Home
http://www.faz.net/-gu7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Wintersport

Ski alpin Nyman gelingt Hattrick in Gröden

Der DSV wartet seit zehn Jahren auf einen Top-3-Resultat in der Abfahrt. Auch in Gröden endete die Durststrecke nicht. „An die Wand nageln“ will Alpindirektor Wolfgang Maier seine Sportler dennoch nicht. Mehr 1

Eishockey-Trainer Krupp Zwei Einigungen an einem Tag

Turbulenter Tag für Uwe Krupp: erst einigt sich der frühere Bundestrainer mit seinem ehemaligen Klub, den Kölner Haien. Dann wird er von den Eisbären Berlin engagiert. Mehr

NHL Ziegenpeter auf dem Eis

Mumps geht um unter den Eishockeyspielern der NHL. Inzwischen hat sich auch Superstar Sidney Crosby angesteckt, trotz hervorragender Blutwerte und Schutzimpfung. Mehr

Aljona Savchenko Gefangene des Jailhouse Rock - wenigstens bis April

Aljona Savchenko tritt das erste Mal mit ihrem neuen Partner an. Warmer Applaus und ein bisschen Jubel sind der Lohn für einen Kurzauftritt. Doch die sportliche Zukunft bleibt ungewiss. Mehr Von Roland Zorn, Stuttgart 1

Snowboard-Weltcup Kober neidlose Zweite

Snowboarderin Amelie Kober fährt beim Parallelslalom in Schruns auf Platz zwei und erfüllt die WM-Norm: „Jetzt bin ich erleichtert und freue mich auf die nächsten Rennen.“ Mehr

Biathlon Soukalova gewinnt Pokljuka-Sprint

Als beste Deutsche beim Biathlon-Sprint in Pokljuka läuft Laura Dahlmeier unter die Top-Ten. Miriam Gössner trifft wieder schlecht, zählt aber diesmal die Strafrunden richtig. Mehr

Mehr Wintersport
  1 2 3 4 5  
   
 

Lindsey Vonn Wie Hollywood auf Ski

Glamour und Siege, Verletzungen und Depressionen: Lindsey Vonn führt ein Leben im Rampenlicht. Jetzt ist sie nach fast zwei Jahren Pause wieder zurück. Geht ihr Comeback diesmal gut? Mehr Von Bernd Steinle 4

Biathlon Evi Sachenbacher-Stehle beendet ihre Karriere

Die wegen Dopings ursprünglich für zwei Jahre gesperrte Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle beendet ihre Laufbahn. Erst vor zwei Wochen hatte der Weltverband die Sperre auf sechs Monate verkürzt. Mehr

Wintersport kompakt Biathleten auf dem Podium

Die deutschen Rodler gewinnen den neuen Sprint-Wettbewerb ++ Frenzel und Kircheisen kombinieren sich auf das Treppchen ++ Niskanen feiert den ersten Weltcupsieg seiner Karriere ++ Wintersport kompakt am Sonntag Mehr

Rodeln Perfekter Auftakt für Felix Loch

Die neue Saison beginnt, wie die alte geendet hat: Rodel-Olympiasieger Felix Loch siegt beim Weltcupauftakt in Innsbruck souverän. Auf der Bahn von Igls ist der Bayer seit fünf Jahren ungeschlagen. Mehr

Wintersport kompakt Improvisation im Schnee

Rebensburg kurvt nur auf Platz sieben ++ Rydzek gewinnt Weltcup-Auftakt der Kombinierer ++ Wellinger stürzt schwer ++ Bei den Langläufern rutschen die Deutschen hinterher ++ Wintersport kompakt am Samstag. Mehr

Rodel-Weltcup Vierfachsieg für deutsche Frauen

Zum Auftakt der Weltcup-Saison ist immerhin die Reihenfolge der deutschen Rodlerinnen hinter Olympiasiegerin Geisenberger umkämpft und neu sortiert. Eggert/Benecken gewinnen bei den Doppelsitzern. Mehr 1

Olympiasieger Eric Frenzel Der Balance-Künstler

Olympiasieger Eric Frenzel muss sich neu bewähren. Gar nicht so einfach nach einer vergoldeten Saison. Doch der kluge Kombinierer sorgt vor. Mehr Von Claus Dieterle

Curling Wisch und weg

Die deutschen Curling-Herren um Skip Alexander Baumann vermeiden bei der EM in Champéry zwar den Abstieg, verpassen aber die WM-Qualifikation. Die Titel gehen an Gastgeber Schweiz und Schweden. Mehr

