http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Wintersport kompakt Bobpilot Friedrich siegt gleich zum Auftakt

Bobpilot Francesco Friedrich gelingt Auftaktsieg in Whistler +++ Jaqueline Lössler fährt im Skeleton auf den zweiten Platz +++ Rydzek geht als Führender in die Loipe +++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

Wintersport

Wintersport 4.0 Big Air in Mönchengladbach

Naturschnee spielt im Wintersport keine Rolle mehr und Berge werden auch nicht gebraucht. Zumindest nicht bei den Freestylern. Die springen am Wochenende in Nordrhein-Westfalen. Mehr 2

Biathlon-Weltcup Deutsche Biathleten schießen zu oft daneben

Beim Biathlon-Weltcup haben die deutschen Skijäger schwach abgeschnitten. Das Problem: Zu den Konkurrenten kam in Östersund noch ein anderer Gegner hinzu. Mehr 1

Biathlon-Weltcup Dahlmeier stürmt ins Gelbe Trikot

Deutschlands Biathlon-Hoffnung Laura Dahlmeier gewinnt gleich zum Saisonbeginn das erste Weltcup-Rennen. Dabei stapelte sie zuvor tief und kündigte keine Höchstleistungen an. Mehr 2

Ski alpin Svindal trotzt dem Doktor

Gegen den Rat seiner Ärzte gibt Skistar Aksel Lund Svindal sein Comeback im Weltcup. Und wie: Nur zehn Monate nach Kreuzbandriss und Knorpelschaden im Knie rast der Norweger auf Rang zwei. Mehr Von Achim Dreis 1

Wintersport komptakt Überraschung in Lake Louise

Rebensburg überzeugt bei Abfahrt +++ Springer um Freitag in Klingenthal komplett +++ Zimmermann wird beim Big Air Dritte +++ Deutsche Kombinierer gewinnen Team-Weltcup +++ Wintersport kompakt am Freitag. Mehr 0

© reuters
Mehr Wintersport
1 2 3 4 5
   
 

Biathlon-Weltcupfinale Schempp gewinnt - eine Woche zu spät

Beim Weltcup-Finale der Biathleten in Chanty-Mansijsk gelingt Simon Schempp sein zehnter Saisonsieg. Hinter ihm überzeugen auch andere Deutsche. Leider erst nach der WM. Mehr 0

Wintersport kompakt Neureuther und Dopfer rutschen hinterher

Franzosen dominieren Riesenslalom ++ Shiffrin siegt in St. Moritz ++ Maze bleibt unschlüssig ++ Norweger fliegen in Planica vorneweg ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 1

Eishockey Der Puck läuft nur in München rund

Im Playoff-Viertelfinale um die deutsche Eishockeymeisterschaft läuft es nur beim EHC München gut. Bei allen anderen Begegnungen steht es im „Best of Seven“-Modus wieder auf Anfang. Mehr 0

Eishockey Auftaktsiege für Iserlohn und die DEG

Siege für die Favoriten: Iserlohn und Düsseldorf starten mit Siegen in die Playoffs der DEL. Mehr 1

Iserlohn Roosters Angst hat nur der Gegner

Ambitioniert starten die Iserlohn Roosters in die DEL-Play-offs. Der Höhenflug der „Hähne“ trägt dabei Züge eines Phänomens, als läge neben der Halle tatsächlich die Quelle eines Zaubertranks. Mehr Von Stefan Reccius, Iserlohn 1

Eishockey-Trainer Worobjew Traum nach dem Trauma

Ilja Worobjew spielte in Frankfurt erfolgreich Eishockey – und erlebte mit seinem neuen Klub ein schreckliches Drama. Nun steht er mit dem Team in der russischen KHL vor einem großen Triumph. Mehr Von Matthias Kittmann 1

Eishockey Haie und München starten mit Siegen in die Playoffs

Erster Spieltag in den DEL-Playoffs: Die Kölner Haie und EHC München gehen den ersten von vier Schritten in Richtung Halbfinale. Besonders bitter ist der Auftakt für den früheren Kölner und heutigen Berliner Trainer Uwe Krupp. Mehr 1

Biathlon-WM in Oslo Könige, Power-Frauen und ein Mythos

Ein Herzschlagfinale als Höhepunkt und eine deutsche Biathletin, die fünf Medaillen gewinnt. Die WM in Oslo hatte einiges zu bieten. Doch am Ende war das Glück wieder einmal ungleich verteilt. FAZ.NET zieht Bilanz. Mehr Von Claus Dieterle, Oslo 1

