Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Olympische Nachwehen Vanessa Mae zieht andere Saiten auf

Die Letzte will die Letzte bleiben. Star-Geigerin und Ski-Exotin Vanessa Mae, die sich ihren Startplatz bei Olympia offenbar erschummelte, kämpft für eine Aufhebung ihrer Vier-Jahres-Sperre. Mehr 1

Extrem-Skifahrer im Gespräch „Man verabschiedet sich aus der Welt“

Big-Mountain-Skiing ist ein Abenteuer in den Bergen. Samuel Anthamatten und Sven Kuenle haben am Swatch Skiiers Cup teilgenommen. Im Interview sprechen Sie über den Kitzel am Berg und den Umgang mit dem Tod. Mehr

Dreifach-Weltmeisterin Johaug Die Schneekönigin

Strahlende Augen und blondes Jahr: Die Norwegerin Therese Johaug wird sogar vom schwedischen Publikum gefeiert – was nicht nur an ihren drei WM-Titeln in Falun liegt. Mehr Von Achim Dreis 3

Zukunft des Eishockey Quo vadis DEB?

Die Zukunft des deutschen Eishockeys steht am Scheideweg. Der Reformkurs des DEB-Präsidenten Franz Reindl findet nur die Zustimmung der Profiklubs, die Amateure fühlen sich übergangen. Mehr Von Marc Heinrich

Big-Mountain-Skiing Die Welt ist nicht genug

Big-Mountain-Skifahrer betreiben ihren Sport jenseits des Gewöhnlichen. Für ihre Art, zu leben, sehen sie keine Alternative. Sie akzeptieren das Risiko, und sie akzeptieren sogar den Tod. Ein Ausflug in ihre Welt am Matterhorn. Mehr Von Michael Eder, Zermatt 5 9

Anna Fenninger gegen Tina Maze Der Zweikampf spitzt sich zu

Den nachgeholten Super-G gewinnt Anna Fenninger ebenso vor Tina Maze wie die vernebelte Kombination. Wie im Vorjahr besticht die Österreicherin mit ihrem Saisonendspurt. Auch Viktoria Rebensburg zeigt gute Form. Mehr

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Olympische Winterspiele 2022 Die Ölspur des Geldes führt nach Peking

Echter Schnee, imposante Sportstätten, eine begeisterte Bevölkerung: Almaty, der kasachische Bewerber für 2022, hat alles, was Olympische Winterspiele brauchen. Trotzdem ist Peking Favorit. Warum nur? Mehr Von Evi Simeoni 3 6

Nordische Ski-WM Deutscher Goldrausch in Falun

Das nächste goldene Quartett: Die deutschen Skispringer besetzen den obersten Podestplatz im Mixed-Wettbewerb – und sorgen damit früh für einen WM-Rekord. Mehr 3

Stille Tage in Sotschi Das Schwarze Meer macht schlapp, schlapp, schlapp

Früher, so hört man, hatten hier alle Spaß. Dann kamen die Olympischen Spiele, ein wenig später die Formel 1. Ein Vergnügungspark steht noch, ist aber geschlossen. Und niemand wohnt in dem Hotel, das aussieht wie eine Ritterburg. Mehr Von Christoph Becker, Sotschi 16 36

WM-Teamwettbewerb Das Ende des Kombinierer-Fluchs

1987 gab es in Oberstdorf den letzten WM-Titel. In Falun holen die deutschen Kombinierer nun wieder eine Gold-Medaille: Die Taktik von Bundestrainer Weinbuch geht auf. Mehr Von Claus Dieterle 4

Wintersport kompakt Lochs perfektes Wochenende

Natalie Geisenberger übertrifft sich selbst ++ Matthias Mayer schafft das Saalbach-Double ++ Lena Dürr beendet Dürreperiode ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr

Nordische Ski-WM Freund springt knapp an Gold vorbei

20 Zentimeter fehlen Severin Freund zur Gold-Medaille bei der Nordischen Ski-WM. Weltmeister wird ein Norweger. Insgesamt schneiden die Deutschen durchaus gut ab. Mehr Von Marc Heinrich 2

Skispringer Severin Freund „Dann eben Weltmeister“

Einst war Severin Freund, wie er sagt, ein „introvertierter Klugscheißer“. An diesem Samstag (16.30 Uhr) ist er nach dem Skiflug-Rekord vor einer Woche Favorit auf WM-Gold. Die Chancen auf den Coup in Falun stehen gut. Mehr Von Marc Heinrich 1

