Home
http://www.faz.net/-gu7-7740z
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Nordische Ski-WM Keine Medaille zum Auftakt

Die nordischen Ski-Athleten bleiben beim WM-Auftakt in Val di Femme ohne Medaille. Im Klassik-Sprint der Langläufer scheitern Denise Herrmann und Nicole Fessel als letzte verbliebene Deutsche im Halbfinale.

© dpa Vergrößern Bereits im Viertelfinale ausgeschieden: Langläufer Axel Teichmann

Die deutschen Langläufer sind zum WM-Auftakt im Klassik-Sprint wie erwartet ohne Medaille geblieben. Als letzte Starter des Deutschen Skiverbandes (DSV) schieden Denise Herrmann aus Oberwiesenthal und die Oberstdorferin Nicole Fessel an diesem Donnerstag im Halbfinale im Val di Fiemme aus. Zuvor waren bereits Axel Teichmann, Tim Tscharnke und Hanna Kolb im Viertelfinale gescheitert.

Weltmeisterin wurde die Norwegerin Marit Björgen. Sie setzte sich im Finale des Klassik-Sprints vor der Schwedin Ida Ingemarsdotter und Maiken Caspersen Falla (Norwegen) durch. Für die 31-Jährige ist es die neunte WM-Goldmedaille.

Mitfavoritin Justyna Kowalczyk aus Polen stürzte und wurde nur Sechste. Bei den Herren siegte Nikita Krjukow aus Russland. Im Finale setzte sich der 27-Jährige vor dem Top-Favoriten Petter Northug aus Norwegen und dem Kanadier Alex Harvey durch.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET/dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Nordische Kombination Frenzel gewinnt Auftakt vom Seefeld-Triple

Keiner ist besser als der Olympiasieger: Vorjahressieger Eric Frenzel startet erfolgreich in das zweite Seefeld-Triple der Nordischen Kombinierer. Zur Wiederholung der Leistung von 2014 fehlt aber noch ein wenig. Mehr

16.01.2015, 13:52 Uhr | Sport
Wie giftig Norwegens Zuchtlachse sind

Norwegens Lachsindustrie kämpft gegen Kritik, wonach sie Zuchtlachs voller krebserregender Substanzen herstellt. Verbraucherschützer kritisieren, dass Kunden nicht ausreichend über mögliche Gesundheitsgefahren aufgeklärt würden. Mehr

01.10.2014, 16:14 Uhr | Wissen
Wintersport im Fernsehen Wohl dem Zuschauer, der draußen nicht mitfrieren muss

Wer macht das bessere Wintersportprogramm im Fernsehen? ARD, ZDF oder Eurosport? Beim Hin-und-her-Schalten zeigt sich, dass jeder seine Spezialdisziplin hat. Wir vergeben heute mal die Haltungsnoten. Mehr Von Jochen Hieber

24.01.2015, 08:28 Uhr | Feuilleton
Sportflugzeuge Elektromotor gibt Segelflugzeugen Starthilfe

Die Manufaktur des Ingenieurs Axel Lange produziert Segelflugzeuge, die mit Elektromotoren angetrieben werden. Spezialflugzeuge könnten von der neuen Technik profitieren. Mehr

07.01.2015, 13:52 Uhr | Technik-Motor
Biathlon-Weltcup Schempp schon in WM-Form

Simon Schempp ist zum Champion gereift. Nach seinem Sieg in Ruhpolding steht der Biathlet auch in Antholz ganz oben auf dem Podest. Diesmal siegt der 26-Jährige im Sprint. Mehr

22.01.2015, 16:01 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 21.02.2013, 14:29 Uhr

Nichts gelernt

Von Michael Horeni

Nach dem Bayern-Spiel in Saudi-Arabien geht es den Herren des Fußballs nur darum, die Diskussion möglichst schnell zu beenden. Die Münchner lassen den „Säbener Sigi“ für sich sprechen. Mehr 30 22

Ergebnisse, Tabellen und Statistik