Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Eiskunstlauf-WM Aus einer anderen Welt

Die Russin Elizaweta Tuktamyschewa zeigt bei der Eiskunstlauf-WM ein Programm wie keine andere und holt überlegen Gold. „Ich muss nicht immer gewinnen“, sagte sie, „aber ich will nie gegen mich selbst verlieren.“ Mehr Von Roland Zorn, Schanghai 2

Eiskunstlauf-WM Rabenschwarzer Tag für deutschen Meister

Die jungen Franzosen Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron tanzen sich zum WM-Titel auf Eis. Der deutsche Peter Liebers vermasselt alle Sprünge im Kurzprogramm und verpasst das Kür-Finale der besten 24 Läufer. Mehr

Die Athleten-„Seuche“ Der Rücken - eine wunde Stelle im Elitesport

Deutschlands Topathleten leiden in der Mehrzahl schwer an Rückenschmerzen - nicht wenige wie Geburtstagskind Neureuther sind reif für die OP. Eine bundesweite Studie zeigt: Schon die Jüngsten quälen sich. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 19

Mannheimer Adler Hitzköpfe, Clowns und Leisetreter

Die Mannheimer Adler sind eine der besten Eishockey-Adressen. In diesem Jahr stimmt auch die Mischung. Am Freitag sind die Grizzly Adams aus Wolfsburg im ersten Play-off-Halbfinale zu Gast. Mehr Von Marc Heinrich, Mannheim 1

Freeride World Tour Ein Turner im Tiefschnee

Im Sommer am Barren, im Winter auf den Brettern: der Hesse Felix Wiemers zeigt seine akrobatischen Fähigkeiten in der Turn-Bundesliga und auf der Freeride-Worldtour. In Verbier tritt er beim Showdown der Ski-Artisten an. Mehr

Eishockey Adler und DEG gewinnen Meisterschafts-Halbfinalauftakt

Überraschender Start zur Halbfinal-Serie um die deutsche Eishockey-Meisterschaft: Die Düsseldorfer EG siegt knapp beim Titelverteidiger ERC Ingolstadt. Mehr 1

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Eishockey Wolfsburg vor Halbfinaleinzug

Bereits am Dienstag kann das Überraschungsteam aus Wolfsburg den Sprung ins Halbfinale der Deutschen Eishockey-Meisterschaft perfekt machen. Die Niedersachsen führen im DEL-Viertelfinale mit 3:0 Siegen gegen München. Mehr

Biathlon-WM Zu viele Fehler beim Massenstart

Die deutschen Biathleten wollten zum Abschluss der WM auch im Massenstart weitere Medaillen Diesmal aber haperte es am Schießstand. Bester Deutscher war Simon Schempp als Achter. Mehr

Biathlon-WM Franziska Preuß holt Silber im Massenstart

Das DSV-Team sammelt die nächste Medaille bei der Biathlon-WM. Franziska Preuß holt im Massenstart Silber. Nach 12,5 Kilometern ist nur eine Ukrainerin schneller als die 21 Jahre alte Deutsche. Mehr

Wintersport kompakt Verpasste Chance für Neureuther

Neureuther wird Neunter und verpasst Vorentscheidung ++ Ein Sieg, zwei Niederlagen bei Curling-WM ++ Sieg für Bjørgen ++ Langlauf-Bundestrainer zurückgetreten ++ Wintersport kompakt am Sonntag. Mehr

Skispringen Freund siegt auch am Holmenkollen

Severin Freund kommt dem Gewinn des Gesamtweltcups wieder ein Stück näher. In Oslo feiert der Skisprung-Weltmeister seinen achten Saisonsieg. Er muss die Gesamtführung nun in den letzten drei Wettbewerben verteidigen. Mehr

Gold für Biathlon-Staffel Die Männer machen es den Frauen nach

Einen Tag nach den Damen gewinnt auch die deutsche Männer-Staffel die Goldmedaille bei der Biathlon-WM. Dabei war die Stimmung nach Olympia vor einem Jahr im deutschen Team noch ganz anders. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti 1 3

Biathlon-WM Die Rivalen sind zurück im Geschäft

Die Branchenriesen Martin Fourcade und Emil Hegle Svendsen erleben bei der Biathlon-WM ihre Renaissance. Vor dem Start der Staffel über 4x7,5 Kilometer (16.30 Uhr) sind die beiden Favoriten wieder dort gelandet, wo sie normalerweise hingehören. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti

Gold für deutsche Damen-Staffel Aus den Trümmern zum Triumph

Total baff und überglücklich: Ein Jahr nach dem Debakel von Sotschi überrascht die deutsche Damen-Staffel bei der Biathlon-WM und gewinnt die Goldmedaille. Entscheidend ist dabei vor allem die Leistung einer Läuferin, die bislang enttäuschte. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti 10

