http://www.faz.net/-gtl-749x4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 10.11.2012, 18:20 Uhr

Eishockey Zweites Spiel, zweiter Sieg

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegt im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Pat Cortina beim Deutschland-Cup auch den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0.

© dpa Schon wieder gewonnen: Nationalspieler Greilinger, Müller, Ullmann (v.l.)

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel große Chancen auf den fünften Gewinn des Deutschland Cups. Am Samstag besiegte das Team des neuen Bundestrainers Pat Cortina den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) und nährte damit die Hoffnung auf einen erfolgreichen Neuanfang nach einem erfolglosen Jahr unter Cortinas Vorgänger Jakob Kölliker. Gegen die Schweiz schossen Christoph Ullmann (5. Minute) von den Adlern Mannheim und Philip Gogulla von den Kölner Haien in München die Tore.

Bereits am Vorabend hatte Deutschland bei Cortinas Debüt Olympiasieger Kanada mit 3:2 besiegt. Vor dem abschließenden Spiel am Sonntag gegen Vize-Weltmeister Slowakei (16.45 Uhr/Sport 1) ist die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) mit sechs Punkten Tabellenführer.

Mehr zum Thema

Quelle: dpa

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Tiger Woods Der Mann von Platz 628

Tiger Woods war mehr als zwölf Jahre lang die Nummer eins der Golfer. Doch seine Krankenakte ist inzwischen so lang wie seine Erfolgsgeschichte. Wird er je wieder auf der PGA Tour spielen? Mehr Von Wolfgang Scheffler

23.07.2016, 21:30 Uhr | Sport
Ansbach Attentäter lebte in einer Asylbewerberunterkunft

Nach ersten Ermittlungsergebnissen lebte der mutmaßliche Selbstmordattentäter von Ansbach in einer Asylbewerberunterkunft im Norden der Stadt. Nach Angaben des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann ist der 27-jährige Syrer vor zwei Jahren nach Deutschland gekommen. Sein Asylantrag wurde jedoch vor einem Jahr abgelehnt. Mehr

25.07.2016, 13:42 Uhr | Politik
Nach Sieg gegen Amerika Australien ist Weltmeister im Quidditch

Der Quidditch-WM-Titel 2016 geht an Australien. Im Finale gewann man gegen Amerika. Für Gastgeber Deutschland lief es dagegen wie verhext. Mehr

24.07.2016, 20:37 Uhr | Gesellschaft
Verschollener Flug Suche nach MH370 soll eingestellt werden

Die Suche nach MH370, dem seit mehr als zwei Jahren vermissten malaysischen Passagierflugzeug, soll eingestellt werden. Das teilte Malaysias Verkehrsminister stellvertretend für die beteiligten Behörden mit. Mehr

24.07.2016, 10:47 Uhr | Gesellschaft
Basketball-Bundesliga Pesic hört als Trainer beim FC Bayern auf

Schock für die Basketballer des FC Bayern: Vor dem Start in die Saisonvorbereitung tritt Svetislav Pesic vom Traineramt zurück. Ausschlaggebend sind gesundheitliche Gründe. Einen Nachfolgekandidaten gibt es schon. Mehr

24.07.2016, 13:03 Uhr | Sport

Wozu noch Olympia?

Von Peter Sturm

Die Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees, Russland nicht komplett von den Spielen in Rio auszuschließen, zeugt von Feigheit. Dem IOC und seinem Präsidenten ist der eigene Ruf offenbar völlig gleichgültig. Mehr 103 175