Home
http://www.faz.net/-gtl-749x4
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Eishockey Zweites Spiel, zweiter Sieg

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft besiegt im zweiten Spiel unter dem neuen Trainer Pat Cortina beim Deutschland-Cup auch den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0.

© dpa Vergrößern Schon wieder gewonnen: Nationalspieler Greilinger, Müller, Ullmann (v.l.)

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach dem zweiten Sieg im zweiten Spiel große Chancen auf den fünften Gewinn des Deutschland Cups. Am Samstag besiegte das Team des neuen Bundestrainers Pat Cortina den Erzrivalen Schweiz verdient mit 2:0 (1:0, 0:0, 1:0) und nährte damit die Hoffnung auf einen erfolgreichen Neuanfang nach einem erfolglosen Jahr unter Cortinas Vorgänger Jakob Kölliker. Gegen die Schweiz schossen Christoph Ullmann (5. Minute) von den Adlern Mannheim und Philip Gogulla von den Kölner Haien in München die Tore.

Bereits am Vorabend hatte Deutschland bei Cortinas Debüt Olympiasieger Kanada mit 3:2 besiegt. Vor dem abschließenden Spiel am Sonntag gegen Vize-Weltmeister Slowakei (16.45 Uhr/Sport 1) ist die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) mit sechs Punkten Tabellenführer.

Mehr zum Thema

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
2:1 gegen Ingolstadt Adler Mannheim gewinnen erstes DEL-Finale

Die erste Führung im Finale um die Deutsche Eishockey-Meisterschaft erobern die Adler Mannheim. Gegen Titelverteidiger Ingolstadt zeigen sie sich in der Verlängerung nervenstark - und treffen bereits nach wenigen Minuten. Mehr

10.04.2015, 22:47 Uhr | Sport
Griechische Schulden Tsipras fordert Reparationen von Deutschland

Griechenlands Ministerpräsident Tsipras stellt in seinem Regierungsprogramm harte Forderungen an die EU. Zudem fordert er von Deutschland Reparationszahlungen aus dem Zweiten Weltkrieg. Mehr

09.02.2015, 15:19 Uhr | Politik
Finale in der DEL Ausgleich für die Adler

Alles wieder offen im Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft: im vierten Spiel revanchieren sich die Adler Mannheim für die vorangegangene Pleite und besiegen den ERC Ingolstadt 6:2. Damit haben beide Teams nun zwei Finalsiege für sich verbucht. Mehr

17.04.2015, 22:46 Uhr | Aktuell
Afrika-Cup Ausschreitungen im Halbfinale

Im Halbfinale des Afrika-Cups zwischen Ghana und Gastgeber Äquatorialguinea kam es während dem Spiel zu heftigen Ausschreitungen. Die Partie stand gegen Ende sogar kurz vor dem Abbruch. Mehr

07.02.2015, 17:52 Uhr | Sport
Eishockey Die Mannheimer Adler fliegen wieder

Weil der Trainer alte Wunden heilt, sind die Mannheimer Adler auf dem besten Weg, zum Eishockeymeister 2015 zu werden. Im ersten von maximal sieben DEL-Endspielen gegen Ingolstadt soll auch ein altes Trauma besiegt werden. Mehr Von Christian Rotter, Mannheim

10.04.2015, 16:50 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 10.11.2012, 18:20 Uhr

Bayerischer Kunstfehler

Von Daniel Meuren

Guardiola hat kontinuierlich auf eine Trennung von Müller-Wohlfahrt hingearbeitet. Als Sieger des Machtkampfs darf der Trainer sich freilich nicht fühlen: Der Abschied des Arztes kommt im denkbar ungünstigsten Augenblick. Mehr 30 17