Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Anna Seidel Das deutsche Gesicht des Shorttrack

Plötzlich Weltspitze: Anna Seidel ist erst 17 Jahre alt und gehört trotzdem schon zu den Besten im Shorttrack. Nun will sie auch beim Heim-Weltcup in Dresden auf sich aufmerksam machen – und ihrer Verpflichtung gerecht werden. Mehr Von Anne Armbrecht 0

Wintersport

Biathlon in Kanada Preuß sprintet auf Rang sechs

Zum Teil widrige Bedingungen machen den Biathlon-Weltcup in Canmore zu einer Lotterie: Das beste Los zieht aus deutscher Sicht dabei Franziska Preuß. Ihre Teamkolleginnen zeigen vor allem eine eklatante Schwäche. Mehr 1

Biathlon in Kanada Schempp sprintet aufs Podest

Simon Schempp untermauert seinen Status der Nummer eins im deutschen Biathlon. In Canmore sprintet er auf Rang drei. Bei den Damen sind Laura Dahlmeier und Franziska Preuß wieder im Kader. Mehr 1

Olympia-Abfahrt in Südkorea „Das wird ein Spaß!“

Die alpinen Skirennfahrer testen die neue Olympia-Abfahrt in Jeongseon, auf der am Wochenende Abfahrt und Super-G gefahren werden. Die ersten Eindrücke sind überraschend positiv. Mehr 2

Skirennfahrerin Lara Gut „Die Leute vergessen, dass wir Menschen sind“

Lara Gut ist ein Unikum im Ski-Zirkus: Die Schweizerin arbeitet mit privatem Team und ist ihre eigene Chefin. Im Interview spricht sie über das Problem von gutem Essen und später Filme – sowie den Unterschied an der Kritik zwischen der Athletin und dem Menschen in ihr. Mehr Von Achim Dreis 4

Wintersport kompakt Titel und Träume

Rodler-Duo Wendl/Arlt siegt zum fünften Mal in Folge ++ Bobpilotin Schneiderheinze verteidigt EM-Titel ++ Skirennfahrer Jansrud siegt in Peyongchang ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

© dpa, reuters
Mehr Wintersport
1 2 3 4 5
   
 

Ski alpin Svindal mit Durchblick im Nebel

Der Norweger Aksel Lund Svindal nutzt in Wengen ein Nebelloch und gewinnt zum ersten Mal die legendäre Lauberhorn-Abfahrt. „Der Sieg schmeckt trotzdem gut“, sagt er nach langer Wartezeit. Mehr Von Achim Dreis 2

Wintersport kompakt Deutsche Rodler nicht zu schlagen

Hüfner und Loch rodeln zu Siegen ++ Vogt stürzt beim Skispringen ++ Arndt wird Zweiter im Viererbob ++ Ringwald überzeugt im Sprint ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

Skisportexperte im Gespräch „Eine Art Airbag für das Knie wäre denkbar“

Ob Lauberhorn wie an diesem Samstag, Streif kommende Woche oder in der Freizeit: Alpines Skifahren birgt ein Verletzungsrisiko. Intelligente Schutzsysteme sind möglich, sagt der deutsche Experte Waibel. Mehr Von Roland Wiedemann 1 0

Wintersport kompakt Zuzulova siegt wieder im Slalom

Großes Erfolgserlebnis für Willibald ++ Müllers Beine sind derzeit gelähmt ++ ++ Zwei Norweger siegen in Wengen ++ Sport kompakt am Freitag. Mehr 0

Wintersport Tag der Norweger

Wo immer am Freitag auf Schnee Sport getrieben wurde, war Norwegen am besten: In Ruhpolding runden die Biathleten den Tag nach einem Doppelsieg in der alpinen Kombination und einer Halbzeitführung im Skifliegen ab. Mehr 0

Ski alpin in Wengen Früher hätten sie auf die Schanze gemusst

In Wengen soll zum Start der Lauberhorn-Tage mal wieder eine Super-Kombination stattfinden – die Alpinen sind nicht unbedingt begeistert. Dabei bot das Format als „Viererkombination“ einst gar ein Spektakel. Mehr Von Achim Dreis 0

Biathlon in Ruhpolding „Das ist doch menschlich“

Die deutschen Skijägerinnen, die in ergangene Woche jeden Wettbewerb beim ersten Heimspiel gewannen, landen diesmal nicht auf dem Podium. Dafür macht eine Italienerin in Ruhpolding das Rennen. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 0

