Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

DEL-Playoffs Matchball für Mannheim

Die Mannheimer Adler stehen vor ihrer ersten deutschen Eishockey-Meisterschaft seit acht Jahren. Im fünften Aufeinandertreffen mit dem ERC Ingolstadt siegten die Adler 3:1 – und können im nächsten Spiel alles klar machen. Mehr Von Marc Heinrich

DEL-Finalserie Der Manuel Neuer des Eishockeys

Torhüter Timo Pielmeier will mit Ingolstadt Meister werden – doch der Überraschungseffekt der Bayern ist längst vorbei. An diesem Sonntag (14.30 Uhr) treffen sie im zweiten Finalspiel auf Mannheim. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, München

2:1 gegen Ingolstadt Adler Mannheim gewinnen erstes DEL-Finale

Die erste Führung im Finale um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft erobern die Adler Mannheim. Gegen Titelverteidiger Ingolstadt zeigen sie sich in der Verlängerung nervenstark - und treffen bereits nach wenigen Minuten. Mehr

Düsseldorfer EG Auf der Suche nach dem Eishockey-Wunder

Gegen Ingolstadt droht der Düsseldorfer EG an diesem Samstag (14.30 Uhr) das Aus in den Play-offs der DEL. Die Saison ist dennoch ein Erfolg – auch wegen des besten Torhüters der Liga. Mehr Von Alex Westhoff 3

Eishockey DEB-Präsident Reindl setzt Reformen durch

Neue Satzung für den Deutschen Eishockey Bund: Der finanziell schwer angeschlagene Verband stimmt den vom Präsidenten geforderten Reformen zu und wendet eine Insolvenz ab. Damit ist der Zuspruch vom DOSB weiter gesichert. Mehr 1

Finale in der DEL Ausgleich für die Adler

Alles wieder offen im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft: im vierten Spiel revanchieren sich die Adler Mannheim für die vorangegangene Pleite und besiegen den ERC Ingolstadt 6:2. Damit haben beide Teams nun zwei Finalsiege für sich verbucht. Mehr

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Eishockey-Playoffs Eisbären droht das frühe Aus

Nürnberg und Wolfsburg gewinnen das erste von maximal drei Duellen in den Pre-Playoffs. Den Berliner Eisbären droht nach Vorrundenrang neun hingegen das frühe Aus. Mehr

Ski alpin Innenbandanriss bei Rebensburg

Für Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist die Saison beendet. Sie muss nach einem Trainingsunfall Gips tragen. „Der Ski hat sich im Tor verfangen und dabei hat es mir das Knie verdreht.“ Mehr

Ältester deutscher Skispringer Kurt Brauße springt immer weiter

Kurt Brauße hat für sein Alter ein wahrlich seltenes Hobby: Er ist der älteste noch aktive Skispringer Deutschlands. An diesem Mittwoch wird er achtzig – und verrät, warum er sich nie ernsthaft verletzte. Mehr Von Thomas Purschke 6

Olympische Nachwehen Vanessa Mae zieht andere Saiten auf

Die Letzte will die Letzte bleiben. Star-Geigerin und Ski-Exotin Vanessa Mae, die sich ihren Startplatz bei Olympia offenbar erschummelte, kämpft für eine Aufhebung ihrer Vier-Jahres-Sperre. Mehr 1

Big-Mountain-Skiing Die Welt ist nicht genug

Big-Mountain-Skifahrer betreiben ihren Sport jenseits des Gewöhnlichen. Für ihre Art, zu leben, sehen sie keine Alternative. Sie akzeptieren das Risiko, und sie akzeptieren sogar den Tod. Ein Ausflug in ihre Welt am Matterhorn. Mehr Von Michael Eder, Zermatt 5 9

Anna Fenninger gegen Tina Maze Der Zweikampf spitzt sich zu

Den nachgeholten Super-G gewinnt Anna Fenninger ebenso vor Tina Maze wie die vernebelte Kombination. Wie im Vorjahr besticht die Österreicherin mit ihrem Saisonendspurt. Auch Viktoria Rebensburg zeigt gute Form. Mehr

Extrem-Skifahrer im Gespräch „Man verabschiedet sich aus der Welt“

Big-Mountain-Skiing ist ein Abenteuer in den Bergen. Samuel Anthamatten und Sven Kuenle haben am Swatch Skiiers Cup teilgenommen. Im Interview sprechen Sie über den Kitzel am Berg und den Umgang mit dem Tod. Mehr

Dreifach-Weltmeisterin Johaug Die Schneekönigin

Strahlende Augen und blondes Jahr: Die Norwegerin Therese Johaug wird sogar vom schwedischen Publikum gefeiert – was nicht nur an ihren drei WM-Titeln in Falun liegt. Mehr Von Achim Dreis 3

Zukunft des Eishockey Quo vadis DEB?

