EG, Daniel sein Kapitän: Vor dem DEL-Spiel gegen die Hamburg Freezers an diesem Freitag (19.30 Uhr) sprechen die Kreutzer-Brüder über Familie und Fouls. Mehr Von Alex Westhoff

Ski-WM-Kommentar Mehr zweite Läufe!

Viktoria Rebensburg ist nach dem ersten Lauf im Riesenslalom Elfte. Sie hat nichts mehr zu verlieren, gibt Vollgas im zweiten Durchgang – und holt noch WM-Silber. Die Regeln im Skisport sind perfekt für solche Auferstehungsgeschichten. Mehr Von Evi Simeoni 6

WM-Silber im Riesenslalom Rebensburg macht es den Männern vor

Die Angst vor einem Deja-Vu war groß. Mit ihrer starken Aufholjagd zu WM-Silber im Riesenslalom erleichtert Viktoria Rebensburg das deutsche Team. Profitieren sollen von ihrer Medaille nun auch andere. Mehr 4 4

Riesenslalom bei der Ski-WM Neureuther schielt auf das Podest

Nach der Silber-Medaille von Viktoria Rebensburg bei der Ski-WM will Felix Neureuther im Riesenslalom nachlegen. Aber auch drei andere Deutsche mischen vorne mit. Als Favorit geht allerdings ein Österreicher ins Rennen. Mehr

Eisschnelllaufen Keine Party für Beckert nach WM-Bronze

Schon am Freitag muss Patrick Beckert wieder auf das Eis. Der Eisschnellläufer tritt bei der WM nach Platz drei über die 10.000 Meter in der Team-Verfolgung an. Auch seine Schwester ist am Start. Mehr

Tina Maze Der Preis der Vielseitigkeit

Tina Maze siegt sich müde bei der alpinen Ski-WM. Die Slowenin mutet sich ein Mammutprogramm zu. Als einzige Rennläuferin der absoluten Weltspitze könnte sie in jedem Wettbewerb eine Medaille holen. Auch am Abend (19 Uhr) im Riesenslalom. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail 2

Eisschnelllauf-WM Pechstein verpasst knapp Bronze

Diese Leistung war Claudia Pechstein bei der WM nicht unbedingt zuzutrauen. Sie kommt mit bald 43 Jahren über 3000 Meter ganz dicht an eine weitere Medaille heran. Und noch eine zweite Deutsche überzeugt beim WM-Auftakt. Mehr 2 1

Biathlon-Weltcup Schempp verkraftet Ende seiner Erfolgsserie

Für Miriam Gössner wird eine Qualifikation für die WM immer unwahrscheinlicher. Zum Auftakt des Weltcups ins Oslo läuft die 24-Jährige im Einzel nach fünf Fehlern nur auf Rang 45. Simon Schempp kann das Ende seiner Serie derweil gut verkraften. Mehr

Alpiner Teamwettbewerb Die missratene Show

Veronique Hronek verletzt sich beim Teamwettbewerb schwer - und Felix Neureuther kritisiert die Aufstellung der Deutschen. Für ihn beginnt die Ski-WM jetzt erst so richtig. Mehr Von Achim Dreis 7 12

Slalom-Training für Jedermann Wir sind hier ja nicht zum Spazierenfahren!

In Vail fahren Neureuther und Co. um Goldmedaillen. Am Kitzsteinhorn kann sich jeder Hobbyfahrer beim Stangentraining wie ein Weltmeister fühlen: „Drei, zwo, aans, go“. Mehr Von Achim Dreis, Kaprun 4

Kasper kritisiert Fifa Angriff auf die „Götter“

Für Blatter und seine Mitstreiter sei „der Wintersport nicht existent“, klagt Skiverbands-Präsident Kasper über Gedankenspiele der Fifa, die Fußball-WM 2022 in den Winter zu verlegen. Mehr

Felix Neureuther im Gespräch „Am wichtigsten waren die Tiefschläge“

Felix Neureuther ist der derzeit erfolgreichste deutsche Skirennläufer. Im Interview spricht er vor seinem ersten Einsatz im Teamwettbewerb der WM in Vail (22.15 Uhr) über die Bewunderung für Fußballstar Messi und das Glück der Kinder im Dschungel von Vietnam. Mehr Von Michael Eder 8

Ski-WM Vonn überlässt Maze wieder die Show

Wieder nichts drin für Lindsey Vonn: Auch in der Alpinen Kombination siegt die Slowenin Tina Maze. Vonn hatte wegen eines Fahrfehlers mit der Entscheidung überhaupt nichts zu tun. Mehr 2

Tina Maze Die letzte Allrounderin der Ski-WM

Einmal Gold, einmal Silber: Tina Maze könnte die Frau der Ski-WM werden. Auch bei der Super-Kombination am Montag ist sie Mitfavoritin – nach der Abfahrt ist sie vorne. Das liegt nicht zuletzt an ihrem Trainer und Lebensgefährten. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail 4

Snowboard-Superstar Shaun White „Ich hatte immer zwei Leben“

Sportler, Unternehmer und jetzt auch Musiker: Shaun White ist der Superstar der Snowboard-Szene und nicht wenige halten ihn für äußerst arrogant. Im FAZ.NET-Interview spricht er über alte Männer, die Zukunft der Sportart und sich bestätigende Klischees. Mehr Von Sebastian Eder 4

Kombinationsabfahrt bei Ski-WM Schlimmer Sturz überschattet Hirscher-Sieg

Marcel Hirscher gewinnt bei der Ski-WM die Super-Kombination dank einer Weltklasse-Leistung im zweiten Teil. Überschattet wird der Wettbewerb vom schweren Sturz des Tschechen Ondrej Bank in der Abfahrt. Mehr 4

Skispringen Freunds Latten sind zu lang

Severin Freund bremst sich beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt selbst aus. Einen Tag nach dem 13. Karrieresieg wird der Skiflug-Weltmeister wegen eines Regelverstoßes disqualifiziert. Den Sieg schnappt sich der Norweger Fannemel. Mehr 1

Biathlon Crossfire von Hildebrand - Erfolg für Dahlmeier

Laura Dahlmeier schließt ihr erfolgreiches Biathlon-Wochenende mit Platz drei in der Verfolgung ab. Franziska Hildebrand dagegen räumt die falschen Scheiben ab und merkt es nicht mal. Mehr

Wintersport kompakt Sprintsieg und Boberfolg

Eissprinterin Hesse gewinnt über 500 Meter ++ Bobpilot Friedrich wird Zweiter mit Viererbob ++ Biathlet Schempp wird Zweiter in der Verfolgung ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr

  1 2 3 4 5  

Kost und Logis für Marionetten

Von Christoph Becker

Allen 6000 Teilnehmern werden von den Veranstaltern der Europaspiele Anreise und Unterkunft bezahlt. Wer dabei die Zustände in Aserbaidschan ignoriert, macht sich zur Marionette des Regimes. Und das ist nur das Vorspiel. Mehr 2 1