Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Das Biathlon-Alphabet Von Anschlägen und Nähmaschinen

Jede Sportart hat ihre eigene Sprache. Für Laien ist nicht immer sofort klar, was gemeint ist. Auch im Biathlon gibt es jede Menge Fachbegriffe, aber auch skurrile Wortschöpfungen. Mehr

Ski alpin Innenbandanriss bei Rebensburg

Für Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist die Saison beendet. Sie muss nach einem Trainingsunfall Gips tragen. „Der Ski hat sich im Tor verfangen und dabei hat es mir das Knie verdreht.“ Mehr

Ältester deutscher Skispringer Kurt Brauße springt immer weiter

Kurt Brauße hat für sein Alter ein wahrlich seltenes Hobby: Er ist der älteste noch aktive Skispringer Deutschlands. An diesem Mittwoch wird er achtzig – und verrät, warum er sich nie ernsthaft verletzte. Mehr Von Thomas Purschke 6

Olympische Nachwehen Vanessa Mae zieht andere Saiten auf

Die Letzte will die Letzte bleiben. Star-Geigerin und Ski-Exotin Vanessa Mae, die sich ihren Startplatz bei Olympia offenbar erschummelte, kämpft für eine Aufhebung ihrer Vier-Jahres-Sperre. Mehr 1

Biathlet Simon Schempp „Ich kann gar keinen Spagat“

Bei der Biathlon-WM gehört Simon Schempp zu den Favoriten. Der 27 Jahre alte Schwabe kann alles, neuerdings sogar Sprint. Im F.A.Z.-Interview spricht Schmepp über James Bond, spannende Finishs und den Vorteil des Ausfallschrittes. Mehr Von Claus Dieterle

Eishockey-Playoffs Eisbären droht das frühe Aus

Nürnberg und Wolfsburg gewinnen das erste von maximal drei Duellen in den Pre-Playoffs. Den Berliner Eisbären droht nach Vorrundenrang neun hingegen das frühe Aus. Mehr

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Nordische Ski-WM Frenzel und Freund sind Favoriten in Falun

Skispringer Severin Freund und Kombinierer Eric Frenzel starten mit besten Aussichten bei der Nordischen SKi-WM. Star der Skispiele könnte einmal mehr Marit Björgen werden. Alle WM-Favoriten im Kurzporträt. Mehr

Ski-WM-Kommentar Lauter Gewinner

Die Slalomfahrer bei der Ski-WM haben gezeigt: Es kommt nicht so sehr darauf an, ob der Sport gerecht ist – sondern darauf, dass er fair ist. Mehr Von Bernd Steinle 3

Deutsche WM-Einzelkritik Zwölf Starter, drei Medaillen, aber kein Gold

Viktoria Rebensburgs Kampfansage, nicht erfüllte Hoffnungen und ein furioses Finale mit zwei Podest-Plätzen: Die Deutschen bei der Ski-WM 2015 in der Einzelkritik. Mehr

Dopfer und Neureuther Historisches deutsches WM-Podium

28 Jahre nach Torlauf-Gold für Frank Wörndl und Bronze für Armin Bittner stehen wieder zwei Deutsche im Slalom auf einem WM-Podium. Dank des furiosen Finales erfüllt der DSV auch seine Medaillenvorgabe. Mehr 1 2

Skifliegen in Vikersund Severin Freund krönt Weltrekord-Show

In Vikersund zeigen die Skispringer eine historische Show. Ein Norweger knackt den erst einen Tag alten Weltrekord und segelt unglaubliche 251,5 Meter. In die Hauptrolle auf dem Monsterbakken schlüpft dennoch Severin Freund. Mehr 1 3

Silber und Bronze im Slalom Furioses WM-Finale dank Dopfer und Neureuther

Was für ein spannendes Finale bei der Ski-WM! Die Deutschen Fritz Dopfer und Felix Neureuther landen noch auf dem Podest im Slalom. Der Sieg geht an einen Franzosen, weil der große Favorit ausscheidet. Mehr 5

Felix Neureuther Ein Jahrhunderttalent als Glücksfall

Beim Finale der Ski-WM an diesem Sonntag will Felix Neureuther im Duell mit Marcel Hirscher Gold im Slalom gewinnen. Doch auch andere Deutsche rechnen sich Chancen aus. Für sie ist Neureuther ein Glücksfall. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Vail/Beaver Creek 2 1