Die Zukunft des deutschen Eishockeys steht am Scheideweg. Der Reformkurs des DEB-Präsidenten Franz Reindl findet nur die Zustimmung der Profiklubs, die Amateure fühlen sich übergangen. Mehr Von Marc Heinrich

Eishockey Eisbären vor schwerer Reise

Rekordmeister Berlin hat die Chance vertan, sich in den am Mittwoch beginnenden Pre-Play-offs der Deutschen Eishockey Liga doch noch das Heimrecht zu erspielen. Sie starten in Nürnberg das schwierige Unterfangen, sich für das Viertelfinale zu qualifizieren. Mehr

Bob-WM in Winterberg Friedrich wieder Weltmeister

Die deutschen Zweierbobs holen die Medaillen drei und vier für Deutschland bei der Heim-WM: Francesco Friedrich gewinnt Gold mit 1,06 Sekunden Vorsprung. Mehr

WM in Falun Kollektiver Absturz für deutsche Skispringer

Die Krönung bleibt versagt: Beim Teamwettbewerb landen die deutschen Skispringer nur auf Platz fünf. Trotz des verpatzten finalen Auftritts bei der nordischen Ski-WM sind sie zufrieden. Mehr Von Marc Heinrich 1

Rodel-EM in Sotschi Gold für das Team, Bronze für Loch

Erfolgreicher Abschluss für die deutschen Rodler: Die Teamstaffel holt Gold vor Russland, Olympiasieger Felix Loch sichert sich dank einer Aufholjagd die Bronzemedaille. Mehr

Wintersport kompakt Northugs Abschlussshow

Beckert stellt deutschen Rekord auf ++ Horchler gewinnt in Canmore ++ Cakmakli wird Zweite in der Halfpipe ++ Neureuther fährt aufs Podest ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr 1

Mentaltrainerin im Gespräch „Gut ist, wenn er sich fühlt wie ein Adler“

Nach dem Sieg von Severin Freund bei der Ski-WM in Falun, wollen die deutschen Skispringer auch den Teamwettbewerb (17 Uhr) gewinnen. Im FAZ.NET-Interview spricht Mentaltrainerin Antje Heimsoeth über Erfolgsfaktoren, Konflikte und die perfekte Flugposition. Mehr Von Marc Heinrich 2

Nordische Ski-WM Silber für deutsche Kombinierer

Zum Abschluss der Ski-WM in Falun landen Eric Frenzel und Johannes Rydzek auf dem zweiten Platz im Team-Sprint. Dass es im „nur“ Silber hinter Titelverteidiger Frankreich wird, ist alles andere als ein Schönheitsfehler. Mehr 1

Bob-WM in Winterberg Deutsche Tränen auf dem Podest

Bei der Heim-WM in Winterberg holen Anja Schneiderheinze und Cathleen Martini die ersten Medaillen für Deutschland. Gold geht allerdings Elana Meyers Taylor. Die Amerikanerin schreibt damit Bob-Geschichte. Mehr

Wintersport kompakt Die Königin von Falun

Langläuferin Johaug gewinnt drittes Gold bei Ski-WM ++ Reichelt siegt in Garmisch ++ Damen-Super-G abgesagt ++ EM-Titel für Rodlerin Eitberger ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Langlaufstar Petter Northug Der entfesselte Weltmeister

Seine Gefängnisstrafe wurde in Hausarrest umgewandelt und auf die Zeit nach der WM verlegt. Norwegens Skistar Petter Northug dankt es mit drei WM-Siegen in Schweden - und beginnt sogleich wieder zu provozieren. Mehr Von Achim Dreis 1 8

Eishockey Zahnlose Haie

Am vorletzten Spieltag steht fest: Die vor der Saison als Meisterkandidat gehandelten Kölner Haie können nicht mal mehr die Pre-Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga erreichen. Mehr 1

  1 2 3 4 5  

Ohne Plan, ohne Führung

Von Christian Eichler, München

Der FC Bayern München macht es sich selbst manchmal schwerer als seinen Gegnern. Der Umgang mit den Problemen dieser Tage zeigt: Dem Klub fehlt, etwas, was nicht mit Geld auf dem Transfermarkt zu kaufen ist. Mehr 7 9