Skiflug-WM Die norwegischen Meister der Lüfte

Vierschanzentournee-Sieger Peter Prevc und der Deutsche Severin Freund dominieren die Saison der Skispringer. Bei der WM im Skifliegen gibt es nun aber starke Gegner für die beiden. Mehr Von Georg Micheel 0

20 Kilometer Biathlon Nicht sexy, aber für ganze Kerle 

Der „Zwanziger“ im Biathlon ist schwer zu durchschauen und deswegen umstritten, doch die Athleten hängen an dem Dino. Das Rennen in Ruhpolding gewinnt Martin Fourcade – die Deutschen verpassen abermals das Podest. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 1 4

Biathlon Der Rumpel-Stitzl brüllt die Biathleten nach vorn

Ein Bayer mit viel Feuer: Der Mann hinter Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner gilt als innovativ und kreativ. Er will auch am Mittwoch in Ruhpolding beim 20-Kilometer-Lauf ein Wachmacher für die Sportler sein. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 2

Ski alpin Kleines Erfolgserlebnis unter Flutlicht

Die gebeutelten deutschen Ski-Damen sind über kleine Erfolgserlebnisse glücklich: Beim Fluchtlicht-Slalom in Flachau leuchtet für Lena Dürr das grüne Licht der Führenden - kurzzeitig. Mehr 1

Eishockeyprofi Kühnhackl Auf den eisigen Spuren des Vaters

Tom Kühnhackl hat erreicht, was sein berühmter Vater nie wollte: Erstmals stand der Eishockeyprofi in der NHL für die Pittsburgh Penguins neben Weltstars auf dem Eis. Kühnhackl senior erfuhr davon nur auf Umwegen. Mehr 1

Ski alpin Speisesalz im „toten Schnee“

In Adelboden kann am Sonntag wenigstens der Slalom gestartet werden. Neureuther und Dopfer auf den Plätzen acht und neun. Und der Sieger heißt trotzdem nicht Marcel Hirscher. Mehr Von Achim Dreis, Adelboden 1

Bob Vier Frauen für die perfekte Schikane

Cool running einmal anders: Der Bob-Sport ist offensichtlich geeignet für kuriose Geschichten. Nun kämpft die Kanadierin Kaillie Humphries mit geballter Frauenpower für den Frauen-Vierer. Mehr Von Philipp Laberenz 1

Wintersport kompakt Prevcs lässt Freund wieder hinter sich

Biathletin Dahlmeier gewinnt im Massenstart ++ Marcel Hirscher fährt wieder Kristoffersen hinterher ++ Vonn rast wieder vorneweg ++ Auch Fourcade ist am schnellsten ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr 0

Marcel Hirscher „Des wos i mach, is Schifoan“

159 Rennen, 80 mal aufs „Stockerl“: Diese Zahlen belegen die Dominanz von Marcel Hirscher. Nur das Wetter hat der Perfektionist nicht im Griff: Nach abgesagtem Riesenslalom kann er in Adelboden wenigstens im Slalom punkten. Mehr Von Achim Dreis, Adelboden 2

Biathletin Dahlmeier Mit der Power der Berge

Laura Dahlmeier hat sich von einer hervorragenden Schützin zur nahezu kompletten Biathletin entwickelt. Bei ihrem Sieg in der Verfolgung in Ruhpolding bietet die 22 Jahre alte Deutsche auch läuferisch eine Spitzenleistung. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 3

Wintersport kompakt Zu viel Wind in Willingen

Deutsche Skispringer siegen nach abgebrochenem zweiten Durchgang ++ Deutscher Bob ist am schnellsten ++ Überraschungssieger im Biathlon ++ Nächster Rekord von Vonn ++ Deutsche Enttäuschung im Rodeln ++ Wintersport kompakt am Samstag Mehr 0

Biathlon Heimsiege statt Erfolgen in Oberhof

Ruhpolding ist aufgrund des schlechten Winters als Ersatz für Oberhof eingesprungen - und muss nun zwei Wochen lang Wärme und zwei Weltcups meistern. Franziska Hildebrand spielt das beim Sprintsieg sportlich in die Karten. Mehr Von Claus Dieterle, Ruhpolding 0

Ski alpin Nebel verhindert Riesenslalom

Kein Riesentorlauf am Samstag: In Adelboden fällt das Rennen wegen Nebels aus. Mehr 0

1 2 3 4 5

Der süße Schmerz des gehaltenen Balles

Von Christian Eichler

In München traf Handball-Held Andreas Wolff seinen Schlussmannkollegen vom Fußball. Manuel Neuer wirkt imposant im Fußballtor. Wolff aber ist fünf Zentimeter größer und 13 Kilo massiver. Mehr 3 18