http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Biathlon-Weltcup Dahlmeier zurück im Gelben Trikot

Laura Dahlmeier holt sich in Antholz mit ihrem vierten Saisonsieg die Führung im Gesamtweltcup zurück. Derweil fordert sie noch vor der WM Konsequenzen im russischen Dopingskandal. Mehr 2

Wintersport

Russen im Eiskanal „Rückt unser Gold raus!“

Nach der Aufhebung der Suspendierung wegen Dopingverdachts sind Russlands Skeleton-Sportler in Winterberg zurück im Weltcup. Fans und Athleten reagieren unterschiedlich – und bisweilen heftig. Mehr Von Christoph Strauch, Winterberg 1

Ski alpin Die nächste Neureuther-Show

Diesmal fährt der Deutsche beim Slalom in Wengen von Platz 13 auf 3. Nur zwei alte Bekannte sind schneller als der vermeintliche Senior, der sich gegen die Jungen behauptet. Mehr Von Achim Dreis 5 2

Ski alpin Überraschungsfrauen statt Lindsey-Show

Die Österreicherin Christine Scheyer gewinnt völlig überraschend die Weltcup-Abfahrt in Altenmarkt. Beim Comeback von Lindsey Vonn fährt eine andere Amerikanerin aufs Treppchen. Mehr 0

Ski alpin Svindal und Ligety verpassen WM

Schwerer Verlust für den Saison-Höhepunkt: Nach Operationen verpassen der Amerikaner Ted Ligety und der Norweger Aksel Lund Svindal die alpine Weltmeisterschaft in St. Moritz. Mehr 0

Martin Fourcade Der Biathlon-Boss

Martin Fourcade eilt im Biathlon von Sieg zu Sieg. Selbst seine Gegner sind begeistert von der Leistung des Franzosen. Hat es je einen Besseren gegeben? Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 0

1:2 im Pokal: Die nächste bittere Pleite für Real Madrid
© Reuters, Perform
Mehr Wintersport
1 2 3 4 5 10
   
 

Vierschanzentournee Bei Eisenbichler ist noch Luft nach oben

Ein Norweger gewinnt das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee. Markus Eisenbichler springt in Garmisch auf Rang vier – und sucht nach seinen starken Versuchen das Haar in der Suppe. Mehr Von Georg Micheel, Garmisch-Partenkirchen 2

Skispringer Schlierenzauer „So darf die Geschichte nicht enden“

Gregor Schlierenzauer war erst Wunderknabe und dann gefeierter Star. Bei der Vierschanzentournee aber fehlt er. Und auf dem Weg zurück gibt es einige Hürden. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 0

Neujahrsspringen Eisenbichler gewinnt Qualifikation in Garmisch

Nach Platz sechs in Oberstdorf nährt Markus Eisenbichler weiter die deutschen Hoffnungen bei der Vierschanzentournee. In der Qualifikation zum Neujahrsspringen ist kein Konkurrent besser als er. Mehr 2

Vierschanzentournee „Das ärgert mich extrem – fünf Minuten“

Nur Markus Eisenbichler macht Hoffnung auf mehr, ansonsten sind die Deutschen zum Start der Vierschanzentournee unzufrieden. Bundestrainer Werner Schuster benennt Defizite – und äußert einen Wunsch. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 1 1

Vierschanzentournee Nur Eisenbichler macht Hoffnung

Markus Eisenbichler hübscht die Leistung der deutschen „Adler“ in Oberstdorf auf. Der Österreicher Stefan Kraft hängt alle ab – und Severin Freund spielt eine Nebenrolle. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 1 0

Wintersport kompakt Greiss auf Kölzigs Spuren

Torwart könnte Nummer eins werden +++ NHL lässt Olympia-Einsatz der Spieler offen +++ Bremerhaven demütigt Köln +++ Nilsson und Ustjugow vorne bei Tour de Ski +++ Wintersport kompakt an Silvester. Mehr 0

Vierschanzentournee Freunds Flug ins Ungewisse

Nach einer schweren Zeit mit einer Verletzung sieht Severin Freund sich beim Auftakt der Vierschanzentournee in der Außenseiterrolle. Im Fokus steht dafür in Oberstdorf ein anderer Springer. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf 0

Wintersport kompakt Gesperrte Russen auf Eis

Russen bleiben im Skeleton und Langlauf vorerst gesperrt +++ Elfter Titel für Eisschnellläufer Ihle +++ Draisaitl in NHL mit Vorlage bei Oilers-Sieg +++ Wintersport kompakt am Freitag. Mehr 0

