Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Ski alpin In der Komfortzone auf Rang fünf

Felix Neureuther ist mehr denn je das Gesicht des deutschen Skirennsports - und Fritz Dopfer die ideale Ergänzung. Die deutschen Männer geben nach Jahren der Frauen-Dominanz wieder den Ton an. Beim Riesenslalom in Alta Badia fahren sie auf Rang fünf und acht. Mehr Von Elisabeth Schlammerl, Alta Badia

Wintersport kompakt Fessel entfesselt

Deutsches Kleeblatt wird Zweiter ++ Fessel muss nur Björgen ziehen lassen ++ Dahlmeier überzeugt mit Gewehr ++ Und Jansrud gewinnt in Gröden ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Ski alpin Rebensburgs beste Abfahrt

Viktoria Rebensburg wird auch in den Speeddisziplinen immer konstanter. Nachdem die 25-Jährige vor zwei Wochen in Lake Louise das Podest noch knapp verpasste, klappte es jetzt in Val d’Isère umso besser. Nur Lindsey Vonn war schneller. Mehr

Biathlon in Pokljuka Schempp bleibt die Nummer eins

Die deutschen Biathleten ergattern beim letzten Weltcup vor der Weihnachtspause keinen Podestplatz. Bester beim Sieg von Anton Schipulin ist wieder Simon Schempp. Arnd Peiffer verpasst hingegen gar den Verfolger. Mehr

Wintersport kompakt Krupp siegt mit den Eisbären weiter

Bei den Biathleten wird Birnbacher Zehnter, Hildebrand Siebte ++ Freezers gewinnen gegen Ingolstadt ++ Viktoria Rebensburg verpasst ein Tor ++ Lindsey Vonn stürzt ++ Nordische Kombinierer laufen nur ++ Wintersport kompakt am vierten Advent. Mehr

Skispringen Freitag gewinnt am Samstag

Mit Sprüngen auf 128,5 und 135,5 Meter zu seinem ersten Saisonsieg meldet sich Richard Freitag spektakulär im Weltcup zurück. Severin Freund belegt Rang sieben. Mehr

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Skispringen Bundestrainer Schuster muss noch nicht abwinken

Rechtzeitig zum Saisonstart hat der Deutsche Skiverband eine wichtige Personalfrage wunschgemäß geklärt: Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster verlängerte seinen Vertrag bis 2019. Mehr 1

Weltcup-Slalom in Levi Neureuther Dritter nach Aufholjagd

Von Platz acht auf Rang drei: Felix Neureuther legt beim Weltcup-Slalom in Levi eine Aufholjagd hin, die auf dem Podium endet. Fritz Dopfer wird Sechster. Nicht zu schlagen ist der Henrik Kristoffersen. Mehr 1 1

Weltcup in Levi Slalom-Damen so schlecht wie lange nicht

Ohne Maria Höfl-Riesch läuft es nicht: Barbara Wirth landet beim ersten Weltcup-Slalom in Levi als beste DSV-Athletin auf Platz 24. So schlecht waren die deutschen Frauen beim Torlauf seit 14 Jahren nicht mehr. Mehr 2

Felix Neureuther Es zwickt der Rücken, es lockt die WM

Felix Neureuther kämpft mit seinem Rücken. Der Slalom von Levi am Sonntag (10.00 Uhr) ist nicht mehr als ein erster Test. Die Saison beginnt für ihn so richtig erst im neuen Jahr – gerade rechtzeitig vor dem Höhepunkt. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 1

Eisschnelllauf-Weltcup „Wahnsinn nach all den Querelen“

Die Bahn im japanischen Obihiro scheint den deutschen Eisschnellläufern zu liegen. Samuel Schwarz wird Dritter über 1000 Meter. Und auch die Damen um Claudia Pechstein sorgen für beste Stimmung. Mehr 1

Evi Sachenbacher-Stehler Doping-Sperre drastisch verkürzt

Evi Sachenbacher-Stehle darf ab sofort wieder an Wettkämpfen teilnehmen. Die zweijährige Doping-Sperre der Biathletin wird vom Internationalen Sportgerichtshof Cas drastisch verkürzt. Mehr 5 3

Eishockey Eisbären beenden Negativ-Lauf

Erlösender Sieg nach vier Niederlagen: Die Eisbären Berlin gewinnen in Hamburg. München festigt Rang zwei. Mehr