Wintersport kompakt Krönung für Felix Loch

Loch holt vorzeitig Gesamtweltcup ++ Johaug gewinnt WM, Björgen enttäuscht ++ Österreicher mit Dreifach-Triumph in Abfahrt ++ Wendl/Arlt siegen ++ Goc gewinnt deutsches NHL-Duell ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Weltcup-Riesenslalom Rebensburg wird wieder Zweite

Endlich ein Podestplatz im Weltcup-Riesenslalom für Viktoria Rebensburg: In Maribor ist einzig eine alte Bekannte schneller als die Vize-Weltmeisterin aus Deutschland. Mehr

WM-Skispringen in Falun Olympiasiegerin Vogt holt Gold im Herzschlagfinale

Der nächste deutsche Coup in Falun: Nach Kombinierer Johannes Rydzek holt Skispringerin Carina Vogt WM-Gold bei der Nordischen Ski-WM. Die Olympiasiegerin schreibt wieder Geschichte – obwohl die Saison gar nicht gut anfing. Mehr 1 3

WM-Gold in der Kombination Rydzek stiehlt Frenzel die Show

Für alle war der WM-Titel der Nordischen Kombinierer schon an Eric Frenzel vergeben. Der Deutsche führte auch nach dem Springen. Am Ende schnappt sich aber ein Landsmann von Frenzel den Titel – und wird von den Emotionen übermannt. Mehr

Skilanglauf Die Norweger sind die Schnellsten

Die Nordische Ski-WM beginnt mit den Sprints der Skilangläufer: Sowohl bei den Männern wie bei den Frauen gehen Gold und Bronze nach Norwegen. Nur die zweiten Ränge überlassen sie der Konkurrenz. Mehr

Hermann Weinbuch „Eric Frenzel hat den Mut zur Veränderung“

Der Bundestrainer der Nordischen Kombinierer spricht vor dem ersten Start von Eric Frenzel bei der WM in Falun an diesem Freitag über seinen besten Athleten, dessen Favoritenrolle und soziale Kompetenz. Mehr Von Claus Dieterle 1

Nordische Ski-WM Die Letzte wird gefeiert

Makeleta Stephan aus Tonga startet mit der Nummer 1 und beendet die Sprint-Qualifikation als Letzte. Sie braucht dreimal so lange wie die Schnellste und fällt einmal hin, wird aber gefeiert wie eine Siegerin. Mehr

Skiläuferin Denise Herrmann Sprint ins Ungewisse

Bei Olympia hätte Skisprinterin Denise Herrmann beinahe drei Medaillen gewonnen. Wenn da nicht „die sch... letzten 100 Meter“ gewesen wären. Vor der Nordischen Ski-WM sind ihre Aussichten düsterer. Vielleicht hilft es ja. Mehr Von Claus Dieterle

Nordische Ski-WM Frenzel und Freund sind Favoriten in Falun

Skispringer Severin Freund und Kombinierer Eric Frenzel starten mit besten Aussichten bei der Nordischen SKi-WM. Star der Skispiele könnte einmal mehr Marit Björgen werden. Alle WM-Favoriten im Kurzporträt. Mehr

Ski-WM-Kommentar Lauter Gewinner

Die Slalomfahrer bei der Ski-WM haben gezeigt: Es kommt nicht so sehr darauf an, ob der Sport gerecht ist – sondern darauf, dass er fair ist. Mehr Von Bernd Steinle 3

Deutsche WM-Einzelkritik Zwölf Starter, drei Medaillen, aber kein Gold

Viktoria Rebensburgs Kampfansage, nicht erfüllte Hoffnungen und ein furioses Finale mit zwei Podest-Plätzen: Die Deutschen bei der Ski-WM 2015 in der Einzelkritik. Mehr

Dopfer und Neureuther Historisches deutsches WM-Podium

28 Jahre nach Torlauf-Gold für Frank Wörndl und Bronze für Armin Bittner stehen wieder zwei Deutsche im Slalom auf einem WM-Podium. Dank des furiosen Finales erfüllt der DSV auch seine Medaillenvorgabe. Mehr 1 2

Skifliegen in Vikersund Severin Freund krönt Weltrekord-Show

In Vikersund zeigen die Skispringer eine historische Show. Ein Norweger knackt den erst einen Tag alten Weltrekord und segelt unglaubliche 251,5 Meter. In die Hauptrolle auf dem Monsterbakken schlüpft dennoch Severin Freund. Mehr 1 3

  1 2 3 4 5  

Zeit, zu reden

Von Evi Simeoni

Der Missbrauch von Hormonen war in den achtziger Jahren schon genauso schädlich wie heute. Und Doping ebenso verwerflich. Aber kaum einer störte sich daran, vor allem nicht im Fußball. Höchste Zeit, dass die Opfer Klartext reden. Mehr 6