Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Claudia Pechstein Dopingnachweis nicht haltbar

Eine vom DOSB beauftragte medizinische Kommission entlastet Claudia Pechstein. Der „indirekte Beweis“ für Blutdoping sei demnach nicht haltbar. Der Verband bittet die internationalen Institutionen deshalb um Wiederaufnahme der Verfahren. Mehr Von Anno Hecker 4 7

Slalom in Kitzbühel Hargin verdirbt die große Party

Schon oft hatte der Schwede einen Sieg vor Augen und patzte. Doch ausgerechnet in Kitzbühel gelingt ihm zum Leidwesen der österreichischen Fans ein sensationeller Lauf. Mehr Von Michael Eder, Kitzbühel 4

Biathlon Staffel-Lotterie mit Stockbruch gewonnen

Trotz zweier Strafrunden, starkem Wind und einem Stockbruch gelingt den deutschen Biathlon-Frauen Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Luise Kummer und Laura Dahlmeier ein Staffel-Sieg in Antholz. Mehr

Skicrosser Schauer „Moderner Gladiator? Das ist mir zu platt“

Skicrosser Andreas Schauer spricht vor dem WM an diesem Sonntag über Ruf und Risiko seiner Sportart - und Parallelen zu seinem Hauptberuf als Lufthansa-Pilot. Mehr 3

Ski-Kommentar Wegweisende Slalomshow

Kitzbühel war am Wochenende: Der Saisonhöhepunkt ist indes mittlerweile Schladming. Der Nacht-Slalom war mal wieder das größte Spektakel des Skijahres. Mehr Von Peter Penders 2

Ski alpin in Schladming Deutsche Slalomfahrer kurven in WM-Form

Grandiose Generalprobe im letzten Rennen vor der Weltmeisterschaft: Felix Neureuther, Fritz Dopfer und Linus Strasser belegen beim Flutlicht-Wettbewerb in Schladming die Plätze drei bis fünf. Ein Russe feiert einen historischen Erfolg. Mehr 2

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Sorgen im Wintersport Wie amerikanische Sportler um Geld kämpfen

Amerikanische Sportler haben Crowdfunding für sich entdeckt. Ohne finanzielle Hilfe kommen sie nicht über die Runden. Dabei wird das Olympische Komitee üppig aus dem Geldhahn des IOC versorgt. Doch davon profitieren andere. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York 1

Richard Freitag Zwölf lange Jahre

2002 hatte als bislang letzter Deutscher Sven Hannawald ein Springen bei der Vierschanzentournee gewonnen – bis Richard Freitag nun zum Sieg in Innsbruck flog. Der Sieg ist eine Erlösung. Mehr Von Achim Dreis, Innsbruck 2 2

Claudia Pechstein „Pflanzt mir einen Chip ein wie einem Hund“

Claudia Pechstein und ihr Lebensgefährte Matthias Große führen einen erbitterten Kampf gegen den Eisschnelllauf-Weltverband. Ein Gespräch über Selbstmordgedanken, Doping-Kontrollen, Sportgerichte und Grundrechte. Mehr 3 10

Vierschanzentournee „Der Kessel hat gebebt“

So ein Wahnsinn: Mit Richard Freitag steht in Innsbruck nach Ewigkeiten wieder ein Deutscher ganz oben auf dem Podest. Dass die Österreicher ihre goldene Serie der Gesamtsieger fortsetzen, ist ausgemacht. Ein musikalischer Rückblick auf das rauschende Fest am Bergisel. Mehr Von Achim Dreis, Innsbruck 2 5

NHL Draisaitl wird aussortiert

Rückschlag für Eishockey-Talent Leon Draisaitl: Der 19 Jahre alte Deutsche wird von seinem NHL-Klub Edmonton Oilers vorerst aussortiert und muss künftig wieder in der Juniorenliga antreten. Für welchen Verein der Nationalspieler dort auflaufen wird, ist noch nicht bekannt. Mehr 1

Eishockey Die Adler ziehen weiter ihre Kreise

In der DEL bleiben die Adler Mannheim der unangefochtene Tabellenführer: Nach dem Sieg bei den Hamburger Freezers wächst der Vorsprung auf die Verfolger auf 15 Zähler. Die Eisbären Berlin feiern unterdessen ein gelungenes Wiedersehen mit einem früheren Coach. Mehr 1

Skispringer Noriaki Kasai Er fliegt und fliegt und fliegt

Noriaki Kasai ist schon 42 und gehört immer noch zur Skisprung-Weltspitze. Am Sonntag beim dritten Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck ist er wieder dabei. Wie macht der Japaner das? Mehr Von Achim Dreis, Innsbruck 1 11

Vierschanzentournee Sieben Deutsche im Finale

Alle deutschen Skispringer sind beim Tourneefinale in Bischofshofen dabei – doch nach einem weiteren Feiertag für Freitag und Co. sieht es nicht aus. Überschattet wurde die Qualifikation von zwei bösen Stürzen. Mehr