Manipulation vor Olympia Vanessa Mae wehrt sich gegen „unsinnige“ Sperre

Nach angeblichen Manipulationen bei der Qualifikation zu Olympia in Sotschi wurde Vanessa Mae lange gesperrt. Die Star-Geigerin nennt diese Sanktion des Skiweltverbandes „unsinnig“ und will sich nun vor dem Cas wehren. Mehr 2

Eisschnelllauf-Weltcup Pechstein zum Auftakt unzufrieden

Ein wenig schneller hatte sich Claudia Pechstein ihren Auftakt vorgestellt. Auf schwerem Eis muss sie fünf Niederländerinnen und Martina Sablikova den Vortritt lassen. Die deutschen Eissprinter rutschen nur knapp am Podest vorbei. Mehr 1

Vanessa Mae Die Stargeigerin hat auf Skiern betrogen

Bei den Olympischen Winterspielen von Sotschi war ihr Auftritt einer der wenigen Höhepunkte. Nun steht fest, dass Vanessa Mae gar nicht hätte starten dürfen. Der Internationale Skiverband hat sie für vier Jahre ausgeschlossen von Wettbewerben wegen Manipulationen. Mehr 11 8

Zweierbob Punkte für die Bob-WM

Francesco Friedrich gewinnt mit Anschieber Thorsten Margis das Europacup-Rennen in Igls vor dem Olympia-Zweiten Beat Hefti aus der Schweiz. Der Sieg ist wichtig für die Weltrangliste. Mehr

Eishockey Rückkehrer führen DEB-Team zum Sieg

2:4 gegen Kanada, aber trotzdem froh. Trotz einer Niederlage im Abschlussspiel des Deutschland-Cups gewinnt die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft das Turnier. Mehr 1

Von Sotschi bis Lausanne Chronologie des Falls Evi Sachenbacher-Stehle

Die Doping-Probe von Evi Sachenbacher-Stehle nach dem Olympia-Massenstart in Sotschi ist positiv. Es folgen Ausschluss, Anhörungen, Ermittlungen – und nun die drastische Verkürzung der Sperre. Die Chronologie. Mehr

Eishockey Deutsches Team vor Turniersieg

Rückenwind fürs deutsche Eishockey: Deutschland besiegt auch die Slowaken und steht vor dem Sieg beim Deutschland-Cup. Mehr 1

Deutschland Cup Prestigesieg beim Eishockey-Neuanfang

Die DEB-Auswahl startet mit einem Prestigesieg in den Deutschland Cup. Beim 3:1-Erfolg über die Schweiz zum Auftakt ragt ausgerechnet ein Rückkehrer in die Nationalmannschaft heraus. Mehr 1

Ski-Weltcup München sammelt Schnee

Mit Schnee von morgen will München dafür sorgen, dass der Ski-Weltcup am Neujahrstag auf jeden Fall ausgetragen werden kann. Ein Schneedepot soll als Notfall-Reserve dienen. Mehr

Eishockey Seidenberg gewinnt deutsches NHL-Duell

Zwei Deutsche in zwei Teams: Dennis Seidenberg gewinnt in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL mit den Boston Bruins gegen die Edmonton Oilers mit Leon Draisaitl. Mehr 1

Deutscher Eishockeybund Dem kranken Patienten droht die Insolvenz

Düstere Prognosen und deutliche Worte: Beim Dialogtag des deutschen Eishockeys fürchtet der DEB-Vizepräsident die Pleite, falls die Sarnierungspläne nicht umgesetzt werden. Auch der Präsident des Weltverbandes äußert sich besorgt. Mehr 1

Deutsches Eishockey Das Mutterschiff muss nicht untergehen

An deutlichen Botschaften mangelt es nicht. Danach sendet der Eishockey-Krisengipfel der Solidarität an den Verband. Gelöst sind viele Probleme aber noch nicht. Mehr Von Marc Heinrich 1 7

Eisschnellläuferin Pechstein Siegen und schimpfen

Claudia Pechstein läuft der deutschen Jugend weiter davon. International wird es indes schwierig – auch weil der Verband kaum Fördergeld zur Verfügung stellt. Das kritisiert Pechstein heftig. Mehr 1

  1 2 3 4 5  

Schöne Bescherung durch die Fifa

Von Anno Hecker

Der Bericht des früheren Chefermittlers Michael Garcia wird nun doch veröffentlicht. Das ist ein großer Erfolg. Nun könnte auch das Verhalten Franz Beckenbauers für jedermann offensichtlich werden. Mehr 8 8

Ergebnisse, Tabellen und Statistik