Home
http://www.faz.net/-gu7-775oe
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Frauen-Skispringen Hendrickson holt Gold

Für die beste deutsche Skispringerin reichte es bei der Weltmeisterschaft nur zu Rang fünf. Der Titel ging an eine Amerikanerin.

© AFP Vergrößern Sprung zu Gold: Sarah Hendrickson gewinnt den WM-Titel

Skispringerin Carina Vogt hat eine Medaille bei den nordischen Weltmeisterschaften im italienischen Val di Fiemme verpasst. Die 21-Jährige aus Degenfeld sprang am Freitag im Finale auf 96 Meter und blieb damit auf dem fünften Rang aus dem ersten Durchgang.

Den Titel sicherte sich die Amerikanerin Sarah Hendrickson mit Sätzen auf 106 und 103 Meter vor Sara Takanashi aus Japan und der Österreicherin Jacqueline Seifriedsberger. Die Klingenthalerin Ulrike Gräßler wurde Elfte, Svenja Würth aus Baiersbronn kam auf Rang 21. Katharina Althaus aus Oberstdorf verpasste als 32. das Finale der besten 30.

Mehr zum Thema

Quelle: DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Volleyball-WM Polen jubelt über den Titel

Vor heimischer Kulisse haben die Volleyballer aus Polen zum zweiten Mal die Weltmeisterschaft gewonnen. Im Finale besiegten die Gastgeber den Titelverteidiger aus Brasilien in vier Sätzen. Mehr

21.09.2014, 23:01 Uhr | Sport
Deutsche Fans im Siegestaumel

Nach dem WM-Finale ziehen tausende Fans durch die Straßen Berlins und Frankfurts und feiern ihre Weltmeister. Die DFB-Elf hatte zuvor mit einem 1:0 über Argentinien den Titel geholt. Mehr

14.07.2014, 06:45 Uhr | Sport
Segel-WM Die große Flaute

Statt der erhofften zwei Medaillen gab es keine. Nicht sieben Olympia-Startplätze wurden erreicht, sondern nur drei. Der deutsche Segler-Verband steht nach der enttäuschenden WM vor einer Neuordnung. Mehr

21.09.2014, 17:56 Uhr | Sport
Real-Fans im Siegesrausch

Nach dem 4:1-Sieg im Finale der Champions League zeigten die Anhänger von Real Madrid in der spanischen Hauptstadt ihre Begeisterung - und feierten ihren Verein. Mit ihrem jüngsten Erfolg haben sich die Blancos den zehnten europäischen Titel gesichert, die heißersehnte "decima". Mehr

25.05.2014, 12:30 Uhr | Sport
Rad-WM Gold für Polen, Degenkolb Neunter

Historischer Triumph: Michal Kwiatkowski holt in 87 Jahren WM-Geschichte den ersten Titel für sein Land. Die deutschen Radsportler um John Degenkolb verpassen abermals die ersehnte Medaille. Mehr

28.09.2014, 17:09 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 22.02.2013, 17:41 Uhr

Kein Staats-Geld für Steuer

Von Anno Hecker

Die Eislauf-Trainerkarriere des ehemaligen Stasi-Spitzels Ingo Steuer ist gefährdet. Wer im Fall Ingo Steuer von einem Berufsverbot für den Eislauftrainer spricht, verkennt die Realität. Mehr