Home
http://www.faz.net/-gtl-749x4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Eishockey Zweites Spiel, zweiter Sieg

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegt im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Pat Cortina beim Deutschland-Cup auch den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0.

© dpa Schon wieder gewonnen: Nationalspieler Greilinger, Müller, Ullmann (v.l.)

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel große Chancen auf den fünften Gewinn des Deutschland Cups. Am Samstag besiegte das Team des neuen Bundestrainers Pat Cortina den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) und nährte damit die Hoffnung auf einen erfolgreichen Neuanfang nach einem erfolglosen Jahr unter Cortinas Vorgänger Jakob Kölliker. Gegen die Schweiz schossen Christoph Ullmann (5. Minute) von den Adlern Mannheim und Philip Gogulla von den Kölner Haien in München die Tore.

Bereits am Vorabend hatte Deutschland bei Cortinas Debüt Olympiasieger Kanada mit 3:2 besiegt. Vor dem abschließenden Spiel am Sonntag gegen Vize-Weltmeister Slowakei (16.45 Uhr/Sport 1) ist die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) mit sechs Punkten Tabellenführer.

Mehr zum Thema

Quelle: dpa

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Basketball-Nationalmannschaft Slowakei verweigert Freigabe für Gavel

Eigentlich sollte Anton Gavel bei der Basketball-EM im September für das deutsche Nationalteam spielen. Doch der slowakische Verband wehrt sich dagegen. Nun soll der Weltverband entscheiden. Mehr

31.07.2015, 10:28 Uhr | Sport
Griechische Schulden Tsipras fordert Reparationen von Deutschland

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras stellt in seinem Regierungsprogramm harte Forderungen an die EU. Zudem fordert er von Deutschland Reparationszahlungen aus dem Zweiten Weltkrieg. Mehr

09.02.2015, 15:19 Uhr | Politik
Gold Cup Mexiko gewinnt Finale gegen Schäfers Jamaika

Mexiko schlägt Jamaika mit 3:1 und holt sich den Turniersieg. Die von Winfried Schäfer trainierten Jamaikaner verpassen damit die ganz große Sensation. Die Mannschaft reist trotzdem zufrieden ab. Mehr

27.07.2015, 07:02 Uhr | Sport
Finale in Berlin Barca gewinnt Champions League und holt das Triple

Der FC Barcelona hat Juventus Turin im Finale der Champions League besiegt und damit ein historisches zweites Triple geholt. Mehr

07.06.2015, 10:38 Uhr | Sport
Zwei Tage nach Titelgewinn Journalist verprügelt – Mexiko entlässt Nationaltrainer

Weil er einen kritischen TV-Reporter geschlagen haben soll, ist Miguel Herrera als Nationaltrainer Mexikos gefeuert worden. Das Team hatte gerade erst den Gold Cup gewonnen. Mehr

28.07.2015, 22:33 Uhr | Sport

Veröffentlicht: 10.11.2012, 18:20 Uhr

Zeit für eine Pause

Von Anno Hecker

Der Abschuss-Skandal in der DTM sorgt für Aufregung. Und er zeigt, warum die Rennserie trotz guter Piloten nicht vorankommt. Denn der Gewinn für die Marke ist auf dauer immer wichtiger ist als der Erfolg des Individuums. Mehr 3 2