Wintersport kompakt Gut ist die Beste

Schweizerin holt Gesamt-Weltcup ++ Norwegen dominiert Langlauf ++ Jansrud siegt daheim ++ Skispringen abgesagt ++ Draisaitl und Rieder spielen bei WM ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr 0

Eishockey DEL-Playoffs ohne Meister Mannheim

Für den Titelverteidiger ist die DEL-Saison schein beendet. Mannheim scheitert schon in den Pre-Playoffs – auch durch zwei umstrittene Kölner Treffer. Mehr 0

Biathlon-WM Dahlmeier auf Neuners Spuren

Die deutschen Biathleten holen bei der WM sieben Medaillen. Laura Dahlmeier überstrahlt alle. Dominator ist aber der Franzose Martin Fourcade mit viermal Gold. Auch seine Teamkollegin Marie Dorin-Habert glänzt. Mehr 0

Biathlon-WM Deutsche Männerstaffel holt sich Silber

Die erste Medaille für die deutschen Biathlon-Männer: In der Staffel muss das Quartett nur Norwegen ziehen lassen. Mehr 1

Ski alpin Gut genug

Lara Gut verpasst das Podium - für den Gesamtweltcup reicht es de facto dennoch: Viktoria Rebensburg hat ihre Minimal-Chance nämlich in Lenzerheide mit einem schwachen Super-G verspielt. Mehr 0

Wintersport kompakt Paris, Oslo, Titisee

Skispringer Freund wird Fünfter ++ Skirennfahrer Paris macht Abfahrts-Weltcup nochmal spannend ++ Dahlmeier träumte schon immer von Olympia ++ Eisschnellauf-Stars verkünden Abschied ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr 0

Maria Höfl-Riesch im Gespräch „Irgendwas muss man verändern“

Die Wintersport-Saison neigt sich dem Ende zu. Es ist viel passiert im Weltcup-Winter. Maria Höfl-Riesch spricht im FAZ.NET-Interview über die vielen verletzten Stars und die Leistungen der Deutschen. Mehr Von Achim Dreis 2 1

DEL-Pre-Playoffs Straubing im Viertelfinale – Mannheim gleicht aus

Für den Finalisten für 2015 ist die DEL-Saison schon vorbei. Ingolstadt verliert in den Pre-Playoffs gegen Straubing. Spannend ist es wieder im Duell zwischen Meister Mannheim und Köln. Mehr 0

Biathlon-WM Bronze für die deutsche Damen-Staffel

Die erhoffte Titelverteidigung wurde es nicht: Aber die deutsche Damen-Staffel sichert sich immerhin eine Medaille bei der Biathlon-WM. Norwegerinnen und Französinnen waren zu gut. Mehr Von Claus Dieterle, Oslo 6

Habert bei der WM in Oslo Die kleine Biathlon-Fee

Medaillensammlerin und Mutter: Marie Dorin Habert strebt bei der Biathlon-WM in Oslo ihren fünften Podestplatz an. Den Erfolg verdankt sie einer glücklichen Fügung – und ihrem mobilen Familienunternehmen. Mehr Von Claus Dieterle, Oslo 1 0

Biathlon-WM Viertes Gold für Fourcade

Martin Fourcade ist „Mister four Gold“: Auch im Einzel lässt der französische Biathlet alle hinter sich. Die Österreicher haben doppelten Grund zu feiern. Und Birnbachers Karriere könnte in die Verlängerung gehen. Mehr 3

Drei Goldmedaillen in Oslo Warum Fourcade die Biathlon-WM dominiert

Drei Starts, drei Titel – Martin Fourcade übertrumpft selbst „Kannibale“ Ole Einar Björndalen bei der Biathlon-WM. Neben der Physis machen den Franzosen drei Dinge aus. Eines aber fehlt Fourcade noch. Mehr Von Claus Dieterle, Oslo 5

1 2 3 4 5

Rücktritt mit Stil und Größe

Von Anno Hecker

Rosberg tritt ab, bevor klar ist, ob er das Zeug zum Aufstieg in den Kreis der ganz Großen seines Sports hat. Das ist einerseits schade – es zeigt aber auch, was für ein Typ der Weltmeister ist. Mehr 5 37