Vierschanzentournee Es reicht doch für mehr als „Elchspringen“

Die deutschen Skispringer vermeiden ein bitteres Jubiläum: Richard Freitag gewinnt im 50. Springen nach dem zuvor letzten deutschen Triumph bei einem Wettbewerb der Vierschanzentournee. Der überraschende Auswärtssieg befreit von einer großen Last. Mehr Von Achim Dreis 4 4

Wintersport kompakt Auf die Rodler ist Verlass

Die deutschen Kombinierer erleiden einen ernüchternden Rückschlag ++ Die Slalom-Damen fahren hinterher ++ Eine Längläuferin stürzt ++ Und Felix Loch sowie seine rodelnden Kollegen gewinnen auf der Heimbahn ++ Wintersport kompakt am Sonntag Mehr

Skispringen Die Tournee-Mannschaft

Was im Fußball die Turnier-Mannschaft Deutschland, das ist im Skispringen Österreich: Immer wenn es darauf ankommt, zeigt die Mannschaft ihr Sieger-Gen. Und wenn die Etablierten schwächeln, springt der Nachwuchs in die Bresche. Mehr Von Achim Dreis, Innsbruck 1 2

Tour de Ski Frauensache und ein Männerproblem

„Der deutsche Skilanglauf lebt“, findet Bundestrainer Frank Ullrich vor der Tour de Ski - allerdings in klar verteilten Rollen. Während mit den Frauen zu rechnen ist, laufen die Männer den Ansprüchen weit hinterher. Mehr Von Claus Dieterle

Winterport kompakt Die üblichen Verdächtigen

Am Königssee rodeln wie gewohnt die Deutschen vorneweg ++ Bei der Tour de Ski siegen Cologna und Björgen zum Auftakt ++ In Innsbruck liegen in der Qualifikation auch die Favoriten vorne ++ ++ Nur in der DEL kommen die großen Namen nicht voran ++ Winterport kompakt am Samstag Mehr

NHL-Freiluftspiel Eishockey wie einst auf dem See

Bei strahlendem Sonnenschein sehen 42.832 Zuschauer im Baseball-Stadion von Washington das Freiluftspiel der NHL. Die Capitals gewinnen das „Winter-Classic“ gegen Chicago. Mehr 2

Neujahrsspringen Unentschieden zwischen Last und Lust

„Unserer Mannschaft fehlt nicht viel“, sagt Bundestrainer Schuster. Aber auch in Garmisch-Partenkirchen gelingt seinen Skispringern nicht der große Befreiungsschlag. Mehr Von Achim Dreis 6 2

Sportjahr 2015 20 Ereignisse, die Sie nicht verpassen dürfen

Das Neujahrsspringen ist der erste Höhepunkt des Sportjahres. Aber was kommt dann? Wir nennen die wirklich wichtigen Sportevents in einem Jahr, das auch ohne Fußball-WM und Olympia vor Höhepunkten strotzt. Mehr Von Achim Dreis 3 2

Viererbob Der letzte Titel des Jahres ist vergeben

Bob-Weltmeister Maximilian Arndt wird am letzten Tag des Jahres Deutscher Meister im Viererbob. Für den ehemaligen Champion Manuel Machata endet die Saison mit diesem Rennen. Mehr

Vierschanzentournee Gute Sprünge, keine guten Vorsätze

Sieben deutsche Springer schaffen den Sprung zum Neujahrsspringen. Bundestrainer Schuster ist erst mal zufrieden. Altmeister Hannawald kritisiert dagegen die mentale Schwäche. Mehr

Vierschanzentournee Ein bisschen Hoffnung nach dem Debakel

Die deutschen Skispringer erleben beim Vierschanzentournee-Auftakt ein Debakel. Bundestrainer Werner Schuster findet drastische Worte für das miserable Abschneiden. Eine Sache aber macht ihm Hoffnung. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 2 1

Slalom in Kühtai Shiffrin gewinnt und überholt Höfl-Riesch

Auch im vierten Slalom der Weltcup-Saison schafft es keine einzige deutsche Fahrerin zumindest in die Top 15. Die Norm für die alpine Ski-WM rückt für viele in weite Ferne. Diese Sorgen hat die 19 Jahre alte Mikaela Shiffrin nicht. Mehr

  1 2 3 4 5  

Wo lag der Fehler im System?

Von Anno Hecker

Der deutsche Sport geht reumütig vor Claudia Pechstein in die Knie. Die DOSB-Huldigung bildet aber nicht den Anfang vom Ende einer leidigen, schmerzhaften Geschichte, sondern den Beginn einer neuen Fragerunde. Mehr 4 7

Ergebnisse, Tabellen und Statistik