Ski-Star Mikaela Shiffrin „Das war überragend, aber auch verrückt“

Mikaela Shiffrin ist gerade 21 Jahre alt, dominiert den Weltcup im Slalom aber nach Belieben. Nun verblüfft sie die Ski-Welt mit ihrem Coup am Zauberberg – und stellt dabei einen Rekord auf. Mehr 4

Vierschanzentournee Deutsche Hoffnungen ruhen auf Eisenbichler

Neun deutsche Springer gehen beim Auftakt der Vierschanzentournee vom Bakken. Größter Hoffnungsträger ist Markus Eisenbichler, der in der Qualifikation Sechster wird – ein anderer sucht weiter nach seiner Form. Mehr 3

Skispringer Domen Prevc Sie haben Angst, weil er keine Angst hat

Der tollkühne Slowene Domen Prevc ist erst 17 – und ein Luftakrobat und Draufgänger, wie es ihn noch nicht gab. Keiner geht mit mehr Risiko über die Schanze. Aber nicht alle bewundern ihn. Mehr Von Marc Heinrich 3 1

Viktoria Rebensburg Ein Lichtblick im Schneetreiben

Nach einer Verletzung kommt Viktoria Rebensburg so langsam wieder in Schwung. Beim Riesenslalom am Semmering landet sie auf Platz drei. Doch glücklich ist Rebensburg damit zunächst nicht. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 0

Ski-alpin-Weltcup Die emotionale Rückkehr der Anna Veith

Anna Veith war die dominierende Skirennläuferin. Dann stürzte sie und verletzte sich schwer. Nun ist die Österreicherin zurück auf der Skipiste und fährt Weltcup-Rennen. Für Experten ist das ein kleines Wunder. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 7

Super-G in Santa Caterina Ferstls Coup auf der Unglücksstrecke

Vor einem Jahr verletzte sich Josef Ferstl in Santa Caterina schwer. Nun leidet er unter einem Magen-Darm-Infekt. Dennoch tritt er beim Super-G an – und überrascht alle. Mehr 1

Polnischer Skisprung-Held Malysz macht sich aus dem Staub

Als erfolgreicher Skispringer machte Adam Malysz sein Land einst glücklich. Danach düste er im Rallyeauto um die Welt. Nun kehrt er an die Schanzen zurück – aber nicht mehr als Sportler. Mehr Von Marc Heinrich, Engelberg 2

Sperren nach Doping-Skandal Russische Biathleten kommen glimpflich davon

Der Biathlon-Weltverband verzichtet auf das große Reinemachen und sperrt im Zuge des Doping-Skandals zwei russische Biathleten. Um einem Boykott zuvorzukommen, entschließt sich die IBU aber zu einer anderen Maßnahme. Mehr 16

Ski alpin Madonna hält für Neureuther nichts bereit

Beim Flutlicht-Slalom in Madonna ist der beste deutsche Skirennfahrer frühzeitig aus der Spur geraten. Als ein bärenstarker Norweger seinen zwölften Weltcup-Sieg perfekt machte, war Felix Neureuther bereits auf dem Heimweg. Mehr 1

Felix Neureuther im Interview „Die Berge sind mein Büro“

Ski-Star Felix Neureuther arbeitet ein Jahr lang – für insgesamt 40 Minuten auf der Piste. Ein Gespräch über gute Zeiten, schnelle Zeiten und seine innere Uhr. Mehr Von Achim Dreis 0

Weltcup-Doppelsieg Verfrühtes Weihnachtsgeschenk für Skicrosserin Zacher

Innerhalb von 24 Stunden siegt Heidi Zacher gleich zwei Mal im Weltcup der Skicrosser – und darf sich nun ganz besonders auf Weihnachten freuen. Denn die Geschenk für die Schnellsten sind in Innichen besonders schmackhaft. Mehr 0

NHL-Profi Seidenberg Nur noch Gast in der Heimat

Die Boston Bruins hatten einst genug von Eishockey-Profi Dennis Seidenberg. Seit dieser Saison spielt der Deutsche deswegen in New York. Bei seiner ersten Rückkehr gewinnt er die Partie. Doch es fehlt die Zeit zum Genießen. Mehr Von Heiko Oldörp, Boston 1

1 2 3 4 5 10

Vom Hockey lernen heißt kopieren lernen

Von Peter Penders

Marco van Basten will Elfmeterschießen durch Shootouts ersetzen. Beim Hockey kennen sie das schon. Und in Amerika haben einst schon Franz Beckenbauer und Pele ihre Erfahrungen gesammelt. Mehr 4 16