http://www.faz.net/-gtl-775oe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 22.02.2013, 17:41 Uhr

Frauen-Skispringen Hendrickson holt Gold

Für die beste deutsche Skispringerin reichte es bei der Weltmeisterschaft nur zu Rang fünf. Der Titel ging an eine Amerikanerin.

© AFP Sprung zu Gold: Sarah Hendrickson gewinnt den WM-Titel

Skispringerin Carina Vogt hat eine Medaille bei den nordischen Weltmeisterschaften im italienischen Val di Fiemme verpasst. Die 21-Jährige aus Degenfeld sprang am Freitag im Finale auf 96 Meter und blieb damit auf dem fünften Rang aus dem ersten Durchgang.

Den Titel sicherte sich die Amerikanerin Sarah Hendrickson mit Sätzen auf 106 und 103 Meter vor Sara Takanashi aus Japan und der Österreicherin Jacqueline Seifriedsberger. Die Klingenthalerin Ulrike Gräßler wurde Elfte, Svenja Würth aus Baiersbronn kam auf Rang 21. Katharina Althaus aus Oberstdorf verpasste als 32. das Finale der besten 30.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Erste Runde von Wimbledon Kerber hat keine Mühe

Am ersten Tag in Wimbledon meistert nicht nur die Australian-Open-Siegerin, sondern auch vier weitere Damen ihre Auftakthürden. Bei Sabine Lisicki kehrt das Lächeln zurück. Drei andere Deutsche scheiden indes aus. Mehr

27.06.2016, 22:02 Uhr | Sport
Kommunalwahl in Italien Protestpartei Fünf Sterne verpasst Renzi schwere Niederlage

Die Protestpartei Fünf Sterne hat bei den Bürgermeister-Stichwahlen in Italien dem Mitte-Links-Lager von Ministerpräsident Matteo Renzi eine herbe Niederlage verpasst. Neben Rom holte die Protestpartei auch in Turin überraschenderweise die Mehrheit. Mehr

20.06.2016, 14:58 Uhr | Politik
Tennis in Wimbledon Federers liebevolles Traumszenario

Der Schweizer Tennisprofi ist schneller als erhofft wieder genesen und fühlt sich fit für Wimbledon. Ein Sieg wäre schön – aber nicht das Maß aller Dinge. Mehr Von Doris Henkel, London

27.06.2016, 08:49 Uhr | Sport
Rückzug Messi tritt aus Nationalelf aus

Lionel Messi hat seinen Rücktritt aus der argentinischen Nationalelf angekündigt. Er ist mit seiner Mannschaft im Finale der Copa America an Chile gescheitert. Im Elfmeterschießen hatte Messi selbst vergeben. Mehr

28.06.2016, 08:52 Uhr | Sport
Fecht-EM in Polen Zweiter Tag, zweite deutsche Medaille

Auch Carolin Golubytskyi gewinnt Bronze mit dem Florett: Der Deutsche Fechter-Bund kann mit den bisherigen EM-Ergebnissen in Polen zufrieden sein. Mehr

21.06.2016, 19:18 Uhr | Sport

Das Team bleibt der Star

Von Christian Eichler, Paris

Messi? Zurückgetreten! Ibrahimovic? Auch. Ronaldo? Vielleicht bald. Island, Deutschland und Italien beweisen, dass ein erfolgreiches Nationalteam keine Superstars benötigt. Anderswo werden sie aber mehr denn je gebraucht. Ein Kommentar. Mehr 3 8