Home
http://www.faz.net/-gu7-749x4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Eishockey Zweites Spiel, zweiter Sieg

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegt im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Pat Cortina beim Deutschland-Cup auch den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0.

© dpa Vergrößern Schon wieder gewonnen: Nationalspieler Greilinger, Müller, Ullmann (v.l.)

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel große Chancen auf den fünften Gewinn des Deutschland Cups. Am Samstag besiegte das Team des neuen Bundestrainers Pat Cortina den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) und nährte damit die Hoffnung auf einen erfolgreichen Neuanfang nach einem erfolglosen Jahr unter Cortinas Vorgänger Jakob Kölliker. Gegen die Schweiz schossen Christoph Ullmann (5. Minute) von den Adlern Mannheim und Philip Gogulla von den Kölner Haien in München die Tore.

Bereits am Vorabend hatte Deutschland bei Cortinas Debüt Olympiasieger Kanada mit 3:2 besiegt. Vor dem abschließenden Spiel am Sonntag gegen Vize-Weltmeister Slowakei (16.45 Uhr/Sport 1) ist die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) mit sechs Punkten Tabellenführer.

Mehr zum Thema

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Handball-WM Deutschland macht Traumstart perfekt

Erst der Sieg über Polen, nun der Erfolg gegen Russland – die deutschen Handballer starten optimal in die Handball-WM. Gegen Russland reicht es zum 27:26 trotz Unsicherheiten in der spannenden Schlussphase. Mehr Von Rainer Seele, Doha

18.01.2015, 18:52 Uhr | Sport
Das verdienen Ingenieure in Deutschland

In welcher deutschen Stadt verdienen Ingenieure am besten? Der Gehaltsatlas der F.A.Z. gibt Ihnen einen Überblick über die Top-10-Regionen in Deutschland. Mehr

20.09.2014, 05:00 Uhr | Beruf-Chance
Handball-Torwart Lichtlein Zwei Hände für Deutschland

Deutschland ist bei der Handball-WM mit einem Sieg gegen Polen gestartet: Carsten Lichtlein ist ein kleiner Held im Nationalteam. Auch am Sonntag (17 Uhr) wird der Torhüter gegen Russland gebraucht. Mehr Von Rainer Seele, Doha

17.01.2015, 15:24 Uhr | Sport
Weltfußballer des Jahres Schon wieder Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo hat es wieder geschafft, zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal überhaupt. Der Stürmer aus Portugal in Diensten von Real Madrid ist Weltfußballer des Jahres. Nominiert waren neben ihm Lionel Messi aus Argentinien und Manuel Neuer aus Deutschland. Aber Deutschland ging nicht gänzlich leer aus. Mehr

13.01.2015, 09:28 Uhr | Sport
Handball-WM in Qatar Unfassbar gut: Deutsche im Viertelfinale

Die Deutschen bieten im Achtelfinale der Handball-WM eine exzellente Darbietung und besiegen Ägypten klar. Überragend ist Torwart Lichtlein. Im Viertelfinale wartet nun nicht nur Gastgeber Qatar, sondern auch ein Hexenkessel. Mehr Von Rainer Seele, Doha

26.01.2015, 18:10 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 10.11.2012, 18:20 Uhr

Nichts gelernt

Von Michael Horeni

Nach dem Bayern-Spiel in Saudi-Arabien geht es den Herren des Fußballs nur darum, die Diskussion möglichst schnell zu beenden. Die Münchner lassen den „Säbener Sigi“ für sich sprechen. Mehr 44 38