Skispringer Simon Ammann Schweizer Skisprung-Uhrwerk

Der Schweizer Simon Ammann gewinnt zum 22. Mal in seiner großartigen Karriere ein Weltcup-Skispringen. Bester Deutscher in Kuusamo wird Severin Freund auf Rang sieben. Mehr 1

Eishockey-Legende Tichonow Das Symbol einer goldenen Ära

Acht Mal Weltmeister, drei Mal Olympiasieger. Keiner prägte das sowjetische Eishockey so wie Viktor Wassiljewitsch Tichonow. Er war das Symbol einer goldenen Ära. Nun ist der frühere Trainer gestorben. Mehr 1 1

Skispringen Freitag ist wie befreit

Den deutschen Skispringern gelingt ein erfolgreicher Auftakt in den Weltcup. Auch Richard Freitag fühlt sich wie befreit. Aus dem Frust rund um Olympia in Sotschi wird in Klingenthal nun Frohmut. Mehr Von Marc Heinrich, Klingenthal

Weltcup-Auftakt Skispringer starten mit Sieg in WM-Winter

Die deutschen Skispringer landen beim Weltcup-Auftakt einen ungefährdeten Sieg im Teamwettbewerb. Das neu zusammengestellte Quartett lässt Japan und Norwegen klar hinter sich. Bundestrainer Schuster ist sehr zufrieden. Mehr 1

Wintereinbruch in Buffalo Kein Touchdown im Schnee

Die Schneedecke im Stadion ist zu hoch für die Buffalo Bills. Und nicht mal für Eishockey taugt der Wintereinbruch: auch die Buffalo Sabres müssen ihr Spiel verschieben. Mehr 1

Curling Den Geist auf Eis gelegt

Bei den deutschen Curlern geht es drunter und drüber: Kaum ist die Hoffnung zurück, den Sport in Deutschland zu retten, zerstört Andrea Schöpp die Laune. Mehr Von Achim Dreis 1

Skispringen Bundestrainer Schuster muss noch nicht abwinken

Rechtzeitig zum Saisonstart hat der Deutsche Skiverband eine wichtige Personalfrage wunschgemäß geklärt: Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster verlängerte seinen Vertrag bis 2019. Mehr 1

Weltcup-Slalom in Levi Neureuther Dritter nach Aufholjagd

Von Platz acht auf Rang drei: Felix Neureuther legt beim Weltcup-Slalom in Levi eine Aufholjagd hin, die auf dem Podium endet. Fritz Dopfer wird Sechster. Nicht zu schlagen ist der Henrik Kristoffersen. Mehr 1 1

Weltcup in Levi Slalom-Damen so schlecht wie lange nicht

Ohne Maria Höfl-Riesch läuft es nicht: Barbara Wirth landet beim ersten Weltcup-Slalom in Levi als beste DSV-Athletin auf Platz 24. So schlecht waren die deutschen Frauen beim Torlauf seit 14 Jahren nicht mehr. Mehr 2

Felix Neureuther Es zwickt der Rücken, es lockt die WM

Felix Neureuther kämpft mit seinem Rücken. Der Slalom von Levi am Sonntag (10.00 Uhr) ist nicht mehr als ein erster Test. Die Saison beginnt für ihn so richtig erst im neuen Jahr – gerade rechtzeitig vor dem Höhepunkt. Mehr Von Elisabeth Schlammerl 1

Eisschnelllauf-Weltcup „Wahnsinn nach all den Querelen“

Die Bahn im japanischen Obihiro scheint den deutschen Eisschnellläufern zu liegen. Samuel Schwarz wird Dritter über 1000 Meter. Und auch die Damen um Claudia Pechstein sorgen für beste Stimmung. Mehr 1

Evi Sachenbacher-Stehler Doping-Sperre drastisch verkürzt

Evi Sachenbacher-Stehle darf ab sofort wieder an Wettkämpfen teilnehmen. Die zweijährige Doping-Sperre der Biathletin wird vom Internationalen Sportgerichtshof Cas drastisch verkürzt. Mehr 5 3

  1 2 3 4 5  

Aus dem Verkehr ziehen

Von Michael Horeni

Marco Reus war mit Vorsatz ohne Führerschein unterwegs, seit Jahren. Das ist keine Dummheit, sondern ein kriminelles Vergehen. Der BVB muss über Sanktionen nachdenken, noch mehr aber der DFB. Mehr 99 47

Ergebnisse, Tabellen und Statistik