DEL-Playoffs Wolfsburg schlägt München schon wieder

Der EHC München steht im Viertelfinale der Playoffs in der Deutschen Eishockey-Liga bereits nach zwei Spielen unter Druck: der Favorit verlor auch die zweite Partie gegen die Grizzly Adams aus Wolfsburg. Die restlichen Duelle verlaufen bislang ausgeglichen. Mehr

Skispringen Freund siegt und führt

Triumph in Trondheim: Mit seinem siebten Erfolg in dieser Saison übernimmt Severin Freund die Führung im Skisprung-Weltcup. Der Deutsche profitiert dabei von einem Defekt eines seiner größten Rivalen um den Gesamtsieg. Mehr 1

Biathlon-Brüder Bö „Wir gegen den Rest der Welt“

Die Gebrüder Tarjej und Johannes Thingnes Bö bilden die erfolgreichste Biathlon-Familie bei der WM in Finnland. Mit Biss, Punch und Kampfgeist wollen sie auch beim 20-Kilometer-Rennen (17.15 Uhr) mindestens einen Platz auf dem Siegerpodest besetzen. Mehr Von Claus Dieterle, Joensuu

Biathlon-WM Eine Russin zieht das große Los

Die 15 Kilometer beim Biathlon gelten als „Langweiler“. Doch viel spannender als das Rennen der Frauen bei der WM kann es kaum sein. Am Ende gewinnt völlig überraschend eine Russin. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti 1

DEL-Playoffs Münchner Fehlstart

Das hatte sich der Red Bull München mit dem ehemaligen Berliner Meistertrainer Don Jackson ganz anders vorgestellt: Der Viertelfinal-Auftakt in den DEL-Playoffs ging gegen Wolfsburg klar verloren. Mehr

Hamburg Freezers Die letzten Mohikaner

Gehirnerschütterungen und Knochenbrüche: die Hamburg Freezers trotzen vor dem Auftakt der Playoffs in der DEL gegen Düsseldorf (19.30 Uhr) den Verletzungssorgen. Mehr Spieler dürfen aber nicht zu Schaden kommen. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

Kaisa Mäkäräinen Der „Miss Biathlon“ kann niemand entkommen

Keine Medaille, keine Stimmung: Kaisa Mäkäräinen ist das Gesicht der Biathlon-Weltmeisterschaft. Doch vor dem Start des 15-Kilometer-Rennens (17.15 Uhr) ist unsicher, ob ihre schmalen Schultern diese Last überhaupt tragen können. Mehr Von Claus Dieterle, Joensuu

WM in Kontiolahti Das Erfolgsgeheimnis der deutschen Biathleten

Gold für Erik Lesser, Silber für Laura Dahlmeier – bei der WM liegt das deutsche Biathlon-Team liegt auf Platz zwei im Medaillenspiegel. Warum klappt es in Finnland plötzlich so gut? Mehr Von Claus Dieterle, Joensuu

Sieg bei Weltcup in Kuopio Freund zieht mit Hannawald gleich

Erst wird das Springen verlegt, dann abgebrochen: Severin Freund hat in Kuopio dennoch viel Spaß. Durch den Sieg beim Skisprung-Weltcup holt Sven Hannawald ein – und kommt einem großen Ziel näher. Mehr

Biathlon-WM Die perfekte Verfolgung

Erste Goldmedaille fürs deutsche Team bei der Biathlon-WM: Erik Lesser gewinnt das Rennen über 12,5 Kilometer. Seinen Sieg sicherte er sich vor allem am Schießstand. Mehr Von Claus Dieterle, Kontiolahti 1 5

Bob-WM Deutscher Doppelsieg im Viererbob

Maximilian Arndt verteidigt seinen WM-Titel im Viererbob erfolgreich. Der Bob-Pilot aus Oberhof gewinnt am Sonntag in Winterberg mit seiner Crew vor dem deutschen Teamkollegen Nico Walther. Mehr 1

WM-Silber für Dahlmeier Mit Genuss ins Ziel

Dank Laura Dahlmeier geht es mit dem deutschen Frauen-Biathlon wieder aufwärts: Trotz ihrer 21 Jahre ist sie schon die Nummer eins im Team. Im Sprint gewinnt sie ihre erste WM-Medaille. Mehr Von Claus Dieterle, Konthiolathi

  1 2 3 4 5  

Kein Pipifax

Von Anno Hecker

Dass falsche Fahnder bei einem Boxkampf auftauchen und Sportler zur Probe und zur Kasse bitten, ist neu – und für die Antidopingagentur Nada alles andere als lustig. Mehr