Skispringen in Vikersund 250 Meter! Prevc fliegt Weltrekord

Peter Prevc schreibt auf dem Monsterbakken Skispring-Geschichte: Der Slowene fliegt 250 Meter weit und verbessert damit den vier Jahre alten Weltrekord. Weltmeister Severin Freund verpasst das Podest. Mehr 3

Wintersport kompakt Gelungene WM-Generalprobe

Kalla gewinnt letzten Test ++ Deutsche NHL-Profis verlieren ++ Arndt wird Dritter ++ Biathletinnen auf Platz vier ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr

Rodel-WM Deutsche Teamstaffel holt Gold

Vier Wettbewerbe, drei Goldmedaillen: Zum Abschluss der Rodel-WM in Lettland setzt sich die deutsche Teamstaffel vor Russland und Kanada durch. Mehr

Deutsche Bilanz bei Ski-WM Zu wenige Spitzenfrauen im DSV

Mit Viktoria Rebensburgs Medaille haben die deutschen Damen ihr WM-Soll erfüllt. Alpinchef Maier ist dennoch nicht zufrieden mit dem Abschneiden - und kündigt Konsequenzen auf allen Ebenen an. Mehr

Gold im WM-Slalom Shiffrin poliert die amerikanische Bilanz auf

Die 19 Jahre alte Mikaela Shiffrin holt die Goldmedaille im Slalom bei der Ski-WM. Damit poliert sie die Bilanz der Amerikaner mächtig auf. Auch die deutschen Skirennfahrerinnen schlagen sich gut. Mehr 1

Biathlon-Weltcup Peiffers Sprint-Coup in Oslo

Drei Wochen vor der WM ist Arnd Peiffer in starker Form: Er gewinnt den Biathlon-Sprint in Oslo. Nach einer packenden Schlussrunde liegt Peiffer vor Weltcup-Spitzenreiter Martin Fourcade. Auch Laura Dahlmeier glänzt. Mehr

Ski-WM Ligety schreibt Riesenslalom-Geschichte

Der erste Sieg für die Gastgebernation bei den Ski-Weltmeisterschaften ist zugleich der dritte Titel im Riesenslalom für Ted Ligety in Folge. Nun will der Rekordfahrer Felix Neureuther anfeuern. Mehr 1

Wintersport kompakt Skicrosser fliegen in die Top Ten

Deutsche Zweierbobs enttäuschen ++ Takanashi fliegt am weitesten ++ Bobpilotin Cathleen Martini wird Siebte ++ Skicrosser verpassen Podest ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Rodel-WM Doppel-Gold für Deutschland

Gelungener Auftakt in die Rodel-Weltmeisterschaften für das deutsche Team: Tobias Wendl und Tobias Arlt wiederholen ihren WM-Triumph. Auch Nathalie Geisenberger gewinnt eine Goldmedaille. Mehr

Eisschnellauf-WM Pechstein gewinnt Bronze

Claudia Pechstein läuft und läuft und läuft - und das erfolgreich: Auch von der Einzelstrecken-WM in Heerenveen nimmt die 42 Jahre alte Berlinerin eine Medaille mit. Über 5000 Meter stürmte die Olympiasiegerin auf den Bronzerang. Mehr 3 1

Ski-WM Neureuther verpasst als Vierter eine Medaille

Knapp vorbei: Felix Neureuther fällt nach Rang drei im ersten Durchgang des Riesenslaloms bei der Ski-WM auf den undankbaren vierten Platz zurück. Gold geht zum dritten Mal in Serie an den Amerikaner Ted Ligety. Der österreichische Favorit Marcel Hirscher muss sich mit Silber begnügen. Mehr

Deutscher Alpindirektor Maier „Felix ist Dreh- und Angelpunkt“

Felix Neureuther hat nach Durchgang eins Medaillenchancen beim Riesenslalom. Im F.A.Z.-Interview spricht DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier über das Sozialsystem Neureuther und die Lücke hinter Maria Höfl-Riesch. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 2

WM-Silber für Rebensburg „Es war eine Zitterpartie“

Von Platz elf zu Silber: Viktoria Rebensburg zeigt im Riesenslalom bei der Ski-WM eine grandiose Aufholjagd. Danach spricht sie über die Stärke im zweiten Lauf, ihre Gefühle im Ziel und das Risiko eines neuen Ski. Mehr 3 3

  1 2 3 4 5  

Die Volksverdummer

Von Anno Hecker

Robin Dutt erklärt Doping im Fußball für sinnlos. Mehmet Scholl stimmt ihm zu. Der Fußball redet sich in der Dopingdiskussion um Kopf und Kragen. Mehr 45 53